SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

28 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

28 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein wahres Miteinander

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Meine Bewertung erfolgt aufgrund anderer schlechter Bewertungen, da ich diese nicht teilen kann. Ich durfte in diesem Unternehmen vor über 2 Jahren eine Anstellung genießen und ich (in jedem Fall damals) kann nur sagen:
Ich durfte in diesem Unternehmen ein wirkliches Miteinander erfahren. Angefragte Unterstützung wird selten von Kollegen mit einem 'Nein' abgewiesen. Die Abteilungen arbeiten gemeinsam um Lösungen zu finden. Ein Team außerhalb der Abteilung (und auch hier gibt es in anderen Unternehmen sicherlich häufig schlechte Erfahrungen) ist leider heutzutage selten zu finden. Aber genau dafür steht SOMMER für mich - Miteinander.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist teilweise weit unter dem Durchschnitt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel mehr Schein als sein

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

teilweise nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es fehlen Struktur, Ziel, Kommunikation, echte Führungskräfte und eine moderne Ausrichtung
Daneben sollte auch Vergütung und die starre Arbeitszeitregelung überdacht werden!
Dafür lieber die Weihnachtsfeiern eine Nummer kleiner machen und auf den Alkohol verzichten

Verbesserungsvorschläge

Kein Verbesserungspotenzial da man sich an eine veraltete Struktur klammert welche keine Veränderung zulässt.

Arbeitsatmosphäre

Dauernd nur druck Dinge umzusetzen die nie kommuniziert wurden, der Mitarbeiter erhält keine Info wohin die Firma oder die Entwicklung gehen soll, aber es wird erwartet dass er weiß was der Vorgesetzte von ihm möchte ohne dass dieser ihm jegliche Infos gibt. Oftmals erfährt man dann noch dass der Vorgesetzte die Infos hatte aber einfach aus Herrschaftsdenken nicht weitergibt. Lob gibt es nie, man soll froh sein einen Arbeitsplatz zu haben!

Image

Das Image sowohl in Kirchheim ist gut, oftmals viel besser als die Realität.

Work-Life-Balance

Überstunden werden vorausgesetzt. Vorgesetzte machen Witze über Mitarbeiter wenn diese ausnahmsweise mal pünktlich gehen wollen weil sie nach Feierabend einen Termin haben!

Karriere/Weiterbildung

Keine Karrierechancen da Führungspositionen über Beziehungen besetzt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Tarifvertrag oder regelmäßige Erhöhungen, alles wird individuell vereinbart und selbst wenn man dauernd Leistung bringt muss man betteln um ein paar Euro mehr zu bekommen. Man wird oft vertröstet auf einen späteren Zeitpunkt der niemals kommt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutzerklärung bekommt jeder in die Hand gedrückt bzw. wird ausgehängt aber daran halten tut man sich nicht. Hauptsache die Führungskräfte fahren weiter ihre dicken Autos und der kleine Angestellte soll aus Umweltgründen am besten mit dem Fahrrad kommen. Auf die Vorbildfunktion wird auch hier überhaupt keinen Wert gelegt.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel gut, zumindest im Vordergrund. In Wahrheit hetzt jede Abteilung gegen die anderen. Keiner will Probleme lösen sondern nur schauen dass man selbst möglichst wenig tun muss. Auch in den Abteilungen werden Kollegen gegeneinander aufgehetzt

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden gut umsorgt und ihr wissen wir sehr geschätzt, teilweise werden daher Abläufe über Jahrzehnte nicht geändert weil man nur auf die älteren Mitarbeiter hört und nicht bereit ist sich weiter zu entwickeln. Da diese älteren Mitarbeiter auch die Azubis ausbilden die später übernommen werden, erfolgt kein Impuls von außen.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch, die meisten Führungskräfte haben keine Ahnung von Menschenführung oder Sozialkompetenz, es regieren familiäre Bindungen und Seilschaften. Leistungsträger werden oftmals gezielt klein gehalten um die Unfähigkeit des Vorgesetzen nicht erkennen zu lassen. Anweisungen werden oft geändert oder waren wenn es dann zum Problem kommt ja gar nicht so gemeint.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroausstattung mit höhenverstellbaren Schreibtischen, meist auch klimatisiert. Bei Hitze gibt es auch mal Eis.

Kommunikation

Kommunikation findet nur von unten nach oben statt und wird da auch eingefordert.

Gleichberechtigung

Führungskräfte außer im Vertrieb ausschließlich männlich, mit entsprechendem Rollenbild.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind oft bunt gemischt, weil es keine Stellenbeschreibungen oder Aufgabenverteilungen gibt. Was der Vorgänger gemacht hat weil er es gut konnte oder interessant fand, das muss auch vom Nachfolger gemacht werden egal ob der davon Ahnung hat oder das überhaupt Sinn macht.

Bewertungen hier von Schwänzern (Während Probezeit) und Krankmachern auf anonymer Basis. Am besten SOMMER erleben. :-)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kununu ist ein Sammelbecken für Nörgler.
Bewertungen hier sind entweder von unzufriedenen Mitarbeitern (kann der Arbeitgeber nicht immer etwas dafür) oder extrem positive Gegenbewertungen.
Absolut falsche Basis für korrekte Bewertungen.

Testbeitrag, ob das hier überhaupt jemanden juckt...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Besser nach Alternativen umsehen

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Arbeitnehmern

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat gründen

Arbeitsatmosphäre

Alle duzen sich, was aber nichts mit freundschaftlicher Beziehung zu tun hat

Image

Jetzt wird wohl versucht mit internen Bewertungen die Kommentare der letzten Zeit aufzupolieren. 3 fünf Sterne Bewertungen in 1 Monat nach den anderen aus den letzten Jahren. Wer da Schlimmes denkt, ist ein Schelm

Umgang mit älteren Kollegen

Wohl eher junge Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Götter

Kommunikation

Eher schlecht, was oft zu Missverständnissen führt

Gehalt/Sozialleistungen

Verträge werden eingehalten


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Unternehmen mit "SOMMER-Feeling"

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

sehr flache Hierarchien, sehr gutes Teamverhalten

Arbeitsbedingungen

es macht wirklich Freude hier zu arbeiten

Interessante Aufgaben

jeder kann sich mit seinen Ideen einbringen und wird beachtet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Das duzen aller Mitarbeiter ist nur Fassade !!!! Fairness gibt es leider nicht. Vorsichtig sein !!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinerlei Toleranz. Trotz 500 Mitarbeitern gibt es keinen Betriebsrat. Warum denn wohl?

Verbesserungsvorschläge

Fairness ist wohl ein Fremdwort. - Nicht Mitarbeitern die nur i.V (Handlungsvollmacht) haben zu viel Kompetenzen überlassen.

Arbeitsatmosphäre

Beim Eintritt super, aber dann verfolgt jeder seine eigenen Interessen

Image

Es ist nicht alles Gold was glänzt

Work-Life-Balance

Selbst Mitarbeiter aus dem Imagefilm gibt es nicht mehr

Karriere/Weiterbildung

Nur als Zwischenstop geeignet

Gehalt/Sozialleistungen

Spesen werden für viele Bereiche nicht gezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialkompetenz zeigt sich durch ungerechte Kündigungen vor Weihnachten

Kollegenzusammenhalt

Nicht von Freundlichkeit blenden lassen

Umgang mit älteren Kollegen

Recht junges Team, außer den Führungskräften. Wo sind die anderen geblieben?

Vorgesetztenverhalten

Alle duzen sich, aber hinter den Kulissen ist es knall hart.

Arbeitsbedingungen

Kein Weihnachts- oder Urlaubsgelt

Kommunikation

Kündigungen per Handy und nicht Gesicht zu Gesicht

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen

Interessante Aufgaben

Interessant ja, aber man kann nicht alles gleichzeitig. Der Wettbewerb macht das intelligenter

Tolle Ausbildung mit Aufgaben und Verantwortung

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2016 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Ausbildungsleitung, Respekt, Zusammenhalt, spannende Aufgaben, Vertrauen und Eigenverantwortung, Azubiausflüge, Messen und sonstige Events

Verbesserungsvorschläge

Ausbildungsvergütung stärker an Tarif anlehnen
Übernahmegespräche und Verträge früher besprechen

Aufgaben/Tätigkeiten

Eigenverantwortung und Vertrauen

Variation

Je nach Abteilung und Auslastung


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Respekt

Übergangsweise

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Geschäftsführung bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teils nette Kollegen vorhanden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Untertarifliche Bezahlung,
Betriebsrat nicht vorhanden,
Keine Flex. Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Tarifliche Bezahlung - Eintritt in IG Metall
Betriebsrat gründen
Gleitzeit einführen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

:( :( :(

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Keine Aufstiegsmöglichkeiten, Man wird immer unter Druck gestellt

Verbesserungsvorschläge

Tarifliche Bezahlung, Betriebsrat


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familiär von unten bis oben

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH in Kirchheim unter Teck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass alle Mitarbeiter vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer per du sind, dass für Events wie Weihnachtsfeiern ein großzügiges Budget vorhanden ist, weil "wer hart arbeitet, darf auch feiern"

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal ist die Kommunikation etwas spärlich (zum Beispiel wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt)

Verbesserungsvorschläge

Verschiedene Informationen sollten an ALLE Mitarbeiter verteilt werden. Über manche Führungskräfte sollte nachgedacht werden; Stichwort "Fachkräfte"


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen