Welches Unternehmen suchst du?
Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH Logo

Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 28%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Keine Lohnerhöhung

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Leider in vielen Abteilungen ein schlechtes Arbeitsklima (dreherei,Eingangsmaschinen)

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden so gut wie nie gefragt.
Es wird zu viel versprochen aber nicht eingehalten.

Kommunikation

Man erfährt das meiste über Buschfunk

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Urlaubsgeld
Und immernoch keine Lohnerhöhung


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für dieses persönliche Feedback. Wir arbeiten weiter an Verbesserungen für unsere Mitarbeiter/innen und sind immer an einem direkten Informationsaustausch interessiert. Wenn Sie also Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gern auf uns zu, die Tür steht Ihnen immer offen. Alternativ können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail an kununu@slf-fraureuth.de mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr HR-Team der SLF

Leider nicht zu empfehlen.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pausenloses fordern von Überstunden und Samstagsarbeit und das nichteinhalten von Lohnversprechen.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsleitung sollte dringend umdenken auch wenn wir hier im Osten sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für dieses persönliche Feedback. Wir arbeiten weiter an Verbesserungen für unsere Mitarbeiter/innen und sind immer an einem direkten Informationsaustausch interessiert. Wenn Sie also Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gern auf uns zu, die Tür steht Ihnen immer offen. Alternativ können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail an kununu@slf-fraureuth.de mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr HR-Team der SLF

nicht zu empfehlen

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nur die pünktliche Lohnzahlung, das hat immer gut funktioniert.
Die Kantine ist hervorragend.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird so manches gesagt, aber dennoch nicht gehalten. Neue Leute von oben werden eingestellt, die auch keine Ahnung haben. Den kennen wir, der muss her, und nach paar Monaten kann er wieder gehen. Fremdfirmen sagen uns was optimiert werden kann, anstatt mit den Arbeitern zu reden. Solche von oben braucht das Land nicht. Leider dauert hier alles ewig lang bevor etwas passiert.
Erst kein Jobrad und dann später doch, Stück für Stück.

Von SLF, "Daher möchten wir Sie gern dazu ermutigen, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind offen für konstruktive Kritik und freuen uns über einen Austausch mit Ihnen. Sprechen Sie uns also gern persönlich, " - hatte ich gehabt, war aber sehr sinnlos.

Verbesserungsvorschläge

Interne Umstrukturierung. Wissen was die Arbeiter können und fördern für mehr Erfolge. Das man sich auch mal mehr mit den Arbeitern unterhält und dies notiert. Wäre schön wenn die von oben auch vor gefühlt 12uhr anwesend wären. Aber alles in allem liegt es daran das hier kein Betriebsrat vorhanden ist und die mickrigen Löhne auch dazu beitragen das hier kein Facharbeiter der auf sich was hält, hier sich bewirbt.
Früher war mehr Ordnung da.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist nicht wirklich gut in dieser Firma. Es wird zu viel finanziell an den Arbeitskräften gespart.

Image

Absolut schlecht. Früher war wenigstens noch Ordnung da, auch zum Teil mit Fetternwirtschaft. Dennoch haben sie Gelernt wie man ein Unternehmen aufwachsen lässt.

Work-Life-Balance

Es wird fast immer darauf gepocht das man im Monat länger arbeiten muss. Ansonsten ist man hier der böse wenn man pünktlich Feierabend macht. Beginnt man sich 5 Minuten nach Arbeitsbeginn einzuloggen, dann bekommt man eine halbe Stunde abgezogen, ist man vor Pünktlich am Arbeitsplatz dann interessiert es keinen. Im Büro gibt es Homeoffice, das ist gut. Am produktiven Arbeitsplatz kann es sowas nicht geben. Auf alleinerziehende wird Rücksicht genommen. Aber es ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist auch hier relativ Fremd. Jeder sollte an seinem zugewiesenen Platz arbeiten. Arbeitskräfte die mehr könnten werden hier nicht gesucht. Null in der Lage, etwas vernünftiges zu schaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier ist kein Betriebsrat vorhanden. Daher wird hier jeder unterschiedlich bezahlt. Es gibt Erholungsbeihilfe und kein Urlaubsgeld. Es wird schon manches ermöglicht, aber nur das der Arbeiter die Füße still hält. Als neuer kann man durchaus mehr verdienen als einer der schon 10 Jahre seiner Arbeit nachgeht, im selben Bereich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für Umweltschutz wird Mülltrennung gemacht, dies sollte aber Standard sein. Es wird einiges unternommen, aber ist dennoch schwer umzusetzen.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen herrscht ein recht guter Zusammenhalt. Da zu 90% die Leute befinden das ein Betriebsrat her muss!!

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitskollegen die die Firma mit über Jahre aufgebaut haben werden hier gering geschätzt. Kurz und knapp.

Vorgesetztenverhalten

Es werden hier Ziele gesetzt die nicht einfach umzusetzen sind. Und es gibt auch Vorgesetzte die Null Ahnung haben und dennoch geduldet werden. Hauptsache solche behalten wir.

Arbeitsbedingungen

In jeder Abteilung unterschiedlich. Von Sehr gut bis Mangelhaft. Als neuer Bewerber sollte man dies vorher fragen.

Kommunikation

Es gibt hier Informationen, auch nicht gut verbreitet, aber okay. Hin und wieder findet eine Betriebsversammlung statt. Zumeist wird aber nur das falsche erzählt was nicht wirklich wichtig ist.

Gleichberechtigung

Im allgemeinen werden Frauen hier benachteiligt. Arbeit, Lohn und Aufstiegschancen. Aber wer hier dennoch für knapp über dem Mindestlohn arbeitet....

Interessante Aufgaben

Da keiner weiter zuhört ist es egal wem man was sagt. Da kann man auch gegen die Wand sprechen, sie steht uns wenigstens aufrecht gegenüber.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung der SLF als Arbeitgeber genommen haben. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass Sie negative Erfahrungen in unserem Unternehmen gemacht haben und in Ihrem Job nicht zufrieden sind.
Unser regional verankertes, mittelständisches Unternehmen richtet seine Weiterentwicklung in einem hart umkämpften Markt auf Wachstum und Internationalisierung aus. Wir verstehen dies auch als Zukunftsperspektive für alle Mitarbeiter/innen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens sind. Umso wichtiger ist es uns, alle auf diesen gemeinsamen, chancenreichen Weg mitzunehmen.
Daher möchten wir Sie gern dazu ermutigen, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind offen für konstruktive Kritik und freuen uns über einen Austausch mit Ihnen. Sprechen Sie uns also gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter kununu@slf-fraureuth.de an.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Die SLF wird oft schlechter geredet als sie ist aber auch das hat seine gründe

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da der Deutsche allgemein nie mit etwas zu frieden ist gibts hier nicht gutes zu schreiben. Schlechter wird es oftmals erst wenn man die Firma wechselt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Wlan, schlechter Handy empfang, schlechte luftqualität, sehr laut, Kuni weg war sehr traurig,

Verbesserungsvorschläge

Pausenraum, Umsetzung der versprochenen 39 Std Woche, Lohnanpassung, in allen Abteilungen eine Klimaanlage,

Work-Life-Balance

Kann noch verbessert werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung der SLF als Arbeitgeber genommen haben. Ihre Bewertung sehen wir als Ansporn, in einem hart umkämpften Markt unseren Weg der Weiterentwicklung durch Wachstum und Internationalisierung fortzusetzen.
Wir verstehen es als langfristige Zukunftsperspektive für alle Mitarbeiter/innen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens sind. Es ist uns wichtig, alle auf diesen gemeinsamen, chancenreichen Weg mitzunehmen und wir freuen uns, dass Sie sich hier mit konstruktiver Kritik aktiv einbringen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr HR-Team der SLF

Naja besser als arbeitslos....

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Slf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zahlt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohnpolitik

Verbesserungsvorschläge

Wer gute Mitarbeiter brauch sollte sie auch vernünftig bezahlen!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

LED Leuchtmittel ist ein Fremdwort

Gehalt/Sozialleistungen

.....

Gleichberechtigung

Neue Kollegen sind besser dran als diejenigen die jahrelang schon da sind. Teilweise 2€ mehr Stundenlohn


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dieses persönliche Feedback. Wir arbeiten stetig an Verbesserungen für unsere Mitarbeiter und sind daran interessiert, dass wir immer ein offenes Ohr für unsere Angestellten haben. Wenn Sie also Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gern auf uns zu. Die Tür steht Ihnen immer offen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

Stellungnahme vorhergehende Bewertungen anderer Mitarbeiter

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Lohnzahlung

Verbesserungsvorschläge

da Vorschläge sowieso im Sande verlaufen, lohnt es sich nicht hier etwas aufzuführen

Arbeitsatmosphäre

Kollegialität herrscht maximal im eigenen Team, abteilungsübergreifend kann davon keine Rede sein. ein von Fairness geprägtes Arbeitsklima ist Wunschdenken.

Image

"Leider sind noch zu viele Mitarbeiter unzufrieden" Warum das wohl der Fall ist? Sollte der aktuelle Kurs so beibehalten werden, dann sind es zukünftig auch nicht weniger.

Work-Life-Balance

unsinnigste Überstunden über Monate hinweg. Immer öfter wird undurchsichtig und kurzfristig Samstagsarbeit angeordnet.

Karriere/Weiterbildung

"möglich". Durch Sympathie auf jeden Fall durch Können eher nicht. Eventuell sollte man sich einmal hinterfragen, weswegen kaum ausgelernte Facharbeiter über längere Zeit hinweg im Unternehmen bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt in der Gruppe teilweise vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

da der Großteil der fähigen Belegschaft älter sind, muss ein positiver Umgang vorherrschen.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Krisenmanagement ist unzureichend vorhanden und Entscheidungen werden intransparent getroffen ohne jegliche
Einbeziehung der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

"es werden ständig neue Investitionen getätigt" diese Aussage kann nur von einer Führungskraft kommen. Wo sollen die ständigen Investitionen denn sein? In den Produktionsanlagen auf keinen Fall.

Kommunikation

"noch ausbaufähig, aber auf dem Weg der Besserung" diese Aussage ist definitiv nicht zutreffend; die Kommunikation war kaum existent und hat sich eher noch verschlechtert.

Gehalt/Sozialleistungen

"wird immer besser" ja, aber nur aufgrund der baldigen Erhöhung des Mindestlohns. 1/3 der Belegschaft musste angepasst werden, das zeugt nicht von einer fairen Lohnstruktur.
"viele innovative Zusatzleistungen" innovativ waren die aufgeführten Punkte nicht einmal vor 20 Jahren. Einige davon sind gesetzlich, der Rest ziemlich standardmäßig für jedes halbwegs große Unternehmen.Erholungsbeihilfe ist kein Urlaubsgeld, auch wenn sich das die Büroangestellten gerne einreden. "Entlohnung für Zusatzaufgaben" existiert für normale Lohnempfänger nicht.

Gleichberechtigung

es existiert eine Kluft im Umgang zwischen Männern und Frauen. "H

Interessante Aufgaben

aufgabenfeldbedingt unterschiedlich

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung der SLF als Arbeitgeber genommen haben. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass Sie negative Erfahrungen in unserem Unternehmen gemacht haben und in Ihrem Job nicht zufrieden sind.
Unser regional verankertes, mittelständisches Unternehmen richtet seine Weiterentwicklung in einem hart umkämpften Markt auf Wachstum und Internationalisierung aus. Wir verstehen dies auch als Zukunftsperspektive für alle Mitarbeiter/innen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens sind. Umso wichtiger ist es uns, alle auf diesen gemeinsamen, chancenreichen Weg mitzunehmen.
Daher möchten wir Sie gern dazu ermutigen, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind offen für konstruktive Kritik und freuen uns über einen Austausch mit Ihnen. Sprechen Sie uns also gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter kununu@slf-fraureuth.de an.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

"umfangreiche" Ausbildung

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In der eigenen Abteilung ist die Atmosphäre sehr angenehm doch im Rest der Firma lässt sie doch dann sehr zu wünschen übrig.

Image

Siehe die letzten Bewertungen

Work-Life-Balance

Absolut sinnlose Überstunden in manchen Wochen.

Karriere/Weiterbildung

So wie man es hier mitbekommt werden die Lehrlinge wirklich gerade so auf das mindeste vorbereitet und manche können nach einem Jahr nach wie vor die Maschinen gerade so anschalten. Und für Lehrgänge ist anscheinend auch keine Zeit/ Geld vorgesehen.

Kollegenzusammenhalt

In der eigenen Abteilung sehr angenehm doch im Rest der Firma scheint petzen doch eher das Motto zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Bei manchen Vorgesetzen könnte man sich auch fragen ob diese Personen überhaupt qualifiziert sind.

Arbeitsbedingungen

Maschinen im großen und ganzen halbwegs in Ordnung aber schon eher aus dem letzten Jahrhundert.

Kommunikation

Kommunikation scheint eher ein Fremdwort zu sein.

Gleichberechtigung

Davon braucht man garnicht erst darüber reden absolute Frechheit.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben werden sehr unausgewogen verteilt und letzten Endes wird sich trotzdem über egal welches Arbeitstempo man leistet beschwert.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung der SLF als Arbeitgeber genommen haben. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass Sie negative Erfahrungen in unserem Unternehmen gemacht haben und in Ihrem Job nicht zufrieden sind.
Unser regional verankertes, mittelständisches Unternehmen richtet seine Weiterentwicklung in einem hart umkämpften Markt auf Wachstum und Internationalisierung aus. Wir verstehen dies auch als Zukunftsperspektive für alle Mitarbeiter/innen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens sind. Umso wichtiger ist es uns, alle auf diesen gemeinsamen, chancenreichen Weg mitzunehmen.
Daher möchten wir Sie gern dazu ermutigen, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind offen für konstruktive Kritik und freuen uns über einen Austausch mit Ihnen. Sprechen Sie uns also gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter kununu@slf-fraureuth.de an.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

Naja

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohnpolitik, undurchsichtige Hierarchie

Verbesserungsvorschläge

Einrichter weiterbilden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dieses persönliche Feedback. Wir arbeiten stetig an Verbesserungen für unsere Mitarbeiter und sind daran interessiert, dass wir immer ein offenes Ohr für unsere Angestellten haben. Wenn Sie also Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gern auf uns zu. Die Tür steht Ihnen immer offen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

Man verschließt die Augen vor der Realität

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei spindel und lagerungstechnik fraureuth gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnfortzahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsführung dreht es sich so, wie es gerade passt. Betriebsversammlung vom 12.04.22

Arbeitsatmosphäre

Ist auf einen historischen Tiefpunkt

Work-Life-Balance

Gibt es wohl nur im Büro.

Karriere/Weiterbildung

Nicht für Frauen.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an. Die Montage räumt das Feld von hinten auf.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird lieber in die unzuverlässige Jugend investiert.

Vorgesetztenverhalten

Es geht nur nach Sympathie und nicht nach können oder wissen.
Nach Umstrukturierung wurde einige Posten fehlbesetzt.

Kommunikation

Es wird viel gesprochen (täglich Shopfloor, Versand Gespräche usw.). Viel sinnloses, was mit der Arbeit nichts zu tun hat. 1,5 h können da schon mal vergehen. Aber es wird ja geduldet.

Gleichberechtigung

Neid und Missgunst ist an der Tagesordnung.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für dieses persönliche Feedback. Wir arbeiten stetig an Verbesserungen für unsere Mitarbeiter und sind daran interessiert, dass wir immer ein offenes Ohr für unsere Angestellten haben. Wenn Sie also Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gern auf uns zu. Die Tür steht Ihnen immer offen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

Mitarbeitermangel, motivierte und noch mehr faule und unmotivierte Kollegen, interessante Tätigkeit

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Slf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn pünktlich, soziale Leistungen sind gut, für mich kurzer Arbeitsweg

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden immer mehr Leute in den Bürobereichen die nicht produktiv sind, und vor allem keine Ahnung haben, wie und unter welchen Bedingungen, produziert wird, und manche nicht mal wissen was ein Innen- oder Außenring ist,
Vorgesetzte die schlecht Planen,
Mehr Kommunikation,
Kollegen die schlecht oder kein Wort Deutsch können ,
das Lohnniveau

Verbesserungsvorschläge

Es sollte ein gerechteres und vor allem moderneres Lohnkonzept geben, es sollten endlich mal wichtige Schulungen zur Sicherstellung der Qualität durchgeführt werden, die Vorgesetzten, sollten mehr Präsenz und zeigen und auch Maßnahmen ergreifen um Kollegen ihre Grenzen zu zeigen (Faulheit, keinen Bock auf Arbeit, pualitätsprobleme)

Arbeitsatmosphäre

Mein Team ist super, es wird viel in anderen Teams gelästert um andere schlecht da stehen zu lassen,
Es ist schwierig mit den Leiharbeitern, wo manche nicht oder schlecht deutsch sprechen bzw.verstehen

Image

Ich glaube die Firma war mal ein gut angesehener Betrieb vorallem in der Region, weil viel für die Gemeinde Fraureuth auch gemacht wurde, schade eigentlich

Work-Life-Balance

Urlaub habe ich immer bekommen, mehr Arbeit durch Fehlplanung und krankheitsbedingt ist eher ein großes Problem

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen und Mitarbeiter Schulungen gibt es keine bis gar keine, und genau diese sind in meinen Augen super wichtig, neue Kollegen werden nicht ausreichend geschult um eine qualitativ gute Arbeit machen zu können, das wird auf die Einrichter abgewälzt die aber gar keine Zeit haben, weil ständig Umbauten sind und natürlich noch der Arbeitskräftemangel

Gehalt/Sozialleistungen

Der Lohn entspricht nicht den heutigen Standard, langjährige Mitarbeiter bekommen weniger wie die Kollegen die neu eingestellt werden,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist vorhanden

Kollegenzusammenhalt

In meinen Team unterstützen wir uns gegenseitig

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel gesagt und sich teilweiße nicht an Absprachen gehalten, es gibt zuviele Vorgesetzte die nicht wissen was der andere macht und die etablieren wollen,
Schlechte Planung in fast allen Bereichen durch Inkompetenz mancher Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Teilweiße veraltete Maschinen die unzureichend gewartet werden, und Reparaturen nur im äußersten Notfall durchgeführt werden, Mehrarbeit und Überstunden die wegen Fehlplanung stattfinden und nicht nötig wären bei richtigen Planung und Kommunikation

Kommunikation

Ist eher ein Fremdwort, man erfährt eher Halbwahrheiten über den Buschfunk

Gleichberechtigung

Es ist Ungerrecht das manche Kollegen die schon Jahrelang da sind schlechter entlohnt werden wie neu eingestellte Kollegen, die vorallem von den älteren angelernt werden sollen, welch Motivation?

Interessante Aufgaben

Ich finde meine Arbeit super interessant und abwechslungsreich


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,
wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung der SLF als Arbeitgeber genommen haben. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass Sie negative Erfahrungen in unserem Unternehmen gemacht haben und in Ihrem Job nicht zufrieden sind.
Unser regional verankertes, mittelständisches Unternehmen richtet seine Weiterentwicklung in einem hart umkämpften Markt auf Wachstum und Internationalisierung aus. Wir verstehen dies auch als Zukunftsperspektive für alle Mitarbeiter/innen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens sind. Umso wichtiger ist es uns, alle auf diesen gemeinsamen, chancenreichen Weg mitzunehmen.
Daher möchten wir Sie gern dazu ermutigen, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind offen für konstruktive Kritik und freuen uns über einen Austausch mit Ihnen. Sprechen Sie uns also gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter kununu@slf-fraureuth.de an.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr HR-Team der SLF

MEHR BEWERTUNGEN LESEN