Navigation überspringen?
  

SensoMotoric Instruments GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

SensoMotoric Instruments GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,33
Vorgesetztenverhalten
2,60
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
3,17
Kommunikation
2,17
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,75
Work-Life-Balance
2,25

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,67
Umgang mit älteren Kollegen
1,50
Karriere / Weiterbildung
1,33
Gehalt / Sozialleistungen
3,40
Image
2,40
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 6 Bewertern Homeoffice bei 2 von 6 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 6 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 3 von 6 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 6 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 6 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 25.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Respect, value and empower your employees. Do not treat them as parts of a machine.

Pro

The company's products are exciting and the niche market in which the company operates is also interesting.

Contra

Many employees define the working environment as toxic where people do not trust and support each other. Yelling is a normal practice in conversations in the office. The management aims to have total control over how the company functions. Therefore, employees one way or another have to deal with the management. "Even monkeys can do that better" is an expression used by management when they talk with an employee who presents his/her work. "That is a stupid question" is another common statement of the management when employees dare to ask a question. The management style of the company is a very high degree of "command and control" which is based on threats, pressure and fear. Employees hear and see repeated stories of their colleagues crying after meetings with the management. There is a significant turnover of employees. Opportunities of learning and development are minimal. Information sharing is quite restricted. Almost all of the information is collected at the management level which decides how to share information.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu SensoMotoric Instruments GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 10.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut und man füllt sich als Mitarbeiter sehr gut informiert. Es gibt Quartalsweise Meetings in denen allen Mitarbeitern sowohl die Entwicklungen als auch die Geschäftszahlen der letzten Monate präsentiert werden. Darüberhinaus gibt es eine sehr offene Arbeitsatmosphäre in der sowohl Aufgaben als auch Projektziele diskutiert werden. Man hat als Mitarbeiter immer das Gefühl das der eigene Input geschätzt und berücksichtig wird.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Regelmäßige Mitarbeitergespräche in denen man direkt mit seinem Vorgesetzten über die eigene Leistung aber auch über die des Vorgesetzten spricht. In diesen Gesprächen werden langfristige Ziele gesetzt und das erreichen der vergangenen diskutiert. Grundsätzlich muss ich sagen das ich immer auf ein offenes Ohr gestossen bin und das Anregungen oder Kritik immer sofort angegangen wurden.

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein sehr internationales Team mit dem es Spass macht an Problemen zu arbeiten. Es gibt regelmäßige Team-Events bei denen man dann auch mal mit Kollegen zusammentrifft mit denen man sonst nicht so häufig zu tun hat.

Interessante Aufgaben

Bei SMI gibt es immer mehr Aufgaben als Mitarbeiter, das ist auf der einen Seite herausfordernd und manchmal stressig, aber man lernt seine und die Zeit anderer optimal auszunutzen. Es macht Spass in einer dynamischen Umgebung zu arbeiten in der es immer wieder neue Probleme gibt mit denen man so bisher noch nicht konfrontiert war. Neben den alltäglichen Projekten gibt es jedes Quartal die Möglichkeit sich eine Aufgabe zu suchen die normalerweise nicht im eigenen Scope wäre.

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert ausgesprochen gut, es gibt ein wöchentliches Entwicklungsmeeting in denen der aktuelle Status aller Projekte kurz diskutiert wird. Des Weiteren werden Meetings nach Bedarf und bei Problemen einberufen. Grundsätzlich wird viel Wert darauf gelegt das alle Mitarbeiter immer auf einen konkreten Meilenstein hinarbeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Über das normale feste Gehalt hinaus gibt es die Möglichkeit über Quartalsziele Boni zu erhalten und es wurde bisher auch immer eine Umsatzbeteiligung am Ende des Jahres ausgezahlt. Im Regelfall kommt man dadurch auf etwas über 14 Monatsgehälter.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Mitarbeiter is vorbildlich, jeder Entwickler hat die neusten und Leistungsstärksten PCs.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 31.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespanntes Betriebsklima, da die Arbeitsbelastung sehr hoch ist. Jeder arbeitet an seinem Limit.

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt ein Entscheider. Es wird wochen - wenn nicht gar - monatelang über ein Thema diskutiert und sich im Kreis gedreht, aber keine Entscheidung gefällt. Am Ende läuft die Frist in zwei Tagen aus und alle arbeiten mit Hochdruck an einer Fertigstellung des Projekts.

Kollegenzusammenhalt

An sich nette Kollegen, nur leider denkt am Ende doch nur jeder an seinen persönlichen Vorteil.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant, aber auch viel mehr, als man schaffen kann. Die Firma liebt Statistiken und Reportings.

Kommunikation

Viele interne Meetings, aber am Ende ist man nicht schlauer. Es wird meist nur im Kreis diskutiert und das Thema vertagt. Außerdem viele interne E-Mails, auch mit Kollegen der selben Abteilung, oder gar Büro.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen kosten leider Geld, und alles was zusätzlich Kosten verursacht, wird gerne abgewiegelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt bleibt auch nach Jahren aktuelles Gehalt. Von Inflationsausgleich keine Rede. Aber es gibt es paar Boni und gute Sozialleistungen. Für die Erfüllung seines Quartalsziels muss man aber Überstunden / Heimarbeit leisten oder sich entscheiden, ob man die freie Zeit nicht der Familie widmet.

Work-Life-Balance

Überstunden sind die Regel. Wenn ein Projekt fertig gestellt werden muss, weil die Zeit drängt, wird auch spätabends oder gar am Wochenende gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Freiheiten und auch Vertrauen in die Mitarbeiter. Wer sich wohlfühlt, leistet automatisch bessere Ergebnisse.

Contra

ewige Diskutiererei ohne Ergebnis

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Feb. 2015 (Geändert am 11.Apr. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es brodelt.

Vorgesetztenverhalten

Ziele unrealistisch und überambitioniert. Es wird mit verdeckten Ellenbogen gegeneinander gearbeitet, um die eigene Position nicht zu schwächen.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut, durch hohen Druck wird man aber gezwungen zuerst an sich selbst zu denken. Auch Teams arbeiten gegeneinander.

Kommunikation

Viele Meetings, in denen viel gesprochen wird. Leider fehlen oft wichtige Informationen.

Umgang mit älteren Kollegen

Neue Kollegen sind normalerweise unter 30.

Karriere / Weiterbildung

Die Möglichkeit zu Fortbildungen sind nur ein Lippenbekenntnis.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt ist reine Verhandlungssache. Es gibt keine unternehmensweiten Tarifvereinbarungen. Es gibt keinen regelmäßigen Inflationsausgleich.

Work-Life-Balance

Überstunden (keine Arbeitszeiterfassung, keine Bezahlung) sind die Regel.

Image

Produkte gelten als hochwertig.

Pro

Spannende und fordernde Aufgaben.

Contra

Betriebsklima, Reifegrad.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
3,00
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Dez. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SensoMotoric Instruments Gesellschaft für innovative Sensorik mbH
  • Stadt
    Teltow
  • Jobstatus
    Praktikum in 2014
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    IT