Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Alles hat Vor- und Nachteile

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind Spitze und die Ruhe. Gehen mit der Zeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Einen ordentlichen Tarif anbieten, traurig das Mitarbeiter die 30 Jahre im Konzern sind und mit Leib und Seele für den Konzern arbeiten so eine lachhafte Vergütung bekommen, wenn man als "neuer" Mitarbeiter anfängt sofort das gleiche geld bekommt was ein Altgeselle, traurig. Wir fahren mit Bussen wo DB draufsteht bezahlt auch nachdem Tarif!!!!
Es verkriechen sich sehr viele in Ihren Büros, schmeißt die raus das Ihr besseres Gehalt der Arbeiterklasse zahlen könnt. Andere Firmen haben dort 70% weniger sitzen.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt keinen Zeitdruck was sehr vorteilhaft ist.

Image

Hat ein besseres Image als es wirklich ist.

Work-Life-Balance

Wenn Termine anstehen, bekommt man leicht frei. Überstunden sind sehr selten, aber wenn werden Sie selten aufgeschrieben. Eine sehr schlechte Übersicht, einstellen abstempeln gibt es nicht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung werden gern gesehen und werden auch gut genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es reicht zum Leben. Bei Einstellung wird einem erzählt Deutsche Bahn Konzern "gutes Geld" bis man evg liest und man feststellt Untergruppe der deutschen bahn. Gehaltssteigerungen nicht möglich, die höchste Stufe gibt es bei Einstellung da der Tarif so tief ist....lachhaft.....

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr darauf geachtet z.B. Restmüll im Biomüll geht gar nicht. Umweltfreundliches fahren wird täglich geschult.

Vorgesetztenverhalten

In den höheren Bereichen ist es immer was "anderes", wenn privat was erledigt werden muss. Es werden Zusagen gemacht an die sich nicht gehalten werden. Mein Fazit, immer schriftlich!!!

Arbeitsbedingungen

Neuste Technik und wird immer wieder erneuert

Kommunikation

Positives wird immer sofort mitgeteilt. Negatives geht eher hinten rum

Gleichberechtigung

Arbeiterklasse sind weniger wert, egal welches alter und Betriebsdazugehörigkeit

Interessante Aufgaben

Arbeit wie jede andere auch, man hat aber auch Möglichkeiten eigene Projekte zu starten, wenn der Sinn dahinter verstanden wird.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gutes Betriebsklima

4,4
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Immer top

Kollegenzusammenhalt

habe mit jedem gerne zusammengearbeitet

Vorgesetztenverhalten

Stets einwandfrei

Kommunikation

Klar und eindeutig

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung