Navigation überspringen?
  

SilverTours GmbH - billiger-mietwagen.deals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SilverTours GmbH - billiger-mietwagen.de Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,53
Vorgesetztenverhalten
2,94
Kollegenzusammenhalt
3,94
Interessante Aufgaben
3,59
Kommunikation
3,08
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,82
Work-Life-Balance
3,91

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,91
Umgang mit älteren Kollegen
3,60
Karriere / Weiterbildung
2,90
Gehalt / Sozialleistungen
3,21
Image
3,29
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 55 von 73 Bewertern Homeoffice bei 13 von 73 Bewertern Kantine bei 4 von 73 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 73 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 73 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 22 von 73 Bewertern Barrierefreiheit bei 22 von 73 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 16 von 73 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 73 Bewertern Coaching bei 17 von 73 Bewertern Parkplatz bei 10 von 73 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 53 von 73 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 32 von 73 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 12 von 73 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 73 Bewertern Mitarbeiterevents bei 51 von 73 Bewertern Internetnutzung bei 21 von 73 Bewertern Hunde geduldet bei 14 von 73 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Meistens trifft man auf ein offenes Ohr bei den Kollegen bzw. eine helfende Hand, wenn man sie braucht. Firmenwerte sind nicht nur auf die Wand gepinnt, sondern auch gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Fairer & respektvoller Umgang der Führungskräfte und Geschäftsführer mit den Mitarbeitern

Kollegenzusammenhalt

Generell gut, habe bisher nichts anderes mitbekommen

Interessante Aufgaben

Interessant - sowohl aus Produktsicht als auch im Hinblick auf das Marktumfeld

Kommunikation

Allerhand Kommunikationsoptionen & Anlässe, freundlicher Umgang der MA untereinander

Gleichberechtigung

In meiner Wahrnehmung ist die Gleichberechtigung komplett gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

grundsätzlich guter Umgang mit älteren Kollegen, Sternchen-Abzug, weil es davon nur sehr wenige im Unternehmen gibt

Arbeitsbedingungen

Seit ein paar Wochen im frisch renovierten Büro am Rheinaufhafen mit allem Pipapo: Job-Ticket, Firmenrad, Beitrag zum Fitnessstudio, Obst & eine große Auswahl an Getränkesorten gab es schon vorher. Seit dem Umzug verstellbare Tische an allen Plätzen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hohes Sozialbewusstsein mit gelegentlichen Aktionen durch Mitarbeiter, als Mietwagenvermittler ist es mit dem Umweltbewusstsein schwieriger...

Work-Life-Balance

Da die Zeiten erfasst werden, können Überstunden abgegolten werden.

Verbesserungsvorschläge

  • noch gezielter in die Weiterbildung von Mitarbeitern investieren

Pro

- Arbeitgeber bietet interessante Aufgaben und gute Arbeitsatmosphäre
- Die Arbeit wird gerade internationaler, neu hinzugekommene Kollegen sprechen z.T. nur Englisch
- bezahlte Sprachkurse
- Workshopkultur mit der Option, über den eigenen Verantwortungsbereich hinauszuschauen

Contra

- s.o strukturierteres Weiterbildungsprogramm wäre schön

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Wie ist die Unternehmenskultur von SilverTours GmbH - billiger-mietwagen.de? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 01.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Man kann bei anderen Unternehmen mehr verdienen, aber man wird sicherlich auch nicht ausgebeutet.

Pro

Freie Einteilung der Wochenarbeitszeit.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bei uns in der Infoline wirklich super, ich komme jeden Tag gerne zur Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Tadellos, bei Problemen ist unser Teamleiter immer für einen da, auch außerhalb der Arbeitszeit super

Kollegenzusammenhalt

Man kann sich gut mit den Kollegen austauschen, jeder hat ein offenes Ohr bei Problemen

Interessante Aufgaben

Könnte abwechslungsreicher sein, aber hat man sich ja selber ausgesucht. Für mich persönlich neben dem Studium perfekt!

Gleichberechtigung

Da ist mir noch nie ein Unterschied in der Behandlung aufgefallen. Jeder wird meiner Einschätzung nach wertgeschätzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei

Karriere / Weiterbildung

Wird momentan durch viele interne Aufstiegsmöglichkeiten immer besser

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt könnte etwas besser sein, jedoch gleicht sich dies durch tolle Events, kostenfreie Getränke etc. für mich persönlich wieder aus

Arbeitsbedingungen

Phantastisches neues Büro im Rheinauhafen mit allem was man braucht. Es hallt etwas im Büro, wie ich die Firma kenne, wird sich darum aber auch bald gekümmert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Immer wieder Spendenaktionen etc.

Work-Life-Balance

Immer feste Arbeitszeiten, also keine Überstunden, wenn mal im persönlichen Bereich etwas ansteht, findet man immer eine Lösung um frei zu bekommen oder seine Schicht mit einem Kollegen zu tauschen

Image

Wird immer besser

Pro

- die neue Geschäftsführung
- den Zusammenhalt untereinander
- die tolle Stimmung im Team

Contra

Da fällt mir momentan nichts spezielles ein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Seit fast einem Jahr wurde wieder eine professionelle Geschäftsführung eingesetzt, um der Fluktuation auf Führungsebene ein Ende zu setzen. Es gibt viel Erleichterung insbesondere bei den KollegInnen, die die alten Geschäftsführer "miterleben" musste

Kollegenzusammenhalt

Teils sind Mitarbeiter schon sehr lange dabei. Neue Kolleginnen und Kollegen (so wie ich) werden schnell und herzlich aufgenommen, sei es bei der Zusammenarbeit, beim Kicker, Feierabendtee/-Bier, oder ähnlichem.

Interessante Aufgaben

Innerhalb der Aufgaben-/Kompetenzgebiete werden die Mitarbeiter für sehr vielseitige Aufgaben eingesetzt. Nach bereits einigen Monaten im Unternehmen kann ich sagen, dass die Aufgaben mehr als interessant sind und es genügend Spielraum gibt, auch eigene Ideen einzubringen und auch umzusetzen. Ich würde hier, wenn möglich, mehr als 5 Sterne geben.

Gleichberechtigung

so wie man es für das 21. Jahrhundert erwartet: Gleichberechtigung. Alle sprechen auf Augenhöhe.

Karriere / Weiterbildung

hierzu habe ich wenig Erfahrung bisher sammeln können.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird viel gemacht. Es gibt ein Sprachkursangebot, neulich erst wurde ein Mobilitätskonzept für alle Mitarbeiter eingeführt.

Arbeitsbedingungen

das neue Büro lässt keine Wünsche offen. Seine Technik sucht man sich zum Start selbst aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr ausgeprägt. Es wird auf nachhaltige Ressourcen geachtet und alte PCs/Möbel gerne mal an Schulen gespendet oder zu Ostern oder Weihnachten Spendenaktionen initiiert.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist sehr ausgewogen, aber insgesamt arbeiten doch alle sehr motiviert an den gemeinsamen Zielen. Daher trifft man auch Abends noch den/die ein oder andere im Büro.

Image

Durch die häufigen Geschäftsführerwechsel in der Vergangenheit hat das Image etwas gelitten und das Vertrauen der Mitarbeiter in die damaligen Geschäftsführer auch. Dies hat sich enorm gewandelt und es ist ein neuer Spirit im Unternehmen entstanden.

Pro

guter Spirit unter den Mitarbeitern, hands-on Kultur, es gibt ambitionierte Ziele und die Mitarbeiter wollen wirklich etwas bewegen und brennen für die Firma und die Produkte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist top. Ich habe bereits in einigen anderen Firmen gearbeitet und man bekommt über Freunde und Bekannte einiges mit. In 6 Monaten habe ich hier nicht einmal fragwürdes oder unangemessenes Verhalten von Führungskräften gesehen, es gibt Unternehmenswerte welche im Gegensatz zu meinen bisherigen Arbeitgebern wirklich gelebt werden und nicht nur an der Wand stehen. Ich verstehe die negativen Bewertungen nicht, vielleicht waren diejenigen der Ursprung der negativen Stimmung und treten nun noch mal nach?

Vorgesetztenverhalten

Nicht alle Führungskräfte sind naturtalente oder richtig erfahrene Hasen. Die neue GF (seit Januar 2019) macht einen super Job und nimmt sich auch Zeit für die Mitarbeiter, wenn dies notwendig ist. Wer Führung / Feedback einfordert wird nicht im Stich gelassen. Trotzdem gibt es im Bereich Führung noch Potential um besser zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Alle gehen sehr offen und freundlich miteinander um. Ganz ehrlich, ich kenne kein Unternehmen in dem ich nach 6 Monaten nicht einmal mitbekommen habe, das ein schlechtes Wort über jemand anderen gesprochen wird. Es gab in 2018 viele Abgänge und seitdem natürlich auch viele Zugänge, es herrscht eine positive Grundstimmung und Aufbruchswille. Ein tiefes neues "Wir"-Gefühl entwickelt sich gerade. Es ist also noch nicht perfekt, aber kurz davor ;)

Interessante Aufgaben

Jeder hat Einfluss seinen Aufgabenpool selbst mitzugestalten. Natürlich muss die Arbeit gemacht werden, aber ob dabei neue Wege probiert, andere Methoden & Systeme genutzt werden, kann beeinflußt werden. Mitdenken und neue Ideen werden gern gesehen und gefördert.

Kommunikation

Es gibt alle 14 Tage All-Hands Meeting wo jeder Bereich in einer Kurzpräsentation vorstellt, woran gearbeitet wird. Viele Teams machen Dailys, bei denen am Morgen das Team sich kurz updatet, was für Jeden am Tag ansteht. Falls man mehr wissen will und Fragen hat, sind Vorgesetzte und Kollegen immer bereit Wissen zu teilen. Einzig ein professionelles Wissensmanagement existiert noch nicht, dies befindet sich aber in Planung.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt weniger ältere Kollege, ich denke nicht dass dies geplant ist, einfach auf Grund des Start-Up Hintergrunds und der Branche. Die älteren Kollegen die da sind, sehen ganz happy aus ;)

Karriere / Weiterbildung

Viele Führungspositionen und Fachexpertenpositionen sind durch internen Aufstieg besetzt. Es gibt Fälle in denen die Karriere vom Werksstudent zum Head of einer Unit geführt hat.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltstechnisch war es wohl bis 2018 wirklich etwas mau. die neue GF hat dies erkannt und es gab drastische Erhöhungen für die Kollegen. Es werden marktübliche Gehälter bezahlt und die Leistung der Mitarbeiter wird gesehen und wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Aktuell ist Büroausstattung und Lärm absolut okay, es geht Ende August in ein frisch renoviertes, größeres Büro im Rheinauhafen. Dann dürfte es noch mal besser werden. Jeder der zwei Monitore will, bekommt diese auch, man kann sich aussuchen ob man Mac, Windows oder Linus nutzen will. Nur die Windows PCs könnten etwas leistungsfähiger sein.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit, faire Zeiterfassung, Kollegen achten aufeinander, die Möglichkeit früher zu gehen, später zu kommen, oder mal einen ganzen Tag frei zu machen. Ich habe jahrelang unter Vertrauensarbeitszeit gearbeitet und muss sagen: Zeiterfassung ist 1000x fairer. Nie wieder Zeiten dem Unternehmen schenken. Es gibt auch keine schiefen Blicke wenn man mal später kommt oder früher geht. Zudem kann Home-Office unkompliziert im Bedarfsfalls genutzt werden und ein generelles Home-Office Konzept mit den Voraussetzungen wie dies genutzt werden kann, wird gerade veröffentlicht.
Es gibt auch regelmäßig kleine Events wie Spieleabende, Sommer-Kino oder spontane Treffen von Kollegen nach Feierabend am Kreisverkehr.

Image

Das Image das Firma als Arbeitgeber ist leider nach den letzten Jahren nicht so toll. Vor allem weicht es massiv von der Realität im Unternehmen ab. Hier haben wohl einige frustrierte Ex-Kollegen versucht noch einmal nachzutreten. Jeder der auch nur einen Tag hier verbringt merkt, dass die negativen Bewertungen einfach nicht der Realität im Unternehmen entsprechen.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Weg weiter gehen, denn

Pro

Kurze Entscheidungswege, ein wirklich offenes wertschätzendes Miteinander, die soziale Verantwortung wenn ein Mitarbeiter in Not steckt, alle "Stakeholder" sitzen in Köln und sind schnell greifbar, es gibt Kochgruppen, es wird viel gelacht...

Contra

Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht. Wir könnten eine zweiten Kaffeevollautomaten gebrauchen, das ist ehrlich das Einzige was mir einfälllt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 25.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich kann meiner Vorrednern in dieser Hinsicht absolut nicht zustimmen. Ich habe in diesem Jahr neu hier angefangen und ich habe mich mittlerweile gut eingelebt. Ich wurde mit offenen Armen empfangen und es gibt jederzeit einen Ansprechpartner für mich. Außerdem gibt es regelmäßige Events wie zum Beispiel einen Firmenlauf, Besichtigung des New Office, Spieleabende etc. wodurch es kein Problem ist sich zu integrieren

Kollegenzusammenhalt

Top!

Kommunikation

In den regelmäßig stattfindenden All-Hands wird immer der aktuelle Stand der jeweiligen Teams kommuniziert. Probleme aber auch Erfolge werden hier klar angesprochen. Auch die GF nimmt sich dabei nicht raus. Natürlich gibt es auch einige Dinge, die man nicht unbedingt mitbekommt was aber auch daran liegen mag, dass ich keine Vollzeitstelle habe und als Werkstudent eingestellt bin.

Gleichberechtigung

Ich kann keine unterschiedliche Behandlung zwischen den unterschiedlichen Geschlechtern erkennen. Jeder hat die gleichen Aufstiegschancen

Gehalt / Sozialleistungen

Ich denke hier gibt es teilweise noch Luft nach oben

Work-Life-Balance

Hier habe ich absolut nichts zu meckern. Wir arbeiten mit einer Zeiterfassung, das heißt es gibt keine versteckten Überstunden. Außerdem wird auch darauf geachtet, dass man nicht zu viele Überstunden macht.
Dadurch dass wir in Gleitzeit arbeiten, kann man seine Arbeit um sein Privatleben planen. Wenn bei einem privat etwas ansteht, etwas familiäres passiert oder zum Beispiel Prüfungszeit ist, wird einem auch ohne Probleme ermöglicht spontan frei zu bekommen.

Image

ich kann absolut nicht verstehen wie das teilweise negativ behaftete Image von SilverTours entstanden ist. Ich bin absolut zufrieden und würde jederzeit wieder hier anfangen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel gelästert, Aufgaben kommen von oben und werden nicht mit Team abgesprochen

Vorgesetztenverhalten

Inkompetente Führung! Zumindest in den Jahre 2015-2017, beide GFs haben leider keine Ahnung von Teamführung, genauso wie die Teamleiter , man hat das Gefühl die meisten sind durch gute Kontakte da - Vit B kommt zu oft vor

Kollegenzusammenhalt

Manche waren okay, manche weniger - alle versuchen sich das Ganze schönzureden

Interessante Aufgaben

Aufgaben okay aber kein Team bestehend aus Junioren aus der Uni - daher schwer was zu bewegen da Know-how fehlt

Kommunikation

Völlig inkompetente TeamleiterInnen - fachliche Kompetenz gegen 0

Gleichberechtigung

ok

Umgang mit älteren Kollegen

wenig ältere, wenn dann genießen Privilegien

Karriere / Weiterbildung

kein Bugdet, keine Auswahl, eher Events wo man hin muss statt freier Auswahl nach Interessen

Gehalt / Sozialleistungen

mageres Gehalt, keine Erhöhung nach Mitarbeitergespräch

Arbeitsbedingungen

extrem laut, Klima, schlechte Luft, Fenster lassen sich nicht öffnen, Klima obligatorisch und zentral gesteuert

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kaffee Fairtrade, Spendeaktionen

Work-Life-Balance

Zeiterfassung - daher keine einzige Minute die man letztendlich für die Firma geleistet hat - finde ich persönlich okay, aber Vertrauensarbeitszeit ist trotzdem besser

Image

sehr schlecht da die meisten verärgerten Kunden Mietwagen mit der Firma assoziieren

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma schließen - im Ernst :) So schlecht war das damals.

Pro

Dass die GF weg war und dass auch manche Teamleiter gegangen sind, Lage war top

Contra

alles was oben
- kein Handy
- kein Homeoffice/Remote nur nach Freigabe/Erlaubnis
- kein festes Weiterbildungsbudget
- lächerliche Gehälter
- Inkompetente Teamführung teilweise von Leuten die unterqualifiziert sind (keine Ahnung im Fach haben)
- viel Druck
- Aufgaben von oben gegeben
- monatlich vor voller Mannschaft Erfolge präsentieren (auch wenn es keine gab)
- Stressige Atmosphäre
- keine Parkplätze nur für Ausgewählte Personen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es fehlt noch an der eine oder anderen Stelle aber man sieht eindeutig, dass die neue Geschäftsführung Ahnung von Geschäftsführung hat, die Probleme erfasst hat und sich alles im Änderungsprozess befindet.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche, dennoch ist immer noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Das Team untereinander funktioniert und man kann sich auf seine Kollegen verlassen.

Interessante Aufgaben

Die interessanten Aufgaben die es gibt werden durchaus gerecht verteilt.

Kommunikation

Auch hier hat sich einiges getan und wir sind auf einem guten Weg.

Gleichberechtigung

Das war schon immer ein großes Plus!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier sind wir ganz vorne mit dabei

Karriere / Weiterbildung

Naja es ist ein Telefonjob, nicht mehr und nicht weniger!

Gehalt / Sozialleistungen

Es handelt sich um einen Job in der Touristik, die sind in der Regel nicht über Gebühr bezahlt, aber es lässt sich Leben. Es gibt einige Benefits, die das Gehalt aufwerten und auch für alle angeboten werden.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist 5 Jahre alt und gut ausgestattet. Der Lärmpegel ist recht hoch aber auch hieran wird gearbeitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Weiterhin tiptopp!

Work-Life-Balance

Wir haben eine gut funktionierende Betriebsvereinbarung die den Urlaub regelt und kann auch generell mit einander reden, wenn man mal frei benötigt. Der Dienstplan in der Infoline hat eine 4 Schicht Rotation und sind auch was Überstunden betrifft gut aufgestellt.

Image

Es gab eine Zeit, da wurde nicht gut über uns gesprochen, aber auch hier hat sich das Blatt gewendet. Wir haben viele Kollegen, die uns an Freude weiter emphelen.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter dran bleiben und die Kommunikation und Transparenz ausbauen.

Pro

Wir haben nun endlich eine GF die Ahnung vom Geschäft und Mitarbeiterführung hat. Es hat sich in den letzten Monaten eines getan und zum positiven verändert. Dadurch macht der Job wieder Spaß! Alte verkrustete Strukturen wurden gesprengt und der Diamant Bimi kommt wieder zum Vorschein :)

Contra

Ich kann beim besten Willen aktuell nciht finden!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Freiburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wieder auf dem Weg großartig zu werden!
Viele Kollegen nehmen aus dem Jahr 2018 noch einige negative Schwingungen mit. Allerdings gibt sich die neue GF viel Mühe, dass die Atmosphäre bald wieder großartig werden kann!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt wenige Vorgesetzte, die länger als 1 Jahr im Unternehmen sind. Deswegen ist es schwierig zu bewerten. Ich gebe allen neuen Vorgesetzten die Chance, sich zu beweisen. Nichtsdestotrotz wird es auch hier besser.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifend wird gut zusammengearbeitet. Die Ellbogenfirma war 2018, wir fangen wieder an als Team zu arbeiten. Es wird zudem durch externe Berater sehr gute Expertise ins Unternehmen geholt.

Interessante Aufgaben

Aktuell halten einige Kollegen zu viele Bälle in der Luft, was zu Schwierigkeiten führt. Allerdings schafft die neue GF hier Abhilfe, da mehr Mitarbeiter und vor allem Führungskräfte eingestellt werden. Über fehlende Ideen kann sich die Firma nicht beschweren.

Kommunikation

Früher schlecht, mittlerweile wieder besser.
Es gibt das neue All Hands, es gibt regelmäßige große GF-Infos und vieles mehr.
Über fehlende Kommunikation kann sich in Köln wirklich niemand mehr beschweren.

Gleichberechtigung

Es wird besser. Letztes Jahr hätten hier 0 Sterne gestanden, mittlerweile bewegen wir deutlich mehr in die Richtung der Gleichberechtigung. Egal aus welchem Land, egal welches Alter, welche Religion oder welches Geschlecht vorhanden ist, es werden mittlerweile wieder alle gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen, ob jung oder alt, ob neu eingestellt oder alt eingesessen - alle werden gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Jeder darf und kann, wenn er will. Jeder ist seines Glückes Schmied.

Gehalt / Sozialleistungen

Wir bewegen uns auch hier in die richtige Richtung.
Wir sind allerdings Stand jetzt eventuell ein wenig hinterher - dies sollte sich aber demnächst ändern/anpassen.

Arbeitsbedingungen

Tadellos, es fehlt an nichts. Das neue Büro wird bestimmt noch besser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt gelegentliche Aktionen wie Spendenaktionen oder die Registrierung bei der DKMS. Zudem wird konsequent auf Bio-Produkte gesetzt. Trotzdem besteht Potenzial nach oben.

Work-Life-Balance

Ob 2 Stunden später kommen oder früher gehen. Durch Zeiterfassung und Gleitzeit ist alles möglich. Niemand wird gezwungen Überstunden zu machen.

Image

Tadellos. Es ist immer wieder faszinierend zu schauen, wie Freunde im Umkreis auf billiger-mietwagen reagieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Erstmal so weitermachen wie die ersten 12 Wochen des Jahres 2019! Zudem mehr Personalentwicklung flächendeckend. Gute externe Berater/Freelancer gerne halten. Zusammenarbeit mit Freiburg ist ausbaufähig.

Pro

Neue GF, neue Head ofs und neue Mitarbeiter bringen viel Erfahrung und Kompetenz mit.

Contra

Teilweise fehlende oder nicht transparente Priorisierung einiger Themen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH - billiger-mietwagen.de
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut, ich komme jeden Morgen wieder gerne zur Arbeit. Ich kann mich auf die Zusagen meiner Kollegen verlassen und vertraue darauf. Es kommt leider auch mal vor, dass Dinge vergessen oder nicht eingehalten werden, dass liegt aber auch daran, dass die neuen Kollegen und Vorgesetzten zu viele Baustellen von ihren Vorgängern geerbt haben.

Vorgesetztenverhalten

Im Großen und Ganzen ist das Vorgesetztenverhalten in Ordnung. Manchmal wünsche ich mir mehr Transparenz und bei manchem Entscheidungen würde ich mir auch wünschen, dass langjährige Mitarbeiter des entsprechenden Fachs gefragt worden wären, insgesamt bin ich aber zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit macht Spaß, die Kollegen helfen sich gegenseitig und wenn man Unterstützung braucht gibt es diese auch. Vor allem in der IT wird niemand alleine gelassen. Wenn man nicht gerade im Meeting sitzt oder einen Blocker bearbeitet, hat eigentlich jeder Kollege immer ein paar Minuten Zeit um zu helfen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind mit der wichtigste Punkt warum die Arbeit so viel Spaß macht. Jeder hat die Möglichkeit sich frei zu entfalten und sich in die Richtung zu entwickeln und die Aufgaben zu übernehmen, die einem Spaß machen und einen interessieren. Klar, es ist Eigeninitiative gefragt und es ändert sich nicht alles von heute auf morgen, aber das kann man auch nicht erwarten.
Durch das agile Arbeiten in Sprints und das Ziehen von Arbeitspaketen durch die Teams ist auch das Arbeitspensum gerecht. Es gibt mehr als genug zu tun, aber niemand muss im Dauerstress unterwegs sein.

Kommunikation

Jedes Team und jeder Mitarbeiter hat die Freiheit alle Absprachen und Termine so zu gestalten, wie sie für die tägliche Arbeit nötig sind. Firmenweit gibt es ein zweiwöchentliches All Hands und einen internen Newsleter sowie Reviews, mit denen wir uns gegenseitig auf dem Laufenden halten. Informationen sind mehr als genug vorhanden, wenn man sich dafür interessiert. Leider arbeiten einige Teams noch zu sehr auf sich fokussiert, wir müssen das teamübergreifende Arbeiten noch verbessern.

Gleichberechtigung

Gerade in der IT haben wir leider wenige Frauen. Grundsätzlich geht es aber sehr fair zu und alle Frauen (und Männer), die aus einer Auszeit zurückgekommen sind, wurden anstandslos integriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleichermaßen gefördert. Es werden auch endlich mehr ältere Kollegen, die ein paar Jahre mehr Berufserfahrung mitbringen, eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Wer Verantwortung übernehmen will oder sich spezialisieren möchte kann das tun. Die Firma investiert Geld und Arbeitszeit für Bücher, Workshops, Konferenzen, interne Open Fridays und mehr.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer überpünktlich. Es dürfte ein bisschen mehr sein, ist aber fair und muss immer noch von jedem selbst verhandelt werden.

Arbeitsbedingungen

Die Büros und Arbeitsplätze sind sehr gut ausgestattet, es fehlt eigentlich an nichts. Wir könnten mehr Meetingräume und weniger Großraumbüros vertragen, das wird sich aber hoffentlich mit dem Umzug ins neue Gebäude erledigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier kann ich leider keine Engagement erkennen.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist sehr gut. Durch eine sekundengenaue Zeiterfassung kann jeder Kollege seine Arbeitszeit tracken und einhalten. Es wird von niemandem erwartet, dass er dauerhaft Überstunden aufbaut. Es kann natürlich vorkommen, dass ein wichtiges Projekt fertig werden muss, aber dann kann man Gleittage nehmen oder früher Feierabend machen. Es gab auch noch nie Probleme, wenn ich später kommen oder früher gehen wollte, zum Beispiel wegen Arztbesuchen, Handwerkern oder einer Möbellieferung. Klar, man muss sein Arbeitszeit und seinen Urlaub im Team absprechen und seine Termine einhalten, aber das gehört dazu.

Image

Insgesamt ist die Stimmung gut. Es gibt leider einige Wunden, die frühere Vorgesetzte hinterlassen haben und auch einige Kritikpunkte an aktuellen Entscheidungen, viele der aktuellen Kritikpunkte kann ich aber nicht nachvollziehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Geht durch die Räume oder zum Kaffeeautomaten, redet mit den Kollegen, hört euch an was wir besser machen können.

Pro

Den ständigen Wandel und das Streben danach besser zu werden. Die ehrliche Kommunikation und die Hilfsbereitschaft aller Kollegen.

Contra

Manche Dinge ziehen sich wie Kaugummi. Manchmal liegt es an fehlender Eigentiniative, manchmal an schlechter Kommunikation und manchmal an zuviel Bürokratie.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SilverTours GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT