Navigation überspringen?
  

Sparkasse Herfordals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Herford Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,97
Vorgesetztenverhalten
3,86
Kollegenzusammenhalt
4,33
Interessante Aufgaben
4,04
Kommunikation
3,64
Arbeitsbedingungen
4,15
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,48
Work-Life-Balance
4,17

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,31
Umgang mit älteren Kollegen
4,41
Karriere / Weiterbildung
3,75
Gehalt / Sozialleistungen
3,67
Image
4,16
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 32 von 35 Bewertern Homeoffice bei 20 von 35 Bewertern Kantine bei 32 von 35 Bewertern Essenszulagen bei 5 von 35 Bewertern Kinderbetreuung bei 6 von 35 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 32 von 35 Bewertern Barrierefreiheit bei 19 von 35 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 23 von 35 Bewertern Betriebsarzt bei 15 von 35 Bewertern Coaching bei 21 von 35 Bewertern Parkplatz bei 23 von 35 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 35 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 23 von 35 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 35 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 7 von 35 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 18 von 35 Bewertern Mitarbeiterevents bei 21 von 35 Bewertern Internetnutzung bei 18 von 35 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Rahmen von regelmäßigen Gesprächen wird immer versucht, aktuelle Themen im Team und mit dem einzelnen MA zu besprechen, um dabei positiv festzuhalten, was schon gut abgeschlossen wurde.

Vorgesetztenverhalten

Fair und angemessen, wertschätzend und zielführend, persönlich ...

Kollegenzusammenhalt

Das ist sicherlich in den einzelnen Team unterschiedlich. Aber bei uns ist es prima. Man weiß, was im Team läuft und sorgt für die Einbindung der anderen.

Interessante Aufgaben

Durch die Vielzahl an unternehmerischen Themen geben sich oft neue Herausforderungen und sehr interessante Aufgaben

Kommunikation

Von der Unternehmensleitung gibt es zu den bedeutenden Themen - soweit möglich - Informationen an Führungskräfte und MA.

Gleichberechtigung

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist eine Selbstverständlichkeit. Angebote, um Frauen in weiblich unterbesetzten Bereichen zu etablieren, werden gemacht. Nicht ohne Grund wurde die Sparkasse Herford wiederholt als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr wertschätzend. Angebote wie Altersteilzeit und Deka-Zeitwertkonten machen eine individuelle Gestaltung der Lebensarbeitszeit möglich

Karriere / Weiterbildung

Auch wenn nicht alles unterstützt wird, ist trotzdem vieles möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Sozialleistungen seit Jahren.

Arbeitsbedingungen

Ein guter Rahmen mit vielen positiven Bedingungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird in dem Bereich bereits seit Jahren viel und erfolgreich gearbeitet. (z. B. ökologische Bauweise , Druckerkonzept ...)
Über verstärkte Digitalisierung lassen sich zukünftig sicherlich z. B. noch Papier und unnötige Fahrten und Vor-Ort-Meetings vermeiden.

Work-Life-Balance

Durch ein flexibel gestaltbare Arbeitszeit und Angebote wie Altersteil, Deka-Zeitwertkonto und Urlaub+ sowie diverser Angebote im Freizeitforum würde eine sehr gute Grundlage geschaffen.

Image

Das Ansehen ist sowohl bei MA, bei Kunden und im Kreis sehr hoch.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Wie ist die Unternehmenskultur von Sparkasse Herford? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Mit etwas Vertriebsdruck muss man klarkommen. Aus meiner Sicht aber im vertretbaren Rahmen.
Menschlich sind die meistens Führungskräfte gut.

Kollegenzusammenhalt

Die einzelnen Teams arbeiten, abgesehen von kleinen Lästereien, sehr gut zusammen.

Interessante Aufgaben

Je nach Tätigkeitsbereich.
Der Einfluss auf die eigenen Tätigkeiten ist begrenzt, da relativ viel durch konkrete Zielvorgaben gesteuert wird.

Kommunikation

Regelmäßig Meetings über die aktuellen Entwicklungen, Vertriebszahlung usw. finden in einem festgelegten Rhythmus statt.

Herzstück des täglichen Arbeitens in Bezug auf Informationsbeschaffung ist eine leider amateurhaft programmierte Informationsdatenbank, in der man nur mit viel Mühe und etwas Glück Infos findet. Problem ist bekannt, aber inzwischen seit über einem Jahr nicht behoben.

Karriere / Weiterbildung

Externe Studiengänge werden kaum bis gar nicht akzeptiert/respektiert. Theoretisch sind auch externe Studiengänge förderfähig, in der Praxis leider kaum.
Die Vergabeverfahren für Förderungen des Arbeitgebers sind unpassend und intransparent. Bisherige Führungskräfte haben bei der Vergabe von Fördergeldern oder Sonderurlaubstagen kein nennenswertes Mitspracherecht. Stattdessen gibt es bei jeder noch so kleinen Förderungsvergabe ein sehr aufwendiges Bewerbungsverfahren, quasi als wenn man einen externen Mitarbeiter einstellt.
Getroffene Vereinbarungen werden leider nicht eingehalten, da die Bedingungen zur Auszahlung der Fördergelder nachträglich verschärft werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt pünktlich, aber im Vergleich zu anderen Bankengruppen schlechtere Bezahlung.
Sonderzahlungen sind vergleichsweise gering und werden tendenziell weniger.
Sozialleistungen sind gut.

Arbeitsbedingungen

Offene Arbeitsplätze in der Teambetreuung finde ich nicht so gut und oft auch für den Kunden indiskret. Die Mitarbeiter mit zugeordneten Kunden, haben jedoch meist geschlossene Büros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist zweifelsfrei super, durch Sponsoring und Ähnliches.

Umweltbewusstsein ist nicht gut. Einfache Maßnahmen: LED-Lampen (würden mittelfristig sogar für deutliche Einsparungen sorgen), Unterschriftspads und direkte Dokumentendigitalisierung für weniger Papierverschwendung.

Work-Life-Balance

Überstundenabbau ist i.d.R. problemlos möglich. Flexible Arbeitszeit-Absprachen mit dem Vertreter sind -sofern genug Leute anwesend sind- kein Problem.

Image

Das Image aus Sicht der Kunden ist gut.
Das Image aus Sicht der älteren Kollegen im Schnitt auch in Ordnung.
Das Image aus Sicht der jungen Kollegen ist aufgrund der deutlichen Schwächen im Bereich Weiterbildung/Personalabteilung absolut schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritikfähig sein heißt: Nicht nur sagen, dass man Kritik aufnimmt, sondern auch darüber nachdenken und Verbesserungsvorschläge umsetzen. Die Wiedereinführung eines Portals für Verbesserungsvorschläge, welches inzwischen seit Jahren nicht mehr existiert wäre wünschenswert. Dass dieses Portal ohne Ersatz gestrichen wurde, sagt viel über die Kritikfähigkeit des Unternehmens aus. Dass es Regeln gibt, ist in Ordnung. Aber dennoch muss ein hinterfragen mancher Regeln unter logischen Gesichtspunkten erlaubt sein. Ist es aber nicht.

Pro

Die Kolleginnen und Kollegen im direkten Arbeitsumfeld sind - nach meinen Erfahrungen - super!
Auch die direkten Führungskräfte sind nette Menschen, mit denen man gerne zusammenarbeitet (wenn man mit etwas Vertriebsdruck klar kommt).

Contra

Kritikunfähigkeit, insbesondere im Bereich der Personalentwicklung.
Weiterbildungsprozesse sind sehr schlecht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Deshalb bedauern wir, dass Sie in einigen Bereichen Defizite sehen. Gerne greifen wir konstruktive Kritik auf, um potenzielle Chancen zur Verbesserung zu nutzen. Dafür wäre es hilfreich, wenn Sie uns in einem persönlichen Gespräch Ihre Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge schildern würden. Melden Sie sich bei unserer Personalabteilung? Wir würden uns sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Sparkasse Herford

Sparkasse Herford

  • 30.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mobbing, Ausgrenzungen und Lästereien stehen an der Tagesordnung. Morgens geht das Getuschel mit dem ersten Kaffee los. Je nach Führungskraft hat man unausstehlichen Verkauftsdruck.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte möchten vor ihren Führungskräften immer gut darstehen - zum Leidwesen ihrer eigenen Mitarbeiter. Versprochene Inhalte werden nicht eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen fallen einem in den Rücken, wenn sie dadurch selbst besser im Licht stehen können.

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb zählt nur eines: VERKAUFEN! Dass der Kunde zu wenig Geld verdient oder sogar kein Deutsch spricht spielt keine Rolle. Einmal im Monat muss man sich für den Verkaufserfolg rechtfertigen.

Kommunikation

Informationen gelangen schneller durch den Buschfunk. Mitarbeiter bekommen relevante Informationen viel zu spät oder garnicht. Weniger wichtige Information werden in stundenlangen Runden besprochen und ausdiskutiert.

Gleichberechtigung

Auffällig ist, dass deutlich mehr Männer in Führungspositionen sind. Es gibt kaum Mitarbeiter mit Migrationshintergrund.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind wichtiger als die jüngeren Mitarbeiter. Die Älteren lassen unangenehme Aufgaben durch die Jüngeren erledigen.

Karriere / Weiterbildung

Die größte Baustelle im Unternehmen ist die Personalabteilung. Nur die Lieblinge des Unternehmens bekommen bessere Positionen. Viele Talente werden übersehen. Fremde Studiengänge mit internationalen Abschlüssen werden nicht anerkannt. Der Bewerbungsprozess ist nicht transparent und nicht fair. Bei einer Jobabsage werden die verrücktesten Gründe genannt. Die Leistungen der aktuellen Position spielen bei dem Bewerbungsverfahren keine Rolle - wichtiger ist: wie gut sind deine Fähigkeiten im Schleimen?

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, andere Mitarbeiter von anderen Banken verdienen deutlich mehr, kaum Provisionen, Weihnachtsgeld wird jedes Jahr weniger

Arbeitsbedingungen

Zu hoher Vertiebsdruck, kaum Provisionen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sponsoring und Spenden werden sehr ernst genommen.

Work-Life-Balance

Mitarbeiter im Vertrieb haben sehr lange Arbeitszeiten. Mitarbeiter in den internen Bereichen sind dahingehen viel flexibler bei der Arbeitszeitgestaltung.

Image

Jährlich wird zum guten Image ein ausländischer Azubi eingestellt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Personalabteilung sollte eine umfassende Weiterbildung absolvieren und auch die Leistungen der zuletzt ausgeübten Tätigkeit betrachten.

Pro

Das Essen in der Kantine schmeckt fabelhaft.

Contra

Unfaire Karrierechancen, Führungskräfte stehen nicht hinter den Mitarbeitern, jährlich steigender Verkaufsdruck bei gleichbleibender Bezahlung, etliche Stellen werden gestrichen zum Leidwesen der Mitarbeiter, Azubis bekommen keine hochwertigen Aufgaben nach Ausbildungsende (außer natürlich die Lieblinge), schlechte Bezahlung, zu viele Kontrollen und Überwachung, ständige Rechtfertigung, zu viele Teammeetings

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es kommt natürlich auf die Abteilung/Filiale an. Ich habe hier nur positive Erfahrungen gesammelt, weiß allerdings auch, dass an anderen Stellen gelästert, gemobbt usw. wird.

Vorgesetztenverhalten

Kommt wieder drauf an wo; von total entspannt bis hin zum absoluten „Druck“ alles dabei. Oft fehlt leider das Zwischenmenschliche.

Kollegenzusammenhalt

Auch Filialabhängig

Interessante Aufgaben

In Sachen Veränderungen gibt die Sparkasse den Ton an. Wenn man sich selbst verändern möchte und eine neue Aufgabe/Herausforderung sucht kann es sehr sehr lange dauern bis was passiert. (Zudem ist das Gehalt vom Aufgabenbereich abhängig)

Kommunikation

Geht es um wichtige betriebliche Themen(anstehende Veränderungen oder Zukunftspläne) ist die Kommunikation von oben nach unten ziemlich mau bzw. wird oft verzögert. Hier werden die Mitarbeiter vor vollendete Tatsachen gestellt.

Karriere / Weiterbildung

Eine Weiterbildung ist grundsätzlich immer möglich und wird nach der Ausbildung auch angeboten. An der Stelle wären mehr Studiengänge wünschenswert. Leider wird dann nicht nach Qualifizierung befördert, sondern nach erneutem positiv verlaufenen (internen) Bewerbungsverfahren. Auch wenn die persönlichen Zielerreichungen der letzten Jahre passen und eine Weiterempfehlung der Führungskraft vorliegt- ohne Verfahren keine Chance. Somit gibt es immer ein Stechen unter den „Bewerbern“-eigenen Mitarbeitern.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt flop-Sozialleistungen top (die Frage ist wie lange noch)

Work-Life-Balance

Feste Arbeitszeiten in den Filialen. Später kommen/früher gehen ist nach Absprache mit der Führungskraft möglich. In den Spezialabteilungen sind auch Arbeitszeiten bis 20 Uhr möglich.

Image

Das niedrige Zinsniveau ist nicht an allem Schuld- die Begründung für alles.
Das „untere Volk“ bekommt alle Einsparungen zu spüren, muss an der Front kämpfen und jegliche Veränderung befürwortet.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung ggü. den eigenen Mitarbeitern. Offenere Kommunikation bzgl. anstehenden Veränderungen- besonders wenn diese für viele eine persönliche Veränderung bedeutet.

Pro

Die Ausbildung ist wirklich top. Daher best place to learn verdient!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einige Führungskräfte sind persönlich nicht in der Lage angemessen zu kommunizieren.

Interessante Aufgaben

Standardisierte Aufgaben.

Karriere / Weiterbildung

Hier muss einiges getan werden. Die Sparkasse muss sich mehr für fachfremde Studiengänge öffnen, denn diese werden teilweise gar nicht anerkannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Vergleich zum Branchenschnitt unterdurchschnittlich. Selbst perspektivisch ist kein großes Gehaltswachstum mit dem Erreichen höher Positionen, die deutlich mehr Verantwortung beinhalten, möglich. Die Altersvorsorge ist ziemlich gut.

Arbeitsbedingungen

Entspanntes Arbeiten mit wenig Druck.

Image

Leidet stark unter Maßnahme, die Image bei Kunden ramponieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Personalkonzept überdenken. Höhere TVÖD-Stufen wählen für deutlich anspruchsvollere Aufgaben. Man muss bei hohem Anspruch auch deutlich mehr als nur zwei Stufen aufsteigen können. Jungen Leuten mehr zutrauen und nicht starr die Stellenbesetzungen vornehmen
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Offener gegenüber Innovationen sein
  • Offener gegenüber anderen Studiengängen (Personalbereich)

Pro

- Flexibilität
- Atmosphäre
- Zusammenhalt unter Kollegen

Contra

- Chancen/Möglichkeiten Aufstieg
- Umgang mit Innovation

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Die Ausbildung ist sehr gut! Man wird in allen erdenklichen Bereichen gut geschult, sodass man eine gute Grundlage hat, um in einem breiten Spektrum von Aufgaben einsteigen zu können. Auch die Atmosphäre in den Teams, die ich kennengelernt habe, ist sehr harmonisch und jeder unterstützt den anderen. Für das Betriebsklima wird in der Sparkasse viel unternommen!

Contra

Aufgrund der neuesten Umstrukturierungen haben sich meienr Meinung nach für einige die Karrieremöglichkeiten etwas verschlechtert, bzw. wurden verzögert. Auch einige Einsparungsmaßnahmen (die mit Sicherheit auch nicht ungerechtfertigt sind), werden manchmal an den falschen Stellen vorgenommen und belasten manchmal die Mitarbeiter in den Filialen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Steht 100% hinter den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Ideen schneller umsetzen

Pro

Bietet tolle Fortbildungsmöglichkeiten nicht nur vor Ort, sonder auch spezielle Vorträge z.B. in Münster

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • -

Pro

Das durchdachte Konzept der Ausbildung. Hier lernt man mit Sinn und Verstand. Schon zu Beginn ist man ein vollwertiges Mitglied des Betriebs.

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Nov. 2015 (Geändert am 13.Nov. 2015)
  • Mitarbeiter

Pro

Ich befinde mich zur Zeit in der Ausbildung und muss sagen, dass man schon ab den ersten Tagen merkt, dass viel Wert auf eine umfassende und vielfältige Ausbildung gelegt wird. In den Praxiseinsätzen hat man sofort das Gefühl Teil eines Teams zu sein und auch in den "Seminaren" werden einem die Ausbildungsinhalte interessant und abwechslungsreich beigebracht.

Contra

Die Mitarbeiter-Parkplatz-Situation ist an einigen Filialen etwas problematisch.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse im Kreis Herford -Zweckverbandssparkasse des Kreises Herford und der Städte Bünd
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige