Regionalverband Großraum Braunschweig als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Keinerlei Führungskompetenz oder Interesse für seine Mitarbeiter

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen halten untereinander zusammen, sind aber gefrustet von der (unteren) Geschäftsführung. Die Motivation ist dadurch quasi nicht vorhanden. Lediglich die Neueinsteiger sind motiviert.

Image

Typische "Behörde" & tlw. sogar schlechte Presse

Work-Life-Balance

Keinerlei Home Office oder ähnliches möglich, unflexible Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden kaum gewährt

Gehalt/Sozialleistungen

Da öffentlicher Dienst, keinerlei Gehaltsspielraum.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen, der Frust über die Geschäftsführung wird jedoch größer und belastet auch die Arbeitsatmosphäre untereinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Neueinstellungen nur Berufsanfänger, höhere Positionen werden tlw. nicht (neu) besetzt

Vorgesetztenverhalten

Keinerlei Kommunikation mit den Mitarbeitern, lediglich vereinzelt mit wenigen. Unzufriedenheit wird nach außen getragen. Durch gebundene Amtszeiten auch nicht gewillt zu wechseln oder ähnliches, keinerlei Einbezug Rücksichtnahme auf die Mitarbeiter bei Entscheidungen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen entsprechen den Standards.

Kommunikation

Kommunikation von der Chefetage zu den Mitarbeitern bzgl. Entscheidungen findet sehr selten statt.

Gleichberechtigung

Es gibt lediglich ein paar ältere Kollegen, die der Meinung sind dass Frauen nicht in Führungspositionen gehören und die Kolleginnen auch so behandeln.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant, aber keinerlei Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Dadurch teilweise wenig motivierte Kollegen, da Aufgaben immer gleichbleibend sind.


Umwelt-/Sozialbewusstsein