Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
REBELLE - StyleRemains GmbH Logo

REBELLE - StyleRemains 
GmbH
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 66%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von REBELLE - StyleRemains GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eine Erfahrung für die Zukunft, aber nicht noch einmal!

1,1
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Produktion bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Angemessenes Gehalt, Wertschätzung gegenüber ALLER Mitarbeiter, Kommunikation verbessern, Chancengleichheit schaffen

Image

Siehe Umweltbewusstsein.

Work-Life-Balance

Das ist in dieser Firma nicht relevant.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung. Trotz "Startup Mentalität" sehr eingefahrene und starre Strukturen.

Gehalt/Sozialleistungen

Dann absolute Minimum (oder drunter) und keine Chance auf Besserung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man außen grün, nach innen wird aber nicht auf Nachhaltigkeit geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung, teilweise sogar Mobbing.

Vorgesetztenverhalten

Das ist kaum in Worte zu fassen, und nicht um positiven Sinn

Arbeitsbedingungen

Veraltetes oder ungeeignetes Equipment.

Kommunikation

Nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Sehr monoton und dafür nicht sehr interessant. Stupides Abarbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr gute Erfahrung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles, diverses Team, macht Spaß zur Arbeit zu kommen. Gute Größe um noch alle zu kennen

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Home Office möglich.

Kollegenzusammenhalt

top

Vorgesetztenverhalten

Absolut auf Augenhöhe

Kommunikation

Kurze Kommunikationswege, offene und transparente Atmosphäre


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vielfältige Aufgaben und tolles Team!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Teamzusammenhalt wie ich ihn erlebe ist toll!

Verbesserungsvorschläge

Eine Möglichkeit die Arbeitszeiten flexibler zu gestalten wäre super.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich immer wohlgefühlt und Vorgesetzte bzw. Personen aus der HR sind immer ansprechbar und hilfsbereit.

Image

Nach Außen wird viel zum Thema Nachhaltigkeit in Bezug auf die Umwelt kommuniziert.
Das ist ansich nicht falsch, jedoch ist dies meiner Meinung nach fast einzig und allein dem Geschäftsmodell zu verdanken, das von Grund auf wegen der Second Hand Produkte relativ nachhaltig ist.
Weitere Unternehmungen in Richtung Nachhaltigkeit bzgl. der Umwelt werden nicht wirklich unternommen, zumindest habe ich hier nichts mitbekommen.

Work-Life-Balance

Hier ist noch Luft nach oben mit nur 25 Tagen Urlaub und einer relativ starren 40 Stunden Woche.
Ich konnte immer zu Arzt Terminen etc. während den Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Ich persönlich habe ich die Möglichkeit sehr viel zu lernen.
Dafür braucht man allerdings Eigeninitiative und motivierte Vorgesetzte, so habe ich es erlebt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer pünktlich.
Meine Gehaltsverhandlungen waren immer fair, habe von Kolleg*innen jedoch Anderes gehört.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen Zuschuss für die HVV Proficard und Swapfiets von Rebelle.
Ansonsten habe ich kaum ein Bewusstsein für die Umwelt bei Arbeitgeber*innen und Mitarbeiter*innen erlebt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams und den Mitarbeiter*innen im Büro gibt es einen tollen Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viele ältere Kolleg*innen.
Ich habe hier nur Wertschätzung gegenüber diesen Mitarbeitenden erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe hier nur gute Erfahrungen gemacht.
Vorgesetzte sind für mich immer ansprechbar und ehrliches konstruktives Feedback gibt es jedes halbe Jahr von beiden Seiten.
Ich fühle mich damit sehr wohl bei Rebelle.

Arbeitsbedingungen

Technisch bin ich super ausgestattet (auch im Home Office mit Monitor etc.).
Trotz des Großraumbüros gibt es vor Ort eine angenehme Arbeitsathmosphäre.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Teams ist super.
Was Themen des Unternehmens angeht fühlte ich mich immer gut abgeholt.

Gleichberechtigung

Ich habe keine Ungleichbehandlungen erlebt.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind sehr vielfältig, da man in meiner Position zum einem mit so gut wie allen Teams des Unternehmens zusammenarbeitet und da von kurzen AdHoc Anfragen bis zu komplexen Analysen alles dabei ist.
Neue Technologien zu lernen wird von Vorgesetzten stets unterstützt.

Ich fühle mich wohl

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehm, bisher habe ich den Eindruck, dass ich mich mit allen Belangen an Vorgesetzte bzw. HR wenden kann, man ist auf Augenhöhe und wird ernst genommen. Sehr herzlicher Umgang!

Work-Life-Balance

Super! Termine beim Arzt, Erledigungen etc. kann man auch mal tagsüber machen und das an einem anderen Tag nachholen. Alles eine Sache der Kommunikation. Man ist aber auch selber dafür verantwortlich, seine Stunden im Blick zu behalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hoch, durch die viele Remotearbeit wird zumindest bei uns kaum was ausgedruckt und auch die Produkte im Shop sind nachhaltig, da es sich um Secondhand-Artikel handelt.

Kollegenzusammenhalt

Bei den Personen, mit denen ich zu tun habe, ist der Zusammenhalt sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier habe ich nichts Schlechtes zu berichten. Ich kann jederzeit Fragen stellen und mit einer zeitnahen Antwort und konstruktiven Feedback rechnen. Funktioniert auch per Remote gut und ist auch nicht von oben herab, sondern stets respektvoll und nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Ich habe direkt am ersten (!) Tag alle notwendigen Geräte bekommen. Das habe ich in der Vergangenheit schon anders erlebt, dass ich erst tagelang warten musste, bis ein Rechner vorbereitet war. Ich habe auch zu keiner Zeit das Gefühl, dass man mir kontrollierend über die Schulter guckt. Finde ich sehr angenehm und habe auch das schon anders erlebt. Ich kann sehr selbstständig im Homeoffice arbeiten und stimme mich digital mit den Kolleg*innen ab.

Kommunikation

Alle wichtigen Informationen werden kommuniziert und man kann auch zeitnah mit einer Antwort rechnen, wenn man selber eine Frage hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Gehalt bin ich zufrieden, habe allerdings bei meiner Einstellung auch noch mal verhandelt. Da nicht nach Tarif gezahlt wird, muss man bei dem Wunsch nach einer Gehaltserhöhung sicherlich auch mal von sich aus mit seinem Teamlead sprechen.
REBELLE hat ein paar schöne Benefits, aus denen man wählen kann und die auch schnell für einen organisiert werden. Jedoch nur 26 Tage Urlaub, daher ein Stern Abzug.

Gleichberechtigung

Ich kenne den Aufbau der gesamten Firma noch nicht, daher kann ich nur meine direkten Kolleg*innen beurteilen: da habe ich das Gefühl, dass Männer und Frauen gleichwertig behandelt werden und es auch als Frau kein Problem ist, in eine Führungsrolle zu kommen.

Interessante Aufgaben

Zunächst mal möchte ich sagen, dass die Aufgaben wirklich genau so sind, wie sie im Bewerbungsprozess erklärt wurden. (Bisher) keine bösen Überraschungen.
Ich hatte bisher die Gelegenheit, mir komplett neue Skills anzueignen in meinem eigenen Tempo. Es stehen auch noch weitere spannende Aufgaben an, auf die ich mich tatsächlich freue und ich bin gespannt, was ich dabei noch lerne.
Wer allerdings erwartet, dass die Aufgaben einem auch nach der Einarbeitung immer vorgekaut werden, der könnte hier Schwierigkeiten haben. Eigeninitiative und Neugier sind wichtig, so mein Eindruck.

Wer kann, der geht

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Style Remains GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

/

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Spielt keine Rolle weil es keinen Ansprechpartner gibt

Arbeitsatmosphäre

Unangenehm, angespannt

Image

Nach außen Hui, nach innen Pfui. Nicht umsonst immer noch Start Up

Work-Life-Balance

Nur für die Homeoffice- Elite vorgesehen, die vor Ort schaffenden arbeiten für die mit

Karriere/Weiterbildung

Absolut keine, es sie denn man gehört zu den aus Sympathie Begünstigten

Gehalt/Sozialleistungen

Existenzminimum, keine Aussicht auf Gehaltserhöhungen, das wird auch genau so kommuniziert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das angepriesene Benefit "Obstkorb" schimmelt vor sich hin. Keine Mülltrennung, und das bei einer nachhaltigen Firma

Kollegenzusammenhalt

Man wird gegeneinander ausgespielt, um Unsicherheiten zu fördern

Vorgesetztenverhalten

Ausnutzen der eigenen Position, man wird abgeschirmt von dem Rest der Firma

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik, Equipment

Kommunikation

Beiläufig

Gleichberechtigung

Mobbing

Interessante Aufgaben

Monotone Aufgaben, nur die durch persönliche Sympathie Begünstigten bekommen die besseren, abwechslungsreichen Aufgaben


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Finger weg! Druck ist an der Tagesordnung.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Branche ist ganz interessant, das war es auch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles.

Verbesserungsvorschläge

Selbst über Unzulänglichkeiten nachdenken und nicht Mitarbeiter schikanieren und einen ungeheuren Druck aufbauen. Essensgutscheine sollte man nicht als tolles Benefit verkaufen, wenn sie dann letztendlich von der Gehaltszahlung zum Teil abgezogen werden.

Arbeitsatmosphäre

Homeoffice mit Dauerpräsenz online zu sein. Und wehe man war das nicht!

Image

Image ist nach aussen super, man legt Wert darauf als modernes und faires Start Up gesehen zu werden. Innen sieht es ganz anders aus, leider.

Kollegenzusammenhalt

War keiner da.

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich null Sterne. Druck wurde auf absolut ungerechte Weise weitergegeben, obwohl selbst viele Unzulänglichkeiten und Wissenslücken den Arbeitsalltag pflasterten. Dadurch wurde das tägliche Arbeiten zum Albtraum.

Kommunikation

Gab es eigentlich nicht. Bei Auftreten von Problemen wurde geschwiegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Eher im unteren Segment.

Interessante Aufgaben

Teilweise, aber auch sehr verstaubt und eingefahren.

Schlechte Bezahlung, viel zu wenig Urlaub, 2-Klassengesellschaft

1,0
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Produktion bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohnniveau, Produktuktion arbeitet für den Komfort der Angestellten im Büro, wo es an Annehmlichkeiten nicht mangelt, und wo das Gehalt auch stimmt. Absolute 2 Klassengesellschaft, wie auch den anderen Kommentaren und Bewertungen zu entnehmen. Extreme Unterschiede im Gehalt auch innerhalb der Abteilungen, reines Günstlingsverhalten, Ellbogenmentalität

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider muss man einen Stern geben

Interessante Aufgaben

Monotone, körperlich belastende Arbeit, jeden Tag das gleiche.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Einfach mal die vergleiche zw Produktion und Büro durchlesen, der wird schnell schlau

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Karriere und keine Gehaltserhöhung zumindest nicht in der Produktion, Büro ist wieder ein anderes Thema

Kollegenzusammenhalt

Hier ist Vitamin B gefragt, ohne das kommt man nicht weit

Vorgesetztenverhalten

Wir bereits erwähnt, Gehaltsschluchten und meistens eine mir egal Haltung

Kommunikation

Kaum Kommunikation vor allem stellen sich einige Abteilungen als besser dar und werden auch so bevorzugt

Gleichberechtigung

Alleine die Gehälter bei denselben Kollegen und gleicher Arbeit in einer Abteilung unterschiedlich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, in der man seine Leidenschaft einbringen und wachsen kann.

5,0
Empfohlen
Hat bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit ist geprägt von Hilfsbereitschaft, Vertrauen und Positivität. Jedes Team arbeitet in sich und mit anderen Teams gut zusammen.

Image

Herzlich, menschlich und ein ehrliches Interesse an seinen Mitarbeitenden.

Work-Life-Balance

Es wird Rücksicht auf private Belange genommen und versucht diese immer in einem vertretbaren Rahmen umzusetzen. Ich fühlte mich stets sehr gut aufgehoben.

Gehalt/Sozialleistungen

Seit August 2021 wurden die benefits erweitert. Ab sofort gibt es eine bKV und Zuschuss zur bAV- auch die anderen benefits, wie Qualitrain, HVV, swapfiets oder Essensgutscheine finde ich super.

Kollegenzusammenhalt

Spitze! Ein tolles Team, ich wusste, dass ich mich immer mit meinen Fragen, Ideen und Anregungen an jeden MItarbeitenden und die Geschäftsführung richten konnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Keiner wird wegen seines Alters angesprochen, ausgemustert o.ä.. Aufgaben werden nach Fähigkeiten und Kenntnissen verteilt und es wird immer Rücksicht auf zB den Gesundheitszustand genommen.

Vorgesetztenverhalten

Open door policy ist hier bei REBELLE keine Floskel. Wenn du etwas auf dem Herzen hast, kannst du dich jederzeit an den Vorgesetzten, HR oder Geschäftsführung wenden. Alle Themen werden vertraulich behandelt, man kommt sich nicht doof vor, Themen anzusprechen.

Arbeitsbedingungen

Die alten Speicher der Speicherstadt sind eine tolle Arbeitsstätte und super zentral. Wie bei alten Gebäuden, weisen sie ein paar Mängel auf, an denen allerdings tatkräftig gearbeitet wird und nicht immer in der Hand von REBELLE, sondern dem Vermieter, liegt.

Kommunikation

Ich habe mich stets abgeholt und aufgehoben gefühlt. Auch in schwierigen Zeiten, wie in Corona, wurde Kommunikation groß geschrieben und regelmäßig updates geschickt. Nicht nur per Mail, sondern auch per Wiki und Slack. Diese Regelmäßigkeit sollte auf jeden Fall beibehalten werden und immer darauf geachtet werden, dass wirklich jede*r Kolleg*in alle relevanten Infos erhält.

Gleichberechtigung

Inklusion von Mitarbeitenden findet statt.
Ausgewogenes Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Führungskräften.

Interessante Aufgaben

Eine Fülle an Aufgaben warten auf dich und eigene Ideen können jederzeit mit eingebracht und umgesetzt werden. Jeder versucht, REBELLE noch ein Stück besser zu machen und das merkt man!


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Tolle Projekte und eine super Arbeitsatmosphäre!

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei REBELLE - StyleRemains GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Vor allem in Zeiten der Pandemie war es sehr wertvoll ein Gefühl von Sicherheit und eine gute Arbeitsatmosphäre vorzufinden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen sehr herzlich und respektvoll miteinander um. Das macht die Arbeit bei REBELLE wirklich besonders.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt immer ein offenes Ohr für alle Probleme oder Anliegen und man kann ehrlich miteinander sprechen.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings und Teamevents führen zu einem transparenten Informationsfluss.

Interessante Aufgaben

Ich durfte die verschiedensten Projekte von der Umgestaltung und Ausstattung der Flächen bis hin zu großen Mitarbeiterevents umsetzen. Die abwechslungsreichen Aufgaben, die ich auch aktiv mit erarbeiten durfte, habe ich immer sehr geschätzt und ein monotoner Arbeitsalltag konnte so nie zustande gekommen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN