Navigation überspringen?
  

redworkgroup GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

redworkgroup GmbH Erfahrungsbericht

  • 04.Feb. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nie wieder...

1,00

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten die Arbeit als Personalvermittlung den anderen professionelleren Leihfirmen überlassen. Mit den Menschen, die heute dort anwesend waren (04.02.1016), kann man nicht wirklich etwas Positives erreichen, eher nur Negatives, sprich Absagen.

Pro

An einem, in Punkto Arbeitsvermittlung, uninteressierten und unprofessionellen Unternehmen kann man nichts gutes finden.

Contra

- kein geschultes Personal
- wissen nicht, wie man andere Menschen höflich anzusprechen hat
- waren nicht wirklich bemüht um ihren Job (eher gelangweilt)
- sehr unprofessioneller Umgang mit ausländischen Arbeitsuchenden
- keine ernste Hilfe bei Arbeitfindung
- verschwendetes Benzingeld und Zeit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    redworkgroup GmbH
  • Stadt
    Würzburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und vielen Dank für Ihre Kritik. Diese möchten wir nicht unkommentiert lassen. Es ist unsere Aufgabe und Bestreben, für jede/n Bewerber/in Möglichkeiten für eine Beschäftigung zu finden. Dies hängt allerdings auch vom Bewerber/von der Bewerberin ab. Wir haben ein wirtschaftliches Interesse und den persönlichen Ehrgeiz, Menschen in eine Beschäftigung zu bringen und sind damit in Würzburg auch sehr erfolgreich. Bei uns sind Bewerber/innen und Mitarbeiter/innen jederzeit willkommen und wir bemühen uns, jeden gleichwertig zu betreuen. Leider haben wir es an diesem Tag nicht geschafft, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Deshalb werden wir weiter daran arbeiten, uns zu verbessern. Der Anteil unserer ausländischen Mitarbeiter/innen, welche in Würzburg beschäftigt sind, liegt bei 34 %. Wir können Arbeitsplätze anbieten, die fließende Deutschkenntnisse nicht voraussetzen. Dennoch sind Grundkenntnisse in Wort und Schrift, alleine in Bezug auf Arbeitssicherheit und Weisungsbefugnis, erforderlich. Vielen Dank!

HR Team