Navigation überspringen?
  

SPS Seifert Personal Service GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SPS Seifert Personal Service GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,17
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,56
Interessante Aufgaben
4,11
Kommunikation
3,67
Arbeitsbedingungen
4,06
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,83
Work-Life-Balance
3,78

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,17
Umgang mit älteren Kollegen
4,12
Karriere / Weiterbildung
3,76
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Image
3,82
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 7 von 18 Bewertern Homeoffice bei 4 von 18 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 18 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 18 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 18 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 18 Bewertern Coaching bei 2 von 18 Bewertern Parkplatz bei 11 von 18 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 18 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 6 von 18 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 18 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 18 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 18 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 18 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Kommunikation mit Führungskräften sehr gut aber mit anderen Standorten teilweise gar nicht vorhanden... Das ist hier sehr Schade, da hier Potential verloren geht

Pro

Innovative Ideen und ein sehr guter Führungsstil. Es wird auf den einzelnen Mitarbeiter eingegangen und der Umgang mit den externen ist auch sehr fair.

Contra

Für manche Teilbereiche fühlt sich (noch) niemand zuständig. Hier wird allerdings bereits Ursachenforschung betrieben und aktiv an Problemen gearbeitet

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von SPS Seifert Personal Service GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 02.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Niederlassungsleiter ist top

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr 'genormte' Avläufe

Pro

Angenehme Gesprächs- und Führungskultur

Contra

Nur Kleinigkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nasenpolitik

Vorgesetztenverhalten

unter aller Sau, da die Arschkriecher weiter kommen, leideet sehr die Kompetenz der Führungskräfte

Kollegenzusammenhalt

50:50 mit den einen kommt man klar mit den anderen nicht

Interessante Aufgaben

normale Lagerwirtschaft

Kommunikation

schlecht bis garnicht

Karriere / Weiterbildung

wenn man gut Arschkriechen kann kommt man auch weiter

Work-Life-Balance

da permanent Überstunden anstehen, leidet die Freizeit

Verbesserungsvorschläge

  • Der Betriebsrat sollte ernst genommen werden, die Vorgesetzten sollte ihr versprechen halten, Die Stellen sollten nicht nach Nase besetzt werden

Contra

die Mitarbeiter wurden garnicht oder schlecht informiert, die Vorgesetzten auswahl war sehr schlecht, Inkompetent

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 26.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Dialog mit dem Mitarbeiter; Arbeitsplatzsicherheit; Miteinander arbeiten statt gegeneinander

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 29.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

An meinem Standort ist das Team ( gemischt aus MA(Mutterkonzern,SAL) und SPS, das Team untereinander versteht sich gut und hilft sich gegenseitig. Dies liegt aber nicht an der Unternehmensstruktur sondern an den MA selbst , die aus der not eine Tugend machen. Von oben wird gern versprochen aber unterm strich, kommt nicht mehr als heiße Luft und danach mit hoher Wahrscheinlichkeit die Kündigung wenn man zu unbequem wurde.

Vorgesetztenverhalten

Grob gesagt "ICH cheffe du nix" wird gern gelebt. Auch hier geht es mehr um Nase und die Qualität im Umgang mit der Vaseline und/oder der gebückten Haltung. Sprich wer nach dem Mund der Vorgesetzten redet oder einfach den Mund hält und sein ding macht, kommt weiter bzw, bleibt da wo er ist.

Kollegenzusammenhalt

Wie im Punk1 schon beschrieben , halten die "kleinen" Kollegen zusammen zumindest bei uns am Standort, egal ob direkt bei Seifert Angestellt oder via SPS oder sonstigem. Alles was über dem "kleinen" MA steht, also ab Administrativen bereich z.b. Abteilungsleiter, Schichtleitung ,Qualitätsmanagement ,Personalabteilung, Standortleitung lassen einen gern Spüren das man nicht auf gleichem Level "Arbeitet" und man eben nur der/die Leier/in ist. Den etwas anderes ist man nun mal nicht.

Interessante Aufgaben

gibt es keine

Kommunikation

Als MA des SPS kann man , mit viel glück, nach diversen Terminen die verschoben(weil alles andere wichtiger ist als der Termin mit dem MA) wurden zu einem tatsächlich stattfindendem Termin , seine Anliegen zwar vorbringen, aber diese werden allerdings gern Runtergespiel, ignoriert, oder vom Thema abgelenkt (tot gequascht mit)

Gleichberechtigung

Frauen müssen im "kleinen" MAbereich das gleich machen wie auch die Männer !

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere MA die nicht mehr 150% geben können werden gern aussortiert. (Betrift den Standort)

Karriere / Weiterbildung

Nur mit entsprechender Eigenleistung durch ausreichend Speichel , Vaseline oder gute Übung/ausdauer in gebückter Haltung .

Gehalt / Sozialleistungen

Tariflich vereinbarte Zahlungen. Pünktliche Zahlung , gern mal fehlerhafte Berechnungen.

Arbeitsbedingungen

Dem AN wird Arbeitskleidung gegen Unterschrift( in Probezeit sogar gegen Pfand/Geld) ausgehändigt. Arbeitshandschuhe sowie Cutermesser werden bei bedarf auch ausgehändigt. Gern auch mal mit lästigem Nachfragen wozu man dieses benötigt .

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vom Mutterkonzern sowie vom Kunden großgeschrieben mehr aber auch nicht !

Work-Life-Balance

Nur teilweise oder garnicht vorhanden. Am beschriebenem Standort wird im 3 Schichtbetrieb gearbeitet. Grundsätzlich ist dieses dem AN auch bekannt und er lebt damit. Leider kann man das eigene umfeld nicht immer zu 100% beeinflussen , somit kann auch umgeplant mal etwas im leben eines AN passieren wo z.b. flexible Arbeitszeiten von vorteil wären. Dies stellt sich bei uns am Standort oftmals als Problem dar und geht auch nur mit viel "vaseline" oder anderen Gleitmitteln. Einzig daraus begründet weil die PA dann wohl mehr "Rechnen" müsste als im Normalbetrieb.

Image

Im netz nur gutes zu finden, da das Unternehmen incl. Mutterkonzern stehts bemüht ist negativ Kritik zu löschen oder AN Stumm zu schalten beim kleinsten Anzeichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ablegen der "ich Boss du nix Manier" , dem "kleinen" MA auch mal zuhören und glauben schenken. Leistung des MA wertschätzen und dann ggf. auch belohnen.

Pro

Ausschließlich das das Geld Relativ Pünktlich kommt

Contra

Den Umgang mit dem Personal, viel versprechen und nichts davon einhalten. Das nicht einhalten von Terminen, weil alles andere wichtiger ist.Unflexible Arbeitszeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 05.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr gute Kommunikation mit Mitarbeitern, freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein kollegialer und freundlicher Umgang miteinander.
Es ist immer jemand erreichbar, wenn man Fragen hat oder Hilfe braucht.

Karriere / Weiterbildung

Es wird versucht jeden in seinen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Image

wird gerade Aufgebaut ...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Das Gesamtpaket

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr junges Unternehmen mit kleinem Personalstamm. Die Niederlassung befindet sich im Aufbau, weshalb der Druck enorm ist. Dem sind nicht alle gewachsen, was eine hohe Fluktuation zur Folge hat

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stehen ebenso unter Druck, der nach unten weiter gegeben wird. Dadurch entsprechen die Ziele und Erwartungen nicht immer dem machbaren. Zumal der Markt hart umkämpft ist

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist okay - nicht mehr und nicht weniger. Der Druck strahlt aber auf die Atmosphäre im Team ab

Interessante Aufgaben

Aufgaben branchenüblich (Rekrutierung, viel Vertrieb, Kaltakquise, Administratives)

Kommunikation

kurze Meetings finden regelmäßig statt. Informationsgehalt variiert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt unterdurchschnittlich. Es ist halt ein junges Unternehmen, wo der Fokus erst mal auf Investment in den Ausbau des Kundenstammes liegt

Arbeitsbedingungen

Bedingungen okay. Niederlassung etwas schlecht gelegen und für Bewerber schwer erreichbar. Standort in der Stadt wäre wünschenswert

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt im Arbeitsalltag keine Rolle

Work-Life-Balance

Gerade in der Aufbauzeit wird viel abverlangt (viele Überstunden)

Image

Die Zeitarbeit hat generell ein schlechtes Image. Das Unternehmen ist in der Region kaum bekannt, weshalb das Image eher neutral sein dürfte

Verbesserungsvorschläge

  • Umzug in die Stadt, realistischere Zielsetzungen

Pro

Start-up, flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege

Contra

Lage des Standortes ist nicht optimal. Druck in der Aufbauzeit zu groß, hoher Ergebnisdruck

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Mai 2017 (Geändert am 24.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen ist leider Fehlanzeige.
Auch der Punkt Ehrlichkeit ist leider nicht im Ansatz vorhanden.
Es werden Entscheidungen die Kollegen betreffen, nicht persönlich mit diesen besprochen.
Es wird von Führungskräften entschieden denen eindeutig die Kompetenzen fehlen, fachlich wie sozial.
Man konnte autark arbeiten. Unterstützung war dann leider auch zum Teil Fehlanzeige.
Es wurde alles von der Führungskraft an sich gerissen und für sich beansprucht, aber nur wenn es Erfolg versprach.

Vorgesetztenverhalten

Es wird lieber über den Kollegen gesprochen wenn er nicht im Raum ist und nicht mit ihm.
Viele belanglose Unterhaltungen wie toll der Kollege ist , selber.
Entscheidungen oft nicht nachvollziehbar, da
grundlegende Sachkenntnisse oft nicht vorhanden waren.
Absicherung des eigenen Jobs und der eigenen Stellung zum Firmeninhaber.
Führungskompetenzen im 19. ten Jahrhundert stehen geblieben.
Wertschätzung fehlt.

Kollegenzusammenhalt

Auch dort fehlte zum Teil Ehrlichkeit und auch die Zusammenarbeit.
Aber es gab auch wirklich einzelne, auch in der Muttergesellschaft, die sehr ehrlich und kollegial mit einem umgegangen sind.
Zum Teil fehlte die Unterstützung der Kollegen, da sie leider zum Teil noch nicht lange in diesem Bereich gearbeitet haben, oder auch nur ihren Part gesehen haben.
Grundlegendes Wissen hat zum Teil einfach gefehlt.

Interessante Aufgaben

Wären grundsätzlich vorhanden gewesen falls einer der Vorgesetzten nicht alles an sich gerissen hätte und niemand neben sich geduldet hat, der selbständig Entscheidungen trifft.

Kommunikation

Es wurde gesprochen, über den Kollegen wenn er nicht da war, mit ihm wenn es ihn betraf eher nicht ,
Entscheidung den eigenen Bereich betreffend wurde ohne den Kollegen getroffen.
Feed back Gespräche ?

Gleichberechtigung

Gibt es nicht, in diesem Unternehmen ist männlich sein gleichwertig mit Führungskräften.
Egal ob die Kompetenzen vorhanden sind.
Ist vom Mutterunternehmen geprägt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist egal.
Geschätzt und gefördert wird selten egal wie alt.

Karriere / Weiterbildung

Nur wenn du ein männlicher Kollege bist und dann auch gern mal ohne wirkliche Kompetenz in diesem Bereich.
In der Muttergesellschaft wie in dieser.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich.

Geld wird gerne für Führungskräfte ausgegeben und dabei vergessen, dass es auch Mitarbeiter geben muss die den doch hohen Arbeitsaufwand abwickeln

Arbeitsbedingungen

Je nach Standor.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Mutterunternehmen ja.

Work-Life-Balance

Im Prinzip ja
Aber wer lang und viel arbeitet arbeitet gut .
Effektivität ist nicht wichtig.

Image

Nach außen viel Tam Tam.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskompetenzen müssen grundsätzlich in Frage gestellt werden. Nicht wer viel redet ist auch kompetent genug für Führungsaufgaben. Und nicht nur Männer sind kompetent. Ein gewisses Hinterfragen abseits der Schleimspur wäre unbedingt nötig und würde der Muttergesellschaft und diesem Firmenzweig durchaus in verschiedenen Bereichen, wie Fluktuation und auch Ertrag, etwas bringen .
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SPS Seifert Personal Service GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe