Spreewald Therme GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 20%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Spreewald Therme GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Hohe Fluktuation, schlechte Abteilungsleiter( die nur ihre Interessen sehen), keine Aufstiegschancen und Privathaus.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man ein T-Shirt /kurze Hose und Badelatschen tragen darf und ach ja dasein darf.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Steht oben ...

Verbesserungsvorschläge

Erstmal einen Betriebsrat bilden Löhne anheben, Freitag nur bis 22 Uhr , das ist kein Saunaclub.... wo man bis in die Nacht herumdümpeln muss und die Arbeit suchen muss. Konzept erneuern.

Arbeitsatmosphäre

Nur hinterm Rücken wird geredet....

Image

Für die Gäste wird natürlich alles gemacht , Mitarbeiter sind der letzte Pfurz

Work-Life-Balance

Zwischen 4 Schichtsystem ist da wenig Spielraum...

Karriere/Weiterbildung

Gib’s nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Versprechungen und Brutto als Netto...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja an die Umwelt wird vielleicht gedacht , Sozial brauch man gar nicht in den Mund zu nehmen.

Kollegenzusammenhalt

Vereinzelt ja , ansonsten nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Ist ok

Vorgesetztenverhalten

Kindisch und nur am Meckern .. positives am Mitarbeiter Fehlanzeige. Ständig wird irgendwas kritisch gesehen .

Arbeitsbedingungen

Nur am herum vegetieren und am langweilen.Die allgemeinen Bedingungen sind ansonsten eher schwach .

Kommunikation

Gib’s keine ....

Gleichberechtigung

Auch nicht , wer als letzter Mitarbeiter kommt , der bekommt auch nur den letzten Dreck und muss sich erstmal Durchbeißen gegen alle. Gewisse Leute nehmen sich alles raus . Da Privathaus , gibt es auch keinen Betriebsrat oder ähnliche Leute die für den Facharbeiter sprechen bzw. seine interessen vertreten.

Interessante Aufgaben

Gäste beobachten es gibt keine ...

Ich würde es auf keinen Fall weiterempfehlen!!! Spreewaldthermenhotel nicht Therme!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige Kollegen und den Zusammenhalt. Es ist ein junges lustiges Team. Chefetage der Therme ist 1A, dort hat man es wirklich mit MENSCHEN zu tun die einem zuhören und sich für den MA einsetzen. Das fehlt im Hotel ganz und gar

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unfähige Menschen in Führungspositionen. Ich will niemanden schlecht machen aber wenn ca 30 Mitarbeiter das gleiche sagen ist da schon was dran denke ich

Verbesserungsvorschläge

Abteilungsleiter besser auswählen, Anforderungen deutlich erhöhen. In manchen Abteilungen im Hotel sind die wirklich unfähig

Arbeitsatmosphäre

Hinterlistige Mitarbeiter. Manche Abteilungsleiter sind unfähig und sollten lieber die Branche wechseln.

Image

Von außen super aber man darf nicht hinter die Fassade blicken, da bröckelt der putz, aber richtig!!

Work-Life-Balance

Dein Privatleben ist der Abteilungsleiterin egal, Hauptsache sie hat immer am Wochenende frei.

Karriere/Weiterbildung

Mach deinen Job und hält die klappe, so nach dem Motto

Gehalt/Sozialleistungen

Dafür das dass Hotel zu 80 % immer ausgebucht ist und der Umsatz enorm ist, ist der Lohn wirklich lächerlich. Von 1500 € Netto ist man weit entfernt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierverschwendung vom Feinsten. Die Ausmaße ist kaum zu beschreiben.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Kollegen auf die man sich verlassen kann zu 100 % und dann gibt es noch eine andere art von Kollegen, die machen was sie wollen und Unruhe Stiften.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team im Hotel ist doch recht ziemlich jung. Es gibt auch ein paar "Veteranen" aber die werden respektvoll behandelt. Liegt halt auch am eigenen Verhalten.

Vorgesetztenverhalten

Unehrlich, Arrogant, Hinterlistig. Die Rede ist von einer Abteilungsleiterin nicht von allen.

Arbeitsbedingungen

So lala. Könnte besser sein, geht aber auch schlimmer.

Kommunikation

Es wird sehr viel geredet, nur leider hinter dem Rücken.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist dort leider fehl am Platz, jeder der mit seinem/er abteilungsleiter/in mal privat etwas macht ist der beste, alle anderen müssen sehen wie sie klar kommen

Interessante Aufgaben

Die Individuelle Betreuung der Gäste ist eine Spannende Aufgabe und es bereitet mir sehr viel Spaß, dazu kommt Telefon und Pc Arbeit. Eine wirklich bunte Mischung.

Entscheidend ist wo man arbeitet und mit wem

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Konzept, wunderbare Arbeitsbedingungen, Lage und betriebliche Zulagen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegschancen keine oder nur nach Sympathie, keine gerechte Leistungsbewertung, Abteilungsleiter aus fremden Berufsfeldern/ keine Branchenvorkenntnisse ausgesucht, Vorschläge/Ideen werden so gut wie gar nicht an die GL herangetragen

Verbesserungsvorschläge

professionelle Poistionenbesetzung der Entscheidungsträger
größere Wertschätzung der normalen Mitarbeiter und deren Anliegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine Vielzahl von Quereinsteigern auf einer Stelle mit geringer Würdigung der staatlich ausgebildeteten Facharbeiter

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Spreewald Therme GmbH, 4.2 von 5

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben