S.E.M. Servicegesellschaft für Elektrik und Mechanik mbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

mobbing vom Feinsten

2,3
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit an sich fand ich gut......

Kommunikation

Keine Besprechungen, keine konstruktive Kritik, man fühlt sich als Sklave behandelt

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang der Kollegen untereinander ist in Ordnung.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten waren sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

In Konfliktfällen gibt es keine Gespräche. Diese werden zwar versprochen, finden aber nie statt. Stattdessen wird auf "Bauchgefühl" vertraut ohne sich überhaupt mit der Situation und allen Beteiligten auseinandergesetzt zu haben,

Interessante Aufgaben

Man bekommt Arbeit zugeteilt, welche man dann verrichten muss.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter verschiedenster Kulturen und Religionen haben zusammengearbeitet ohen Probleme (keine Frauen, da körperlich schwere Arbeit).

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe Kollegen 45+ kennengelernt.

Gehalt/Sozialleistungen

es werden keine Sozialleistungen geboten

Image

Ich würde keinem empfehlen jemals dort anzufangen solange sich die Verhältnisse nicht rigoros ändern.


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung