Workplace insights that matter.

Login
Schweickert GmbH Logo

Schweickert 
GmbH
Bewertungen

4 von 46 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Super Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schweickert Netzwerktechnik GmbH in Walldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Informationen erreichen die Mitarbeiter sehr schnell, die Reaktion auf die Situation kam ebenfalls schnell und sehr vorbildlich!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unternehmen mit hohem Innovationsgrad und gutem Know-How

4,1
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei Schweickert Netzwerktechnik GmbH in Walldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Alle MA bekamen die Anweisung aus dem Home-Office zu arbeiten, bis auf wenige Ausnahmen. Auf die Corona-Krise wurde sehr frühzeitig reagiert und die Mitarbeiter und Kunden pro-aktiv in Schutz genommen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Arbeitsatmosphäre

Die subjektive Arbeitsatmosphäre ist mit Sicherheit stark abhängig von der Abteilung und den Kollegen und Vorgesetzten mit denen zusammenarbeiten darf. Ich habe nahezu ausschließlich positive Erfahrungen machen dürfen. Selbst in Konfliktsituationen wurde es immer geschafft einen gangbaren Weg für jedne zu finden und die Zufriedenheit wieder zu stabilisieren oder gar aufzubauen

Image

Die Firma Schweickert genießt bei ihren aktiven Partnern insgesamt einen guten Ruf

Work-Life-Balance

Kann diesbezüglich nichts negatives berichten. Home-Office Möglichkeiten bestehen nach Abklärung mit dem Vorgesetzten. Kurzfristige Urlaube etc ohne großen Probleme möglich, sofern keine wichtigen Termine terminiert wurden die wahrgenommen werden müssen

Karriere/Weiterbildung

Gibt nichts zu beanstanden. Weiterbildungen, die sinnvoll waren, wurden stets genehmigt und man war auch dahinter dass man diese auch erfolgreich abschließt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kann immer mehr sein und wahrscheinlich abhängig vom Verhandlungsgeschick eines jeden Mitarbeiters

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CO2 Foodprint wird stets versucht so gering wie möglich zu halten

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb unseres Teams bzw. der Abteilung war der Kollegenzusammenhalt stets gegeben und man hat sich jederzeit gut ergänzt und sich gegenseitig unter die Arme gegriffen

Umgang mit älteren Kollegen

habe keine Unterschiede zwischen jungen und älteren Arbeitsnehmenr feststellen können.

Vorgesetztenverhalten

Sher gutes und fürsorgliches Verhalten! Man ist imemr auf einer Augenhöhe und kann so wirken wie man es für richtig hält. Bei grob fahrlässigen Fehlern werden die Fehler aufgearbeitet und man bekommt Tipps und Tricks wie man es beim nächsten Mal besser machen kann. Auch bei persönlichen Problemen oder Anliegen findet man immer ein offenes Ohr und man versucht dem Mitarbeiter zu helfen, so gut es geht

Arbeitsbedingungen

aktuell leider nur 3 von 5 da die neue Firmenzentrale sich noch im Bau befindet und sich die aktuellen Büroräumlichkeiten vom Standard eher im unteren Mittelfeld bewegen.
Die Arbeitsausstattung wie Notebook, Monitor und Smartphone sind jedoch top

Kommunikation

In meiner "chain of command" war die Kommunikations stets tranzparent und regelmäßig. Die Kommunikation zu anderen Abteilungen war stets gegeben, jedoch nicht in dem Umfang tranzparent wie es zeitweise von Nöten gewesen wäre.

Gleichberechtigung

Alle sind gleichberechtigt - vom Junior-Techniker bis hin zum Abteilungs-/Bereichsleiter.

Interessante Aufgaben

-

Krisenfest und mitarbeiterorientiert

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schweickertgruppe in Walldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Unser Unternehmen verhält sich vorbildlich!
Viele Infos, gute Angebote für Mitarbeiter, z. B. sehr flexible Arbeitszeitgestaltung.

Arbeitsatmosphäre

Gerade in der aktuellen Situation erlebe ich einen sehr guten Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Großes Entgegenkommen in der momentanen Situation. Möglichkeit, die Arbeitszeit sehr individuell zu gestalten.

Kollegenzusammenhalt

Alle machen mit und tragen zum Ganzen bei.

Vorgesetztenverhalten

Besser geht es nicht!

Arbeitsbedingungen

Wenn wir im Neubau sind, gibt’s 5 Sterne.

Kommunikation

Es wir aktuell und verständlich informiert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schweickert macht bei Corona einen super Job

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schweickertgruppe in Walldorf gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Sie machen alles für die Mitarbeiter damit die so wenige Kontakt zu den Kollegen haben wie möglich.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten nicht gut?

Nichts

Was sollte dein Unternehmen in Corona-Zeiten (anders) machen?

Flexoffice für alle
Flexible Arbeitszeiten
Desinfektionsmittel überall


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen