Navigation überspringen?
  

reBuy reCommerce Services GmbH & Co. KG (Rudow)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

reBuy reCommerce Services GmbH & Co. KG (Rudow) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,87
Vorgesetztenverhalten
2,87
Kollegenzusammenhalt
3,66
Interessante Aufgaben
2,68
Kommunikation
2,34
Arbeitsbedingungen
2,81
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,20
Work-Life-Balance
2,89

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,23
Umgang mit älteren Kollegen
3,53
Karriere / Weiterbildung
2,11
Gehalt / Sozialleistungen
2,13
Image
2,64
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 16 von 47 Bewertern Homeoffice bei 4 von 47 Bewertern Kantine bei 38 von 47 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 47 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 18 von 47 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 47 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 15 von 47 Bewertern Betriebsarzt bei 10 von 47 Bewertern Coaching bei 8 von 47 Bewertern Parkplatz bei 37 von 47 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 7 von 47 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 36 von 47 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 47 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 47 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 47 Bewertern Mitarbeiterevents bei 26 von 47 Bewertern Internetnutzung bei 18 von 47 Bewertern Hunde geduldet bei 10 von 47 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Hier besteht viel Nachholbedarf. Der Ton macht die Musik und nicht Druck.

Interessante Aufgaben

Leider jeden Tag die gleichen Aufgaben, aber wo kann man sich das schon aussuchen.

Kommunikation

Aktuell kommen zu wenige Informationen bei den Mitarbeitern an.

Karriere / Weiterbildung

Auch hier leider noch Entwicklungsmöglichkeiten. Talente fördern wäre ein Anfang.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider knapp über Mindestlohn.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel versucht um es im Winter warm zu bekommen und im Sommer kalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Idee super alte Geräte weiter zu verkaufen und nicht als Müll enden zu lassen. Leider gibt es aktuell noch Potenzial Grüner zu werden.

Work-Life-Balance

Kommt auf deine Abteilung an! Wenn man im Zweischichtbetrieb arbeitet ist die wöchentliche Umstellung schon hart.

Image

Ich komm gerne her und empfehle reBuy weiter.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
Du hast Fragen zu reBuy reCommerce Services GmbH & Co. KG (Rudow)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur Zahlen, Zahlen....

Vorgesetztenverhalten

Wenn mann über Pokemon mit ihm sich Unterhalten hat, war alles gut, aber jetzt mal erlich Pokemon ?????

Kollegenzusammenhalt

Da spreche ich nur von meiner Abteilung. Früher waren wir 5 Kollegen und da war alles super.

Interessante Aufgaben

Welche aufgaben??? Die jetzt ausgelagert werden???

Kommunikation

Da weiss der eine von dem anderen nix....

Karriere / Weiterbildung

Da haben die Kloputzfrauen warscheinlich bessere Karriere als die Lager Mitarbeiter!!!

Pro

Ich finde es richtig Gut, dass der Arbeitgeber sich selber abschafft. !!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 27.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen achten alle aufeinander aber nicht aus Nettigkeit sondern weil sie auf Fehler lauen um diese dann dem vorgestetzten zu, zu tragen damit sie in einem guten Licht stehen

Vorgesetztenverhalten

Hier wird ganz klar gezeigt wer der „Boss“ ist. Sollte deinem Vorgesetzten etwas nicht passen an deiner Arbeit wird mit Ermahnungen und Abmahnungen um sich geworfen.

Kollegenzusammenhalt

Ausnahmen bestehen natürlich aber sind so gering das man lieber unter sich bleibt.

Interessante Aufgaben

Leider macht man jeden Tag immer das selbe monotone. Sollte man mal in eine andere Abteilung kommen ist man der Fußabtreter der anderen Abteilung und darf all die Aufgaben machen die, die Leute aus der Abteilung nicht machen wollen.

Kommunikation

Sobald man seinen Mund öffnet und Vorschläge für Verbesserungen bringt wird man geächtet

Gleichberechtigung

Wie schon erwähnt sobald man seinen Mund öffnet ist man da schnell der buh-Mann.
Leider stehen Diskriminierung und andere Sachen auch auf dem tagesplan welche live mit erlebt wurden. Wehrt man sich gegen diese Vorfälle wird einem schnell klar gemacht das man zu schweigen hat bzw. Werden die Probleme nicht ernst genommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich dort keine älteren Mitarbeiter gesehen habe kann ich dazu nichts sagen.

Karriere / Weiterbildung

Will man die Karriere Leiter hochklettern so sollte man mit jemanden aus den anderen Abteilungen gut befreundet sein oder verwandt. Als normaler Mitarbeiter hat man keine Chance auf Weiterbildung oder gar Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn wird hier groß geschrieben was an sich nicht schlimm ist aber sich vor den Arbeitern zu Brüsten und zu sagen sie würden genug verdienen und man solle sich nicht beschweren ist irgendwie eher ein no Go.

Arbeitsbedingungen

Für Arbeitsmaterial ist gesorgt und wenn man wünsche hat die nicht zu teuer sind kommt man dem Arbeitnehmer entgegen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine mülltrennung und altes noch gutes Verpackungs Material wird nicht weiter benutzt sondern sofort weggeworfen obwohl es seinen Zweck noch erfüllt hätte.

Image

Auf das Image wird geachtet nach außen was hinter den Kulissen passiert wird gerne tot geschwiegen.

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht sollte man die gesamte Führungsriege einmal komplett austauschen und qualifizierte Leute auf die Posten setzten die wichtig sind. Außerdem sollte man seine Arbeiter besser Schulen.

Pro

Getränke werden gestellt.

Contra

ich glaube dafür reicht der Platz hier nicht! Aber es läuft viel falsch da. Wer einen ernsten und guten Job sucht sollte die Finger von lassen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen ist stets bemüht diese zu verbessern

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es gute Kollegen, die 5 Sterne verdienen genauso, wie es Kollegen am anderen Ende der Skala bewegen.

Interessante Aufgaben

Gutes, breites Aufgabenfeld

Kommunikation

größere Schwachstelle, an der aktiv gearbeitet wird, um 4 Sterne zu erreichen

Gleichberechtigung

hier muss sich rebuy nichts vorwerfen lassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung fehlt Teilweise: Der Lernprozess ältere Kollegen zu schätzen setzt sich fort.

Karriere / Weiterbildung

es gibt ein MA Förderungsprogramm und man kann sich im Unternehmen weiterentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Für meinen Bereich gutes Gehalt.

Arbeitsbedingungen

abgesehen von dem Fakt, dass in einer Logistikhalle gearbeitet wird, gibt es kaum bessere Bedingungen. Im Sommer ist die Kühlung/Belüftung der Halle schwer.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

reCommerce Unternehmen :)

Work-Life-Balance

sehr kulant bei der Vergabe von Urlaub und Gleitzeit. Schichtarbeit steht dem entgegen. Dies ist planbar und es wird immer probiert Ausnahmen zu ermöglichen.

Pro

Lohn wird immer pünktlich bezahlt, Arbeitsplätze und Arbeitsplatzumgebung alle nach TÜV-Norm abgenommen. Bonusmodell, freie Getränke (Tee, Kaffee, Soft Drinks), tolle Teams, Veränderungswille und Initiative vorhanden.

Contra

Umgang mit Gehalts- und Urlaubsentwicklung, sowie Bonusmodell in den letzten Jahren. stringentes Handeln und Vorleben der eigens definierten Werte fehlt dauerhaft. In Etappen sehr gut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 16.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist nicht mehr wie am Anfang. Eine Firma muss sich weiter entwickeln aber leider wurde das zu spät erkannt. Viele Mitarbeiter kommen mit den Veränderungen nicht klar und machen das deutlich in ihren Launen und Arbeitsleistungen.

Vorgesetztenverhalten

Es gab Vorgesetzte die sich für was besseres hielten und es den Mitarbeitern auch deutlich zeigten.

Kollegenzusammenhalt

Kommt drauf an in welcher Schicht man arbeitet und in welcher Abteilung. Leider war es bei mir negativ eher ein Schulhoffeeling mit Gruppen die sich gebildet haben um über andere zu lästern. Teilweise ruhen sich Mitarbeiter auf ihren Festverträgen aus.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich ist eigentlich nur wenn man einen höheren Posten hat. Ist man aber einfacher Mitarbeiter holt einem die Monotonie schnell ein.

Kommunikation

Katastophal. Viele versuche dies zu ändern scheiterten an der nicht konsequenten Umsetzung neuer Ideen im Bezug auf bessere Kommunikation.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab viele Kollegen die über 45 waren. Ich war wirklich froh darüber mit erfahrenen Kollegen arbeiten zu können.

Karriere / Weiterbildung

Oft haben sich Beförderungen lange hinausgezogen, weil der Bewerbungsprozess ewig gedauert hat. Jeder hat aber die Möglichkeit sich zu bewerben wenn eine Stelle ausgeschrieben wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich verdiene in meinem jetztigen Job wesentlich mehr als vorher und das mit weniger Stunden.

Selbst die Bonuszahlungen holen nicht viel raus. Ein Grund warum viele nicht motiviert sind oder auch nicht lange in der Firma bleiben.
= Mindestlohn halt

Arbeitsbedingungen

Die Luft in der Halle ist einfach schrecklich genauso wie die Staubbelastung. Ich habe so oft unter starken Kopfschmerzen gelitten. Seit ich meinen neuen Job habe geht es mir gesundheitlich definitv besser.

Die gestellten Getränke sind aber super.
Teamevents sollen den Zusammenhalt der Kollegen fördern.
Ab und an kleine Aufmerksamkeiten wie Eis im Sommer oder Grillnachmittage waren ganz nett.

Leider ist die Anbindung mit öffentlichen schrecklich,. Hat man Frühschicht kommt man nicht mal direkt dorthin, sondern muss zu Fuß mehr als einen halben Kilometer laufen. Im Sommer vielleicht Ok aber im Winter ist meist nichts geräumt und wenn man Pech hat läuft man durch meterhohen Schnee und kommt halb erfroren auf Arbeit an.

Work-Life-Balance

Man hat schon seien Freiheiten dort. Hatte ich bestimmte Wünsche oder Termine konnte ich immer problemlos die Arbeitszeit verschieben. Auch durch die Schichtarbeit kann man Termine sehr gut über einen längeren Zeitraum planen.

Image

Das Image ist längst nicht mehr so gut wie es mal war. Dazu braucht man nur verschiedene Bewertungsforen im Internet lesen. Ich habe wirklich mal sehr gerne bei rebuy gearbeitet, aber inzwischen bin ich einfach nur froh dort weg zu sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Viel Erfolg!

Pro

- Getränke werden gestellt
- Teamevents
- Sommerfest
- die Entwicklungen und Erfahrungen die ich im Laufe der Zeit gemacht habe

Contra

Leider zu spät aufgewacht. Man hätte viel früher reagieren müssen um die Firma voranzutreiben.
Viele Mitarbeiter sind nicht daran interessiert die Firma voran zu bringen was zum einen am Umgang mit diesen liegt als auch an der schlechten Bezahlung die keine Motivation gibt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 06.März 2017 (Geändert am 26.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es hat sich die letzten Woche stark geändert

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg Chancen gleich null durch strukturelle Veränderungen

Verbesserungsvorschläge

  • zu den Anfängen zurück !! Wo nicht jeder Mitarbeiter wegen unnötiger oder Kleinigkeiten Abmahnung bekommen Gibt den Mitarbeiter mal was zurück. ( Gutschein oder andere Dinge Vlt )

Pro

Pro kostenlose Getränke , ein veraltes bonusmodell was aber überarbeiten wird .

Contra

Führungskräfte sollte mehr mitarbeiten.
Kommunikation wurde gesteigert leider auch verschlechtert zu den Mitarbeiten .
Quantität statt Qualität !
Die Firma endwickelt sich weiter leider auch zum schlechten !!
Belüftung der Halle uns wurde gesagt es soll was getestet werden leider war das nur für kurze Dauer !

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.März 2017 (Geändert am 11.März 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Sommer? Heiß. An die 40°C im Büro sind hier keine Ausnahme.
In Winter? Kalt.
Das Unternehmen mit dem selbst auferlegten Auftrag Ressourcen zu schonen, schafft es nicht einmal seine Büroräume ausreichend zu dämmen.
Defekte Monitore und Bürostühle gehören darüber hinaus zum Büroalltag.
Eine Kantine ist vorhanden, doch ist das Essen selten abwechslungsreich oder genießbar. Bei einem Paar Wiener kann man wenig falsch machen, darüberhinaus ist wenig empfehlenswert.

Vorgesetztenverhalten

Mitdenken? Nicht erwünscht.
Effizientes und wirtschaftliches Arbeiten? Nicht erwünscht.

Was ist erwünscht? Mitarbeiter mit eigenen Ideen das Leben schwer zu machen, nicht zu verlängern und ausschließlich mit sachgrundlos befristeten Verträgen zu arbeiten, obwohl die Stelle an sich dauerhaft benötigt wird. Mitarbeiter werden zudem Aufgaben aufgedrängt, für welche Sie nicht angestellt sind oder monetär entschädigt werden.

Kollegenzusammenhalt

Vermutlich der einzig positive Aspekt. Jedoch ausschließlich auf der reinen Mitarbeiterebene. Führungskräfte werden vom jeweiligen Vorgesetzten z.T. gezielt gegeneinander ausgespielt. Scheinbar das nötige Werkzeug, wenn man es in einer "normalen" Welt anders als direkter Arbeitgebervertreter nicht in geordnete Bahnen gelenkt bekommt.

Eine effektive Zusammenarbeit seiner Führungskräfte untereinander wird systematisch unterbunden um Gegenvorschläge auszuschließen.

Der Gründer des Unternehmens am Standort ist heillos überfordert und verlässt sich blind auf externe Berater und Führungskräfte, welche von diesen herbeigeschafft werden.

Interessante Aufgaben

Könnten es sein, sind es aber nicht. Der Alltag gestaltet sich leider so, dass wiederkehrende und ausschließlich interne Probleme auf der Tagesordnung stehen. Die Mitarbeiter kommen hier deutlich zu kurz.

Kommunikation

Quasi nicht vorhanden. Oft steht man vor seinem eigenen Team und hat auf die einfachsten Fragen keine konkreten Antworten. Egal wie sehr man sich als FK auch um Informationen bemüht, oft erhält man keine, unvollständige oder schlicht falsche.

Gleichberechtigung

Du kennst den Vorgesetzten aus früheren Zeiten? Du bist jemand, der zu allem "ja" sagt? Dann bist Du deutlich gleicher als der Rest und darfst vielleicht auch Deinen Hund mit zur Arbeit bringen, in Gleitzeit arbeiten oder während der Arbeitszeit an der zur Verfügung gestellten PlayStation zocken. Jedem normalen Mitarbeiter wird dies verwehrt, auch wenn es während des Recruitingprozesses noch völlig anders dargestellt wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Quasi nicht vorhanden.
Verstirbt dann der einzige Kollege mit höherem Alter, wird den Mitarbeitern nicht einmal die Gelegenheit gegeben sich gebührend verabschieden zu können.

Karriere / Weiterbildung

Gern kannst Du weitere Aufgaben übernehmen. Auch jene, die mit Deiner eigentlichen Stelle nichts zutun haben und in einem fließenden Prozess später mehr Zeit einnehmen werden, als Deine eigentliche Tätigkeit. Eine entsprechende Vertragsänderung, mehr Gehalt oder weitere Vorzüge wirst Du jedoch nicht erfahren.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich in der Branche, bei überdurchschnittlich schlechten Bedingungen und einer schlechten Lage.

Arbeitsbedingungen

Siehe Arbeitsatmosphäre.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es werden Müll und Treibhausgase produziert, die jegliche Vorstellungskraft sprengen.
Aufgrund nicht vorhandener Prozesse, falschen Rechtsauffassungen (keine Führungskraft in der Logistik, geschweige denn die entsprechenden Mitarbeiter) kennen die Rechte Ihrer Kunden (Garantie, Widerruf, Gewährleistung). Bevor ein Sachverhalt diesbezüglich geklärt werden kann, gehen Pakete zwischen Logistik und Kunden nicht selten fünf bis sechs mal hin und her.

Work-Life-Balance

Wird propagiert, existiert jedoch nicht. Zumindest nicht in den großen Abteilungen wie der Logistik und dem Customer Service. Selbst die potentielle Schwangerschaft einer Mitarbeiterin spielt bei einer möglichen Vertragsverlängerung eine entscheidende Rolle. AGG? Absolute Fehlanzeige.

Image

"Du hast einen neuen Job?"
"Ja, ich arbeite bei reBuy?"
"Wo?"

Verbesserungsvorschläge

  • Gründer inkl. C-Lvl durch erfahrende Führungskräfte ersetzen, welche nicht durch bereits vorhandene und externe Berater, welche auf Outsourcing spezialisiert sind, akquiriert werden. Es war und ist eine nette Idee, doch überschreiten die derzeitigen Erfordernisse die Kompetenzen der eingesetzten Geschäftsführung.

Pro

Der Unternehmensname ist kreativ.

Contra

- Arbeitsbedingungen
- Umgang mit den Mitarbeitern
- Umgang mit Kunden
- Fehlende Kommunikation
- Die wirtschaftliche Situation des Unternehmens
- Anstelle generell Stellung zu Bewertungen zu nehmen, folgenden auf negative Beurteilungen stets inszenierte Bewertungen. Mitarbeiter werden dazu aufgefordert im Sinne des Unternehmens eine Bewertung vorzunehmen, um die Gesamtnote wieder zu retten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 03.März 2017 (Geändert am 19.März 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Man kann diverse Freiheiten genießen, die bei anderen Arbeitgeber nicht möglich wären, z.B. kurzfristige Verschiebung der Arbeitszeit/Inanspruchnahme von Urlaub, Team-Events und Mitarbeiterrabatte

Contra

Die interne Kommunikation lässt öfters mal zu wünschen übrig, die rechte Hand weiß nicht was die linke Hand gerade tut.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 28.Nov. 2016 (Geändert am 02.Dez. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitdenken ist unerwünscht. Mitarbeiter werden durch unsichere Verträge unter Druck gesetzt weiterzuarbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Unmenschlich.

Interessante Aufgaben

Viel versprochen, nichts gehalten.

Kommunikation

Ausschließlich Botton-up Kommunikation. Von oben erhält man nur Informationen, wenn man den Vorgesetzten hinterherrennt.

Gleichberechtigung

Effektive Mitarbeiter sind unerwünscht. Die Möglichkeit psychologisch manipuliert werden zu können ist hier deutlich mehr wert, als Professionalität und eine gute Arbeitseinstellung.
Benefits wie dass der Hund mit zur Arbeit darf gelten nur für Auserwählte.

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt kaum welche.

Karriere / Weiterbildung

Persönliche Weiterentwicklung wird aktiv unterbunden, da das Mitdenken unerwünscht ist.

Gehalt / Sozialleistungen

keinen Cent mehr, als muss. Boni werden versprochen, gehalten jedoch nichts.

Arbeitsbedingungen

Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird beworben; es wird dann aber doch zu umständlich und teuer, dies auch zu ermöglichen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Umwelt wird mehr respektiert, als der Mensch.

Work-Life-Balance

Zusätzliche, vertraglich nicht geregelte Aufgaben werden unentgeltlich vergeben. Ob diese in der Freizeit bearbeitet werden, ist dem Arbeitgeber egal. Wertschätzung oder gar Lob dafür existiert nicht.

Image

Es wird dilettantisch an einem Image gearbeitet. Erfolg noch immer ausstehend.

Verbesserungsvorschläge

  • Invest in Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit lohnt sich bei vielen anderen Firmen. Vielleicht erreicht man dann den gewünschten Erfolg.

Pro

den Zusammenhalt der Kollegen.

Contra

Die unmenschliche Art und Weise mit Angestellten umzugehen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 04.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr geht immer

Pro

Das Rebuy sich um seine Mitarbeiter kümmert den Cola, Fanta, Sprite, Wasser und Apfelschorle anbietet. Alle zwei Monate kommt Curry Paule vorbei um uns zu sättigen(kostenlos). und viele weitere Zusatzleistungen.

Contra

Das die Verkehrsanbindung mit der Öffentliche nicht optimal ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    reBuy reCommerce GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige