Spreewald Therme GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Hohe Fluktuation, schlechte Abteilungsleiter( die nur ihre Interessen sehen), keine Aufstiegschancen und Privathaus.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man ein T-Shirt /kurze Hose und Badelatschen tragen darf und ach ja dasein darf.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Steht oben ...

Verbesserungsvorschläge

Erstmal einen Betriebsrat bilden Löhne anheben, Freitag nur bis 22 Uhr , das ist kein Saunaclub.... wo man bis in die Nacht herumdümpeln muss und die Arbeit suchen muss. Konzept erneuern.

Arbeitsatmosphäre

Nur hinterm Rücken wird geredet....

Kommunikation

Gib’s keine ....

Kollegenzusammenhalt

Vereinzelt ja , ansonsten nicht

Work-Life-Balance

Zwischen 4 Schichtsystem ist da wenig Spielraum...

Vorgesetztenverhalten

Kindisch und nur am Meckern .. positives am Mitarbeiter Fehlanzeige. Ständig wird irgendwas kritisch gesehen .

Interessante Aufgaben

Gäste beobachten es gibt keine ...

Gleichberechtigung

Auch nicht , wer als letzter Mitarbeiter kommt , der bekommt auch nur den letzten Dreck und muss sich erstmal Durchbeißen gegen alle. Gewisse Leute nehmen sich alles raus . Da Privathaus , gibt es auch keinen Betriebsrat oder ähnliche Leute die für den Facharbeiter sprechen bzw. seine interessen vertreten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist ok

Arbeitsbedingungen

Nur am herum vegetieren und am langweilen.Die allgemeinen Bedingungen sind ansonsten eher schwach .

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja an die Umwelt wird vielleicht gedacht , Sozial brauch man gar nicht in den Mund zu nehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Versprechungen und Brutto als Netto...

Image

Für die Gäste wird natürlich alles gemacht , Mitarbeiter sind der letzte Pfurz

Karriere/Weiterbildung

Gib’s nicht