Welches Unternehmen suchst du?
SMS digital GmbH Logo

SMS digital 
GmbH
Bewertungen

30 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

30 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coole Firma :)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SMS digital GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Kolleginnen und Kollegen

Work-Life-Balance

Anspruchsvoll, aber man hat viele Freiheiten

Kollegenzusammenhalt

Jeden Mittwoch ... :)

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe

Kommunikation

Sehr transparent mit verschiedenen Austauschforen

Gleichberechtigung

Jeder ist gleich

Interessante Aufgaben

Metals rocks :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Junges Unternehmen mit vielen spannenden Aufgaben um die Stahlproduktion produktiver und nachhaltiger zu machen

4,7
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei SMS digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für Werkstudenten ein sehr flexibles Unternehmen mit netten Teams.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Das Zusammenspiel zwischen produktiver Arbeit und sozialem Austausch funktioniert super.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist darauf ausgerichtet die Branche nachhaltiger zu gestalten

Karriere/Weiterbildung

Abschlussarbeiten werden gerne und gut unterstützt

Kollegenzusammenhalt

Super Team.

Vorgesetztenverhalten

Motivierend und offen

Arbeitsbedingungen

Ältere Büros aber der neue Campus ist ja in Arbeit. Leider wird dieser in Mönchengladbach sein.

Kommunikation

Durch die Anbindung an das Mutterunternehmen kann die Kommunikation mal länger dauern. Schön ist jedoch, dass man jeden jederzeit ansprechen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Werkstudent bekommt man eine branchenübliche Vergütung


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Stark wachsendes Unternehmen mit Potenzial

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2022 bei SMS digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes Unternehmen, das auch jungen MA viele Chancen und Möglichkeiten gibt. Eigene Leistung wird immer gewürdigt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr in Weiterbildung der MA investieren und individuell auf die MA eingehen. Gerade in der IT sind MA das höchste Gut. Individuelle Karrierewege und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen. Boni nicht für alle vom Unternehmens-AE abhängig machen.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gute Arbeitsatmosphäre. Durch Corona sicherlich etwas erschwert, da sehr viel im HO gearbeitet wurde.

Image

Gerade in Richtung Mutterunternehmen muss hier noch viel am Image getan werden. Gleiches gilt in Richtung Kunde.

Work-Life-Balance

Man muss selber darauf achten, diese im Einklang zu halten. Es gilt Vertrauensarbeitszeit. Wer viel gibt, von dem wird auch viel genommen. Wer auf sich Acht gibt, kann dies aber auch ohne Probleme tun. Aber es liegt in der eigenen Verantwortung.

Karriere/Weiterbildung

2 Punkte, die ich gern getrennt bewerten würde.
Karriere: Gute Chancen sich innerhalb der digital oder auch im Mutterunternehmen zu entwickeln
Weiterbildung: Aus meiner Sicht muss hier viel mehr pro-aktiv für die Mitarbeiter getan werden

Kollegenzusammenhalt

Aus meiner Sicht super. Auch hier erschwerte Bedingungen in der Corona / HO-Situation.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts zu sagen.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich gut. Teilweise zu hohe Auslastung bei den Vorgesetzten, wodurch die direkte "Betreuung" manchmal zu kurz kommen kann.

Kommunikation

Es wird grundsätzlich viel unternommen zur Kommunikation (alle 2 Wochen "allhands"-Meetings mit weltweit allen Mitarbeitern. Dennoch dringt nicht immer alles durch.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Rahmen des Erwartbaren. Aus meiner subjektiven Sicht: viel individueller Spielraum.

Gleichberechtigung

Ist trotz stark Männer-dominiertem Umfeld grundsätzlich gegeben.

Interessante Aufgaben

Es gibt so viel zu tun und wahnsinnig viele spannende Aufgaben.
Allerdings sticht am Ende immer der Kunde und das Tagesgeschäft alle strukturierten und strategisch wichtigen Themen. Dies führt manchmal dazu, dass interessante Aufgaben liegen bleiben und man sich mit immer wieder gleichen operativen Themen beschäftigt.

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

danke für deine Bewertung! Ich freue mich, dass dir dein Job bei SMS digital gefallen hat! Wir schätzen deine Kritik sehr und werden sie auf jeden Fall berücksichtigen – als Unternehmen lernt man immer dazu.

Alles Gute für deinen weiteren Weg!
LG, Boris

Auf dem Weg zum nächsten Level

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SMS digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Anspruchsvolle Herausforderung im tollen Umfeld, wenn man Verantwortung annimmt. Tolles Onboarding.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r Mitarbeiter/in,

schön zu hören, dass du mit uns so zufrieden bist! Wir schätzen das sehr und hoffen, dass du weiterhin gerne Teil unseres Team bleibst! Viele Grüße, Boris

Absolut spannendes Umfeld

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wir kooperieren als Team

Work-Life-Balance

Ich habe viel Freiheit mir meine Zeit einzuteilen

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe

Kommunikation

Sehr transparent

Interessante Aufgaben

Ich kann jeden Tag etwas neues lernen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r Mitarbeiter/in,

wir freuen uns sehr, dass du mit uns als Arbeitgeber so zufrieden bist! Schön zu lesen, dass du das Arbeitsumfeld spannend findest und den Teamzusammenhalt schätzt. Danke für die tolle Bewertung! Viele Grüße, Boris

Guter Arbeitgeber auf dem Weg zum mittelständischen Unternehmen

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man möchte was in der Stahlbranche bewegen und kämpft dafür. Aller Anfang ist schwer, aber in den letzten beiden Jahren gewinnt man an Fahrt. Weiter so.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas in die Jahre gekommende Büros.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut und offen. Alle Themen können angesprochen werden. Es gibt einen Nordstern als Leitlinie des Miteinanders, auf den auch immer hingewiesen wird.

Image

Gerade als Tochte der SMS group ist das Image in der Branche erstmal gut. Man muss aber daran arbeiten weiter professionell zu agieren und das als Unternehmen zu zeigen.

Work-Life-Balance

Es kann flexibel aus Homeoffice oder im Büro gearbeitet werden. Arbeit am Abend kommt nur selten vor.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eigentlich viele Möglichkeiten der Weiterbildung. Von Seminaren über die SMS group, Coursera/Udemy bis hin zu einzeln buchbaren Weiterbildung. Ein Weiterbildungsplan wäre wünschenswert. Es muss bisher viel auf Eigeninitiative beruhen. Aber bisher wurde alles genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für den Ukraine-Konflikt wurde Geld gespendet und zur Hilfe aufgerufen. Ansonsten gibt es keine besonderen Aktivitäten.

Kollegenzusammenhalt

Allgemein recht gut. Es gibt aber Teams, in denen es auch mal Probleme gibt. Aber wo hat man das nicht?

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Mischung von jüngeren und älteren Kollegen. Im letzten Jahr werden auch vermehrt Leute mit längerer Berufserfahrung eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Fair und bemüht. Es gab auch schon kritische Diskussionen um einen missglückten Workshop. Die falsche Sichtweise der Geschäftsführung wurde daraufhin revidiert bzw. im Gespräch aufgearbeitet. Das war ein guter Umgang mit der Situation.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist nicht so neu, es wird aber im neuen Jahr ein neues Bürogebäude bezogen, was gerade gebaut wird.

Kommunikation

Es gibt monatlich ein all hand meeting, wo über aktuelle Themen und Entwicklung berichtet wird. Dazu sind alle Mitarbeiter auf der Welt eingeladen. Könnte aber noch etwas häufiger stattfinden.

Gleichberechtigung

Allgemein sehr gut, die Tech- und Stahlbranche kämpft allerdings wie viele andere Unternehmen in dem Bereich mit Genderdiversität.

Interessante Aufgaben

Da das Unternehmen noch nicht so etabliert und alt ist, gibt es viel Dynamik. Das muss man mögen. Für mich ist es gut, da ich viel mit gestalten kann.

Projekte statt Software, Sales statt gute Produkte - Das Produkt entsteht beim Kunden

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Fokus auf Produkte und die Transformation zur Softwarecompany! Produkte müssen entwickelt werden und das passiert nicht beim Kunden.

Arbeitsatmosphäre

Unrealistische Zielvorstellung des Managements treffen auf unfertige Produkte. Viel Bewegung in Projekten aber die Produkte stehen auf der Stelle und werden nur weiterentwickelt, wenn ein Kunde da ist.
Es wird sich bemüht alles schön zu reden. Aber die Mitarbeiter merken, dass die Realität zunehmend von dem Selbstbild des Managements abweicht. Nicht erreichte Ziele werden nicht hinterfragt und es wird einfach weitergemacht. Entsprechend ist die Stimmung in der Mannschaft nicht besonders gut und viele sind auf dem Sprung etwas anderes zu machen.

Image

Die Projekte führen nicht dazu, dass das Image sich verbessert, im Gegenteil, man hinterlässt hier und da verbrannte Erde

Work-Life-Balance

Sehr viel zu tun, auch viel Schadensbegrenzung in den Projekten, weil Sachen verkauft wurden, die so nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand umzusetzen sind.

Karriere/Weiterbildung

Keine gezielte Personalentwicklung und klare Perspektiven

Kollegenzusammenhalt

Ist okay, man tauscht sich auf gleicher Ebene aus. Alle sitzen im selben Boot, dass nicht so richtig weiß ob es Softwarefirma oder Projektfirma ist

Vorgesetztenverhalten

Orderintake ist das wichtigste, Projektabwicklung fällt hinten runter. Es wird das wertgeschätzt was verkauft wurde. Ob es dann Profitabel ist oder erfolgreich wird, wird kaum nachverfolgt und ist nicht das Ziel

Kommunikation

Über Schlechtes wird nicht gesprochen. Lessons learned und Fehlerkultur - Fehlanzeige

Gehalt/Sozialleistungen

Ausbaufähig, entwicklungsperspektive in einer stagnierenden Firma eher mau, sonstige Benefits gibt es eigentlich nicht

Interessante Aufgaben

Gute Ideen aber wenig Manpower um diese umzusetzen. Dazu personell eine Stagnation in den letzten zwei Jahren.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r Mitarbeiter/in,

danke für dein ehrliches Feedback! Mir tut es sehr leid, dass du mit uns als Arbeitgeber unzufrieden bist. Wir sind an einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Software-Entwicklung und Projektmanagement interessiert. Natürlich möchten wir nicht nur erstklassige Software entwickeln, sondern auch Kundenprojekte zielgerichtet abwickeln. Dass dies nicht immer vollständig gelingt, bedauern wir wirklich sehr. Dein Feedback hilft uns, uns in dieser Hinsicht zu verbessern und verdeutlicht uns, dass wir an einer noch transparenteren Kommunikation arbeiten müssen. Auch bemühen wir uns darum, neue Mitarbeiter einzustellen, um die Arbeit zu verteilen und Mitarbeiter zu entlasten. In diesem Jahr haben wir bereits mehr als 10 Mitarbeiter in Deutschland eingestellt und planen weiter aufzubauen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich kontaktierst. Dann können wir gemeinsam an einer Problemlösung arbeiten. Viele Grüße, Boris.

Positive Erfahrungen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Auch mit weniger Erfahrung wird die eigene Meinung in der Planung wertgeschätzt und Erfolge die das Projekt voranbringen positiv hervorgehoben.

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit Homeoffice zu machen sowie flexible Arbeitszeiten und flexible Urlaubsplanung sorgen für eine gute Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Es wird einem die Möglichkeit geboten Weiterbildungen in Form von Online Kursen zu absolvieren.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team ist der Zusammenhalt sehr gut. Es wird offen über Probleme gesprochen und zusammen nach Lösungen gesucht. Auch mit Kollegen aus anderen Abteilungen habe ich bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind mit dem nötigen Equipment ausgestattet. Der einzige negativ Punkt ist, dass es im Sommer in den Büros sehr heiß werden kann und keine Klimaanlage vorhanden ist. Falls zusätzliches Equipment oder Software benötigt wird, wird darauf schnell reagiert.


Image

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r (ehemalige/r) Mitarbeiter/in,

es freut uns, dass du dich bei und wohl fühlst und in deinem Team offen über Schwierigkeiten reden kannst, und auch die Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Teams so gut funktioniert.

Wir hoffen, dass es dir weiterhin bei uns gefällt! Danke für dein Feedback!
Viele Grüße, Boris

Große Vision aber kein Konzept

1,6
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine realistischen Ziele, schlechte Kommunikation und Motivation

Verbesserungsvorschläge

Erfahrene Führungskräfte einsetzen, die sich hinter die Produkte stellen

Arbeitsatmosphäre

Je mehr sich die Ziele von der Realität entfernen, desto mehr kommt Druck und Aktionismus auf. Oft orientierungslos und stark Projektgetrieben. Wenig transparent und teilweise chaotisch.

Image

Die Mutter zieht die digital mit durch, digital selbst muss sich noch beweisen. Man tut so als würde man mit den Großen konkurrieren aber eigentlich sind die Produkte oft nicht Marktfähig und am Kunden getestet. Leuchtturmprojekte fallen langsam in sich zusammen.

Work-Life-Balance

Ok, kann man sich einteilen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Stahlindustrie ist schmutzig und das Umwelt und Sozialbewusstsein ist nur wichtig wenn der Kunde es bestellt. Ansonsten passiert hier eigeninitiativ nichts.

Karriere/Weiterbildung

Intransparent, es gibt die Hülle eines HR Exzellenzprogramm, das existiert aber nur als Wortmarke. Wirklich exzellent ist da nichts und es bewegt sich auch nicht viel.

Kollegenzusammenhalt

Auf der gleichen Ebene ok.

Vorgesetztenverhalten

Motivierende fördernde Führungskräfte habe ich noch nicht getroffen. Viele haben große Ziele und wissen selbst nicht wie diese erreicht werden sollen und können das dementsprechend nicht kommunizieren. Man baut große Visionen aber es wird nicht entsprechend Personal aufgebaut und ein Fokus auf Produkte gesetzt.

Arbeitsbedingungen

Projektfirma mit vielen Projekten und Deadlines die so gut wie immer gerissen werden. Viel Druck Projekte abzuschließen ohne das Handwerkszeug in Form von guten Produkten zu haben.

Kommunikation

Mangelnde Selbstreflexion und immer nur alles positiv verkaufen. Lessons learned und wie man Fehler nutzen kann um in Zukunft etwas anders zu machen gibt es zu wenig. Man spricht nicht drüber. Auch spricht man nicht über die Fluktuation. Wenn Mitarbeiter eingestellt werden bekommt man das meist mit (Newsletter), wenn jemand geht, passiert das still und heimlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Ok, aber Entwicklungsaussichten sehen eher mager aus. Man ist sparsam mit Beförderungen. Anerkennung bekommt nur der der Orderintake macht.


Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r (ehemalige/r) Mitarbeiter/in,

danke für dein Feedback! Wir finden es sehr schade, dass du mit uns als Arbeitgeber so unzufrieden bist. Für uns hat die Motivation unserer Mitarbeiter einen sehr hohen Stellenwert. Wir finden, dass es für ein Unternehmen wichtig ist, sich stets hohe Ziele zu stecken. Damit beabsichtigen wir aber nicht, dass darunter die Motivation unserer Mitarbeiter leidet. Ganz im Gegenteil. Uns tut es leid, dass du das Gefühl hast, unsere Strukturen seien intransparent und es gebe keine Entwicklungsmöglichkeiten. Wir arbeiten stets daran, uns in allen Bereichen zu verbessern. Jedes Teammitglied wird bei uns geschätzt und auf keinen Fall werden einzelne Mitarbeiter bevorzugt. Wir versuchen Potenziale bestmöglich zu fördern. Sicherlich hilft es immer, das Gespräch zu suchen.

Wenn du möchtest, kannst du mich sehr gerne kontaktieren. Viele Grüße, Boris

Bei den Jahresgesprächen zeigt sich das Unternehmen von seiner wahren Seite

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SMS Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

warum bin ich noch hier?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viel Politik, zu wenig Kommunikation und Transparenz und wenig initiative um auf Mitarbeiter zuzugehen

Verbesserungsvorschläge

Investiert in eure Leute und in gute Produktentwicklung

Arbeitsatmosphäre

Extrem hohe Fluktuation, Teams brechen auseinander zu viele Aufgaben für zu wenig Leute. Wie kann so jemals ein vernünftiges Produkt entwickelt werden?

Image

Noch nicht etabliert, Aushängereferenzen fallen in sich zusammen

Work-Life-Balance

Kann man sich einteilen

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich gut mit der Geschäftsführung und dem Business Development gut stellt geht hier was, sonst eher ein sehr reaktives Verhalten und keine aktive Entwicklung von Personal. Mit Beförderungen wird geknausert

Gehalt/Sozialleistungen

Keine angemessene Anpassung und wenig interessante Perspektiven. Dazu keine Sonderleistungen außer ein kleiner Coronabonus. Durch unrealistische Zielvorgaben wird der variable Anteil der Vergütung klein gehalten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt hier nichts erwähnenswertes

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt sehr sehr wenige. Die älteren suchen freiwillig den Weg zurück in den Mutterkonzern. Dadurch verliert das Unternehmen natürlich Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Es werden Gründe gefunden, warum man noch nicht so weit ist. Man wird als Personal eher hingehalten als wirklich entwickelt. Investitionen in gute Entwickler und dann auch die Investition von Zeit und Geld in die Entwicklung des Personals lässt zu Wünschen übrig

Arbeitsbedingungen

Einigermaßen flexibel, aber ein Umzug von Düsseldorf nach Mönchengladbach steht an. Bin gespannt wie viele mitgehen.

Kommunikation

Auftragsziele und Unternehmensziele werden weit verfehlt aber keiner spricht drüber? Wo ist die Reflektion? Wie soll das weitergehen? Infos darüber gibt es nicht


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Boris FeigeCOO

Liebe/r Mitarbeiter/in,

schade, dass du dich bei uns nicht wohl fühlst. Wir geben unseren Mitarbeitern stets die Möglichkeit, sich offen zu Unstimmigkeiten zu äußern. Setz dich am besten zeitnah mit deiner/deinem Vorgesetzten zusammen und schildere ihr/ihm deine Situation, dazu sind Vorgesetzte da. Nur so können Probleme transparent kommuniziert oder Missverständnisse gelöst werden. Bitte mach Gebrauch von diesem Angebot. Das wichtigste für uns als Arbeitgeber ist, dass sich unsere Mitarbeiter wohl fühlen und sie lange bei uns bleiben. Schade, dass uns das nicht immer gelingt. Sicherlich ist es auch nicht unsere Absicht, Beförderungen und Weiterbildungen zu verwehren. Ganz im Gegenteil - die persönliche und berufliche Entwicklung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert und wir rufen ständig dazu auf, an Weiterbildungen teilzunehmen.

Ich würde mich sehr über einen Austausch mit dir freuen!
Viele Grüße, Boris

MEHR BEWERTUNGEN LESEN