Navigation überspringen?
  

Spiel+Freizeitals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?

Spiel+Freizeit Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,35
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,72
Interessante Aufgaben
2,11
Kommunikation
1,61
Arbeitsbedingungen
2,11
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,82
Work-Life-Balance
1,89

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,61
Umgang mit älteren Kollegen
3,61
Karriere / Weiterbildung
1,72
Gehalt / Sozialleistungen
1,83
Image
2,33
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 18 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 6 von 18 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 18 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 18 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 18 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 11 von 18 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 18 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 18 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 18 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 18 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Dem einzelnen Mitarbeiter noch mehr zutrauen, für den Sommer was zu draußen sitzen. Mehr Kommunikation über Veränderungen.

Pro

Gehalt pünktlich, Möglichkeit der internen Veränderung, Verkehrsanbindung mit PKW super. mit Öffentlichen leider nicht so.

Contra

Gehälter dürften etwas höher sein, häufiger mal Samstags frei, etwas lockerer werden und dem Einzelnen mehr zutrauen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Spiel+Freizeit? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 24.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Spitze

Kommunikation

Die Kommunikation muss verbessert werden!

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten für die Absolvierung von Handelsfachwirt ect. sollte durchdacht werden.
Interne Produktschulungen werden angeboten.

Work-Life-Balance

Familienfreundliche Öffnungszeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

der Grossteil der Kunden kommt + geht mit einem Lächeln.
Schliesslich geht es um die Belange der Kinder ( oder die eigenen Hobbies )

Kollegenzusammenhalt

die Kollegen halten stets zusammen - so kann man auch stressigere Zeiten gut überstehen

Interessante Aufgaben

guter Mix aus regelmässigen, täglichen Routine-Jobs und neuen Aufgaben. Jeder Kunde ist eine neue Aufgabe ;-)

Kommunikation

ausbaufähig - oft leider etwas zu langsam und fehlende direkte Kommunikation mit dem betreffenden MA

Karriere / Weiterbildung

bisher Produktschulungen von verschiedenen Firmen - weitere Entwicklunsmöglichkeiten sollen in Zukunft folgen

Gehalt / Sozialleistungen

wer gute Leistung erbringt kann es hier zu etwas bringen

Work-Life-Balance

wie im Einzelhandel üblich - aber Öffnungszeiten bis 19 Uhr :-)

Verbesserungsvorschläge

  • für bessere Personalbesetzung in den Verkaufsabteilungen sorgen
  • die Geschwindigkeit bei Reformen/Verbesserungen erhöhen

Pro

- spannendes Sortiment für alt und jung ( da bekomm ich was ich will ! )
- Sicherung der Arbeitsplätze
- ist immer offen für Verbesserungen ( so gibt es jetzt z.B. eine Flock Maschine )

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 02.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer Spaß am Verkauf hat ist hier richtig

Vorgesetztenverhalten

ich hatte noch nie Probleme

Kollegenzusammenhalt

sehr gut; sehr nettes Team

Interessante Aufgaben

tolles Sortiment und sehr nette Kunden

Umgang mit älteren Kollegen

keine Unterschiede bekannt

Karriere / Weiterbildung

Fachschulungen sind gegeben

Arbeitsbedingungen

die Sozialräume wie Umkleiden und Aufenthaltsraum könnten einen frischen Anstrich vertragen

Work-Life-Balance

wie überall im Einzelhandel - Vorteil hier nur bis 19.00 Uhr :-)

Image

größtes Sortiment im Umkreis

Verbesserungsvorschläge

  • Schönerer Aufenthaltsraum wäre toll

Pro

gut erreichbar - Parkplätze vor der Türe - Mitarbeiterrabatt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein gutes Arbeitsklima "durfte" es eigentlich an sich gar nicht geben. Sobald man sich mit jemandem gut verstanden hat, wurde das beobachtet und man wurde dementsprechend mit Arbeit "zugeballert", sodass man gar nicht mehr wirklich die Zeit hatte, sich mit Kollegen zu unterhalten, zusammen Mittag zu machen oder sich in irgendeiner Art und Weise mit jemandem gut zu verstehen. Zumindest war das im Büro (Großraumbüro) der Fall. Man hat auch während der Arbeit kaum ein Wort miteinander gesprochen, das war nicht gewünscht. Unten im Verkauf war es dann doch ein wenig besser und da konnte man sich zwischendurch ein wenig mit den Kollegen unterhalten, aber auch nicht zu lange, weil es sonst zu auffällig wäre, wenn man so lange nicht an seinem Arbeitsplatz war und wehe man wurde mit jemandem beim "Ratschen" erwischt... Trotz all dem hat man aber zumindest größtenteils unter Kollegen versucht zusammen zu halten. Das war aber auch nicht bei jedem der Fall.

Vorgesetztenverhalten

Null. Lob? Gabs nicht. Wünsche äußern? Gabs ebenfalls nicht. Sonst irgendwas sagen dürfen oder tun, was einen Arbeitnehmer glücklich machen könnte und dafür sorgen, dass er in der Firma zufrieden ist? Konnte man vergessen. Hauptsache man hat funktioniert wie ein Roboter.
Das Verhalten einer der Vorgesetzten war zudem auch mehr als unter der Gürtellinie. Von ihm kamen ständige sexuelle Anspielungen und Kommentare, die von vielen als Anmache empfunden wurden. Man hat sich als Frau also nicht gerade wohl gefühlt. Aber das hat von den Vorgesetzten natürlich keiner ernst genommen. Es gab ja auch ein paar andere Abteilungsleiter, die in der Hinsicht nicht besser waren, aber interessiert natürlich niemanden.
Einen Betriebsrat gab es auch nicht, das war von den Vorgesetzten nicht erwünscht.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon bei der Arbeitsatmosphäre erwähnt. Die meisten versuchen zusammen zu halten, aber trotzdem gab es leider, wie eigentlich in jedem Unternehmen, auch da schwarze Schafe.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren okay, also teilweise hatte ich schon Spaß daran. Es waren selten wirklich schwierige Aufgaben dabei und wenn man sich im System gut auskannte, hat man auch gut arbeiten können. Allerdings war es immer dasselbe und was einem den Spaß dabei genommen hat, war leider der enorme Zeitdruck und das schlechte Arbeitsklima.

Kommunikation

Gab es nicht. Wie schon in den Kommentaren vorher beschrieben, dem kann ich nur zustimmen.

Gleichberechtigung

Wenn du kein Roboter warst, dann hattest du schlechte Karten.

Karriere / Weiterbildung

Brauchte man gar nicht erst anzusprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Im Winter haben wir uns kaputt gefroren und man durfte die Heizung nur ganz selten anmachen. Im Sommer wars dann wieder so warm, dass man kaum wach bleiben konnte und wenn dann mal die Klima eingeschaltet wurde, wurde die widerrum so kalt eingestellt, dass man dann wieder am frieren war. Also ein Mittelmaß gab es nicht. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich allgemein ein wenig empfindlich auf enorme Temperaturen reagiere, egal ob "zu kalt" oder "zu warm", aber in dem Fall war es so übertrieben, dass sich auch "nicht empfindliche" Kollegen darüber aufgeregt haben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung und jeder Mist musste ausgedruckt werden.

Work-Life-Balance

Uns wurde schon öfter gesagt, dass wir erst nach Hause können, wenn unsere Aufgabe erledigt ist. Und wenn es sein muss, würden wir bis Mitternacht da sitzen. Das waren nun mal Aufgaben mit Deadline, nur haben wir leider oft viel viel weniger Zeit dafür bekommen, als wir benötigt hätten. Daher mussten wir öfter mal länger da bleiben. Aber Überstunden mussten wir so oder so aufbauen, da uns an Feiertagen Arbeitszeit abgezogen wurde. Aber das war irgendein seltsames Arbeitszeitenmodell, was keiner so richtig verstanden hat. Funktionierte über eine Stempeluhr. Apropos Stempeluhr: Wehe, jemand kam mal 2-3 Min zu spät oder ne Minute später aus der Pause, dafür gab es sofort ein Gespräch.

Image

Nach außen hin sehr gut. Ich war auch mal Kunde, bevor ich dort angefangen habe zu arbeiten und ich habe immer alles als sehr positiv empfunden, bis ich dann Angestellte dort war. Das lag aber vermutlich an der kaum vorhandenen Konkurrenz.

Verbesserungsvorschläge

  • Jeder gesunde Menschenverstand wüsste das von selbst, wenn er sich mal die Kommentare der (Ex-)Mitarbeiter durchliest. Also muss ich hier nicht viel dazu sagen.

Pro

Die Vielfalt am Sortiment. Somit hält man die Konkurrenz klein, was dann auch dazu führt, dass das Unternehmen begehrt bleibt. Nur bleibt ein Unternehmen auch nicht lange bestehen, wenn die guten und erfahrenen Mitarbeiter alle abhauen.

Contra

Alles in den anderen Kommentarfeldern beschrieben.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der einzig positive Aspekt ist das Zusammenarbeiten mit den Kollegen auf der Verkaufsfläche.
Doch selbst da gibt es zu viele Hinterlisstigkeiten.

Vorgesetztenverhalten

Herablassend, ignorrant und ständig mit der Angst der Mitarbeiter spielend.
Furchtbar und unterste Schublade.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist wie schon geschrieben, der einzige Grund warum man nicht schreiend wieder heim rennt.
Allerdings verlassen mittlerweile auch viele altgediente den Betrieb da selbst der Umgang mit eben jenen sehr herablassend ist

Interessante Aufgaben

Interessant ist nur der Umgang mit den verschiedenen Kunden.
Falls man Kreativität oder Eigeninitiative zeigen möchte, wird dies sofort unterbunden und verweigert.

Kommunikation

Findet im Grunde nicht statt. Positive Kommunikation sowieso schon gar nicht.
Das Maximale ist ein Befehlston ohne Danke und Bitte.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht.
Sowohl Lob als auch Verfehlungen werden je nachdem mehr oder weniger beachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist in Ordnung aber könnte auch respektvoller sein.

Karriere / Weiterbildung

Keine Möglichkeit in dem Betrieb weiterzukommen. Schon in diversen Abteilungen miterlebt.
Ständig wird eine Lösung von Ausserhalb gesucht die noch nicht viel sagen bzw. wenig Ahnung haben.
Gestandene Mitarbeiter müssen hinten anstehen.
Für die Wertschätzung und Motivation ein Schlag ins Gesicht. Auch deswegen flüchten regelmäßig Kollegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Vollzeit bei der momentan Situation mit Miete usw. besteht nahezu keine Möglichkeit sich alleine selbst über Wasser zu halten. Mit oft nicht mal 2000 brutto lebt man am Minimum.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind absolut okay.
Klimatisiert und großteils sauber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Katastrophal.
Papierverschwendung ohne Gnade und so ziemlich alles wird in einen Container geschmissen und entsorgt. Nichts getrennt und selbst noch gute Ware.

Work-Life-Balance

Riesen Blöcke von Urlaubssperren, dazu kaum Flexibilität gegenüber besonderen Terminen und ständig am Feiertag oder Sonntags für den Umbau eingeteilt.
Für ein Unternehmen das Familien versorg EXTREM Famielienunfreundliche Arbeitsbedingungen.

Image

Bei Kunden deutlich besser als bei Mitarbeitern bzw. Ehemaligen.
Liegt an der nicht vorhandenen Konkurrenz.

Verbesserungsvorschläge

  • Soziale Strukturen, Umgang mit Mitarbeitern und Kompetenzverteilung. Dazu die Entlohnung und Komunikation. Im Grunde eigentlich Alles Wesentstliche da es schlechter kaum geht.

Pro

Was der Arbeitgeber verkauft.

Contra

Bis auf die Räumlichkeiten und Produkte so ziemlich Alles.
Kann jedem nur empfehlen diesen Arbeitgeber zu meiden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 02.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte alles verbessert werden!

Pro

Nichts

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wem Verkauf und Kundenberatung Spass macht ist hier an der richtigen Stelle.

Vorgesetztenverhalten

Hatte noch nie Probleme mit meinem Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Nettes Team.

Interessante Aufgaben

Interessant ist es schon, wenn man von Haus aus Interesse für die jeweilige Abteilung mitbringt.

Gleichberechtigung

Habe noch nie Unterschiede mitbekommen

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt Fachschulungen durch Außendienstmitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Habe schon in mehreren Geschäften gearbeitet. Das Gehalt empfinde ich als durchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Schönes Umfeld im Laden. Der Aufenthaltsraum müsste allerdings mal überholt werden.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten. Das ist eben im Einzelhandel so. Bei der längsten Schicht ist man bei 10 Stunden (inklusive 1 Stunde Mittagspause, arbeitet also 9 Stunden).
In der Hauptsaison Weihnachten arbeitet man mehr Stunden als sonst unter dem Jahr, aber hierdurch werden ja auch die Arbeitsplätze von uns Mitarbeitern gesichert.

Image

Ich finde, dass die Bewertungen hier schlecher dargestellt werden, als sie wirklich sind.
Viele haben eben keinen Vergleich zu anderen Firmen und denken wo anders ist das Schlaraffenland.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

..2 sind schon zu viel, aber die Mitarbeiter machen es aushaltbar.

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich

Interessante Aufgaben

Eintönig

Kommunikation

Kommunikation ist hier ein Fremdwort

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Mal zu warm, mal zu kalt, in schichten arbeiten ein fremdwort. Geschweige feste arbeitszeiten

Work-Life-Balance

No life more work

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

..2 sind schon zu viel, aber die Mitarbeiter machen es aushaltbar.

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich

Interessante Aufgaben

Eintönig

Kommunikation

Kommunikation ist hier ein Fremdwort

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Mal zu warm, mal zu kalt, in schichten arbeiten ein fremdwort. Geschweige feste arbeitszeiten

Work-Life-Balance

No life more work

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Spiel+Freizeit
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf