Navigation überspringen?
  
SensoMotoric Instruments GmbHSensoMotoric Instruments GmbHSensoMotoric Instruments GmbHSensoMotoric Instruments GmbHSensoMotoric Instruments GmbHSensoMotoric Instruments GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,08
  • 11.04.2015

Nicht emfehlenswert

Firma SensoMotoric Instruments GmbH
Stadt Teltow
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Es brodelt.

Vorgesetztenverhalten

Ziele unrealistisch und überambitioniert. Es wird mit verdeckten Ellenbogen gegeneinander gearbeitet, um die eigene Position nicht zu schwächen.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut, durch hohen Druck wird man aber gezwungen zuerst an sich selbst zu denken. Auch Teams arbeiten gegeneinander.

Kommunikation

Viele Meetings, in denen viel gesprochen wird. Leider fehlen oft wichtige Informationen.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

SensoMotoric Instruments GmbH
2,58
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizintechnik  auf Basis von 6.373 Bewertungen

SensoMotoric Instruments GmbH
2,58
Durchschnitt Medizintechnik
2,90

Bewerbungsbewertungen

2,20
  • 27.03.2015

Etwas unprofessionell

Firma SensoMotoric Instruments GmbH
Stadt Teltow
Beworben für Position Software engineer
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Ansonsten, kam es zu Bewerbungsgespräch gar nicht. Man schickte mir einen Link zu einem 3-Stündigen Test auf der Codility Platform mit 3 C++ Aufgaben : 1) number of identical pairs of indices 2) the shortest possible sequence of integers ending with a given N 3) the largest M-aligned subset of the given set of N points ( M-aligned if the distance between any two points within the subset is divisible by M )

Kommentar

Am Ende blieb einen bitteren Geschmack. Warum? Eine Bitte um Feedback wurde fast feindlich erwürgt. Die Begründung: das Gesetz verbiete es, eher über einen menschlichen und freundlichen Umgang zu gebieten.

Firma SensoMotoric Instruments GmbH
Stadt Teltow
Beworben für Position Softwareentwickler
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • keine
  • keine
  • Was war die härteste Nuss, die Sie je geknackt haben.

Kommentar

Zunächst war ich positv überrascht über die schnelle Reaktion auf meine Bewerbung und die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Zum Termin hat man mich aber als erstes ohne Begründung mehr als 15 Minuten warten lassen, was ich schon als sehr unhöflich empfand. Das Gespräch war eher ein Test, der aus meiner Sicht eher fragwürdige Aufgaben enthielt. Es wurde auch keine der üblichen persönlichen Fragen gestellt, also warum man sich bei dem Unternehmen bewirbt, welche Gründe es für den Jobwechsel gibt etc. Alles in allem hatte ich nicht den Eindruck, dass sich die Gesprächspartner vor dem Interview mit meiner Bewerbung auseinandergesetzt hatten. Am Ende fühlte ich mich fast wie ein Bittsteller und hatte nicht den Eindruck, dass man sich um einen sehr guten Kandidaten bemüht.
Da ich nach dem Interview kein gutes Gefühl hatte, habe ich am darauffolgenden Tag der Firma abgesagt, was anscheinend, wenn man den Bewertungen hier glauben kann, die richtige Entscheidung war.

3,70
  • 06.06.2013

Bewerbungsprozess sehr zügig

Firma SensoMotoric Instruments GmbH
Stadt Teltow
Beworben für Position Entwicklungsingenieur
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Viele fachliche Fragen: Softwareentwicklung, Bildverarbeitung