Workplace insights that matter.

Login
SCAILEX GmbH | SCALING LAW FIRMS Logo

SCAILEX GmbH | SCALING LAW 
FIRMS
Bewertung

Ehrliche Auskunft nach zu vielen negativen Bewertungen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SCAILEX GmbH | SCALING LAW FIRMS in Gräfelfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flexibilität, die Chancen die einem gegeben werden wenn man sich beweist, die Menschlichkeit der direkten Vorgesetzten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles in allem nichts. Aber es gibt immer Luft nach oben :)

Verbesserungsvorschläge

Kommuniziert offener und ehrlicher mit den Kollegen! In einem so modernen Unternehmen sollte es möglich sein darüber zu reden wieviel man verdient und welche Probleme es mit Kollegen gab die nicht mehr Teil der Firma sind.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wird ja in der Regel nur bedingt durch die Firma gemacht. Es gibt nur wenige Kollegen die ein so hohes Arbeitspensum haben das sie in Stress verfallen. Die Atmosphäre unter den Kollegen ist in der Regel super. Es gibt IMMER Störfaktoren und Kollegen die nicht gönnen etc. aber daran kann auch das Unternehmen nichts ändern.
Alles in allem sehr gut.

Kommunikation

Hier kann noch etwas gearbeitet werden. Es werden von Zeit zu Zeit Informationen hinter dem Vorhang gehalten um gewissen Reaktionen in der Belegschaft zu verhindern. Das ist richtig und wichtig allerdings bei einigen Fällen eher Kontraproduktiv. An der Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen MUSS gearbeitet werden. Hierfür wären explizite Schnittstellenmanager angebracht.

Kollegenzusammenhalt

Selbstverständlich gibt es (wie auch beim Team-Event zu sehen war) Grüppchenbildungen. Das liegt allerdings vordergründig an der Diversität des Unternehmens. Die jungen 18-20 Jährigen werden sich wohl in den wenigsten Fällen von den älteren Kolleg*innen ü40 alte Kamellen anhören. Aber das ist keine große Herausforderung da im Allgemeinen ein sehr guter Zusammenhalt herrscht. Es gibt selten Missgunst und noch seltener offene Konfrontationen. Sollte es mal zu Reibereien kommen, werden diese souverän von den Vorgesetzten moderiert.

Work-Life-Balance

Hier kann man nichts zu sagen. Viel besser könnte es nicht sein. Dringende Termine? Kurzfristiger Ausfall? alles kein Problem. Redenden kann geholfen werden und bei uns hilft man definitiv.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits erwähnt leider manchmal etwas zögerlich mit Informationen. Aber die Teamleitung ist rücksichtsvoll und hilft wo sie kann.

Interessante Aufgaben

Darüber kann man sich bei uns definitiv nicht beschweren. Die Themen wechseln und bleiben spannend. Auf Dauer allerdings nur bedingt fordernd. Hier kann gerne noch etwas nachjustiert werden

Gleichberechtigung

Unterscheidungen innerhalb des Kollegiums sind nicht existent.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut! wie bereits erwähnt herrscht bei uns absolute Gleichberechtigung. Leider sind die häufig wechselnden Themen und Arbeitsbereiche häufig etwas viel "Input" für ältere Kollegen. Hier könnte man noch etwas nachjustieren.

Arbeitsbedingungen

Tische und Arbeitsmaterial sind sehr gut. Neue Stühle wären in der Tat ein Segen und etwas bessere Schallisolierung in den größeren Büros wären auch angebracht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dir Firma tut hier viel für Ihren Co2 Abdruck. Grundsätzlich passiert die Sachbearbeitung fasst ausschließlich digital. Es werden Bäume gepflanzt und Müll getrennt. Allerdings könnte man manchen Kollegen das mit der Mülltrennung nochmal erklären ;)

Gehalt/Sozialleistungen

Das alte wehleidige Thema. Ich kann hier nur für den Standort Cottbus sprechen. Also die Sozialleistungen wie kostenlose Verpflegung und das pünktliche zahlen des Gehalts sind absolut genial. Allerdings gibt es bei den Gehältern Abzüge die ich schweren Herzens mache. Ich bin grundsätzlich zufrieden mit dem Gehalt. Die "Ost-West-Gap" ist natürlich ein Thema das etwas sauer aufstößt, allerdings bei genauerer Betrachtung schon in gewissen Punkten nachvollziehbar. Allerdings ist der Umgang an manchen Stellen damit sehr engstirnig. Auch hier gilt das Motto: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Image

Manche Kollegen die sehr oberflächlich über die Firma nachdenken werden schimpfen. Aber das generelle Image kann ich gut vertreten.

Karriere/Weiterbildung

Definitiv ausbaufähig. Weiterbildungen zu erhalten ist tatsächlich ein Kampf. Diese müssen grundsätzlich von der Geschäftsführung abgesegnet sein und hier entsteht natürlich eine lange Bürokratieschlange. Die internen Karrierechancen sind aber definitiv gegeben. Viele der Kollegen durften diese Erfahrung schon machen und haben sich in ihren "neuen" Jobs sehr hervorgetan

Arbeitgeber-Kommentar

Luisa Bährle, HR & Online Marketing
Luisa BährleHR & Online Marketing

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

vielen Dank für Deine ehrliche und positive Bewertung!
Deine Anmerkungen, was die Kommunikation im Unternehmen betrifft, nehmen wir dankbar an und als wertvolles Feedback mit, um uns auch in Zukunft weiter verbessern zu können.

Schön, dass Du ein Teil unseres Teams bist!

Viele Grüße
Luisa
HR/Online Marketing