Workplace insights that matter.

Login
Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG Logo

Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

27 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

27 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Researcher/ Berater

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Gestaltungsfreiheit

Image

Gutes Image am Markt

Work-Life-Balance

So gut, wie es so ein Job zulässt

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen ist klein, daher gibt es nicht so viele Möglichkeiten, die vorhandenen werden aber eröffnet udn sind realisierbar

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und Provision

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht wirklich im Fokus, ist aber auch kein produzierendes Gewerbe und eigentlich nciht wirklich relevant

Kollegenzusammenhalt

Nette Menschen, keine Hinterhältigkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Eher ein junges Team, Alter spielt aber prinzipiell keine große Rolle

Arbeitsbedingungen

Man bekommt Arebitsmitel ausreichend in Qualität und Quantität

Kommunikation

Ehrliches Feedback, muss man sich aber auch immer aktiv einholen

Gleichberechtigung

Keine unterschiedliche Behandlung zwischen Geschelchtern

Interessante Aufgaben

Einblicke in spannende Bereiche der Medizin


Vorgesetztenverhalten

Arbeitgeber-Kommentar

Simone Hoffmann, Kommunikation / Beraterin
Simone HoffmannKommunikation / Beraterin

Es stimmt, wir sind eher klein, das macht uns für unsere Kunden so persönlich im Umgang. Und ja - mittlerweile sind wir ein im Alter sehr gemischtes Team, was unserer Arbeitsatmosphäre aber auch den Kunden zu Gute kommt. Danke für die Bewertung!

Fake selbst die Bewertungen

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Personalberatung Silvia Dobrindt gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sollten nicht zu Fake Bewertungen angehalten werden

Gehalt/Sozialleistungen

Wie Lotto spielen, wenn man Glück hat, wird ausbezahlt

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Simone Hoffmann, Kommunikation / Beraterin
Simone HoffmannKommunikation / Beraterin

Schade, wenn wir den Eindruck hinterlassen haben sollten, wir würden einer Kollegin, einem Kollegen etwas schuldig geblieben zu sein. Wir meinen, 25 erfolgreiche Jahre auf dem Markt können nur gelingen, wenn ein Unternehmen fair agiert - zu seinen Kunden und erst Recht innerhalb seines Teams. Sollten also Punkte bei einem unserer Ehemaligen offen geblieben sein, klären wir die gerne und selbstverständlich in einem Gespräch - persönlich und mit offenem Visier. Denn das ist die Grundlage vertrauensvoller Arbeit.

Spezialisierung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Individuelle Wünsche können berücksichtigt werden,
Großes Vertrauensverhältnis und enge Zusammenarbeit mit Kunden,

Image

bei Kunden sehr gut

Work-Life-Balance

So wie man möchte

Karriere/Weiterbildung

Auszubildende mit hervorragendem Abschluss, Wöchentliche Mitarbeiter Besprechung mit Diskussion über aktuelle Neuigkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Durch variable Anteile, die Monatlich ausgezahlt werden Rufe Dienst Möglichkeit. Außerdem zahlt der Arbeitgeber eine freiwillige Rente

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird ständig dran gearbeitet

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut und kollegial

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend

Vorgesetztenverhalten

Sehr gute Unterstützung und Weiter-Entwicklungsmöglichkeiten werden geboten

Arbeitsbedingungen

Kernarbeitszeit und Freie Einteilung möglich

Kommunikation

Wöchentlich Mitarbeiter- Meeting, alle Kollegen sehr hilfsbereit, Lösungs- und Zielorientierte Mitarbeit sehr erwünscht

Gleichberechtigung

Überdurchschnittlich - Diviserty wird groß geschrieben

Interessante Aufgaben

Sehr gute Kunden und Projekte


Arbeitsatmosphäre

Arbeitgeber-Kommentar

Simone Hoffmann, Kommunikation / Beraterin
Simone HoffmannKommunikation / Beraterin

Danke für diese Bewertung! Wir freuen uns und starten in ein Jahr voller spannender Projekte. Manchmal trennen sich Arbeitswege, weil das Leben Menschen woanders hinführt. Wir freuen uns aber über jeden Rückkehrer!

Die Personalberatung ist eine äußerst professionelle Personalberatung mit einem sehr kollegialen Arbeitsklima.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es existiert eine große Offenheit und man kann seine Ideen einbringen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Einarbeitung ist etwas zu kurz.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Simone Hoffmann, Kommunikation / Beraterin
Simone HoffmannKommunikation / Beraterin

Danke für die Bewertung! Wir bemühen uns jederzeit um Offenheit und Ideen sind uns immer willkommen. Dass die Einarbeitung z.T. kurz ist, ist ein fairer Punkt: Wir haben oft so viele Projekte auf dem Schreibtisch, und für uns sind unsere Kunden und deren Bedürfnisse immer im Fokus. Wir werden uns bemühen, hier noch strukturierter vorzugehen.

pflichtbewusste Avantgarde,

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

junge und ältere Mitarbeiter, die voneinander lernen, sehr gute Kunden, große Anerkennung von Kunden und Bewerbern, Standort und Enwicklungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufträge mit zeitlicher Priorität

Karriere/Weiterbildung

Auszubildende mit "Sehr guten Noten"


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

leere Versprechungen, Provisionsmodell mit Hintertür, Struktur nach persönlichem Empfinden, Projektleichen für neue MA

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Personalwechsel auf der GF-Ebene!
Marktanpassung!

Arbeitsatmosphäre

Bürotüren sind zu, Stimmung ist kalt, Privatgespräche werden zu 100% unterbunden!
Kontrollwahn der Vorgesetzten!

Work-Life-Balance

Überstunden sind Voraussetzung! Minusstunden sind undenkbar!
Wer nach Auszahlung oder Ausgleich fragt, fliegt!
Wer privaten Termin vor 18:00 Uhr wagt einzuplanen, fliegt auch!

Kollegenzusammenhalt

hoch! Viele Gespräche über eigenen Kündigungswillen, schon nach den ersten Wochen!

Vorgesetztenverhalten

heute so, morgen so!
Kein roter Faden, keine Kompetenz in Mitarbeiterauswahl, -führung oder bindung!

Kommunikation

Ansichtssache!
Kommunikation zu den Mitarbeitern nur im eigenen Vorteil, aber Kommunikation über andere Mitarbeiter wird gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist Verhandlungssache, hohes Fixum möglich!
Achtung! Provisionen werden immer reduziert!

Interessante Aufgaben

Projekte sind aufgrund des immer noch guten Rufs sehr interessant.
Die Neuen bekommen allerdings die Projektleichen, erst bei besonderer Sympathie gibt es Chance auf Besserung!

Unprofessionell hoch 10 - von wegen Expansion, eher Existenzangst

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Silvia Dobrindt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

...wenn man durch Ignoranz den eigenen Laden vor die Wand fährt und Mitarbeiter verprellt.

Verbesserungsvorschläge

Es wurde alles gesagt. Letztendlich wird nur das gehört, was man hören will...offensichtlich besteht kein Interesse an Veränderung/Verbesserung.

Arbeitsatmosphäre

sehr angespannt

Image

Bröckelt enorm...als Bewerber und Kunde lieber etwas genauer hinschauen - die Kununu-Bewertungen hier treffen die derzeitige Lage sehr gut, abgesehen von den 5*Fake-Eintragungen.

Work-Life-Balance

8-17 Uhr

Karriere/Weiterbildung

Es besteht kein Interesse daran Mitarbeiter weiterzuentwickeln...Mitarbeiter dienen als Mittel zum Zweck, das Bearbeiten der Kundenprojekte, mehr nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Potentielle Mitarbeiter werden mit gutem Gehalt gelockt, allerdings ist dies keinerlei Ausgleich zu den restlichen Negativpunkten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lieber alles nochmal 3x ausdrucken...für den Fall der Fälle. Kein Interesse an Digitalisierung und Klimaschutz.

Kollegenzusammenhalt

nicht gewünscht

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell, Lästerei und alltägliche Lügen

Kommunikation

findet nicht statt

Interessante Aufgaben

Abarbeiten von Projekten, die irgendwann mal akquiriert wurden, um sich über Wasser zu halten und - aufgrund der hohen Fluktuation - lange unbearbeitet geblieben sind...sehr zur Freude der Kunden


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

unbegrenzte Möglichkeiten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Silvia Dobrindt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Team, die Aufgaben, den Arbeitsort und die Arbeitszeit

Verbesserungsvorschläge

Expansion und mehr neue Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

durch täglich neue und interessante Aufträge und wahnsinnig nette und erfolgreiche Kunden herrscht eine positive Aufbruchstimmung!

Image

bei Kunden seit ca. 25 Jahren bekannt und geschätzt

Work-Life-Balance

je nach dem....

Karriere/Weiterbildung

von der Praktikantin bis zur Geschäftsführerin ist alles möglich. Auszubildende machen Ihren Abschluss mit hervorragender Abschlussnote.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen: Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge nach der Probezeit, Parkplätze im Parkhaus

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: entgegen anderer Aussagen: Mülltrennung wird ernst genommen
Sozialbewusstsein: langjährige Kollegen kennen und helfen einander

Kollegenzusammenhalt

untereinander teilweise sogar private Kontakte.

Umgang mit älteren Kollegen

kein Thema

Vorgesetztenverhalten

erfahrenes Führungsteam aus jung und alt. Private Wünsche und Sorgen der Mitarbeiter werden nicht nur gehört - es wird auch aktiv geholfen. Unterstützung in allen fachlichen Angelegenheiten und die Glastüren sind für alle Mitarbeiter immer weit geöffnet

Arbeitsbedingungen

Mega Büro, Reisetätigkeit nach Wunsch, Arbeitszeit frei wählbar, realistische Time Tables,

Kommunikation

sehr verlässliche Kundenpflege und kollegialer Austauch mit Kollegen, sogar beim gemeinsamen Mittagessen

Gleichberechtigung

immer...
in Ausnahmefällen kann über alles gesprochen werden

Interessante Aufgaben

langjährige Kunden, die man schon bei Auftragserteilung gut kennt...

Vorsicht! Nach Vertragsabschluss fällt die freundliche Maske.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Silvia Dobrindt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die schöne Aussicht aus dem Büro.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterführung, Lästereien, arrogantes Verhalten.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildung in Mitarbeiterführung und Umgangsformen.

Arbeitsatmosphäre

Ein kommen und gehen. Motivierte Mitarbeiter werden schon nach kurzer Zeit nieder gemacht.

Image

In der Gesundheitsbranche ein Begriff aber das Image bröckelt langsam.

Work-Life-Balance

Überstunden werden in hohem Umfang verlangt. Ohne Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Nur nach Bedarf.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt. Reisekosten und Umsatzprovision nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend gut. Nur der harte Kern bleibt ganz bewusst auf Distanz um sich abzugrenzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle werden gleich behandelt, die schlechte Laune trifft jeden in gewissen Abständen. Wenn der erbrachte Umsatz stimmt, bleibt man etwas länger verschont.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgangston ist laut und unangemessen. Mitarbeiter werden angehalten positive Bewertungen zu schreiben.

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro.

Kommunikation

Nur hinter dem Rücken.

Gleichberechtigung

Erst die GF dann lange Zeit niemand.

Interessante Aufgaben

Vielseitig. Leider wird man nicht ausreichend eingearbeitet da immer Personalmangel besteht.

Vorsicht! Die freundliche Maske fällt erst, wenn man den Vertrag unterschrieben hat und dort arbeitet.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Silvia Dobrindt Beratung im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich möchte künftige Arbeitnehmer warnen, denn die guten Bewertungen sind mit Sicherheit alle Fakes. So gute Bewertungen und dann komischerweise immer zur gleichen Zeit geschrieben...

Verbesserungsvorschläge

Beim Verhalten der GF anfangen

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Mitarbeiterwechsel. Das sagt alles.

Image

Ist halt in den Gehry Bauten in Düsseldorf. Schöne Aussicht auf den Hafen, mehr nicht.

Work-Life-Balance

Es ist schwer abzuschalten - denn der Job verfolgt einen im Traum. Ist dann auch der erste Gedanke, wenn man morgens aufwacht.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren sehr nett, der Druck ist aber einfach für alle zu hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe oben.

Vorgesetztenverhalten

Nur Druck, keine Anerkennung. GF sucht die Schuld immer nur bei anderen, nie bei sich selbst. Wenn man dort arbeitet, glaubt man das dann auch. Egal wie hart man arbeitet.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ist gut, Programme auch. Drucker funktioniert. Der Rest ist Horror und Geschrei!

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist o.k. Aber ist es das wert?

Gleichberechtigung

Die brauchen halt dringend Leute, bei der Fluktuation.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN