Workplace insights that matter.

Login
s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG Logo

s.Oliver Bernd Freier GmbH & 
Co.KG
Bewertung

Viel Arbeit, kaum zu schaffen.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei s.Oliver in Rottendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gab mal eine Zeit, in der man stolz auf die Kollektionen war, die man erstellt hat. Dahin würde ich gerne zurück.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeit wird nicht mehr wertgeschätzt, Hauptsache, man kann bis spät in die Nacht die aktuellen Änderungen machen. Ich habe nun 2 Kinder , dh Design wird für mich praktisch nicht mehr möglich sein.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kollektionsplanung, klarer Faden, weniger Einmischung von Einkauf, Geschäftsführung oder sonstigen Abteilungen.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen am Limit und oft verzweifelt , aber trotzdem gute Zusammenarbeit.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Arbeitnehmern oft schwierig.

Work-Life-Balance

Wenn man von 5 - 20 Uhr täglich arbeiten würde, wäre die Arbeit evtl zu schaffen.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Kommunikation, oft Kollektionsänderungen, man ist der Spielball der Launen.

Interessante Aufgaben

Im Prinzip wäre es ein interessantes Arbeitsfeld, aber die eigene Meinung ist oft nicht gefragt.

Arbeitsbedingungen

In Teilzeit eigentlich nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhung gab es in meiner Abteilung nicht.

Image

Seit den Massenentlassungen ist das Image der Firma dahin.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung