Workplace insights that matter.

Login
SINTEC Informatik GmbH Logo

SINTEC Informatik 
GmbH
Bewertungen

57 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

57 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SINTEC Informatik GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Professionell und trotzdem familiär

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei SINTEC Informatik GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Art wie die Mitarbeiter behandelt werden. Kein böses Wort beim Wechsel zum Kunden/vorherigen Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Dienstleistern wie Sintec wechseln die Projekte und die Kollegen der Fremdfirma schnell. Wenige Langzeitprojekte. Muß man mögen. Ist aber eigentlich nicht negativ sondern eine Eigenschaft dieses Geschäftsmodells.

Verbesserungsvorschläge

Wie erwähnt die Weiterbildung.

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsatmosphäre, tolle Kollegen.

Image

Die Firma hat ein gutes Image bei ex Mitarbeitern, denke das gibt es selten. Leider nicht so bekannt aber man arbeitet für die renommiertesten Unternehmen der Region.

Karriere/Weiterbildung

Hier gäbe es sicher noch Potential

Arbeitsbedingungen

Homeoffice oder eigenes Büro. Kein Großraumbüro.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, hab sehr gerne hier gearbeitet.

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei SINTEC Informatik GmbH Gesellschaft für Softwareent- wicklung & Informationstechn. in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute und abwechslungsreiche Projekte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es lief ganz gut

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei SINTEC Informatik GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kontakt zu großen Kunden mit interessanten Projekten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht viel Informationsaustausch darüber, was die anderen Teams machen / an welchen Projekten sie arbeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Im Gehaltsbereich gibt es immer Verbesserungspotenzial. Trotzdem gibt es bei Sintec 2 Sonderzahlungen für Urlaub- und Weichnachtgeld, die Sie glücklich machen werden

Kollegenzusammenhalt

Leider konnten wir aufgrund von Corona nicht mehr Teamtreffen veranstalten, aber ich hatte eine wirklich schöne Zeit in den Treffen, die wir vor Corona hatten.

Interessante Aufgaben

Ich glaube, dass es von dem Projekt/Kunden abhängt, bei dem Sie arbeiten werden. Ich hatte wirklich interessante Kundenprojekte und ich weiß, dass Sintec wirklich große Kunden hat, also gibt es vielfältige Möglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Fairer und ehrlicher Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Helle, moderne Arbeitsplätze mit guter Ausstattung - Sonderwünsche werden immer berücksichtigt ;)

Work-Life-Balance

Nicht erst seit der Corona-Pandemie wird auf ein Ausgleich zwischen Vor-Ort und Home-Office gesetzt.

Karriere/Weiterbildung

Durch Coaching- und Weiterbildungsmöglichkeiten sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Tiptop!

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob alt oder jung - jeder Mitarbeiter wird gleichermaßen geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Bei Fragen und Problemen immer ein offenes Ohr.

Kommunikation

Gerade während Corona eine super Kommunikation von seiten der Geschäftsführung.

Interessante Aufgaben

Es ist immer Platz für eigene Ideen und Vorschläge, somit kann man das gut selbst aussteuern.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ein Unternehmen mit Verstand, Herz und Seele

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

SINTEC ist eine Firma die interessante Aufgaben bietet. Engagierte Mitarbeiter haben hier viele Möglichkeiten. Es gibt natürlich immer Mitarbeiter, denen man es nicht recht machen kann, aber vielleicht sollten die sich selbst mal reflektieren. Das sind nämlich meistens die, die nirgends zufrieden sind, weil man es ihnen einfach nicht Recht machen KANN. Mitarbeiter, die hier eine offene Kommunikation mit den Vorgesetzten führen, haben immer ein offenes Ohr. Natürlich kann man nicht erwarten, wenn es mal Schwierigkeiten gibt, dass immer alles gleich und sofort gelöst werden kann, aber es wird immer versucht. Viele Mitarbeiter vergessen auch, dass wir uns hier im Geschäftsleben befinden und persönliche Befindlichkeiten nicht immer berücksichtigt werden können. Man ist in dieser Firma aber nicht nur irgendeine Nummer, sondern man wird gesehen. Wenn man dies möchte. Und die Mitarbeiter, die gar nichts tun - keinen Einsatz, keine Kommunikation, keine Eigeninitiative, keine Zugeständnisse für Lösungen - verlangen aber oft dies ALLES vom Arbeitgeber und wundern sich, wenn das so nicht gelingen kann. Das sind dann die, die Alles erwarten, aber nicht bereit sind irgendetwas dafür zu tun.

Arbeitsatmosphäre

Im Unternehmenssitz Fürth herrscht eine angenehme Atmosphäre. Es wird hier sehr auf einen kollegialen Umgang geachtet. Die verschiedenen Teams arbeiten gut miteinander und untereinander. Für Themen mit- und untereinander hat man bei der Geschäftsleitung immer ein offenes Ohr, es stehen immer alle Türen offen und es wird immer versucht eine gute Lösung zu finden, wenn es mal Probleme gibt.

Work-Life-Balance

Es wird viel für die Gemeinschaft getan (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Stammtisch, Mitarbeiterbistros und -Lounge u.v.m) und dafür, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn ein Mitarbeiter engagiert bei der Arbeit ist bekommt er hier alle Möglichkeiten für Weiterentwicklung.

Kollegenzusammenhalt

...selten so einen guten Zusammenhalt erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird mit älteren Mitarbeitern verständnisvoll umgegangen.

Vorgesetztenverhalten

Die Führung in diesem Unternehmen ist gut. Ich möchte betonen, dass mit Bedacht geführt wird ohne zu unterdrücken. Man kann in diesem Unternehmen wachsen und erhält dazu viele Möglichkeiten. Ohne die betrieblichen Erfordernisse aus den Augen zu verlieren wird hier noch "gemenschelt". Und dann sollte man vielleicht auch mal bedenken, dass auch Vorgesetzte Menschen sind und nicht immer perfekt sein können.

Arbeitsbedingungen

Schönes Gebäude in Fürth mit Parkplatz direkt vor dem Haus. Schöne Aufenthaltsräume, Sanitäranlagen und großzügige Büros.

Kommunikation

Die Kommunikation gelingt hier gut. Ziele und Anforderungen in alle Richtungen werden klar definiert und besprochen. Jeder Mitarbeiter hat hier die Möglichkeit offen auf seinen Ansprechpartner zuzugehen und sollte dies auch tun.

Gleichberechtigung

Männlein wie Weiblein haben hier ihre Chancen und können ihren Platz finden.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Aufgaben wenn man offen dafür ist.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Unternehmens- und Mitarbeiterführung aus dem Mittelalter

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Leider fehlt hier jede Art der Wertschätzung. Mitarbeiter*innen die keinen Kundeneinsatz haben, werden ignoriert oder am Besten gleich wieder „entsorgt“.

Work-Life-Balance

Homeoffice wird nicht gerne gesehen. Bei den Kunden ist dies deutlich flexibler.

Karriere/Weiterbildung

War zum Glück in guten Kundeneinsätzen und bekam alle nötigen Weiterbildungsmöglichkeiten (durch Kunden bezahlt).

Vorgesetztenverhalten

Patriarchischer Führungsstil hat sich leider auch nicht unter der weiblichen Geschäftsführung geändert.

Kommunikation

Selbst auf Rückfragen gibt es kaum Unternehmensinformationen seitens der Vorgesetzten. Mitarbeiter*innen im Kundeneinsatz erfahren ohne Kontakt zu internen Kolleg*innen nur auf der Sommer- oder Weihnachtfeier mehr.

Gleichberechtigung

Elternzeit- und Teilzeitanträge sind hier Karrierekiller.

Interessante Aufgaben

Kaum Aufgaben zwischen den Projekten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

GeschäftsführungSINTEC Informatik GmbH

Liebe Ex-Kollegin,

es ist außerordentlich bedauerlich, dass Sie, nachdem Sie schon lange nicht mehr bei uns tätig sind, ein derartiges Bild von uns in sich tragen. Gerne nehme ich darauf Bezug, um das, was nicht subjektivem Empfinden geschuldet ist, richtig zu stellen.

Sie geben Ihre ehemalige Position mit „Management/Führungskraft“ an.
Fakt ist: Unser Managementteam erfreut sich seit Jahren eines konstanten Kollegenkreises (m/w). Und da Sie schreiben, in guten Kundeneinsätzen gewesen zu sein, waren Sie auch nicht als Führungskraft bei uns tätig.

Sie schreiben: „Selbst auf Rückfragen gibt es kaum Unternehmensinformationen seitens der Vorgesetzten. Mitarbeiter*innen im Kundeneinsatz erfahren ohne Kontakt zu internen Kolleg*innen nur auf der Sommer- oder Weihnachtfeier mehr.“
Fakt ist: Wer möchte, ist herzlich eingeladen, aktiv am SINTEC Leben teilzunehmen, denn: Kommunikation ist keine Einbahnstraße. Neben den regelmäßigen Info-Mails der Geschäftsleitung zu aktuellen Themen haben alle Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich über das Intranet zu informieren. Bei unseren gut besuchten SINTEC Stammtischen (vor März 2020) findet ebenfalls ein reger Austausch statt.

Sie schreiben: „Elternzeit- und Teilzeitanträge sind hier Karrierekiller.“ Fakt ist: Bei uns arbeiten erfreulich viele Kolleginnen und Kollegen in Teilzeit – zuverlässig, motiviert und engagiert.

Sie schreiben: „War zum Glück in guten Kundeneinsätzen und bekam alle nötigen Weiterbildungsmöglichkeiten (durch Kunden bezahlt).“
Fakt ist: Ja, wir haben tolle Kunden. Und auch hier bedarf es einer gewissen Eigeninitiative, sollte Schulungsbedarf bestehen. Denn wo es keinen Antrag gibt, kann auch nichts genehmigt werden.

Sie schreiben: „Homeoffice wird nicht gerne gesehen. Bei den Kunden ist dies deutlich flexibler.“
Fakt ist: Homeoffice in einem gewissen Rahmen gab es schon immer. Mit Beginn des ersten Lockdowns im März 2020 hat SINTEC allen Mitarbeiter*innen binnen weniger Tage Homeoffice ermöglicht. Stand heute arbeiten die meisten von zu Hause aus, was in der aktuellen Situation selbstverständlich ist.

Schließen möchte ich mit einem Zitat zum Thema Miteinander von Helga Schäferling: „Achte darauf, was und wie du über andere redest. Es sagt mehr über dich aus als über die anderen.“

In diesem Sinne wünsche Ich Ihnen auf Ihrem weiteren Lebensweg nur das Beste.

Beate Schiler
Geschäftsführung

Familiäre Atmosphäre und gute Einbindung

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohes Qualitätsbewusstsein nach innen und außen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Danke für die tolle Zusammenarbeit!

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm.

Work-Life-Balance

Sehr flexibel durch Gleitzeit.

Karriere/Weiterbildung

Mir wurden Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.

Kommunikation

Die Kommunikation hat meistens sehr gut funktioniert. Manchmal waren mir jedoch die zuständigen Ansprechpartner nicht ganz klar.

Interessante Aufgaben

Überwiegend war ich im Einsatz für einen Kunden. Das Projekt dort war sehr spannend und interessant.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Kommunikation, Wertschätzung und Transparenz sind tabu.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei SINTEC Informatik GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ist immer abhängig von den Kollegen im Projekt.

Image

mittel

Karriere/Weiterbildung

Du kannst in sehr kleinen Stufen, alle 1,5 Jahre mal nach einer Gehalterhöhung in einstelligen Prozentbereich fragen... Weiterbildungsmaßnahmen, sehr selten...da muss man schon sehr hartnäckig sein und mit Gegenwind rechnen... und es wird beim Einstellungsgespräch positiver verkauft als es tatsächlich der Fall ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Niedrig, also immer lieber hoch einsteigen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OK

Kollegenzusammenhalt

Je, nach Kollegen im Projekt, unterschiedlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Hierzu ist mir nichts negatives aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

NULL - Transparenz und Kompetenz in der Mitarbeiterführung, keine Wertschätzung, vereinbarte Weiterbildungsmaßnahmen werden nicht genehmigt. Es werden massive Kopfmonopole in den internen Projekten gefördert. Informationen und Kundenabsprachen werden bewusst verschwiegen. Selbst bei dringenden Gesprächsbedarf, kommt es erst Wochen/ Monate später zu einem Termin. Aber nur wenn es von einem selbst getriggert wird. Es gab mal eine Art Kundenfeedback in einem Projekt...Man wurde vom Vorgesetzten belogen, es gibt keines, obwohl es im Verzeichnis lag....

Arbeitsbedingungen

OK

Kommunikation

Egal was für wichtige Informationen im Hintergrund mit dem Kunden getroffen worden sind, es wird nichts offen kommuniziert und auch nicht mit dem entsprechenden Mitarbeitern, die dies auszubaden hatten, abgestimmt. Es gibt intern quasi kein Projektmanagement mit Rückhalt, Transparenz und der Fähigkeit Projekte zu führen. Dafür werden die ausführenden Mitarbeiter in Verantwortung geschickt bzw. bei Missmanagement dann auch mal nach Hause geschickt. Ich habe auch erlebt das Mitarbeiter zum 'Verbrennen' in aussichtslose Projekte geschickt worden sind. Schulungen für die geforderten Skills in einem Projekt? Forget it!

Gleichberechtigung

Hierzu ist mir nichts negatives aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Projektinhalte, je nach Einsatz, meist interessant.


Work-Life-Balance

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

GeschäftsführungSINTEC Informatik GmbH

Liebe Ex-Kollegin/lieber Ex-Kollege,
vielen Dank für Ihre offenen Worte.

Der Einsatz neuer Technologien geht mit besonderen Herausforderungen einher, die sich manchmal erst in der Projektumsetzung herauskristallisieren. Die SINTEC steht diesen Herausforderungen genauso tagtäglich gegenüber wie alle IT Dienstleister im Projektgeschäft. Die Umsetzung, oft im unbekannten Terrain mit neuen Technologien und im agilen Umfeld ist eine Challenge, die unsere Experten fordert. Um die kritischen Punkte eines Projekts bereits im Vorfeld zu identifizieren, hat SINTEC eine Vielzahl an Qualität sichernden Werkzeugen, Hilfsmitteln und verbesserten Abläufen in der Softwareentwicklung implementiert und für alle Projekte als Standard definiert.

Bei SINTEC legen wir großen Wert darauf, Wissen weiter zu geben. Dafür bieten wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Testumgebung im Haus, die ausschließlich dem Testen, Üben und Ausprobieren von neuen Technologien dient. Die Nutzung dieser Umgebung unterliegt keiner Beschränkung, außer der des eigenen Engagements.

Ebenso wichtig wie der interne Wissenstransfer ist uns die fachliche, projektbezogene Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dass Sie die Arbeit im Rahmen Ihrer Projekte bei uns interessant fanden und das für uns ebenso wichtige wie selbstverständliche gleichberechtigte Miteinander als solches empfunden haben, freut mich.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Beste Grüße
Beate Schiler

Fairer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei SINTEC Informatik GmbH in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Finanzielle Wertschätzung
- Einwandfreies Verhalten von Vorgesetzten und Mitarbeitern
- Schnelle Kommunikation

Ich habe mich hier durchaus wohl gefühlt und mir fällt es wirklich schwer hier Kritikpunkte zu finden. Der einzige Grund, dass ich hier nicht mehr arbeite ist, dass ich wohl generell eher der sprunghafte Typ bin. Das Unternehmen scheint für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, wer Sicherheit und einen fairen Arbeitgeber über Jahre sucht ist hier bestimmt gut aufgehoben.

Arbeitsatmosphäre

Wohl abhängig vom Projekt. Seitens SINTECs immer bestens.

Image

Ich hatte trotz "Leiharbeitsfirma" nie das Gefühl irgendwo nicht dazuzugehören. Im Projekt war es eine Selbstverständlichkeit, dass jeder gleich behandelt wurde.

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, Überstunden zum abfeiern. Flexible Arbeitszeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Wohl eher im oberen Bereich anzusiedeln. Finanzielle Wertschätzung definitiv gegeben. Verhandeln lohnt sich sicherlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

VGN-Ticket wird angeboten und bezuschusst.

Kollegenzusammenhalt

Meines Erachtens gegeben. Egal was man braucht, man findet immer schnell einen Ansprechpartner intern und alle Prozesse intern scheinen zügig und reibungslos zu laufen.

Vorgesetztenverhalten

Immer einwandfrei und vorbildlich. Schnelle Kommunikation und nicht so "steif" wie das anderswo noch der Fall ist.

Arbeitsbedingungen

Auf die Arbeitsbedingungen innerhalb des Projekts hat SINTEC natürlich wenig Einfluss.

Kommunikation

Hatte nie Probleme. Alles kann konnte zeitnah geregelt werden.

Interessante Aufgaben

Hier kommt es sicherlich auf das Projekt an. Ich denke es ist möglich das Projekt und den Standort zu wechseln, vor allem bei der jetzigen Nachfrage im spezialisierten IT-Bereich.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

GeschäftsführungSINTEC Informatik GmbH

Lieber Ex-Kollege oder Kollegin,

das ist doch mal eine Bewertung. Ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback. Wir sehen uns hoffentlich wieder.

Schöne Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN