Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Spectrum AG Logo

Spectrum 
AG
Bewertungen

84 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

84 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

63 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Spectrum AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Gutes Konzept, mangelhafte Umsetzung

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das angebotene Konzept für junge Hochschulabsolventen. Davon bin ich noch immer überzeugt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unternehmensentwicklung seit 2018 und die damit verbundene hohe Fluktuation. Ein ambitioniertes Wachstumsziel wurde begonnen und viel investiert. Leider wurden zu viele Themen gleichzeitig angegangen und nicht auf nachhaltiges Wachstum gesetzt. Geschäftsstellen in verschiedenen Städten wurden aufgebaut und teilweise im gleichen Jahr wieder geschlossen. Es liegt nicht immer am Mindset der Mitarbeiter, wenn sie Kündigen, vielleicht liegt es auch an der Art wie das Unternehmen geführt wird.

Verbesserungsvorschläge

Aus der Vergangenheit lernen und motivierte Mitarbeiter mit Erfahrung nicht vergraulen. Ein Unternehmensziel ist wichtig, aber es muss realistisch sein.

Arbeitsatmosphäre

Auf der Arbeit versucht keiner anzuecken. Mitarbeitermotivation wird versucht, wirkt aber oft nicht authentisch.
Die hohe Fluktuation bei internen Kollegen hat mich immer geschockt.

Image

War mal besser.

Work-Life-Balance

Aufgrund fehlender Arbeit und teilweise Kurzarbeit gab es genug Freizeit.

Karriere/Weiterbildung

Die Leiharbeitnehmer bekommen viele gute Schulungen. Meiner Meinung nach dürfen es für die Mitarbeiter in der Verwaltung gerne mehr zielgerichtete Angebote geben. Aufgrund der Unternehmensgröße ist ein hierarchischer Aufstieg nur bedingt möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kann sich steigern, wenn das Thema Gehaltserhöhung lange genug vom Mitarbeiter gestresst wird. Um Zusatzleistungen wie die betriebliche Altersvorsorge muss man kämpfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Meiner Meinung nach wird sich über die Umwelt wenig Gedanken gemacht. Positiv ist, dass auch vor Corona viele Gespräche virtuell stattgefunden haben.
Ehemalige Mitarbeiter werden schlecht geredet und deren langjährige gute Arbeit nicht gewürdigt.
Die offene (Fehler)Kultur wird nicht gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen, damit meine ich u.a. auch Kollegen die mehr als 2 Jahre Betriebszugehörigkeit haben/hatten wozu ich zähle, haben das Unternehmen verlassen. So wie ich. Mich hat bei meinem Auftritt bestärkt, dass ehemalige Kollegen mit denen ich gerne zusammenarbeitet habe, schlecht geredet wurden nachdem sie gegangen sind.
Die Leistung der vorhandenen älteren Kollegen wird selten gewürdigt, die sind halt da und erledigen ihre Aufgaben.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Erfahrung im mittleren Management, was ok ist bei einem jungen Unternehmen. Aber so wenig Professionalität in einigen Bereichen ist auf Dauer nicht gut.

Kommunikation

Es gab regelmäßige Meetings mit allen Kollegen. Die Kommunikation vom Management wirkte dabei wenig authentisch.
Von Themen, die in Mitarbeitergesprächen angesprochen wurden, hört man lange nichts, außer man fragt aktiv nach und geht den Vorgesetzten auf die Nerven damit.

Gleichberechtigung

Der Unterschied ist hier nicht männlich oder weiblich, eher die persönliche Beziehung zum Management.

Interessante Aufgaben

Man kommt recht schnell zu verantwortungsvollen Aufgaben.


Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,
da Du Dir so viel Mühe gegeben hast, haben wir uns ebenfalls viel Zeit genommen, um Deine Kommentare zu reflektieren:

Gut am Arbeitgeber finde ich: Danke, das freut uns sehr.
Schlecht am Arbeitgeber finde ich: Absolut korrekt ist, dass Wachstum forciert und dementsprechend investiert wurde. Als jedoch die festgelegte Probephase von einem Jahr nicht zum angestrebten Ziel führte, entschieden wir als Unternehmen verantwortungsvoll, die aufgebauten Geschäftsstellen teilweise wieder zu schließen, um die restlichen Standorte nicht unnötig zu gefährden. Wir verstehen es vollkommen, wenn jemand deshalb einen anderen Weg für sich wählt. Wer erfolgreich sein will, muss eben auch mal etwas wagen.
Verbesserungsvorschläge: Wir lernen aus jedem Tag, der vergeht und wissen unsere Mitarbeiter sehr zu schätzen. Danke für Deinen Reminder.
Arbeitsatmosphäre: Motivieren und motivieren lassen. Wir finden es natürlich sehr schade, wenn uns ein Teammitglied verlässt und stecken viel Energie in die Mitarbeiterbindung, doch unsere heutige Zeit ist schnelllebig und die wenigsten arbeiten noch 40 Jahre lang bei einem Unternehmen.
Image: Kann immer besser sein und spornt uns nur noch mehr an.
Work-Life-Balance: Wenigstens der Humor bringt uns ein paar Sterne ein. Kurzarbeit ist jedoch kein Spaß, sondern dient der Sicherung der Arbeitsplätze. Life-Life-Balance ist über kurz oder lang auch öde, das kannst Du uns glauben.
Karriere/Weiterbildung: Sehr gerne nehmen wir diesen Kritikpunkt an und denken über noch mehr Weiterbildungen fürs Team nach. Als zertifizierter Bildungsträger dürfte das ein Leichtes sein.
Gehalt/Sozialleistungen: Puh, das klingt nach einem anstrengenden Kampf. Jedes Unternehmen hat eine Gehaltsstruktur und wer vereinbarte Ziele erreicht, sollte kein Problem damit haben, die nächste Sprosse auf der Karriereleiter zu erklimmen.
Umwelt-/Sozialbewusstsein: Da hast Du absolute recht: Um die Umwelt kann man sich im Jahr 2021 nicht genug Gedanken machen!
Kollegenzusammenhalt: Klingt ja unterirdisch, aber immerhin gerecht.
Umgang mit älteren Kollegen: Jemanden schlecht reden sollte niemand. Eine offenen Kommunikation gegenüber den Personen, die sich negativ geäußert haben, wäre hier der richtige Weg gewesen. Übrigens gilt das auch für Bewertungen, die anonym auf Arbeitgeberplattformen veröffentlicht werden …
Vorgesetztenverhalten: Wie sagt man so schön? Man lernt nie aus.
Kommunikation: Wir sind alle nur Menschen. Viel Trubel führt manchmal dazu, dass eine höfliche Erinnerung nötig ist. Zudem sind nicht alle unsere Führungskräfte chronisch vergesslich, oder?
Gleichberechtigung: Wir pflegen gute Beziehungen zu all unseren Mitarbeitern. Immerhin verbringen wir im Team mehr Stunden am Tag zusammen als mit unseren Freunden oder unserer Familie.
Interessante Aufgaben: Etwas Positives zum Abschluss. Vielen Dank.

Dein SPECTRUM AG - Team

Kann ich nicht empfehlen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Als Trainee - in der Regel gut.
Intern hat sich die Arbeitsatmosphäre innerhalb relativ kurzer Zeit stark verschlechtert.

Image

das war einmal besser

Gehalt/Sozialleistungen

Als Trainee relativ gut
Intern ... OK

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab kaum noch welche....

Vorgesetztenverhalten

Schwach

Arbeitsbedingungen

Wenn man beim Kunden als Trainee arbeitet - dann war es in der Regel gut.
Intern war es auch OK - aber nichts besonderes


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,
danke für Deine positiven Kommentare zu unserem Traineeprogramm.
Offensichtlich hat es Dir sonst nicht so gut gefallen, bei uns zu arbeiten. Gerne würden wir wissen, warum sich die Arbeitsatmosphäre und damit unser Image für Dich so plötzlich verschlechtert hat. Gerade in der Corona-Zeit haben wir einen eher verstärkten Zusammenhalt im Team erkennen können.

Arbeitet man in einem Unternehmen, dass sich durch seinen geringen Altersdurchschnitt auszeichnet und in dem die wenigen „älteren Kollegen“ bspw. in Rente gehen oder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben, bleiben natürlich nicht mehr viele übrig. Uns macht es aber Spaß, in einem jungen Team zu arbeiten und wir schätzen unsere verbliebenen Ü50 Teammitglieder sehr! Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deinem neuen Arbeitgeber – bestenfalls natürlich mit deutlich älteren Kollegen.

Dein SPECTRUM AG - Team

Ein Unternehmen das Spass macht

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparente Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Bitte weiter so

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen und gerade in der jetzigen Corona-Zeit ein toller Zusammenhalt

Work-Life-Balance

Prima HomeOffice Konzept geht stark auf die Bedürfnisse des einzelnen ein

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gut ausgeprägt, sind sehr individuell und zielgerichtet

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied zwischen jüngeren und äteren Kollegen gemacht

Vorgesetztenverhalten

Sehr engagiert und für die Mitarbeiter da

Kommunikation

Erfreulich transparente Kommunikation von der Geschäftsleitung , Führungkräften und Mitarbeitern


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r Mitarbeiter/in,
danke, danke, danke für wundervolle 5 Sterne. Wenn Du glücklich bist, sind wir es auch!
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Dein SPECTRUM AG - Team

Viele Möglichkeiten, wenn man gewillt ist sich einzubringen und auch in schwierigen Zeiten bereit ist mitzuziehen

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen dort und der Teamspirit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich kann für meinen Teil nichts kritisieren und kann auch das Genörgle, das ich hier manchmal lese nicht nachvollziehen

Verbesserungsvorschläge

SPECTRUM muss noch bekannter werden

Arbeitsatmosphäre

Offen, kollegial und persönlich

Image

Leider noch zu nicht bekannt genug, wer die SPECTRUM allerdings kennenlernt ist begeistert von den Programmen und Lösungsansätzen

Work-Life-Balance

Es liegt an einem selbst, was man daraus macht, wenn man unternehmerisch denkt, kann man sich auch die Freiheiten nehmen, die man möchte

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der mittelständischen Größe nicht Möglichkeiten im Überfluss, aber wer sich engagiert und flexibel ist, der findet auch motivierende Wege

Gehalt/Sozialleistungen

Neben Gehalt auch noch andere Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Absolut in Ordnung

Kollegenzusammenhalt

Diejenigen, die gewillt sind sich einzubringen unterstützen sich gegenseitig, egal um was es gerade geht

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts zu beanstanden, man merkt keinen Unterschied hinsichtlich des Alters

Vorgesetztenverhalten

Nichts zu beanstanden

Arbeitsbedingungen

Top, v. a. auch jetzt während Corona

Kommunikation

Auch im virtuellen Umfeld, offen, regelmäßig und direkt

Gleichberechtigung

Absolut

Interessante Aufgaben

Viele Möglichkeiten, man muss aber bereit sein selbst aktiv zu werden und nicht warten, bis jemand auf einem zukommt

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

herzlichen Dank für Deine tolle Bewertung und die Ausführungen dazu. Wir freuen uns, dass Du uns in guter Erinnerung behältst und wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen Werdegang alles, alles Gute. Zusammenhalt ist vor allem in den jetzigen Zeiten das Wichtigste fürs Team. Wir sind froh, eine Mannschaft an Bord zu haben, die auch mal die Extrameile geht.

Dein SPECTRUM AG - Team

Gutes Konzept mangelhaft geführt

2,1
Nicht empfohlen
Hat bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Idee des externen Traineeprogramms

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führung

Arbeitsatmosphäre

Wenig vertrauensvolles Miteinander.

Image

war mal gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nur in Worten, nicht in Taten

Vorgesetztenverhalten

einfach nicht gut

Arbeitsbedingungen

ok

Gleichberechtigung

klare Hierarchie, erst oberste Führung, dann lange nichts


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,
sehr schade, dass Du offenbar so schlechte Erfahrungen mit uns gemacht hast, dass Du uns nicht weiter empfiehlst.
In einer Sache sind wir uns aber einig: Das Traineeprogramm ist spitze! (;
Unsere Führungskräfte setzen sich Tag für Tag dafür ein, dass es dem Team gut geht – sie hören zu, kommunizieren, wenn es mal schwierig ist und suchen nach Lösungen. Ideen und Wünsche werden aufgenommen und bei Möglichkeit umgesetzt. Auch Deine Anmerkung „… erst oberste Führung, dann lange nichts“ nehmen wir also gern als Kritikpunkt an. Vielleicht schaffen wir es ja, noch flachere Hierarchien zu verwirklichen als wir sowieso schon haben.

P.S.: Leite uns doch die Marktforschungsergebnisse weiter, aus welchen Du Informationen zu unserem Image gezogen hast. Leider hatten wir bisher noch keine Zeit, selbst eine Untersuchung durchzuführen.

Dein SPECTRUM AG - Team

Angenehme Zusammenarbeit auch in der Corona-Zeit

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, homeoffice

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundlicher Umgang miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Transparent, offen, ehrlich

Kommunikation

Sehr starke Transparenz

Gleichberechtigung

Ist in Ordnung, mehr geht natürlich immer.

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung mal mehr mal weniger abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r Mitarbeiter/in,
so schöne Nachrichten möchte man am liebsten jeden Montagmorgen lesen.

Vielen Dank für Deine super Bewertung und dass Du Teil unseres Teams bist.
Dein SPECTRUM AG - Team

Alles andere nur kein kleines Unternehmen mit viel Engagement

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vor einigen Tagen habe ich den SPECTRUM-Eintrag bei kununu gelesen. Ich bin schon sehr verwundert, welchen Unsinn (offenbar ehemalige Führungskräfte) MA hier schreiben. Da zeigt sich sehr deutlich, dass hier der eine oder andere MA sehr frustriert sein muss. Wenn man aber genau liest über was er sich beschwert, so lenkt das nur von der eignen schlechten Leistung ab, die wohl dazu geführt hat, das Unternehmen zu verlassen. Ein Minimum an Leistung sollte man von einem MA gerade auch in Führungspositionen erwarten dürfen. Warum der MA, nachdem er offensichtlich nicht mehr im Unternehmen ist, zu meinen es sei inzwischen ein eher kleines Unternehmen (hat ca. 100 MA in Deutschland und USA und wächst kontinuierlich) kann ich nicht verstehen. Auch der Quatsch mit dem Thema Familie, es gibt bei den ca. 100 MA gerade einmal 2 Personen die verwandt miteinander sind. Solche Falschinformationen zeigen einmal mehr, wie manch unfähiger ehemaliger MA über diesen Weg versucht sein Ego zu befriedigen, anstatt sich einmal selbst zu reflektieren. Als MA bin ich sehr froh, wenn solchen Menschen auf die eine oder andere Weise das Unternehmen verlassen haben, sie schaden nur der Firma.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht finde ich nicht wirklich etwas, aber als Verbesserungsvorschläge wäre , der weitere Ausbau der interenen Weiterbildung und Weiterentwicklung, sowie die weitere Digitalisierung der Prozesse

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich nicht wirklich,denn ich arbeite in einem tollen Unternehmen, das natürlich manches auch noch besser machen könnte, aber das trifft nahezu auf jedes Unternehmen zu. Da dies nicht mein erster Arbeitgeber ist kann ich das beurteilen.

Work-Life-Balance

Viele Freiheiten und Angebote vom Arbeitgeber um die Work-Life Balance wirklich zu leben

Karriere/Weiterbildung

Unterschiedlich, wird je nach Bedarf geschult, im Traineeprogramm vorbildlich

Gehalt/Sozialleistungen

Kann immer etwas besser sein :-)

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut, es werden alle wirklich gleich behandelt, gehöre selbst zu den Älteren

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzten sind sehr engagiert und haben immer ein offenes Ohr und versuchen was immer möglich ist. Von meinen vorherigen Arbeitgebern kenne ich das anders, die waren immer weit weg vom Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsumgebung und Ausstattung

Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation

Gleichberechtigung

Entgegen andere Kommentare werden alle gleich behandelt unabhängig von Herkunft oder Familie etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r Mitarbeiter/in,
es ehrt Dich sehr, dass Du uns und Deinen guten Eindruck vom Unternehmen in Deiner Bewertung verteidigst. Wir möchten jedoch weder intern noch hier über Kununu Streits jeglicher Art austragen. Jeder hat seine Meinung, die wir ihm oder ihr auch gerne lassen. Für klärende Gespräche stehen wir aber natürlich jederzeit zur Verfügung – wie wir es auch unter die Bewertung kommentiert haben, auf die Du dich beziehst.

Wir sind stolz darauf, so treue Mitarbeiter wie Dich zu haben! Danke für Dein Engagement.
Dein SPECTRUM AG - Team

Interessantes Programm, aber leider sonst sehr schwieriges und mittlerweile kleines Unternehmen.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Traineeprogramm und nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Familienmitglieder und persönliche Kontakte.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte die echte Kritik auf Kununu ernst nehmen. Eine höhere Kompetenz im Bereich Personalführung würde dem Unternehmen ebenfalls gut tun.

Arbeitsatmosphäre

Abhängig von der Laune der Führung.

Image

Leider immer schlechter werdend. Man fragt sich wie die teilweise guten Bewertungen hier zu Stande kommen...

Work-Life-Balance

Ist ok.

Karriere/Weiterbildung

Intern nicht gut. Im Traineeprogramm selbst hat man noch eine gute Chance und bekommt viele Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

In der Überlassungszeit gut. Intern Standard.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mittelmäßig. Marketing ist oft der bestimmende Faktor.

Kollegenzusammenhalt

Die normalen Kollegen sind super! Leider gehen immer mehr gute Mitarbeiter.

Umgang mit älteren Kollegen

Bis auf die Führung nur ein älterer Kollege, der ganz ok behandelt wird.

Vorgesetztenverhalten

Vorsicht bei wem man was äußert.

Arbeitsbedingungen

Das Equipment ist gut.

Kommunikation

Mittelprächtig aber gut zwischen den Kollegen.

Gleichberechtigung

Viel Familie...

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Stelle an. In der Arbeitnehmerüberlassung gut.

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Deine kritischen, aber offenen Anmerkungen. Gerne würden wir mit Dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der angesprochenen Punkte sprechen. Am meisten würden wir uns über persönliches Feedback freuen. Dazu kannst Du jederzeit auf unseren Personalbereich und/oder die Geschäftsleitung zugehen. Bevorzugst Du lieber ein ausführliches Feedback, kannst Du dies auch schriftlich über zentrale@spectrum-ag.de tun.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir.

Dein SPECTRUM AG-Team

Eine gute Möglichkeit in ein gutes Unternehmen zu kommen.

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Spectrum AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ferner von den Schulungen die Spectrum bietet, gibt es kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten "Evening Camp" die vom Vorstand persönlich abgehalten werden. Diese helfen einen sein Geld besser anzulegen und sich intelligent für das Alter abzusichern. Jedoch gehen die Evening Camps auch noch weiter und die Teilnehmer lernen verschiedene Glaubenssätze/Denkweisen kennen, die nicht nur beruflich, sondern auch menschlich einen weiter bringen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,
zum Jahresabschluss freuen wir uns sehr über Deine Weiterempfehlung. So verlassen wir das besondere Jahr 2020 mit einem breiten Grinsen. Toll, dass es Dir bei uns so gut gefallen hat. Unser Vorstand führt die EveningCamps natürlich auch 2021 für alle neuen, bestehenden und sogar ehemaligen Mitarbeiter mit großer Freude fort.

Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg und hoffen Dich in den nächsten EveningCamps wieder zu sehen!
Dein SPECTRUM AG - Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Ich bin sehr zufrieden von meinem Traineeprogramm;Betreuung war super,die Kollegen sehr nett, Schulungen auch toll !

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Spectrum AG in Stuttgart abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Respekt zu den Mitarbeitern


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maïna GebhardtLeiterin Personal & Prokuristin

Liebe/r ehemalige/r Trainee,
vielen Dank für Deine Weiterempfehlung. Es freut uns sehr, dass Du mit Deinem Traineeprogramm so zufrieden warst.

Wir wünschen Dir eine erfolgreiche Zeit!
Dein SPECTRUM AG - Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN