Navigation überspringen?
  

Spinnrad GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Spinnrad GmbH Erfahrungsbericht

  • 31.März 2011
  • Mitarbeiter

Der Fisch stinkt immer vom Kopf her

1,63

Arbeitsatmosphäre

So schlecht es bei dieser Führung und dem Betriebsklima nur sein kann...

Vorgesetztenverhalten

Traurige Führungsebene ohne echte Qualifikation - da gewinnt das Wort "Führung" eine ganz neue Bedeutung- hilfloses hin - und wieder herrudern, keine Struktur, Entscheidungen aus dem Bauch, am nächsten Tag wieder verändert - mit Führung hat das eigentlich gar nichts zu tun - trauriges Schicksal für eine einmal schillernde Firma unter anderen Eignern

Kollegenzusammenhalt

Unter dem Stammpersonal ab Anfang gut - allerdings viel Gehacke von neueren Seiten - viel Gelästere - vor allem aus der Führungsebene.

Interessante Aufgaben

Leider nicht- wenn man qualifiziert ist wird man ganz kurz gehalten - mitdenken zwar viel gepredigt - aber am Ende unerwünscht

Kommunikation

Keine Kommunikation die zu etwas führen würde - ah - da ist sie wieder, die mangelnde Führungsebene ... Es wird sehr viel angefangen, leider nicht zu Ende geführt.

Gleichberechtigung

Da es eine Doppelführung aus Frau und Mann gibt, wird es wohl gleichberechtigt sein.

Umgang mit älteren Kollegen

eigentlich junges Team - die Älteren werden aber genauso hin - u. her geschubst wie die Jungen....

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden . Weder kann man hier Karriere machen ( ist halt auch ein winziges Unternehmen) noch würde eine Fortbildung sinn machen - Es wird ja noch nicht mal eine vernünftige Einarbeitung für die ständig wechselnden Angestellten gemacht - kurz "das nötigste" erzählen, und dann muss der neue am Besten schon die Urlaubsvertretung machen - und wenn dann was schief läuft - oh jemine...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wie im Gastgewerbe oder Einzelhandel - absolut mangelhaft - Kein Urlaubsgeld, keinWeihnachtsgeld,

Arbeitsbedingungen

Räume schön hell und neu, allerdings sehr beengt . Kein Großraumbüro sondern 3 Personen im kleinen Büro.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Obwohl das natürlich stark nach außen kommuniziert wird, bei diesen Produkten, ist es im Unternehmen überhaupt nicht präsent.

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche, Überstunden werden ständig erwartet - Freizeit bleibt auf der Strecke - Überstunden können NICHT abgefeiert werden !!!!!

Image

Schon lange nicht mehr das, was es früher mal war.....

Verbesserungsvorschläge

  • Evtl. mal das umsetzen, von dem immer groß gesprochen wird - Qualifizierte Mitarbeiter einstellen!

Pro

Das hier vor allem Leute ohne Bildung gefördert werden

Contra

Das es hier einfach keine qualifizierten Vorgesetzen gibt.-

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Spinnrad GmbH
  • Stadt
    Bad Segeberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung