Sigma-Aldrich Kultur des Unternehmens

  • taufkirchen, Deutschland
  • BrancheChemie
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

2 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Sigma-Aldrich auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Sigma-Aldrich zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Sigma-Aldrich
Branchendurchschnitt: Chemie

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Sigma-Aldrich
Branchendurchschnitt: Chemie

Die meist gewählten Kulturfaktoren

2 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Konstruktiv mit Fehlern umgehen

    FührungModern

    100%

  • Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen

    FührungModern

    100%

  • Offen und transparent informieren

    FührungModern

    100%

  • Mitarbeitern Freiräume geben

    FührungModern

    100%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Lob oder Dankeschön von Vorgesetzen gibt es nicht.
1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Gibt es weder Abeteilungsintern noch Abteilungsübergreifend.
1,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Keine Teamarbeit. Keine Absprache untereinander!
1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Ungeschulte Vorgesetzen sind nur zum Kontrollieren und Überwachen da. Sind völlig überfordert und verstehen die Firmenprozesse und Programme selbst nicht. Soziales Verhalten ebenso.
2,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Kein Mitspracherecht für die tägliche Arbeitsgestaltung. Vorgesetzen teilen täglich die Arbeit zu, die meistens zeitlich nicht zu bewältigen ist.
1,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Kein Miteinander. Viele Ego-Trips und jeder ist sich selbst der Nächste.