smart and more GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Fundierte kaufmännische Ausbildung mit anschließender Übernahme - aber keine faire Behandlung

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2019 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Aufgabenfeld (wenn auch nicht sehr abwechslungsreich) und spannende Möglichkeiten an freiwilligen Trips teilzunehmen, um Produkte und Hotels kennen zu lernen. Auch möchte ich noch nachträglich hinzufügen, dass ich zu angemessen Konditionen für einen gewissen Zeitraum in eine feste Arbeitsstelle übernommen wurde. Die Zeit war begrenzt, daher die Bewertung als Azubi - finde ich persönlich angemessener dem AG gegenüber.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass man wirklich den Eindruck gewinnt "Lehrjahre sind keine Herrenjahre". Tatsächlich viel Wahres dran.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung für Azubis, davon gibt es in diesem Unternehmen nämlich sehr viele (auf der Homepage als Junior bezeichnet). Auch finde ich es schade und wiederum bezeichnend, dass man meiner kritischen Bewertung drei höchst positive Azubi-Bewertungen an einem Tag hinterherschickt. Hier stellt sich direkt die Frage, wie authentisch und ehrlich diese wirklich sind, wenn man aktuell angestellt ist.

Arbeitsatmosphäre

War Ok, einige Tage eher angespannt, andere dann ausgelassen.

Karrierechancen

Flache Hierarchie

Arbeitszeiten

Es war ein starres Gerüst. Überstunden wurden nicht zurück gegeben - auch nicht als Good Will und Anerkennung, wenn man gute Leistung gebracht hat und dann einfach mal gerne eine Stunde früher gegangen wäre. Grade als Azubi nicht fair, wenn man nach der Schule eventuell beide Tage reinkommen muss (da Arbeitsaufwand zu hoch und wenig Unterstützung der Kollegen) und dann Zuhause nach der Arbeit und Überstunden noch lernen/Vorträge/Hausaufgaben vorbereiten/erledigen muss. Trotz Überstunden fühlte man sich schlecht, wenn man mal eine Stunde später gekommen ist, weil man einen Arzttermin o. Ä. hatte.

Ausbildungsvergütung

Da man nach kurzer Zeit als fester Bestandteil mit eigenen Kunden gewertet wird, kommt man sich schnell ausgenutzt vor. Die Vergütung ist bei Ausbildungen natürlich immer fragwürdig und nicht unbedingt fair, aber wenn man die Arbeit eines normalen AN macht kommt einem schnell der Gedanke "bin halt eine billige Arbeitskraft" in den Kopf. War teils doch sehr frustrierend.

Die Ausbilder

Waren Ok, teils aber nicht verständnisvoll oder geduldig.

Spaßfaktor

Einige der Kollegen waren super. Ist aber manchmal mehr Schein als Sein, wie Andere schon geschrieben haben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Macht generell Spaß, ist aber nicht sehr abwechslungsreich, man ist schnell fester Teil des Teams (im Sinne von normaler Arbeitnehmer). Die Kunden während der Ausbildung habe ich in fester Tätigkeit übernommen.

Variation

Nicht sehr abwechslungsreich, war gefühlt immer in der gleichen Abteilung.

Respekt

Es herrscht schon Respekt, ich kam mir aber oft ausgenutzt vor, das hat teils runter gezogen und die Motivation verschlechtert.

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie LemmermannGeschäftsführung

Vielen Dank für Deine Bewertung.

Gerne möchten wir einige ergänzende Informationen liefern: Wir nehmen das Thema „Nachwuchsförderung“ sehr wichtig. Unsere Unternehmensstrategie besteht u. a. darin, dass wir unsere eigenen „Future Heros“ selbst ausbilden. Daher haben wir seit 3 Jahren eine zentrale Ausbildungsstrategie. Unsere Ausbildungsverantwortliche fordert und fördert in einem eigens ausgearbeiteten internen Förderprogramm unsere Auszubildenden. Wir legen hohen Wert auf fachliches praxisorientiertes Wissen, aber auch auf menschliche soziale Entwicklung bei jungen Menschen.

Hiermit haben wir „durchschlagenden“ Erfolg, auf den wir alle sehr stolz sind: Bis auf einen Auszubildenden, konnten wir alle Azubis in den letzten Jahren übernehmen. Mit unseren Berufseinsteigern wächst unser Unternehmen kontinuierlich weiter. Unseren Erfolg der Ausbildungsstrategie spiegeln u. a. auch unsere Azubis aus ihren schulischen Kontakten. Wir brauchen uns nicht verstecken (-;

Hinweise und Kritik sind uns wichtig, um besser zu werden und daran zu wachsen. Wenn Du Lust hast, melde Dich doch bei mir und wir können Deinen Input diskutieren, um daraus für unsere Azubis und unser Unternehmen noch besser zu werden.

Glg Steffi

PS: Arbeitszeiten: In 2018 haben wir den 7 h Tag eingeführt!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Auch als Azubi ist man vollwertiges Mitglied eines tollen Teams.

3,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Geschäftsführung legt viel Wert auf ein gutes Klima im Betrieb und ist offen für neue Methoden.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt ausser mir noch einige Azubis und es wird sich gut um uns gekümmert. Es gibt zum Beispiel eine wöchentliche Azubischulung und ein "Meet and Eat" im Halbjahr bei dem wir alle mit der Azubibeauftragten essen gehen und über alles offen reden können was uns bedrückt oder was wir uns wünschen.

Arbeitszeiten

35 Stunden Woche

Spaßfaktor

Manchmal fehlt die Variation und Herausforderung, das gehört aber womöglich einfach zum Lernprozess dazu.

Respekt

Die Mitarbeiter sind alle freundlich zu mir aber ich fühle mich nicht immer von meinen Vorgesetzten und Teammitgliedern wertgeschätzt. Es werden Kleinigkeiten kritisiert als würde ich alles falsch machen, was mit der Weile frustrierend wird, wenn kaum bis kein Positives Feedback kommt.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Ich komme gerne zur Arbeit!

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehm

Karrierechancen

Es werden sehr oft Azubis übernommen

Arbeitszeiten

sehr geregelte Arbeitszeiten / 35h Woche

Ausbildungsvergütung

Für diese Branche ist eine niedrige Vergütung leider recht niedrig.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe die Möglichkeit an schulischen Ausflügen teilzunehmen :)

Respekt

Ein sehr tolles Team!!!


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Hier holt man keinen Kaffee.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- respektvoller Umgang
- offen für Neues
- positive Stimmung

Arbeitszeiten

- flexibel und effizient genutzt

Die Ausbilder

- haben immer ein offenes Ohr für Fragen, Wünsche und Anmerkungen

Spaßfaktor

- man befindet sich von Anfang an in einem super lieben Team

Aufgaben/Tätigkeiten

- Anfragen annehmen, Recherche, Planung, Rücksprachen halten, verhandeln, Rechnungsabwicklung
- on site support


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Variation

Respekt

Mehr Schein als Sein !

1,7
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lästereien unter den Kollegen an der Tagesordnung
Wenig Aufgabenvielfalt


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Freiheit, Flexibilität, abwechslungsreiches Aufgabengebiet

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich, aber auch jemand der gern sehr prozessorientiert arbeitet findet hier seinen Platz im Team. Typisch für das Eventgeschäft gibt es Schwankungen in der Auslastung, aber das gehört für mich zu diesem Job dazu. In der Ausgestaltung des Arbeitsplatzes ist man sehr flexibel.
Mit den modern und individuell gestalteten Räumlichkeiten wird man von einer angenehmen Arbeitsatmosphäre empfangen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber, ich fühle mich rund um wohl & kann smart and more zu 100% weiterempfehlen!

4,3
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Team! super Management! 100% Vertrauen in die Mitarbeiter! sehr gute Sozialleistungen & ein gutes Umfeld!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alles nur Heiße Luft

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein Roman wäre noch zu kurz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie LemmermannGF

Wir setzen bereits im 2 Jahr sehr erfolgreich unser Mitarbeiterbindungsprogramm "smart4U" um. Unsere internen Quartals-Umfragewerte durch unser Team bewegen sich zwischen 1,5 - 2,5 (Schulnoten 1 - 6). Darauf sind wir extrem stolz.

Sofern wir uns zu einer Trennung entschlossen haben, sind bereits diverse Mitarbeitergespräche geführt worden, um ggf. doch noch den Turnaround zu schaffen. Diese Entscheidungen fallen uns stets sehr schwer...
Der Mitarbeiter ist verständlicherweise enttäuscht und dies verschleiert meist eine objektive Einschätzung.

Modern denkende & agierende Menschen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderner innovativer Betrieb

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Standort


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zukunftsweisend

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität
Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen