Navigation überspringen?
  

regiocom SEals Arbeitgeber

Deutschland,  19 Standorte Branche Energie
Subnavigation überspringen?

regiocom SE Erfahrungsbericht

  • 03.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Schrecklicher Arbeitsgeber

2,08

Arbeitsatmosphäre

Absolut keiner hatte mehr Lust, die Mitarbeiter wechseln wöchentlich.

Vorgesetztenverhalten

Du bist einfach nur ne Nummer und hälst die Klappe. Nur wenn die Verkaufszahlen nicht mehr stimmen, gibt es richtig Druck von oben, mann wird ständig mit Emails belästigt und anschließend zum Gespräch geladen.

Kollegenzusammenhalt

Relativ gut mit Kollegen mit denen man zusammen angefangen hat. Der Rest spielt Konkurrenz spielchen.

Interessante Aufgaben

Immer das selbe, ohne Druck würde es eventuell mehr Spaß machen

Kommunikation

Den Vorgesetzten bist du völlig egal, die Teamleiter hören dir zwar zu, helfen dir aber trotzdem nicht.

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, mit lächerlichen Provisionen wofür man die Kunden schon fast betrügen muss

Arbeitsbedingungen

Druck, mehr Druck und am meisten Druck. Für den Lohn ein absoluter Witz

Work-Life-Balance

Ein Witz. Man wird samstags und sonntags einfach zur Arbeit berufen und mittlerweile sind viele Überstunden auch angesagt. Es bleibt quasi nie bei 8 Stunden

Verbesserungsvorschläge

  • Hört auf den Mitarbeitern so viel Druck zu machen und haltet euch mal an die gesetzlichen bildschirmpausen

Pro

Es gibt kostenlosen Kaffee, gute Parkplatz Situation

Contra

Nahezu alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Regiocom
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf