Welches Unternehmen suchst du?
sevDesk GmbH Logo

sevDesk 
GmbH
Bewertung

Gut gemeint... aber leider aufs falsche Pferd gesetzt

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei sevDesk GmbH (ehem. SEVENIT GmbH) in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance.
HR welche tolle Ideen einbringt, aber leider derzeit sehr ausgebremst wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die sevDNA geht verloren.
neue Kollegen im Management passen nicht zu sevDesk.
Klare Kommunikation was sevDesk sein möchte, ein Unternehmen wie viele andere auch oder eben diese spezielle Energie und der Spirit.

Verbesserungsvorschläge

Entweder die sevValues werden von allen Kollegen gelebt auch vom Management oder nicht.
An das Management gerichtet, vertraut euren Mitarbeitern und setzt nicht immer auf externe. Was sevDesk ausgemacht hat, der Spirit und die Energie, welche sevDesk soweit gebracht hat, stirbt langsam aber sicher.

Marco/Fabi lasst euch von externen Berater nicht zu stark beeinflussen. Glaubt an euch und eure tollen Mitarbeiter!!!

Arbeitsatmosphäre

Früher war es eine tolle Atmosphäre. Seit dem man hauptsächlich auf externe Berater und Führungskräfte setzt, welche die sevDNA nicht verstehen, geht es stetig leider abwärts.
Seit den Entlassungen ist die Stimmung am Boden. Aussagen der neuen Kollegen im Management wie "Zeit heilt Wunden", entspricht nicht der sevDNA.

Kommunikation

Alle zwei Wochen ein Review des ganzen Unternehmen + Update des Management. Das Update des Management sind zu 80% nur positive News. Wichtige Themen werden nur angekratzt oder auf das nächste Meeting verschoben.

Kollegenzusammenhalt

Neue Kollegen verstehen sich untereinander sehr gut. Der alte "Kern" ist unantastbar und hat einen besondere Stellung bei den Gründern, was verständlich ist. Trotzdem gibt es einen Kritikpunkt, wenn ein Kollege auf der "Schwarzen Liste" landet, wird man ignoriert. Als Beispiel: Man erhält wochenlang keine Antwort auf Anfragen, Anrufe werden ignoriert. Ideen/Vorschläge werden wegdiskutiert.

Work-Life-Balance

Top. Die Arbeitszeit kann flexibel eingeteilt werden. Urlaub mit Absprache, kann immer genommen werden.

Vorgesetztenverhalten

interne Führungskräfte (Kollegen welche länger als 3 Jahre bei sevDesk sind):
- Top
- kümmern sich um ihre Mitarbeiter
- verstehen die sevDNA
- die drei Sterne gehen an euch

neue Führungskräfte:
- kein Verständnis für die sevDNA
- prügeln ihr Kenntnisse in die Organisation ohne sich vorher mit den Kollegen auszutauschen
- Meetings dienen dazu da, sich zu präsentieren und immer das letzte Wort zu haben. Oft am Thema vorbei....

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es ältere Kollegen?

Arbeitsbedingungen

Ausstattung TOP. Freie Auswahl der Hardware. Große Monitore.
Großraumbüros, Lautstärke ist dementsprechend. Es wird Tischtennis im Büro gespielt.
Ich bin fest davon überzeugt, dass es sich mit dem neuen Headoffice ändern wird.

Gehalt/Sozialleistungen

StartUps können zahlen nicht soviel wie ein Konzern, sollte jedem bewusst sein.
Sozialleistungen wurden stark gekürzt, genauso die Weiterbildung.

zwei Sterne wegen den starken Kürzungen und den Wandeln von sevFamilie zu einem normalen Unternehmen, wie es hunderte gibt.

Image

seit den Entlassungen stark gelitten.

Karriere/Weiterbildung

Früher Top. Man hatte ein eigenes Budget.
Aktuell auf Eis.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Fabian Silberer, Co-Founder | CEO
Fabian SilbererCo-Founder | CEO

Hi,
vielen Dank für dein Feedback, welches wir stets sehr ernst nehmen! Wir sind uns sicher: Durch Feedback können wir lernen und sevDesk noch besser machen!
Daher freut es mich zunächst auch zu lesen, dass dir die Flexibilität und Work Life Balance bei sevDesk so gut gefallen hat.

Trotzdem bedauern wir als sevDesk auch, dass du dich von unserer Kommunikation und dem Management zuletzt nicht immer ausreichend abgeholt gefühlt hast. Um unser Produkt, also unser Herzstück von sevDesk, weiterhin in den Mittelpunkt zu stellen und unsere Vision verfolgen zu können, bauen wir Bereiche, wie unser Provelopment stetig aus. Sowohl mit interner, als auch externer Expertise verfolgen wir unsere Ziele!
Dabei ist es uns jedoch immer wichtig, dass wir unsere Wertevorstellung und Values weiter leben und erlebbar machen. Dazu zählt z.B. auch eine offene und transparente Kommunikation auf augenhöhe. Dabei schauen wir regelmäßig darauf, wie wir alle gemeinsam unsere sevValues aktuell leben, aber auch in Zukunft leben wollen.

Solltest du noch einmal Fragen oder Anmerkungen haben, melde dich gern bei unserem People & Culture Team oder auch bei mir.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.