Navigation überspringen?
  

Sparkasse Langen-Seligenstadtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Langen-Seligenstadt Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,54
Vorgesetztenverhalten
3,33
Kollegenzusammenhalt
3,94
Interessante Aufgaben
3,58
Kommunikation
3,24
Arbeitsbedingungen
3,36
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,58
Work-Life-Balance
3,53

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,54
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,51
Gehalt / Sozialleistungen
2,85
Image
3,68
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 20 von 33 Bewertern Homeoffice bei 1 von 33 Bewertern Kantine bei 15 von 33 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 33 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 29 von 33 Bewertern Barrierefreiheit bei 8 von 33 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 14 von 33 Bewertern Betriebsarzt bei 17 von 33 Bewertern Coaching bei 16 von 33 Bewertern Parkplatz bei 19 von 33 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 33 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 21 von 33 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 33 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 33 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 23 von 33 Bewertern Mitarbeiterevents bei 16 von 33 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 33 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Team, sehr human und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Fair

Interessante Aufgaben

Mehr Trennschärfe in den Aufgabenbereichen notwendig

Kommunikation

I.o. Aber noch verbesserungsbedürftig.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparente Gehaltspolitik
  • Gehaltsniveau der Qualifikation und den Mitwettbewerbern in der Region anpassen

Pro

- Arbeitsklima
- Work-Life-Balance
- Weiterbildungsmöglichkeiten

Contra

- Gehaltspolitik
- Umgang mit jungen Mitarbeitern, insbesondere beim Gehaltsthema

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Langen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Sparkasse Langen-Seligenstadt? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Unfähige Personalleiter

Gehalt / Sozialleistungen

Frechheit
Brutto Vereinbarungen werden nicht schriftlich vereinbart, damit man sich nur nicht verpflichtet!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Langen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 11.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kündigungen häufen sich. Statt Zu handeln, schiebt jeder lieber die Schuld auf die anderen oder leugnet das Problem sogar lieber ganz. Personalrat ist nur Sprachrohr des Vorstands, keiner vertritt die Belegschaft würdig. Lieber noch werden die Sorgen und Bedürfnisse gemeinsam mit Führungskräften abgebügelt und lächerlich gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Sexismus und Klüngelei. Lautstark wird von Führungskräften das Aussehen von Kolleginnen beurteilt, sexistische Witze soll man als Frau hinnehmen. Wenn nicht, wird man als humorlos bezeichnet. Klüngelei, da FK in keinster Weise nach Kompetenzen ausgewählt werden.

Kollegenzusammenhalt

Habe ich als gut erlebt, zumindest in Teams.

Interessante Aufgaben

Ideen und Innovationen? Lieber generell abbügeln. Das würde ja Arbeit bedeuten. Generell mangelt es einfach an digitalem Wissen, innovativer Vorstellungskraft, Kreativität und Motivation der obersten Führungsriege. Deshalb sind und bleiben die Aufgaben stupide. Manch einer findet das auch gut so. Andere lernen, wie voll man eine imaginäre Schublade stopfen kann und geben es dann irgendwann auch auf.

Kommunikation

Kommunikation erfolgt erst, nachdem alle Entscheidungen getroffen. Zeitgemäß wäre Transparenz und Offenheit. Das wird unter allen Umständen abgelehnt. Lieber nimmt man den ständig aufflammenden Flurfunk in Kauf. Denn getratscht wird ohne Ende, nicht mal Personalangelegenheiten bleiben unter Verschluss.

Gleichberechtigung

Führungsquote Frauen? Unter 2 Prozent. Und das auch nur auf niedrigster Teamleiter Ebene. Warum zum Beispiel keine Frau als neuer Vorstand eingestellt wurde? Zitat "es gibt keine kompetenten und qualifizieren Frauen für diese Position". Da keiner der Vorstände ein Studium genossen hat, bin ich sicher: die hätte es gegeben. En masse.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist hier gleichbedeutend mit Kompetenz.

Karriere / Weiterbildung

Wer will bekommt hier jede Weiterbildung. Und ist danach innerhalb eines Wimpernschlags bei der gut zahlenden Konkurrenz in Frankfurt.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht zeitgemäß. Rhein Main Gebiet und keine Bezahlung nach Bankentarifvertrag.

Arbeitsbedingungen

Die Betriebsausstattung und die Räumlichkeiten sind renovierungsbedürftig. Wird etwas erneuert, wie Teppiche, dann möglichst günstig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ALLES wird ausgedruckt, sogar Emails und Artikel aus Online Medien.

Work-Life-Balance

Hier überarbeitet sich niemand.

Image

Bei alten Leuten noch ok.

Verbesserungsvorschläge

  • Frauen als gleichberechtigt Wesen anerkennen und in (hohen!) Führungspositionen eine angemessene Quote einführen. Obere Führungsriege sollte unbedingt Seminare zu zeitgemäßer Unternehmenskultur und -führung, Digitalisierung und Innovationsförderung belegen oder abtreten. Es wirkt, als säße man hier einfach die Zeit ab um möglichst noch lange die üppigen und komplett unverhältnismäßig Vorstandsgehälter einzustreichen.

Pro

Weiterbildung für junge Leute

Contra

Sexismus, keine Gleichbehandlung von Frauen, miese Gehälter, Klüngelei, keine Ahnung von Digitalisierung, Innovation und Mitarbeiterkommumikation.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Langen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Büroausstattung, Arbeitsplätze, Umgebung veraltet - hier muss investiert werden

Pro

Insgesamt ein mitarbeiterfreundlicher, fast familiärer AG.

Contra

./.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es macht immer noch Spaß zur Arbeit zu gehen!

Vorgesetztenverhalten

Offene Ohren

Kollegenzusammenhalt

Teamwork passt und dass sogar bereichsübergreifend

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgabenbereiche und oft auch Mitarbeit an neuen Themen

Kommunikation

Vielfältige Information für alle Bereiche.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier hat jeder seinen Platz.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt gerade bei Berufsstartern ausbaufähig aber es gibt Steigerungsmöglichkriten und die Sozialleistungen sind TOP! Betriebliche Altersvorsorge, VL usw!

Arbeitsbedingungen

Nicht ganz auf dem neuesten Stand aber völlig ausreichend!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein: könnte mehr Berücksichtigung finden
Sozialbewusstsein: ich denke mehr geht nicht

Work-Life-Balance

Das könnte grundsätzlich besser funktionieren. Aber bei Bedarf ist über die Gleitzeitregelung meistens alles machbar.

Pro

Hier bekommt jeder eine Chance und wenn man sich engagiert wird dies auch honorierte!

Contra

Eigentlich nichts. Vielleicht in manchen Dingen etwas zu konservativ aber vielleicht sind wir deshalb immer noch so erfolgreich.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 29.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Habe keine Verbesserungsvorschläge

Pro

Zuverlässiger und sicherer Arbeitgeber

Contra

Es gibt keine Nachteile die mir einfallen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 23.März 2018 (Geändert am 03.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine allgemeine Unzufriedenheit, da das Gefühl besteht, nichts bewegen zu können

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Vorgesetzten, hier jedoch viele gute Erfahrungen gemacht, zumindest bei den direkten Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Teamintern ist der Zusammenhalt meistens gut, abteilungsübergreifend bekommt man den Eindruck, es wird gegeneinander gearbeitet

Interessante Aufgaben

Es gibt viele Interessante Aufgabenbereiche, allerdings hat man kaum Möglichkeiten an diesen zu partizipieren.

Kommunikation

Mitarbeiter werden zu vielen Themen informiert bzw. haben die Möglichkeit sich selbst zu informieren. Allerdings hat man gelegentlich das Gefühl, man wird für dumm verkauft was zukünftige Aussichten betrifft.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich hat jeder die gleichen Möglichkeiten und es gibt keine Unterscheidungen zwischen den Geschlechtern. Dennoch gibt es massive Diskrepanzen was z.B. Bezahlung oder Förderung betrifft, vor allem zwischen Mitarbeitern die von extern kommen und von Eigengewächsen

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Erfahrungen

Karriere / Weiterbildung

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten, hier werden junge Mitarbeiter gefördert. Leider nahezu unmöglich diese dann Anzuwenden bzw. sich in diesem Sinne innerhalb des Unternehmens zu entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt teilweise unterirdisch. Zusatzleistungen wie Altersvorsorge sind jedoch positiv zu werten

Arbeitsbedingungen

An sich gute Bedingungen, ein bisschen mehr Innovation wäre jedoch nicht schlecht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Seitens des Unternehmens gewünscht und gefördert, jedoch teilweise auf Grund von gesetzlichen Vorgaben eingeschränkt (vorallem was den Druck von Dokumenten betrifft)

Work-Life-Balance

Theoretisch durch Gleitzeitmodell gut möglich, jedoch am Markt auf Grund der Öffnungszeiten alles andere als Vorteilhaft. Interne Abteilungen haben hier einen deutlichen Vorteil.

Image

Sehr gute Ausbildung, positive Außenwirkung

Verbesserungsvorschläge

  • Innovativeres Denken, in erster Linie was die Personalentwicklung betrifft. Junge motivierte Mitarbeiter sollten gefördert anstatt hängen gelassen werden

Pro

Gute Ausbildung, Unterstützung bei der Weiterbildung, breites Spektrum an Arbeitsbereichen

Contra

Keine Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, sehr schlechte Bezahlung, einmal in einer Abteilung ist es fast unmöglich sich umzuorientieren, Abteilungen schieben sich gegenseitig die Arbeit zu anstatt gemeinsam Zielgerichte zu arbeiten, allgemeine Unzufriedenheit, junge Mitarbeiter werden im Stich gelassen und nicht zielführend gefördert

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich gut, aber da sich viel verändert drückt das auf die Stimmung wegen Verunsicherung

Vorgesetztenverhalten

Im Rahmen der Möglichkeiten gut. Keine / wenig Möglichkeiten gegen schwierige Kollegen vorzugehen wie Ermahnungen oder auch Abmahnungen.

Kollegenzusammenhalt

Auf der Arbeitsebene meistens gut

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue oder sich verändernde Aufgaben

Kommunikation

Es wird Offenheit und eine familiäre Atmosphäre vorgegeben. Das ist auch oft innerhalb von Niederlassungen / Teams der Fall. Der Managementebene kann man das nicht abnehmen, da das Gesagte nicht gelebt wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden bis zum Ende behalten, wie unkündbar. Teilweise schwierig und anstrengend für die direkten Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen möglich und gut, aber ohne Konzept Karriere eher schwer, da wenig Positionen vorhanden und oft mehr Arbeit für das selbe Gehalt wie vorher

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung öffentlicher Dienst. Jüngere Mitarbeiter werden oft sehr niedrig bezahlt. Schwierig mehr Gehalt zu bekommen. Es gibt keine offiziellen Vereinbarungen / Pläne. Viele Altersvorsorgeleistungen

Arbeitsbedingungen

Keine Großraumbüros. Auf Niederlassungen Einzelbüros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Stiftungen

Work-Life-Balance

Möglichkeit Gleitzeit zu nehmen. Teilweise zu viel Arbeit bei Einzelnen die die Arbeit anderer mitmachen müssen. Da wird meistens leider weggeschaut oder kann nichts gegen getan werden

Image

Sparkasse wird oft unmodern gesehen

Verbesserungsvorschläge

  • Das was gesagt wird auch ehrlich meinen und leben, die nächste Generation entscheiden lassen um mit der Zeit zu gehen

Pro

Nette Kollegen, vor Ort, viel Potenzial

Contra

Zu unbeweglich, Management entscheidet nicht oder von jetzt auf gleich, wichtige / notwendige Veränderungen werden blockiert

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte sollten häufiger mal ausgebildet werden.

Contra

Es sollte häufiger mal was modernisiert werden. Da gibt die Sparkasse zu wenig Geld aus.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Mitarbeiterkapitalbeteiligung, Ausflüge

Contra

Unfähige Vorstände/Abteilungsleiter

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in