Spectrum AG als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Spectrum AG

Akzeptabler Einstieg über Leiharbeit. Leider intern sehr familienorientiertes Unternehmen.

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre beim Kundeneinsatz ist gut.Leider ist man kein voller Mitarbeiter.

Kommunikation

Sehr viel Selbstdarstellung der Geschäftsführung.Fehlerhafte Kommunikation der Personalabteilung.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den überlassenen Leiharbeitern gut.

Work-Life-Balance

Teilweise sehr stressig.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte vor Ort sind sehr angenehm. Personalverantwortliche könnten sich steigern.

Interessante Aufgaben

Durchaus sehr spannende Aufgaben bei dem Kundenunternehmen die einen weiterbringen.

Gleichberechtigung

Untern den Leiharbeitern gut.

Arbeitsbedingungen

Während der Überlassung gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausbaufähig

Gehalt/Sozialleistungen

Passt, wenn man sie mit anderen Zeitarbeitsunternehmen vergleicht.

Image

Befriedigend, da Zeitarbeit.

Karriere/Weiterbildung

Intern bekommt man nur eine gute Funktion wenn man sich mit der Familie gut stellt. Daher bleibt nur die Chance durch die Überlassung vom Kunden übernommen zu werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,
vielen Dank für Deine Bewertung. Wir nehmen Kritik immer gerne an und möchten uns daher zu der ein oder anderen Sache äußern.

Arbeitsatmosphäre: Während der Dauer unseres Traineeprogramms sind unsere Nachwuchstalente richtigerweise keine vollwertigen Mitarbeiter des Einsatzunternehmens. Bei der SPECTRUM ist es aber auch ganz schön. Ziel des Programms ist zudem, dass unsere Trainees am Ende vom Kunden übernommen werden, womit sich die „Problematik“ recht schnell erledigt.

Kommunikation: Es tut uns leid, dass Du Dich nicht angemessen oder ausreichend informiert gefühlt hast. In Sachen Kommunikation kann man stetig an sich arbeiten und das machen wir. Versprochen!

Work-Life-Balance: Ein Job oder ein Projekt kann immer mal mehr und mal weniger stressig sein. Überstunden können bei uns aber über das Gleitzeitkonto abgebaut werden.

Vorgesetztenverhalten: Vermutlich meinst Du mit „Personalverantwortliche“ unsere Mentoren. Wir führen regelmäßig interne, anonyme Befragungen durch, in welchen unsere Trainees stets ihre hohe Zufriedenheit bzgl. der Betreuung betonen und großes Lob für ihren jeweiligen Mentor aussprechen. Trotzdem hast Du natürlich recht: Man lernt nie aus.

Gehalt/Sozialleistungen: Aufgrund dessen, dass wir kein Zeitarbeitsunternehmen sind, sind auch unsere Gehälter nicht mit diesen vergleichbar. Unsere Trainees erhalten ein marktübliches Gehalt und zahlreiche weitere Benefits. Außerdem verschaffen wir Berufseinsteigern die einzigartige Möglichkeit auf einen tollen Job bei einem tollen Arbeitgeber, der schon im Vorhinein kennengelernt werden kann.

Image: Leider können wir diese Begründung nur schwer nachvollziehen. Ohne ein gutes Arbeitgeberimage hätten wir unsere Auszeichnungen von FOCUS Business, kununu, trendence und Absolventa wohl nicht erhalten.

Karriere/Weiterbildung: Wer als Trainee bei uns einsteigt, bekommt von Anfang an einen individuellen Qualifizierungsplan, der systematisch durchlaufen wird. Der Karriereschritt erfolgt anschließend mit dem Übergang zum Kunden – was auch von vorneherein das Ziel ist. Eine interne Besetzung findet nur in absoluten Ausnahmefällen statt, wenn eine der beiden Seiten ablehnt. Aus diesem Grund erhalten alle unsere Trainees vom ersten Tag an einen unbefristeten Arbeitsvertrag von uns, der sie rundum absichert.
Übrigens sind 80% unserer Führungspositionen durch Mitarbeiter besetzt, die sich ganz regulär bei uns beworben haben. Gerade bei SPECTRUM hat jeder eine Chance auf Erfolg.

Wir hoffen Du hast trotz Deiner Nicht-Empfehlung Deinen beruflichen Weg mit unserer Hilfe gefunden.
Alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

Dein SPECTRUM AG - Team