Stena Recycling GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Fairer und Flexibler Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office wird ermöglicht und unterstützt! Es wird versucht ein angenehmes berufliches Miteinander zu fördern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Der Arbeitgeber war einmal sehr gut. Leider wurde die Führung ausgetauscht und es endete in Disaster. Miese Führung

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Sucht euch Führungskräfte die es auch können. Dann könnte es wieder Funktionieren

Arbeitsatmosphäre

Nur mit Druck und üblen nicht gesetzlichen Machenschaften. Auch Sonntags musste gearbeitet werden, sonst kann man gehen

Work-Life-Balance

Kennt man in dem Unternehmen nicht. Der Führung ist es egal, Hauptsache sich selbst die Taschen vol machen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Kommentar, alles nur Schein

Kollegenzusammenhalt

Früher einmal super, jetzt totale Katastrophe

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr kann, muss gehen

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe

Kommunikation

Es wird nur gelogen


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fairer Arbeitgeber war eine tolle Zeit

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, nette Kollegen, faire Chefs

Arbeitsatmosphäre

toller fairer Umgang unter allen Mitarbeitern, jeder hilft jedem

Kollegenzusammenhalt

2 Menschen 2 Meinungen - ganz normal, jedoch steht jeder für jeden ein, man hilft sich gegenseitig und endlich mal ein Büro ohne "Zickenkrieg"

Umgang mit älteren Kollegen

habe keine unterschiede feststellen können

Vorgesetztenverhalten

offen für neue Ideen, Ziele werden klar formuliert und nachgehalten -Luft nach oben gibt es immer

Arbeitsbedingungen

Abreitsbedingungen sind sehr gut, auch relativ unkomliziert wenn neue Dinge benötigt werden

Kommunikation

Informationsfluss ist gewährleistet

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK auch hier wird es immer Luft nach oben geben

Gleichberechtigung

absolute Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

vielseitiger Aufgabenbereich,de momentan umstrukturiert wird jedoch jeder MA kann Einfluß auf die Gestaltung nehmen. Am Ende das Tages zählt das Ergebnis

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Anika DeinertHR Manager Germany

Lieben Dank für Ihre sehr positive und konstruktive Bewertung. Wir scheinen auf dem richtigen Weg zu sein, was uns außerordentlich freut!
Viel Erfolg und alles Gute für Ihre weitere berufliche und private Zukunft.

Kein schöner Arbeitsplatz

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt, gute Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teamunfähigkeit, keine Gleichberechtigung, schlechtes Klima

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz

Arbeitsatmosphäre

Diese wurde hauptsächlich durch Angst vor Vorgesetzten/Geschäftsführer dominiert. Unmotivierte Mitarbeiter, die ihren Job routinemäßig ausführen. Teaminterne und vorgesetztenbezogene Probleme wurden gar nicht oder oberflächlich abgehandelt. Kündigungen standen an der Tagesordnung.

Karriere/Weiterbildung

Neue Mitarbeiter, statt Förderung lange Bestehender.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein als sein

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung; schlechte Kommunikation und Streits aufgrund von Banalitäten, die nicht ausagiert wurden, sondern im Hintergrund weitergeführt.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter agieren aus Angst und ducken ihre Köpfe. Arrogantes und teamunförderliches Auftreten.
Kein gelungenes Miteinander. Türen wurden verschlossen.

Arbeitsbedingungen

In Ordnung. Großer Arbeitsplatz und geringe Geräuschkulisse

Kommunikation

Größtes Defizit. Entscheidungen werden nur getroffen sind aber unnachvollziehbar. Transparenz ist für die Mehrheit der Mitarbeiter nicht gegeben.
Kein Vertrauen gegenüber HR. Persönliche Angelegenheiten werden nicht vertraulich behandelt.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung vorhanden. Mobbing und hierarchisches Handeln.

Interessante Aufgaben

Unanspruchsvoll und schlecht organisiert


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Anika DeinertHR Manager Germany

Wir bedanken uns für Ihre Bewertung. Es ist sehr schade, dass Sie keinen besseren Eindruck von uns haben. Wir nehmen Ihre Kritik gerne entgegen und nutzen Sie für Veränderungen. Ganz konkret haben wir ein neues Leadershipprogramm für Führungskräfte von der Geschäftsführerebene bis zu den Vorarbeitern entwickelt. Führungskräfte werden in denen von Ihnen kritisierten Bereichen wie Kommunikation und Entscheidungsfindung geschult um so noch besser ihren Führungsaufgaben gerecht zu werden. Dieses Programm läuft bereits seit einigen Monaten sehr erfolgreich und erstreckt sich jeweils über mehrere Schulungseinheiten. Natürlich wissen auch wir, dass nicht alle Führungskräfte die Inhalte gleich schnell umsetzen können, aber wir zeigen sehr deutlich, dass wir Führungsqualität ernst nehmen, fördern und damit stetig verbessern. Dazu bereiten wir Team-Bildungsmaßnahmen für den Herbst 2017 vor und bemühen uns nach Kräften unsere Mitarbeiter umfassender zu informieren. Für Ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Alles neu mit Luft nach oben

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Team Events
Obst und Getränke
Interessante Aufgaben
Kollegen
Ziele des Unternehmens

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch den neuen Geschäftsführer wird umstrukturiert. Das das nicht allen gefällt ist klar (siehe vorherige Bewertungen). Das Unternehmen hat noch Potenzial in der Kommunikation und der Strukturierung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Anika DeinertHR Manager Germany

Besten Dank für Ihre sehr gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie, auf unserem Weg zu einem noch besseren Arbeitgeber, spürbare Veränderungen wahrnehmen. An den Kritikpunkten arbeiten wir mit Hochdruck, indem wir zum Beispiel tägliche Produktionsmeetings, wöchentliche Jour Fixe und monatliche Informationsmeetings eingeführt haben. Wir wünschen Ihnen beruflich wie auch persönlich alles Gute und viel Erfolg.

5 Geschäftsführer in 4,5 Jahren...

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Laissez fairer Führungsstil

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

5 Geschäftsführer in 4,5 Jahren, Bereiche wie HR oder Leitung der ZAA sind mit ungeeignetem Personal besetzt, Aufstiegsmöglichkeiten = Null, ungleiche Behandlung der Mitarbeiter, leider mehr Schein als Sein

Verbesserungsvorschläge

s. o.

Arbeitsatmosphäre

Zwei-Klassengesellschaft

Image

Wenn man seinen Anspruch runterschraubt und nur funktioniert, dann kann man da alt werden. Von den ehemaligen Kollegen trauert zu 80% niemand STENA hinterher.

Work-Life-Balance

Durch den extrem laissez fairen Führungsstil ist die work-life-balance sehr gut. Leider wird dies oft ausgenutzt.

Karriere/Weiterbildung

Größtes Minus in diesem Unternehmen. Hier wird die soziale oder fachliche Kompetenz oder auch Vorkenntnisse oder Bildungsstand komplett ignoriert. Eher jemand Externen neu dazu holen, als vorhandene Ressourcen/Mitarbeiter zu nutzen/(be)fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Die wenig anspruchsvolle Aufgabe wird durchschnittlich entlohnt. das Geld ist pünktlich. Boni oder Zusatzzahlungen wie Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld stehen als freiwillige Zahlungen des Arbeitgebers im Vertrag, aber gezahlt wurde nie etwas, da es die finanzielle/wirtschaftliche Situation nie hergab (selbst im mega Rekordjahr 2015...*hust*)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Großen und Ganzen wird sehr gut darauf geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Viel Geheuchel, jeder ist sich selbst der Nächste. In 23,5 Jahren Berufsleben noch nie so miese Kollegen gehabt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier liegt die Firma im Durchschnitt.

Vorgesetztenverhalten

Man darf sich äußern, aber das war es auch schon

Arbeitsbedingungen

Inventar und Arbeitsmittel sind wirklich gut. Ergonomischer Arbeitsplatz, relativ neue Monitore und PCs, Dachterrasse und Küche. Definitiv ein Plus.

Kommunikation

Mehr als nur stark verbesserungsbedürftig.

Interessante Aufgaben

Die Belastung war mehr als ok, im Prinzip konnte man agieren wie man wollte, aber wirklich spannende, anspruchsvolle oder interessante Aufgaben gab es nicht wirklich. Niedriger Anspruch.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Anika DeinertHR Manager Germany

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nur durch Feedback können wir uns weiterentwickeln und das haben wir vor! Ihre Kritikpunkte bzgl. der Strukturierung bzw. Aufgabenverteilung und dem Führungskräfteverhalten nehmen wir uns an. Wir befinden uns nun mitten im Umstrukturierungsprozess und schauen uns dabei die Kompetenzen und Vorlieben jedes Mitarbeiters genau an, um Aufgaben nach Qualifikation und Interesse bestmöglich zu verteilen. Des Weiteren nehmen unsere Führungskräfte seit November 2016 an einem intensiven Training teil, um auch Ihre Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Teamführung und Veränderungsmanagement zu stärken. Für Ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Deutscher Mittelständler mit großer schwedischen Mutter

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, kurze Wege, viel Verantwortung für die, die sie wollen und suchen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr komplexes Unternehmensmodell in einem schwierigen Markt (Elektroschrottentsorgung): viele Gesetze, viele Regeln, viel Graubereich.

Verbesserungsvorschläge

Wie bei jeder Firma: Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen in die Mitarbeiter haben noch eine Handbreit Luft nach oben.

Arbeitsatmosphäre

Die Leitsätze sind Vertrauen und Ehrlichkeit, allerdings gibt es hier noch etwas Luft nach oben - offen ist es schon heute!

Image

Durch die Größe des Unternehmens gibt es in Deutschland kein Image. In Schweden ist das Image sehr positiv und spiegelt sich auch im Unternehmen positiv wieder!

Work-Life-Balance

Keine Zeitmessung, sehr faire Handhabung bei Kindern, Teilzeit - daher gute Verbindung zwischen Freizeit und Arbeit!

Karriere/Weiterbildung

Gemischt, es gibt Vor- und Nachteile. Man muss sich selbst einbringen, dann gibt es Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehlat sehr pünktlich, auch Reisekosten immer pünktlich. Branchenangemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

STENA ist qualitativ sehr hochwertig in den Recyclingprozessen und legt sehr viel wert auf Sicherheit und Qualität der Prozesse.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr stark ausgeprägt, ein absolutes Plus

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr respektvoll, volle Einbindung.

Vorgesetztenverhalten

Ausgeglichen - es liegt ein großer Fokus auf dem Verhalten der Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Viel Platz, wenig Lärm, Kaffee, Wasser, Obst - alles da außer einer Klimaanlage

Kommunikation

Wie oben, sehr offene Kommunikation und Kritikfähigkeit aller MA - der schwedische Einfluss!

Gleichberechtigung

Ist okay, jeder wird nach seiner Meinung gefragt. Ein bischen Luft nach oben gibt es hier noch.

Interessante Aufgaben

Je nach Stelle kommen natürlich unterschiedlich interessante Aufgaben vor - unbedingt bei der Bewerbung nach den genauen Aufgaben fragen!

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Anika DeinertHR Manager Germany

Wir freuen uns über Ihr positives Feedback. Uns ist bewusst, dass wir noch Luft nach oben haben und es noch einige Bereiche gibt, wo wir noch besser werden können. Rückmeldungen, wie die von Ihnen, spornen uns an und zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Vielen Dank.

Ein Haufen Egoisten, die nicht ehrlich mit Personal umgehen. Wer kritisiert, ist nicht genehm.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2012 bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben und das Tätigkeitsfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Menschen

Image

nicht empfehlenswert.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2012 im Bereich Produktion bei Stena Recycling GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

International

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nur zu Empfehlen!!!

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Stena Recycling GmbH in Hamburg absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Mehr Bewertungen lesen