Navigation überspringen?
  

Stadtverwaltung Leipzigals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Stadtverwaltung Leipzig Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,69
Vorgesetztenverhalten
3,43
Kollegenzusammenhalt
3,71
Interessante Aufgaben
4,05
Kommunikation
3,36
Arbeitsbedingungen
3,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,29
Work-Life-Balance
3,91

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,83
Umgang mit älteren Kollegen
4,08
Karriere / Weiterbildung
2,86
Gehalt / Sozialleistungen
3,46
Image
3,04
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 12 von 14 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 11 von 14 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 8 von 14 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 14 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 14 Bewertern Betriebsarzt bei 7 von 14 Bewertern Coaching bei 3 von 14 Bewertern Parkplatz bei 1 von 14 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 8 von 14 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 14 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 14 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 14 Bewertern keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 5 von 14 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

  • keine, außer dass weniger umorganisieren sinnvoll wäre

Pro

Dieser hat fast die gleichen Eigenschaften, da es auch im öffentlichen Dienst war.

Contra

eigentlich nichts, ich habe nur aufgrund des Wohnstandortes gewechselt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Stadtverwaltung Leipzig? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 15.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr fachspezifische Weiterbildungen

Pro

Dass die Arbeitszeit eingeteilt ist in Kern und gleitzeit

Contra

Dass man kaum Aufstiegschancen hat wenn man nicht die richtigen Leute kennt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 13.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger interne bürokratie, schnellere digitalisierung/it

Pro

Integration, Umgang, Verhältnis arbeit/Freizeit

Contra

Hierarchisch, weniger flexibel

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Investitionen für die tagtägliche Arbeit überdenken, um Mitarbeitern mehr Effizienz in der Arbeit zu ermöglichen. Dazu gehört zunächst ein entspr. Arbeitsklima, was Büroausstattung und „Service“ für Mitarbeiter bedeutet (z.B. auch kostenfreie Wasserspender, Kaffee, etc.) und nicht zu vergessen die technische Ausstattung neben modernen Büromöbeln. Mobile Arbeitsplätze und Homeoffice sollten dringend und zwingend ermöglicht werden.

Pro

Bestehende Konzepte, die weiter entwickelt werden können

Contra

Unflexibel, wenig Bereitschaft, zu investieren zB auch für Homeoffice, weil keiner die Hürde des Datenschutzes bestreiten mag

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Zentraler Arbeitsplatz, gleitzeitregelung, gute work-life-balance überwiegend

Contra

Starke Hierarchie, verbesserungswürdige IT-Technik, durchschnittliche büroausstattung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 11.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hierachiedenken

Vorgesetztenverhalten

Keine Kompromisse, eigenständiges Denken und Handeln der Sachbearbeiter ist nicht erwünscht.

Kollegenzusammenhalt

nur in einer Hierachieebene

Interessante Aufgaben

sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben

Kommunikation

nur per E-Mail

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben noch ein anderes Gehaltsgefüge. Werden oftmals nicht mehr akzeptiert und Erfahrungen nicht angenommen.

Gehalt / Sozialleistungen

streng nach Tarif

Arbeitsbedingungen

Alte Technik, altes Mobiliar, keine Klimaanlagen

Work-Life-Balance

ausbaufähige Organisation

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Menschlichkeit

Pro

pünktliche Gehaltszahlung

Contra

Nasenpolitik, Nichteinhaltung der Führungsleitlinien

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Sicherer Job, gutes Gehalt

Contra

Sehr hierarchische Arbeitsstrukturen, kein freundliches Miteinander, keine Kreativität erwünscht

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 02.März 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Teils zu viel Arbeit bei zu wenig Beschäftigten.

Meine persönliche Meinung: verfehlte Personalpolitik hat die Atmosphäre in den letzten Jahren verschlechtert. Nachwuchs fehlt, Vorgesetztenpositionen werden lange Zeit oder überhaupt nicht besetzt.

Erst neuerdings wird dem entgegengesteuert.

Vorgesetztenverhalten

Ein AG, der über 7.000 Bedienstete hat, beschäftigt über 7.000 verschiedene Persönlichkeiten. Das sollte man realistisch betrachten.

Die Vorgesetzten, die ich bisher kennenlernen durfte, waren überwiegend kollegial und fachlich vorbildlich.

Ausnahmen gibt es jedoch. Vorgesetzte, die sehr herrisch gegenüber Bürgern und Mitarbeitern sein können, auch von Gängelung habe ich schon erfahren.

Überwiegend aber positives Vorgesetztenverhalten.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier gilt das gleiche: viele verschiedene Persönlichkeiten.

Es gibt Abteilungen, in denen die Kollegen sehr freundlich und freundschaftlich miteinander umgehen. Es gibt aber auch distanziertere Kollegen.

Von Mobbing oder dergleichen habe ich noch nichts mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Geschmackssache. Eine Behörde hat eben mit sehr viel Bürokratie zu kämpfen, sodass an sich interessante Aufgaben auch gerne in Formalitäten untergehen.

Kommunikation

Mit allen Kollegen ließ sich bisher gut reden. Fachlich als auch persönlich.

Krampfhafte Dienstwege verhindern aber teils flüssige fachliche Kommunikation.

Karriere / Weiterbildung

Interne Stellenausschreibungen bieten die Option, die Stelle auf Wunsch zu wechseln. Weiterbildungskurse werden vielfach angeboten.

Das Problem ist jedoch, dass die Teilnahme an solchen Kursen davon abhängt, wie viel Geld eine Abteilung für sowas "übrig hat". Wenn kein Geld vorhanden ist, gibt es auch keine Weiterbildungen.

Schade finde ich persönlich, dass externe Weiterbildungen (wie z.B. A2) nicht (mit)finanziert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entspricht der Eingruppierung nach TVöD.

Darüber hinaus wird betriebliche Altersvorsorge gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Alles in allem ausreichend gute bis sehr gute Ausstattung.

BGA hat natürlich seine Nutzungsdauer, man muss eben einige Jahre mit seinen Sachen auskommen. In meiner bisherigen Abteilung war die Ausstattung jedoch vorbildlich: neue Möbel, höhenverstellbare Tische, ausreichend moderne Computer.

Anfahrt ist per ÖPNV natürlich kein Thema. Ich finde die Arbeitsstätten jeweils gut erreichbar.

Mit dem privaten PKW ist es da natürlich etwas anderes. Parkhäuser und -plätze sind hier sehr teuer, Mitarbeiterparkplätze existieren nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Stadt versucht konsequent, Umweltaspekte zu beachten und umzusetzen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 31.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Die Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 11.Juni 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

siehe Kollegenzusammenhalt - mehr ist dazu nicht zu sagen, außer dass ich eigentlich immer gern arbeite

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte lassen Mitarbeiter bei Konflikten lieber allein, d.h. sie halten sich aus allem möglichst raus. Benötigt man Hilfen sozialer Art, kann man zusehen, wie man selbst damit fertig wird. Während meiner Schwangerschaften konnte ich weder Hilfe vom Ausbilder, Teamleiter noch vom Personalrat erwarten. Leider passierte dies auf höchster Ebene, so dass ich mich sogar an die Berufsgenossenschaft wenden musste. Man verstieß vorsätzlich sogar gegen das Mutterschaftsgesetz und das Nichtraucherschutzgesetz - für eine öffentliche Behörde ein No Go.

Kollegenzusammenhalt

Es kommt darauf an, in welcher Abteilung man arbeitet. Ich habe solche und solche Mitarbeiter kennenlernen dürfen.
Einerseits habe ich in einer Abteilung Unterstützung und Zusammenhalt ohne Ende erfahren, in einer anderen leider Pausengänge ohne Ende von einer direkten Mitarbeiterin, so dass ich am Ende eigentlich für zwei Personen gearbeitet habe.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, wenn man sich engagiert und jemand die Fähigkeiten erkennt und fördert, ansonsten kann es sehr eintönig werden.

Kommunikation

Es gab für die jeweiligen Vorgesetzten bzw. Teamleiter Besprechungen. An der Kommunikation zu den Mitarbeitern kann man also noch einiges verbessern.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote und auch die der Schwerbehinderten wird ziemlich genau geprüft. Jedoch war eine Schwangerschaft eher Spießrutenlaufen, als angenehm und schön. Den Wiedereinstieg musste ich mir erfolgreich einklagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt fast schon zu viele Kollegen 45+, deshalb hat die Stadtverwaltung ein Problem, die vielen Stellen so schnell mit guten Fachkräften zu besetzen.

Karriere / Weiterbildung

Hier ging es meist nach Nase - entsprach man nicht dem Bild, so hatte man keine Chance auf Weiterbildung innerhalb des Unternehmens.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht dem TVöD, daher scheint es angemessen. Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurden gestrichen.

Arbeitsbedingungen

Es kommt auf die Räumlichkeiten an. So habe ich sehr gute Arbeitsplätze gehabt, aber auch einige, wo es zu wünschen übrig blieb. Die Technik war allerdings meistens auf dem neuesten Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man versucht es zumindest. Das Unternehmen engagiert sich sicherlich sozial, aber es sollte auch etwas für den Nachwuchs tun. Es ist einem nicht geholfen, wenn man z.B. als alleinerziehender Azubi den weitesten Arbeitsweg von allen Azubis bekommt, auch wenn es anders ginge.

Work-Life-Balance

Hier lautete das Motto überall: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Leider wurde kaum auf persönliche Bedürfnisse Rücksicht genommen. Ich habe es auch schon erlebt, dass sich mehrere Mütter um den Urlaub in den Ferien fast gezofft haben. Auch kam es vor, dass immer derselbe Mitarbeiter sämtliche Brückentage in Anspruch genommen hat, nur weil man der erste war - nicht gerade gerechte Verteilung.

Image

Nein, den guten Ruf gibt es schon lange nicht mehr. Dafür gab es zu viele Skandale, welche publik wurden (was auch richtig war). Aber es sollte wirklich mal bei den Mitarbeitern und Vorgesetzten aufgeräumt werden. Es kann nicht sein, dass ein schlechter Azubi (3er- bzw. 4er-Abschluss) übernommen wird, nur weil ein Elternteil in der Stadtverwaltung arbeitet.
Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen. Eine Freundin von mir arbeitet sehr gern dort. Ich habe stellenweise sehr gern dort gearbeitet, allerdings wären die Steine auf meinem Weg total unnötig gewesen.

Arbeitsatmosphäre
1,67
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,50
Kommunikation
2,67
Gleichberechtigung
2,67
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,50
Arbeitsbedingungen
3,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,75
Image
2,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Stadtverwaltung Leipzig
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung