Stadtbäckerei Schaller GmbH als Arbeitgeber

  • Weiden i.d.OPf., Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

59 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 3%
Score-Details

59 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 29 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Wenn man probleme mit der psyche haben möchte ist man hier genau richtig


1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällts mir echt garnichts ein ..

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

...... Dafür würde dieses feld hier garnicht ausreichen

Verbesserungsvorschläge

Am besten alle Filialen schließen

Arbeitsatmosphäre

- Vorsicht Kontrolle
- wer fehler sucht der findet ( vorgesetzte kommen nur vorbei um dir mehr aufgaben zu geben oder um dich zu Kritisieren
- magenprobleme vor arbeitsbeginn an der tagesordnung
- fürsorgepflicht der arbeitgeber existiert hier nicht

Kommunikation

Man kann selbstverständlich sagen was man will doch interessieren tut es niemanden

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Glück hat kann man die sorgen miteinander teilen

Work-Life-Balance

Vergiss deine bedürfnisse hier aber ganz schnell ..
Private probleme durch zu wenig zeit sind vorprogrammiert

Vorgesetztenverhalten

Das ist schon anrufterror.. egal ob frei urlaub oder krank
Unter druck setzen können sie gut

Interessante Aufgaben

Tote mäuse / kot beseitigen und nebenbei weiterbedienen , ware kontrollieren was wo alles angefressen wurde bevor man es ausversehen verkauft .. hauptsache man hat brot als deko über nächte da liegen um mehr mäuse zu beseitigen wusste garnicht das sowas auch zu den aufgaben einer bäckereiverkäuferin zählt
Bemerkenswerte aufgabe: wenn du in der arbeit wie fast immer alleine drinn stehst und du mal umkippst hast du glück wenn dich jemand entdeckt (selber wenn es einen nicht gut geht und bescheid sagst es wird niemand kommen)

Gleichberechtigung

Für alle die mit vorgesetzten bekannt verwandt oder verschwägert ist

Umgang mit älteren Kollegen

Ist oke wenn man nicht gerade gemobbt wird oder es verkraften kann je nach dem in welche filiale man einspringen muss

Arbeitsbedingungen

Veraltete spülmaschiene kaffemaschiene öfen die regelmäßig kaputt und immer nur wieder repariert werden und garnichtmehr sauber werden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel wird weggeschmissen

Gehalt/Sozialleistungen

Man kommt grad noch über die runden

Image

Seeeehr seeehr schlecht leider wissen es viel zu wenige menschen was da drinn abgeht

Karriere/Weiterbildung

Aufjedenfall darfst du deine arbeitsstunden hier steigern geht dann auf das überstundenkonto ab 200 überstunden bist du vielleicht dabei oder man spielt lieber im lotto um weiter zu kommen


Schlechtester Arbeitgeber am besten bie dort anfangen in drr Firma


1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt von machen Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt von Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Einfach weniger Retoure machen und das ganze Abend so um hab sieben zu haben Preis würde mehr weggehen und die Kunden würden sich drüber freuen besser es Arbeitsmaterial zur Verfügung stellen neuen brot Automaten und neue Messer zum schneiden neue Kaffe Maschine besserer Zusammenhalt im der Firma unter den Kollegen

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht Arbeitsklima

Kollegenzusammenhalt

Naja kommt auf die Filiale wo man arbeitet in manchen Filialen ist der zusammen halt sehr schlimm leider

Vorgesetztenverhalten

Das kann man auch vergessen vll hören einen nicht Mal zu leider zahlt nur der Umsatz der Rest ist egal

Gleichberechtigung

Manche die schleimen komme in der Firma weiter

Umgang mit älteren Kollegen

Ist gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird sehr sehr viel weg geschmissen Abend dann

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn bekommt man dort

Image

Kann man voll vergessen


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Karriere/Weiterbildung


Bin froh nicht mehr dort zu arbeiten.


1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man fühlt sich dort einfach wie der letzte...
An dir wird nichts geschätzt und behandelt wirst dem entsprechend.

Verbesserungsvorschläge

Leute die dort lernen mehr bezahlen.
Mehr sich um die Azubis zu kümmern.
Keine Falsche Versprechungen machen.


Arbeitsatmosphäre

Immer stressig

Vorgesetztenverhalten

Erpressungen

Interessante Aufgaben

Der Job selber ist nicht schlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen wurde besser behandelt als die jüngeren besonders Azubis.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Nie mehr


2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Leute werden gemoppt


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Schaller oder lieber nicht


2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sie jeden eine Chance geben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt Behandlung der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Löhne anheben Druck mindern Mitarbeiter mit Respekt behandeln

Arbeitsatmosphäre

Könnte besser sein Angestellten haben mindestens 6Tage Woche

Kommunikation

Schlecht bzw zu wenig

Kollegenzusammenhalt

Kein Zusammenhalt vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Finde ich unter aller Sau man soll ständig erreichbar sein die Vorgesetzten sind es aber nicht

Interessante Aufgaben

Monoton

Gleichberechtigung

Die Kollegen die länger dort arbeiten suchen sich die besten Schichten aus

Umgang mit älteren Kollegen

Auf die Älteren wird Rücksicht genommen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immerhin wird daran gearbeitet

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch für das was man leistet und für Druck hat

Image

Ist schlecht wenn man die Bewertungen so liest

Karriere/Weiterbildung

Anscheinend kann bei Schaller jeder alles werden ohne eine vernünftige Ausbildung


Arbeitsbedingungen


Absolut unzumutbar!


1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Absolut nicht zu empfehlen... Hygiene wird in diesen Betrieben mit Füßen getreten. Dreck und Schimmel wo man nur hinsieht. Völlig veraltete Geräte wie z.B. Öfen, Brotmaschinen und Kaffeeautomaten.

Kommunikation

Definitiv null... Mobbing an der Tagesordnung.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Ich schließe mich den anderen ehemaligen Kollegen an, ein undankbarer Arbeitgeber


2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für mich wurden neue Leute auf meinen bisherigen Arbeitsplatz eingestellt, die zu Fuß zur Arbeit kommen, ich mußte diesen verlassen und muß jetzt Kilometer weit fahren.........

Vorgesetztenverhalten

Es werden gewünschte Gespräche von Mitarbeitern mit Vorgesetzten mit Ausreden umgangen, oder wochenlang hingehalten

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr unterschiedliche Bezahlung, wer einen guten Draht zur Vorgesetzten hat, bekommt mehr, andere werden nach jahrelanger Betriebszugehörigkeit bei diesem Thema nur belächelt


Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen


Kann die Firma leider nicht weiterempfehlen


1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

....das sie alles und jeden nehmen, wobei ich nicht weiss, ob ich es wirklich gut finden soll.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nun, ich glaube das habe ich weiter oben schon ausführlich beschrieben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt bezahlen, statt Retouren zu dulden, die sich im mehrfachen Hunderter Bereich befindet. Arbeitsmaterialien stellen, um den Mitarbeitern ein schöneres und leichteres Arbeiten zu ermöglichen.

Arbeitsatmosphäre

Ich kann mich meinen Vorrednern leider nur anschliessen. Mittlerweile sind die Zustände dort unzumutbar geworden. Der Arbeitsplan, den man meist erst am Donnerstag oder Freitag für die nächste Woche bekommt, bleibt zu 90% nicht so wie geschrieben. Planen kann man gar nichts, weil man sozusagen ständig im Laden steht und für die Firma lebt.
Tägliche Retouren, hunderte von Euro, was einfach weggeworfen wird und von nichts und niemanden unterbunden wird- im Gegenteil! Man soll noch mehr bestellen, damit ja nichts ausgeht und immer genug Ware da ist.
Gespart wird nur am Personal und Gehalt, deswegen arbeiten die meisten dort ja für den Mindestlohn.
Selbst die Arbeitsmaterialien lassen zu wünschen übrig. Wo andere Firmen schon in jeder kleinsten Filiale eine große automatische Brotmaschine haben, arbeiten wir noch via Handarbeit.
Es entsteht Frustration, die nicht sein muss, aber es interessiert einfach keinen.
Wenn man krank ist, wird man sozusagen jeden Tag penetriert, wann man denn wieder kommt. Von auskurieren ist man weit entfernt- im Gegenteil, es wird erwartet, dass man sich krank in die Arbeit stellt.

Kommunikation

Fragen nach Schulungen etc. werden ignoriert. Gelernte Kräfte, die nicht mal das wirkliche know how raus haben und die Teiglinge nicht richtig verarbeiten/backen.
Wenn man das erwähnt, wird es schlichtweg ignoriert, dass kann die Firma am besten.
Man ist nur gut wenn man nach deren Nase springt, aber sobald man etwas möchte, stehen die Ohren auf Durchzug.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt kommt auf die Filiale an. In unserer Filiale war er gut.

Work-Life-Balance

Urlaub? Wenn man mal einen bekommt, dann zu Zeiten, in welchen man ihn eigentlich nicht eingeplant hat. Man schreibt einen Urlaubsantrag und einige Tage kommt er nicht genehmigt zurück. Freie Tage gibt es so gut wie gar keine.

Vorgesetztenverhalten

Egal was ist und was man sagt.....es wird ignoriert und belächelt.

Gleichberechtigung

Naja, von Gleichberechtigung kann man echt nich sprechen. Kollegen, die schon Jahrzehnte bei der Firma arbeiten, bekommen Mindestlohn, während andere, die erst kurz da sind, schon mit 1 Euro mehr meist anfangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist okay.

Arbeitsbedingungen

Wie oben schon erwähnt....Arbeitsmaterialien entsprechen dem niedrigstens Standard und es wird auch nicht versucht was dran zu ändern

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Job den die Mitarbeiter leisten müssen, ist es absolut unterbezahlt. Die Verkäuferinnen stehen nicht nur schnieke da und bedienen die Kunden, so wie die meisten meinen. Es steckt so viel mehr dahinter. Ware einräumen/präsentieren, Nachbacken, putzen, Imbiss/Snack vorbereiten usw usw.

Image

Vor vielen Jahren, hatte die Firma Schaller echt noch einen guten Ruf. Mittlerweile ist es so, dass wenn ich gefragt wurde wo ich denn arbeite und ich es genannt habe, die Leute mich gefragt haben, ob ich gerne für einen Ausbeuter arbeite, womit sie leider Recht haben.

Karriere/Weiterbildung

Null Schulungen, Keine Weiterbildungen. Die meisten wissen noch nicht mal, welche Korn/Mehl Anteile in welchem Brot oder Brötchen enthalten sind.


nicht zu empfehlen


2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt zahlen.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Es wird viel zu viel verlangt für wenig Geld!


1,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtbäckerei Schaller GmbH in Weiden i.d.OPf. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das im Sommer Wasser kostenlos zu Verfügung gestellt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenige Gehalt zu wenig Urlaub
Pausen und Ruhezeiten werden nicht eingehalten
Es wird nie auf wünsche oder Anregungen eingegangen. Viele Mitarbeiter die zu allen ja und Amen sagen werden bevorzugt sie müssen nie samstags Mittel oder Spätschicht arbeiten und Unterwoche nie Spätschicht. Mitarbeiter werden ausgebeutet.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mehr auf die Mitarbeiter eingehen. Pausen und Ruhezeiten einhalten. Mehr Lohn dann würden auch mehr Leute Bewerben

Work-Life-Balance

Null Freizeit und wenig Familien leben . Als Vollzeitkraft mit eigentlich 40 Stunden hat man meistens immer mehr als 46 Stunden Woche wo beliebt da Privatleben.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Mehr Bewertungen lesen