Navigation überspringen?
  

Seniorenwohnheim Storchenparkals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Seniorenwohnheim Storchenpark Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 1 Bewertern Coaching bei 1 von 1 Bewertern Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Einbeziehung der Mitarbeiter bei Erstellung der Dienstpläne
  • Einhaltung der Pausenzeiten

Kommentar

Ich arbeite gerne in der Altenpflege weil ein wahnsinniges Quantum an Dankbarkeit der Bewohner zu einem zurück kommt. Und das ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Und das ist wahrscheinlich auch der einzige Grund warum man dort arbeitet, denn wirklich für seine Leistung bezahlt wird man nicht, im Gegenteil. Und es ist ein körperlich sehr anstrengender Job. Aber in so dankbare Augen zu blicken, von Menschen die sich alleine nicht mehr versorgen können entschädigt für fast alles. Und die Hoffnung später auch mal so versorgt zu werden, stirbt zuletzt.