Navigation überspringen?
  

RWS Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

RWS Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,43
Vorgesetztenverhalten
2,07
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
2,46
Kommunikation
2,36
Arbeitsbedingungen
2,64
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,36
Work-Life-Balance
2,07

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,50
Umgang mit älteren Kollegen
2,46
Karriere / Weiterbildung
2,21
Gehalt / Sozialleistungen
2,29
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 14 Bewertern Homeoffice bei 1 von 14 Bewertern Kantine bei 1 von 14 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 14 Bewertern Parkplatz bei 2 von 14 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 14 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 14 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 14 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 14 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ich möchte nichts mehr ändern

Pro

Pünkliche zahlung jeden Monat

Contra

Kommunikation schlechte Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von RWS Gruppe? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur Wahnsinn. Null Respekt vor der Arbeit die geleistet wird. Total unfähig.....

Pro

Nix

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Urlaub kann man nicht genießen. Da wird man penetrant versucht anzurufen und gefragt, ob man denn bitte an dem und dem Tag Vertretung machen könnte,

In Krankheitsfällen MUSS man seine Arbeit im Objekt erledigen. Die Aussage : "Atmen sie durch und dann geht es los..." Für einen selber steht nur eine Vertretung diese zur Verfügung. Wenn diese auch noch ausfällt aus irgendwelchen Gründen, ist das Objekt nicht besetzt.

Kommunikation

erfolgt meist nur über Sms oder einen kurzen Anruf

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden bevorzugt und ihnen mehr Glauben geschenkt.. Man wird von diesen in die Pfanne gehauen

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt immer pünktlich.. das war aber auch das Einzige. Stunden die man in einem anderen Objekt macht (Vertretung etc) werden garnicht anerkannt oder nur sporadisch gezahlt..

Image

Die Mitarbeiter im zu reinigenden Objekt reden nicht gut über diese Firma... Informieren sich selbst darüber und stellen einige negative Sachen fest

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Leute einstellen, nicht nur 2 Personen für 1 Objekt - wenn diese ausfallen ist es nicht besetzt und kann nicht gereinigt werden Mehr auf die Wünsche und Bedürfnisse der Arbeitnehmer eingehen Auch mal ein Lob / Anerkennung zeigen

Pro

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt

Contra

Bei Krankheit ist man immer sofort die Böse - man soll selbst mit einer Lungenentzündung auf Arbeit gehen, da die Vertretung wohl auch nicht könnte.

Zudem ist die Zeitvorgabe für das jeweilige Objekt viel zu knapp einkalkuliert - Der Kunde würde ja nicht mehr bezahlen.......... Dann soll sich dieser selbst einmal hinstellen und die Arbeiten in der vorgegebenen Zeit erledigen... Dann reden Sie nämlich auch ganz anders...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bereits das Bewerbungsgespräch fand auf Augenhöhe statt und diese Wertschätzung findet auch im Arbeitsalltag statt.

Interessante Aufgaben

Vielfältige und interessante Aufgaben.Viel Spielraum, um eigene Ideen einbringen zu dürfen und dies ist auch erwünscht.

Kommunikation

Fragen sind immer erwünscht, vor allem als Neueinsteiger helfen alle Kollegen bei offenen Fragen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele ältere Kollegen, die das Unternehmen seit der Zeit der Gründung begleiten und deren Wissen goldwert ist. Die älteren Kollegen werden nicht anders behandelt als ihre jüngeren Arbeitskollegen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine eigene Akademie, die auch rege genutzt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Moment keine

Pro

Offene Unternehmenskultur, Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 26.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch nur 4 Sterne weil die Arbeit in der Einrichtung mit den Kollegen Spaß macht.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen und Planungen sind eine absolute Katastrophe. Einen Überblick über die Stunden der Mitarbeiter existiert nicht. Da wird gefeilscht was das Zeug hält.

Kollegenzusammenhalt

Mittelmaß. Mit manchen klappt das arbeiten reibungslos und andere warten in Schildkrötengeschwindigkeit auf Feierabend, obwohl die Arbeit noch nicht fertig ist.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind immer die selben aber machen Spaß da eine Anerkennung von anderer Stelle wo man eingesetzt ist bekommt.

Kommunikation

Kommunikation mit dem Personaler völlig sinnlos. Geht kaum ans Telefon und ignoriert Anregungen und Wünsche.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen da bei mir nur Frauen arbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen kam ich gut zurrecht.

Karriere / Weiterbildung

Teilzeitstelle mit mehr Stunden angefragt. Wurde abgelehnt mit der Aussage er muss erst um Erlaubnis fragen. Nachdem man seine Stunden im Monat voll hat, wird gemeckert warum man nicht mehr arbeitet.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn. Gearbeitete Stunden werden nicht ausgezahlt da es immer Abrechnungsunterschiede gibt.

Arbeitsbedingungen

Da ich nicht im Büro arbeite, kann ich nichts dazu sagen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial umgegangen wird nur unter den normalen Mitarbeitern. Einigen zumindest.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Es werden Stunden gemacht und diese werden dann nicht mal voll anerkannt. Wenn die Stunden voll sind, ( 50 Std./ 450 € Job ) wird gemeckert warum man nicht mehr den Monat arbeiten geht. Rücksichtnahme auf kranke Kinder existiert nicht sondern nur hinterrücks bei anderen Mitarbeitern gemeckert dass man Kindkrank ist.

Image

Das Image kann kaum schlechter sein. Von mehreren externen Stellen nur negatives gehört. Da gibt der einen dem anderen die Türklinke in die Hand.

Verbesserungsvorschläge

  • Seine unteren Mitarbeiter schätzen und auch mal fähige Personaldisponenten einsetzen die menschlich agieren und den Überblick behalten. Zickige Aussagen führen nicht zur Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Pro

Einige Mitarbeiter mit den man lachen kann.

Contra

Man möchte Teilzeit arbeiten, darf aber nicht. Unmenschlicher Umgang mit Untergebenen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Abzocker

1,15

Arbeitsatmosphäre

Alle haben Rechte nur der Arbeitnehmer nicht!

Vorgesetztenverhalten

Die bekommen ja genug!

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten den Laden zu machen! Null heran kommen an diese Menschen.

Pro

Rein garnichts!

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Es wird kaum Rücksicht genommen . Man kann sein Anliegen vorbringen aber es wird ignoriert und nicht darauf eingegangen

Kommunikation

Den kleinen Arbeitern wird nicht zugehört.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt pünktlich

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf Mitarbeiter eingehen

Pro

Pünktliche Zahlung

Contra

Umgang Mitarbeiter und deren wünsche. Man will arbeiten. Darf aber nicht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Freundlich, kollegial aber falsch aus der Führungsebene

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist freundlich, Probleme werden ignoriert und mit Stillschweigen ausgesessen

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr gutes, gemeinsames, kollegiales Verhältnis

Interessante Aufgaben

Die Arbeit könnte richtig Spaß machen, ist abwechslungsreich und anspruchsvoll

Kommunikation

was nutzt die beste Kommunikation wenn die Inhalte ungehört verhallen

Umgang mit älteren Kollegen

Schon erschreckend wie langjährige und loyale Mitarbeiter behandelt werden

Karriere / Weiterbildung

Hier wird durchaus gut investiert. Natürlich auch in Seminare gegen burn out. Das könnte man auch einfacher haben.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchenüblich niedrig. Mehrarbeit wird weder gewürdigt noch vergütet und abbummeln ist aussichtslos.

Arbeitsbedingungen

Es wird gespart auf Kosten aller unterhalb der obersten GF. Das Arbeitsrecht existiert z.T.nir in der Theorie. Ein Unternehmen mit 3.500 MA ohne Betriebsrat?!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ja, so lange keine Chemie überlagert ist. Sozialbewusstsein?! ...wenn ich dieses finde, ergänze ich es gern.

Work-Life-Balance

das Motto, arbeiten bis zum Umfallen, natürlich freiwillig und unbezahlt! Die Aufgabenerfüllung wird erwartet und wer sie nicht innerhalb seiner Arbeitszeit schafft kann sich nicht richtig strukturieren. So viele unstrukturierte Kollegen habe ich zuvor noch nicht erlebt

Image

stetig sinkend

Verbesserungsvorschläge

  • Sich flexibler den Veränderungen des Marktes stellen. Die Arroganz, wir sind gut, gehört dringend auf dem Prüfstand gestellt. Die Mitarbeiter als fleißige Bienchen zu sehen ?! Ich denke Kosenamen in Tierform gehören zu lauschigen Momenten und nicht als Motto einer Firma, noch weniger wenn diese null erfüllt werden.

Pro

...ich denke drüber nach und ergänze.

Contra

Vertrauen zu Mitarbeitern, Arroganz gegenüber Mitarbeitern, Trägheit im Treffen von Entscheidungen! Das Ross ist sehr hoch, auf welchen man sitzt. Der Arbeitgeber sollte sich dem Potential seiner Mitarbeiter bewusst werden und dieses endlich zu nutzen wissen, anstelle es zu verbrennen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeit

3,92

Verbesserungsvorschläge

  • Soll so bleiben wie es ist

Pro

Immer

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Frostig von der Unternehmerseite
Freundlich und verständnisvoll vom Kunden

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich dürfte man hier nicht mal einen Stern vergeben.
So viel Falschheit und Gemeinheit habe ich noch nie erlebt!!

Kollegenzusammenhalt

nicht erwünscht und deshalb wird die Zusammenarbeit weitestgehend vermieden - Geheimnistuerei -

Interessante Aufgaben

Für mich ja, hat Spaß gemacht - aber leider verstehen die Mitarbeiter, (dazu zählen leider nicht die Arbeitnehmer) diese fruchtbare Oase zu zerstören .sie werden schon einen Grund haben, keine Freude an der Arbeit aufkommen zu lassen!!

Kommunikation

keiner Kommunikation fähig, du gehörst laut den Gesetzen als Arbeitnehmer nicht mal zum Unternehmen - kann man lesen im Internet, dort suchst du dich umsonst

Gleichberechtigung

Hier ebenfalls - auch ein Stern ist sehr fragwürdig
Du als Arbeitnehmer hast überhaupt kein Mitspracherecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang? Dann müßte der Arbeitnehmer als solcher erst mal anerkannt werden - dazu sind die Mitarbeiter viel zu stolz und machtbesessen.

Karriere / Weiterbildung

Null - kein Stern

Gehalt / Sozialleistungen

Keine

Arbeitsbedingungen

Konnte ich mir selbst schaffen - ohne Zutun eines Mitarbeiters.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

verschwenderisch und zerstörerisch - der hat weder ein Umwelt- noch ein Sozialbewußtsein!

Work-Life-Balance

keine Zeit - keine Vertretung - kein Urlaub

Image

Die bisher erfolgten Kommentare kann man nur bestätigen. Andere Arbeitnehmer versuchen zwar, das Beste aus dieser Image-Misere zu machen - aber die Unterdrückung durch die Mitarbeiter ist sehr viel stärker.
Realität - welche Realität?

Verbesserungsvorschläge

  • Arroganz und Überheblichkeit gegenüber von Arbeitnehmern, welcher Herkunft auch immer, sollten schleunigst verschwinden. Besser ein Miteinander als ein Gegeneinander

Pro

Problemlose Einstellung, Einführung beimKunden war im Großen und Ganzen O.K.

Contra

Mehr um Arbeitnehmer kümmern, verständnisvolles miteinander Arbeiten ist hilfreicher als Problemen aus dem Weg zu gehen in Form von Kündigungen oder Versetzungen der Arbeitnehmer an andere Arbeitsstellen - Letzteres wird zu oft als "Konsequenz" von "Ungehorsam" verwendet. Dieser Punkt als Zusatzvereinbarung im AV müßte dem Arbeitnehmer zu denken geben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RWS Gruppe
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige