Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Schober 
Information 
Group 
Deutschland 
GmbH
Bewertungen

38 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

38 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Meine Dankbarkeit kennt keine Grenzen.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das neue Büro ist modern und mit liebevollen Akzenten ausgestattet und die Geschäftsleitung hat sich viele Gedanken darüber gemacht, wie sie einem kühlen Raum mehr Wärme einhauchen kann. Das große Büro wurde mit schalldämpfenden modernen, stylischen Elementen versehen.

Image

Es erfüllt mich mit Freude sagen zu können, dass ich Teil dieses langjährigen Unternehmens sein darf.

Work-Life-Balance

Die Balance zwischen Arbeit und Alltag wird hier sehr gut gehalten, da es auch öfter Events gibt, wo man sich mit den Kollegen auch außerhalb der Arbeit austauschen kann. Ob Rafting oder Weinfest in Stuttgart oder gemeinsames Grillfest im Sommer oder auch mal im Winter. Hier ist alles möglich und die Geschäftsleitung fördert dieses Klima von familiärem Zusammenhalt sehr, da die Wurzeln des Unternehmens ja der Familie Schober entstammen, wo das Arbeiten und der Zusammenhalt auch über viele Jahre hinweg Hand in Hand gingen.

Karriere/Weiterbildung

Benötigte Fortbildungen wurden immer zeitnah organisiert und umgesetzt - was mich auch mega dankbar macht, weil ich weiß, dass das nicht in jedem Unternehmen so gehandhabt wird. Klar wird hier geprüft, ob es wirklich nötig ist, aber sobald die Notwendigkeit erkannt war, wurde immer sofort auch gehandelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin glücklich und dankbar für die Wertschätzung, die auch in Bezahlung und Sozialenleistungen entgegengebracht wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird achtsam mit den Mitmenschen und mit Wasser- und Stromhaushalt umgegangen. Nobody's perfekt, aber ich glaube jeder gibt hier sein Bestes.

Kollegenzusammenhalt

Man geht gemeinsam voran und es gibt ein erklärtes Ziel: Den Kunden voranbringen und Lösungen und Mehrwert bieten, wo andere nur reden. Hier sind Experten am Werk, die gemeinsam was auf die Beine stellen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nur aus der eigenen Wahrnehmung beurteilen und glaube durchaus, dass sich jeder dort gesehen und angenommen fühlt, so dass das wahre Alter keine Rolle spielt (es sei denn, man steht vor der Rente und freut sich auf diese wohlverdiente!)

Vorgesetztenverhalten

In einem Wort: Vorbildlich. Wer ein Leitbild für die Firma sucht, der findet in den Vorgesetzten der Firma 3 sensationelle, geschäftsführende, tüchtige Menschen, die das Herz am richtigen Fleck tragen. Sie gehen motiviert voran, feilen an sich und ihren Skills um Körper, Seele und Geist in Balance zu halten und tragen diesen Spirit auch mit ins Unternehmen hinein.

Arbeitsbedingungen

Ob Laptop oder Firmenhandy, neuste Software oder regelmässige Updates. Einfach miteinander quatschen und die Möglichkeiten schaffen.

Kommunikation

Auf Augenhöhe und voller Wertschätzung, die Begeisterung für Daten ist in jedem Gespräch deutlich spürbar.

Gleichberechtigung

Alle dürfen sich selbst sein. Das weiß ich so sehr zu schätzen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und bestimmt niemals langweilig. Nach dem Motto: Es gibt immer was zu tun und es darf Spaß machen. Denn Innovation wird nur durch beständige Optimierung und Verbesserungen erreicht und dafür steht Schober. Klar gibt es da auch mal die ein oder andere Fleißarbeit, aber die gelingt durch das motivierte Umfeld gleich schon viel schneller.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Professionelles Team und kompetente Geschäftsführung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dynamisches Unternehmen mit Freiheit zur Selbstentwicklung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Die neuen Ideen der neuen Geschäftsführung zügig umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und sehr zuvorkommende Führungskräfte - In meiner Wahrnehmung gibt es hier keine Verkrustungen.

Image

Sehr gute Kundenwahrnehmung der Marke Schober.

Work-Life-Balance

Von nichts kommt halt auch nichts. Daher hat man im Vertrieb auch wirklich gut zu tun. So ist das halt.

Karriere/Weiterbildung

Es wird momentan sehr viel in dieser Richtung getan - es gibt aber noch Luft nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht natürlich immer.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So soll es sein.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team eine Truppe - so soll es sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Bin selbst Anfang 50 - Merke aber kein anderes Verhalten im Umgang. - Alles gut.

Vorgesetztenverhalten

Sehr zuvorkommend und Kompetent. Flache Hierarchien. Das "Du" wird auch so gelebt wie es ausgesprochen wird.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice und Office wie gewünscht - nach Wahl - Technik ist Top

Kommunikation

Häufige Meetings - Direkter Austausch zwischen Vorgesetzten, Marketing und Vertrieb. In MS Teams ist jeder eingebunden.

Gleichberechtigung

Sehr gute Frauenquote im Management.

Interessante Aufgaben

Es ist und bleibt spannend.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wer bei Schober war, weiß das Hartz4 mehr Lebensfreude bereitet!!!!!!!!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Strukturen sind so flexibel wie Eisenbahnschienen. Das gibt eine gewisse Sicherheit. Man muss sich nur einmal anpassen....

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nicht alles...

Verbesserungsvorschläge

Faire Bezahlung wäre mal ein Anfang. Damit meine ich nicht "nur" Überstunden die man bezahlen könnte.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühlte mich stets beobachtet... Und nein ich leide nicht an Verfolgungswahn.

Work-Life-Balance

24/7 im Einsatz

Kollegenzusammenhalt

Tja, man kann niemanden mehr vertrauen.

Vorgesetztenverhalten

ICH CHEFFE und du nix....

Kommunikation

Wozu, lieber alle in Unwissenheit lassen, dann lassen sich Fehler leichter anderen zu schustern.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sylvia TürckeCEO

Liebe(r) Kununu-Nutzer:in,

wir danken für Ihren Beitrag und möchten die Gelegenheit nutzen, mit einer Gegenfrage zu Ihrem ersten Punkt zu beginnen: Sind starre und damit klare Strukturen negativ bzw. sind flexible Strukturen (heute so, morgen so) in Ihren Augen positiv? Bitte geben Sie uns hierzu doch noch mehr Details – sehr gerne nehmen wir Ihre Anregung diesbezüglich auf, um unser Set-Up zu überdenken und ggf. anzupassen. Da Sie angeben, ein(e) ehemalige(r) Mitarbeiter:in zu sein, hat sich unter Umständen seit Ihrem Fortgang schon vieles verändert, aber lassen Sie uns das gerne zusammen beleuchten – wir freuen uns auf den Austausch!

Dass Sie sich beobachtet fühlten ist sehr bedauerlich. Wir haben keine Zeiterfassung und geben unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bezüglich Arbeitszeit und -ort (Stichwort mobiles Arbeiten) maximale Flexibilität. Natürlich ist es unser Bestreben, gemeinsam definierte Ziele auch zu erreichen. Daher unterstützen wir mit regelmäßigen, konstruktiven Feedbackgesprächen.
Ihren subjektiven Eindruck können wir natürlich nicht entkräften, sondern nur versichern, dass das seitens des Unternehmens nicht der Fall war.

Wir haben Vertrauensarbeitszeit mit einer 39 Stundenwoche. Natürlich gibt es im Projektgeschäft zeitlich gesehen Höhen und Tiefen, in denen mal mehr und mal weniger zu tun ist. Einen 24/7 Einsatz weisen wir aber entschieden von uns.

Wir haben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, regelmäßige Feedbackgespräche, gemeinsame Brainstormings, Abstimmungen etc. – ohne Kommunikation würde die Organisation gar nicht funktionieren.
Unsere Fehlerkultur beruht auf
a) Vertrauensvorschuss
b) gemeinsame Aufarbeitung
c) Ableitung von Vermeidungstaktiken
- alles nach dem Motto „wo gehobelt wird, da fallen Späne“. Wer keine Späne hat, sollte sich Sorgen machen, denn da wird nicht gehobelt.

Wenn wir tatsächlich ein wie von Ihnen beschriebenes Vorgesetztenverhalten an den Tag legen würden, das von Arroganz und fehlender Wertschätzung geprägt ist, hätten wir die Firma schon vor Jahren schließen müssen. Als Mittelständler im Dienstleistungssektor leben wir in erster Linie von dem Engagement, der Leistung und dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wenn wir das mit Füßen treten würden, wie Sie sagen, würde es uns schon lange nicht mehr geben.

Wie oben geschrieben, würden wir uns ehrlich über weiteren Input von Ihnen zum Thema Strukturen freuen. Bitte nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf – gerne auch anonym über den Betriebsrat.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Die Geschäftsführung

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen - Aristoteles

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Management Buy Out gleicht einem Befreiungsschlag.

Work-Life-Balance

Wie immer einwandfrei.

Kollegenzusammenhalt

Die guten halten enger zusammen. Die Motzer bleiben Motzer. Die dazwischen können nun auch endlich zum Team werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns sind auch Rentner noch sehr willkommen :)

Vorgesetztenverhalten

Idealer Mix an Persönlichkeiten.

Arbeitsbedingungen

HomeOffice oder Office. Jeder hat die Wahl.

Kommunikation

Kann jetzt endlich vertrauter werden.

Gleichberechtigung

Mega gleich.

Interessante Aufgaben

Immer spannend und herausfordernd.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Mit innovativen neuen Lösungen die digitale Transformation angegangen und auf dem Weg zu einem Top MarTech Anbieter

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre die vor allem vom gegenseitigen Respekt geprägt ist. Aktive Bereichs-übergreifende Mitarbeiter Förderprogramme zur Optimierung der internen Kommunikation als Basis für effizientere und effektivere Workflows

Image

Ab und zu noch das Image des Adresshändlers, welches Schober auch groß gemacht hat. Durch die neuen innovativen Produkte wird sich das Image schnell ändern hin zu einem führenden MarTech Unternehmen.

Work-Life-Balance

Absolut Fairer Umgang mit den Mitarbeitern. Man bekommt einen hohen Vertrauensvorschuss von der Geschäftsleitung.

Karriere/Weiterbildung

Wer will, der kann......

Gehalt/Sozialleistungen

Faire und angemessene Leistungen werden den Mitarbeitern geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch gibt es keine Fair Trade Daten.....aber vielleicht erfinden wir die.....
Fairer und sozialer Umgang mit Kollegen ist definitiv gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Durch die aktiven Förderprogramme die aufgesetzt wurden hat sich ein neuer Spirit gebildet, welcher den Zusammenhalt deutlich verbessert hat.

Umgang mit älteren Kollegen

sehr fairer Umgang

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation ermöglichen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten jedes Einzelnen. Durch den aktuellen Management Buy Out wird das noch besser und flacher....

Arbeitsbedingungen

Alles da. Wenn mal ein Ventilator fehlt wird sofort für Ersatz gesorgt

Kommunikation

regelmäßige Berichte der Unternehmensleitung. Flache Hierarchien. Sehr moderner Führungsstil

Gleichberechtigung

Wird als Selbstverständlich betrachtet......

Interessante Aufgaben

Die digitale Transformation wurde schon vor Jahren begonnen. Neue Daten und Technologien gepaart mit klassischen Profukten ermöglichen ein zukunftsfähiges Leistungsportfolio mit Wachstumsgarantie

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

kein Schober mehr drin aber der Groove lebt weiter

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Image

das Unternehmen hat jetzt neue Eigentümer, die anscheinend noch kein Unternehmen besessen haben. Wenn ein Projekt scheiterte, nahm der vorherige Eigentümer einfach etwas Geld und steckte es in das Unternehmen. Aber wie ist es jetzt? Werden sie für alle Fälle genügend Cashflow haben? Wird das Unternehmen schließen? Dies ist nicht das, was einen Job sicherer macht. und auch für Kunden werden sie die gleichen Fragen stellen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sylvia TürckeCEO

Liebe(r) Kununu-Nutzer:in,

wie Sie sich sicherlich vorstellen können, investiert man als neuer Eigentümer nicht in ein Unternehmen, um es dann zu schließen. Auch hat man natürlich einen Business Plan über mehrere Jahre, der mit entsprechenden wirtschaftlichen Zahlen hinterlegt ist.

Es ist bedauerlich, dass Sie den eigenen Arbeitgeber öffentlich schlecht bewerten, nur weil Sie der neuen Eigentümer-Struktur skeptisch gegenüberstehen. Immerhin haben wir als neues altes Management das Unternehmen schon seit 5 Jahren operativ erfolgreich geleitet. Wenn Sie bezüglich der Firmenübernahme Bedenken haben, sprechen Sie bitte mit uns – wir sind fest überzeugt, dass wir diese schnell zerstreuen können.

Mit freundlichen Grüßen
Die Geschäftsführung

wer/wie wir sind... bei Schober.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Man hat sich sehr frühzeitig Gedanken gemacht und auf Homeoffice umgestellt, auch für Mitarbeiter, die bisher kein HO hatten. Meetings finden online statt, ferner gibt es Messenger mit Gruppenchat je Team.

Arbeitsatmosphäre

Schönes modernes Büro, überwiegend Großraumbüros, mit Rückzugsräumen bzw. -ecken, angenehme Pausenzonen mit Tischkicker, Dart, Tischtennis.

Image

Also zwei schlechte Bewertungen vom März 2020 kann ich absolut nicht nachvollziehen oder teilen. Und nein, ich habe nicht mitbekommen dass die Geschäftsleitung jemanden von den Mitarbeitern auffordert positive Kommentare zu schreiben. Aber wenn schlechte Bewertungen so einfach nicht stimmen, dann sollte man sowas auch mal erwähnen, als langjähriger Mitarbeiter, der bisher noch nie seinen Arbeitgeber bewertet hat.

Kollegenzusammenhalt

Angenehme Teamatmosphäre und Hilfsbereitschaft untereinander. Ausnahmen gibt es immer, aber zum Glück sehr wenige und/oder selten.

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen? Bei Schobers sind alle jung geblieben - gell Schober Oma?!? ;-)))
Nein im Ernst, da gibt es keine Unterschiede.

Vorgesetztenverhalten

Seit es das Managementteam als Geschäftsleitung gibt hat sich wirklich viel getan. Kurze Wege, offene Kommunikation, sehr faire Zusammenarbeit.

Kommunikation

Offen und gut - das war früher anders. Vorschläge und Fragen sind bei Teamleitern und im Managementteam immer gerne willkommen und werden offen und zeitnah beantwortet.

Interessante Aufgaben

Durch viele neue Produkte gibt es immer neue Themen, speziell im "Bereich Künstliche Intelligenz", Geofencing/-farming, UDP/UDO usw.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super! Fast wie Start-Up trotz 70 Jahre

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eure Nähe zu den Mitarbeitern ist toll.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist seines Glückes Schmied. Wer fröhlich hier reinläuft und Spaß an der Arbeit hat, der verbreitet auch eine positive Atmosphäre. Das ist hier gegeben. Jeder hat mal einen schlechten Tag aber dann läßt man den halt in Ruhe. Offene Atmosphäre durch Open Space und gute ehrliche Kommunikation. Management sitzt mitten drin und arbeitet voll mit.

Image

Wir haben aktuell tolle Presseartikel. Glaube, wir werden wieder ganz neu wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, man kann auch Home-Office machen, wenn mal was ist.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich reinkniet, dann kann man hier was werden. Aber das ist meist überall so, oder

Gehalt/Sozialleistungen

Ich glaube Schober bezahlt immer noch überdurchschnittlich, aber das ist schwer zu vergleichen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Kategorie greift bei uns irgendwie nicht, weil wir ein Dienstleister sind. Wir trennen den Müll ;-)

Kollegenzusammenhalt

Jeder wird unterstützt weil ja alle das selbe Ziel haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter und Zugehörigkeit sind bunt gemischt. Es werden auch Mitarbeiter über 50 eingestellt, das finde ich toll. Manche ältere Kollegen könnten allerdings ein bisschen mehr Engagement zeigen, da sind manche halt schon zu lange dabei. Aber auch das finde ich normal. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Vorgesetztenverhalten

Man wird gelobt aber nicht öffentlich kritisiert sondern konstruktiv unterstützt. Ziele bespricht man gemeinsam, super fair und easy. Manche kümmern sich auch richtig auch wenn sie viel zu tun haben.

Arbeitsbedingungen

Alles einwandfrei.

Kommunikation

Man wird gut informiert und unterstützt, kann jederzeit fragen und kriegt immer offene Antworten. Meetings gibt es regelmäßig, aber das ist auch stark abteilungsabhängig.

Gleichberechtigung

Klar haben Frauen hier dieselben Chancen. Eine Frau ist ja auch im Management. Wiedereinsteiger machen dort weiter, wo sie aufgehört haben, werden sofort wieder integriert.

Interessante Aufgaben

Super spannend! (Aber auch abteilungsabhhängig, würde ich sagen). Andauernd gibt es was Neues - es wird definitiv nie langweilig! Manche können richtig viel mitgestalten und entscheiden. Da stehen eigentlich jedem die Möglichkeiten offen, denk ich wenn man will.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Neuer Schwung in allen Bereichen bringt nicht nur gute Stimmung, sondern begeisterte neue Kunden

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Vor allem nach dem Umzug ist die allgemeine Stimmung immer besser geworden. Nach so vielen Jahrzehnten in Ditzingen haben sich alle schneller als gedacht an das neue Büro gewöhnt. Dadurch dass jetzt alle auf einer Ebene sind, sieht man sich viel mehr und der Austausch (fachlich und vor allem menschlich) klappt so viel besser. Das schlägt sich dann eben auch auf das Miteinander nieder. Trotz (teilweise) open space wird Rücksicht auf andere genommen. Man hat halt auch die Möglichkeiten, sich mal in eine Sofaecke zurückzuziehen um was zu besprechen. Man hilft sich viel gegenseitig und arbeitet viel im Team, das macht einfach Spaß.

Image

Ja immer schwierig zu sagen. Dafür müsste man ja draußen wen fragen. Schober gibt es schon so lange und Wettbewerber haben immer wieder gesagt, dass es uns bald nicht mehr gibt oder dass wir untergehen. Ist totaler Quatsch. Im Gegenteil - mit den neuen Themen gibt es viele neue Kunden. Was der Vertrieb so erzählt, schafft er dadurch auch einen Wandel in der Wahrnehmung. Weil Schober ja jetzt so viel mehr ist und kann als nur Adressen.

Work-Life-Balance

Gruppenzwang bzgl Arbeitszeit gibt es nicht. Gibt ja auch TZ und Vollzeit, manche reduzieren, da ist man sehr flexibel. Home Office kann man machen, wenn es notwendig ist, man muss es halt abstimmen. Arbeitszeiten sind auch sehr flexibel, manche fangen sehr früh an, manche später - je nach Verkehrslage oder persönlichen Bedürfnissen.

Karriere/Weiterbildung

Viel interner Knowhow Aufbau und Weitergabe, halt bedarfsbezogen. Wenn man extern was braucht und es was bringt für die Arbeit, dann kriegt man das auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind echt überdurchschnittlich hoch. Freunde in ähnlichen Positionen woanders kriegen nicht so viel, da kann man sich hier echt nicht beschweren. Gehalt kommt immer pünktlich. Es gibt auch ne Prämie für jeden. Ich glaub es gibt auch Zuschuss zur Altersvorsorge, hab ich aber nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Denke ja, aber Umweltbewusstsein greift hier eigentlich nicht wirklich mit Fair Trade und so. Ist halt ein normales Büro :-)

Kollegenzusammenhalt

Steht eigentlich schon bei Arbeitsatmosphäre. Man hilft viel, kann fragen, bekommt Unterstützung wenn gebraucht, kann aber auch für sich arbeiten. Durch Kicker, Dart und Tischtennis gibt es kleine "Sportgruppen" - oder manche gehen mittags zusammen ins Fitnessstudio.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele Mitarbeiter, die schon sehr lange da sind, es gibt aber auch neue Mitarbeiter, die immer frischen Wind reinbringen. Klar werden die älteren geschätzt, vor allem weil sie extrem viel Wissen haben.

Vorgesetztenverhalten

Das Managment besteht aus vier Personen, daher macht es jeder ein bisschen anders, aber immer sehr freundlich. Man kann immer hingehen, wenn was ist. Generell ist der Umgang sehr fair, man wird auch einbezogen und nicht nur vor vollendete Tatsachen gestellt. Feedback ist immer sehr konstruktiv. Manche kümmern sich ganz arg um die Mitarbeiter, damit alles gut läuft. Das merkt man.

Arbeitsbedingungen

Hatte ich auch schon oben bei Arbeitsatmosphäre. Laptops und Handys sind auf neuem Stand bzw. werden regelmäßig erneuert. Im Keller steht ein neuer Serverraum. Das neue Büro hat Schallelemente und neue Stehlampen mit Bewegungssensor. Nur schade, dass man sie nicht dimmen kann - aber durch rundrum Fenster ist es eh angenehm hell in Büro, da muss man eher mal die Außen-Jalousien runtermachen.

Kommunikation

Es gibt ausreichend Meetings wo man informiert wird oder Fragen stellen kann. Die kann man ja auch so immer stellen, da das Management mitten drin sitzt und sich nciht in irgendeinem Einzelbüro versteckt. Außerdem sind sie operativ stark eingebunden sodass man dadurch halt schon viel mitnimmt.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechslungsreich, da sich das Portfolio auch ständig weiterentwickelt. Da gibt es dann immer wieder was Neues ode rman bekommt neue Aufgaben. Mir gefällt es, dass es nicht so starr ist wie in anderen Unternehmen, jeder kann sich einbringen, wenn er das will.


Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Traditionsunternehmen im Wandel

3,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Schober Information Group Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da man sich gerade neu erfindet, ist sehr viel Platz für neue Ideen und eigene Initiative.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele Ideen in der Produktentwicklung, Koma in der technischen Entwicklung.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Perspektive wäre gut, damit man auch für junge Leute nicht nur eine Station ist.

Image

Man zehrt noch vom Ruhm vergangener Tage.

Work-Life-Balance

Es gibt einen Tischkicker und eine Tischtennisplatte, mit gelegentlichen Turnieren ansonsten meist lässiges PingPong in der Mittagspause. Außerdem einen Deal mit dem örtlichen Fitnesscenter für Schober-Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Das ist wohl strukturell begründet. Die Hierarchien sind so flach, dass der Versuch Karriere zu machen so prickelnd ist wie Bergsteigen an der Nordsee. Fortbildungen gibt es keine. Das sorgt für eine deutlich erhöhte Fluktuation bei jüngeren Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Super Leute aller Altersgruppen und allgemein freundlicher Umgang. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen werden geschätzt und haben durch die lange Betriebszugehörigkeit eine gewisse Autorität. Eingestellt werden aber hauptsächlich junge Menschen, kann aber auch Zufalls sein.

Vorgesetztenverhalten

Den Eigentümer sieht man eigentlich nie. Der Rest von denen, die was zu sagen haben ist teils vorbildlich, teils auch mal irrational. Ist eben jeder anders.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Zumindest für die meisten, inklusive der Chefs. Aber es klappt. Es ist nicht eng und jeder hat sein kleines Reich. Die technische Ausstattung ist ausreichend, manches ist top anderes ist vorsinflutlich. Missglückte Experimente mit neuen Technologien durch Voreiligkeit in der Vergangenheit sorgen in der Gegenwart für Skepsis bei den einen und glatte Uneinsichtigkeit bei anderen, wenn es um Investitionen in neue Technologien geht.

Kommunikation

Ausgeprägte Meetingkultur, die Kommunikation zwischen den Abteilungen stimmt aber zwischen oben unten hapert es gelegentlich. Ist aber nichts strukturelles.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Bonus je nach Erfüllung persönlicher, mit dem Vorgesetzten abgesprochener Zielsetzungen, und dem Betriebsergebnis. Die Gehälter sind für manche überdurchschnittlich für andere unterdurchschnittlich.

Interessante Aufgaben

Viel Potenzial, das man derzeit versucht freizusetzen, aber noch überwiegen Methoden und Prozesse aus den Zeiten des reinen "Adresshändlers Schober". Aber der Weg ist richtig.


Arbeitsatmosphäre

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 43 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Schober Information Group Deutschland durchschnittlich mit 3,2 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Dienstleistung (3,5 Punkte). 100% der Bewertenden würden Schober Information Group Deutschland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden