Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Viel vergeudetes Potenzial, Schade!

2,6
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- viel Potenzial durch viele Fachbereich
-Vergütung Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- viele bemühte Praxisanleiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

- mehr Personal
- mehr Vorteile für das Personal
-mehr Verständnis für das Personal
- die Führungsebene sollte dem Personal den Rücken stärken
- Bitte um respektvollen Umgang
- bitte denken Sie daran, Auszzbildene sind ihre Zukunft . Schlecht ausgebildete Azubis nützen niemanden etwas und werden sich auch nicht im Haus bewerben.

Die Ausbilder

Tolle Praxisanleiter mit denen man aber kaum zusammenarbeitet und die überhaupt keine Zeit und keinen Raum haben um etwas beizubringen. Alle sind sehr bemüht, bekommen aber von der Leitung viele Steine in den Weg gelegt

Spaßfaktor

Leider steht nicht das lernen im Vordergrund sondern das Funktionieren.

Aufgaben/Tätigkeiten

Je nach Station, aber wie oben geschrieben steht nicht das lernen sondern der Stationsalltag im Vordergrund

Variation

Bei jedem anders, ich persönlich habe einige Bereiche durchlaufen. Andere Auszubildende sind wenig rum gekommen.

Respekt

Sehr unterschiedlich.

Karrierechancen

Man kann nach der Ausbildung im Unternehmen anfangen wenn man das noch möchte.

Arbeitsatmosphäre

Leider gibt es keine gemeinsamen Aktivitäten wie Betriebssport. Die Athmosphäre ist sehr unterschiedlich. Viele Stationen sind unterbesetzt und dadurch angespannt.

Ausbildungsvergütung

Löhne kommen pünklich, Weihnachts- und Urlaubsgeld wird gezahlt.

Arbeitszeiten

Leider schieben viele Stationen Überstunden. Ansonsten normaler drei Schichtbetrieb