SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 von 28 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Tolle Ausbildung mit Aufgaben und Verantwortung

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2016 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Ausbildungsleitung, Respekt, Zusammenhalt, spannende Aufgaben, Vertrauen und Eigenverantwortung, Azubiausflüge, Messen und sonstige Events

Verbesserungsvorschläge

Ausbildungsvergütung stärker an Tarif anlehnen
Übernahmegespräche und Verträge früher besprechen

Aufgaben/Tätigkeiten

Eigenverantwortung und Vertrauen

Variation

Je nach Abteilung und Auslastung


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Respekt

SOMMER Team

4,1
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der lockere und freundliche Umgang gefällt mir besonders gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es keine Jugend- und Auszubildendenvertretung gibt.

Arbeitsatmosphäre

Wir sind ein recht großer Haufen Azubis, da schließt man schnell Freundschaftenfürs Leben. Betriebssport gibt es nicht, dafür haben wir einen Basketballkorb, welcher in Mittagspause oder nach Feierabend genuzt werden kann. Dieses Jahr fand sogar ein Streetballturnier statt.
Wir Azubis treffen uns oft in der Freizeit, ob Grillfeste oder Disco - es gibt immer einen Grund zum feiern.

Karrierechancen

Es gibt befrisete und unbefristete Übernahmen. Aufstiegschancen sind ebenfalls vorhanden.

Arbeitszeiten

Freizeit und Arbeit lassen sich gut unter einen Hut bringen. An den Wochenenden muss nicht gearbeitet werden. Überstunden können anfallen, z.B. auf Messen - diese können fast jeder Zeit ausgeglichen werden.

Ausbildungsvergütung

Weihnachts- und Urlaubsgeld gibt es, der Lohn wird auch stets pünktlich ausbezahlt. Sind die monatlichen Fixkosten gering, kommt man gut mit der Ausbildungsvergütung aus.

Die Ausbilder

Man kann sich wirklich glücklich schätzen, solch freundliche, offene und hlfsberete Ausbilder zu haben.

Spaßfaktor

Ich bevorzuge die Arbeit der Berufsschule in jeglichen Punkten. In der Mittagspause wird unter anderem sehr viel gelacht.

Aufgaben/Tätigkeiten

In den einzelnen Abteilungen bekommt man nach einer kurzen Einweisungsphase Aufgaben übertragen und damit auch die entsprechende Verantwortung.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit eine Niederlassung im Ausland zu besuchen. Die Ausstattung der Büros ist durchaus Zeitgemäß.

Variation

Die Aufgaben sind Abwechslungsreich, wobei man in vielen Abteilungen auf die Ablage trifft. Wir lernen im Prinzip jede Abteilung kennen; bei Bedarf oder auf Wunsch kann die Zeit in einer Abteilung auch verlängert werden.

Respekt

Die Kollegen sind stets freundlich und respektvoll.

Wachsendes Unternehmen mit Spaß an der Arbeit

4,1
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der persönliche Umgang! Teamarbeit, Abwechslungsreiches Arbeiten, Betriebsausflüge/feiern...

Arbeitsatmosphäre

Alle gehen sehr freundlich miteinander um. Betriebliche Ausflüge sowie die Weihnachtsfeier sind sehr beliebt. Man lernt sich persönlich oft sehr nah kennen.

Karrierechancen

Bisher sehr viele Ex-Azubis kennen gelernt die in Führungspositionen sind. Schauen was die Zukunft bringt.

Arbeitszeiten

Das Wochenende ist frei, es sei denn es ist Messe. Was für mich persönlich aber kein Problem darstellt.
Werktags wird immer ein bisschen mehr gearbeitet um Freitags früher zu gehen, was mir sehr gut passt. Überstunden können als Freizeit genommen werden.

Ausbildungsvergütung

Mittelfeld, verglichen mit anderen Betrieben.
Mehr kann es natürlich immer sein...

Die Ausbilder

Stets ein offenes Ohr und super freundlich.

Spaßfaktor

Durch die das nette Umfeld und immer wieder neue und interessante Aufgaben macht das arbeiten jeden Tag aufs neue Spaß!

Variation

Man geht alle Abteilungen durch und lernt somit alles und alle kennen.

Respekt

Alle Kollegen sind freundlich und gehen respektvoll mit einem um.


Aufgaben/Tätigkeiten

Viele Benefits und tolle Aufgaben für Azubis

4,7
Ex-Auszubildende/rHat 2011 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Azubis werden voll in den Arbeitsalltag integriert und dienen nicht nicht als Hilfskraft für die Arbeiten die keiner will.

Arbeitsatmosphäre

Extrem gute Stimmung und ein super Team.

Arbeitszeiten

Unter der Woche länger, dafür Freitags zeitnah ins Wochenende bei einer 40h Woche.

Die Ausbilder

Ausbildungsleitung ist ein sehr junges dynamisches Team. Die restlichen Ausbilder sind die Gruppenleiter, Bereichsleiter und Sachbearbeiter. Jeder nimmt sich die Zeit.

Spaßfaktor

Das Azubiteam mit den Ausbildern hat einen tollen Zusammenhalt. Azubiausflüge, Azubitreffen mit den Tochterunternehmen. Super

Aufgaben/Tätigkeiten

Azubis dürfen nach der Einarbeitung gleichwertige Aufgaben wie Sachbearbeiter erledigen. Verantwortung ist schnell da.

Variation

Jeder Azubi hat die Möglichkeit Auslandsmessen zu besuchen, oder für einen bestimmten Zeitraum in einer der Niederlassungen zu Arbeiten. TOP


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Respekt