Navigation überspringen?
  

Stylightals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Stylight Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,45
Schnelle Antwort
4,57
Erwartbarkeit des Prozesses
4,20

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,32

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,49
Vollständigkeit der Infos
4,30
Angenehme Atmosphäre
4,62
Wertschätzende Behandlung
4,54
Zufriedenstellende Antworten
4,48
Erklärung der weiteren Schritte
4,49
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Nov. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Viele Fragen zu Vorwissen/Kompetenzen/Fähigkeiten, z.B. wie ich mich in bestimmten Situationen verhalten würde, welche Aufgaben ich in bisheriger Position hatte.

Kommentar

Vertragskonditionen (Befristung/Anzahl Urlaubstage/Social Benefits/...) hätten in den Bewerbungsgesprächen proaktiver kommuniziert werden können. Ansonsten lief der Prozess zügig, transparent und wertschätzend.
Ein ausführlicheres Feedback zur Lösung der gestellten Aufgabe wäre schön gewesen.

  • 08.Nov. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 08.Nov. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 01.Aug. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wechselmotivation: kleineres Unternehmen, mehr Verantwortung, mehr Spielraum, mehr Agilität, dynamisches Team

Kommentar

vorbildlich, intensiv & authentisch - ideal für das Kennenlernen auf beiden Seiten

  • 01.Juni 2017
  • Bewerber

Kommentar

Der Bewerbungsprozess bei Stylight verlief sehr angenehm. Zunächst hatte ich ein sehr nettes und informatives Gespräch mit dem Personalbereich per Google Hangouts. Anschließend folgte eine Excel-Aufgabe, für welche ich drei Tage Zeit hatte. Nachdem diese erfolgreich verlief wurde ich zu einem face-to-face Meeting nach München in die Nymphenburger Straße eingeladen. Auch hier begegnete ich sehr netten und interessierten Menschen. Das Bewerbungsgespräch an sich dauerte ca. eine Stunde, in der ich einen guten Einblick in die Aufgaben meines Wunschpraktikums erhielt. Am Ende durfte ich das Team bei einer Tasse Kaffee kennenlernen, was für mich den Bewerbungsprozess positiv abrundete.

  • 13.Apr. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Ich habe mich 2016 für ein HR Praktikum bei Stylight beworben. Der Bewerbungsprozess war professionell und ich hatte das Gefühl als Bewerber wertgeschätzt zu werden. Es wurden Fragen zu meinem Werdegang, über das Unternehmen und die Position gestellt. Zwischendurch wurde auf Englisch geredet, um meine Kenntnisse zu testen.
Es fanden insgesamt zwei Skype Interviews statt, da ich mich zu der Zeit im Ausland aufgehalten habe. Auf meine E-Mails wurde immer zeitnah geantwortet.
Leider habe ich eine Absage bekommen, denn ich hätte gern dort gearbeitet.

  • 17.März 2017
  • Bewerber

Kommentar

Great HR department. Quick response. Respect applicants and their time and efforts. Even though the outcome wasn't in my favor, I got a very good vibe about the company and the entire application process.Doing the task in the time limit was stressful and a bit demanding

  • 11.März 2017
  • Bewerber

Kommentar

I applied online after hearing good comments about the company from current and past employees.

The first step was a friendly conversation over Google Hangouts with the HR manager. The conversation was mainly focused on the motivation, previous experience and about getting to know more about the company and the team.

Afterwards, I was sent a technical challenge which I should solve within a timeframe. It consisted of two coding tasks and one architecture / systems design problem. A couple of days later I got invited to a face-to-face interview with the Head of the team that I would join and the Lead Engineer. The interview was relaxed and very interesting, they were interested in hearing about my previous experience and my motivation for joining Stylight. Also there were several question regarding my solutions to the technical challenge.

Finally, I was invited to an interview with part of the management team, in which they gave me a good impression of how approachable they are and how it really matters to them who joins the team. The same day I also had the chance to meet for coffee with some team members, which was very nice and casual.

A day after the last interview they sent me an offer, which I happily accepted. From the first talk with HR until the offer it was about 3 weeks.

Overall I'd say it's one of the most pleasant interviews I've had. The HR Manager was very helpful at every point in letting me know what's next and what to expect, and everyone I met seemed friendly and happy to talk to. Personally, it is really important that it is not just about a fit in terms of skills but also a cultural fit, and everyone I met reflected that.

  • 08.März 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 08.Feb. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Eigene Motivation für das Themengebiet
  • Eigene Karriereziele
  • Bisherigen Werdegang kurz zusammenfassen!
  • Warum möchtest du bei Stylight arbeiten?

Kommentar

Hatte ein angenehmes Interview über Google Hangout und anschließend sollte ein kurzes Aufgabenblatt gelöst werden. Dabei sollten verschiedene praktische Probleme im Responsive Webdesign gelöst werden (z.B. CSS-Column-Layout, Pinterest-Style-Grid, Mobile-Navigation, Flexbox).