Navigation überspringen?
  

Superfitals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Superfit Erfahrungsbericht

  • 18.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Es ist das was man draus macht

3,92

Arbeitsatmosphäre

Es kommt darauf an, wen man als Vorgesetzten hat und in welchem Team man arbeitet. In meinem Fall unterschiedliche Erfahrungen aber in jedem Fall mehr positiv als negativ

Vorgesetztenverhalten

Da habe ich bisher leider eher schlechte als gute Erfahrungen gesammelt. Die Vorgesetzten sind immer auf Seite der SL ohne andere Sichtweisen oder Standpunkte zu betrachten und ohne Konsequenzen für diese bei Fehlverhalten. Wie sich die Mitarbeiter fühlen steht leider auch meist eher hinten an soweit ich mitbekommen hab.

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es solche und solche. An sich ist der Zusammenhalt schon allein dadurch gewährleistet, dass man gemeinsam eine Provision erreichen muss. Das finde ich persönlich toll, denn so bekommt man keinen persönlichen Druck wie z.B in anderen Ketten, in denen man etwas verkaufen muss. Trotzdem gibt es natürlich immer mal wieder Leute die meinen, es ginge sie nichts an. Jedoch hat man das wohl überall.

Interessante Aufgaben

Man lernt nie aus. Es gibt immer wieder neue Anforderungen und Möglichkeiten dazu zu lernen. Selbst nach fast 4 Jahren wird es nicht langweilig.

Kommunikation

Durch einen gemeinsamen Mail Account bekommen wir immer regelmäßig Informationen. Das ist toll denn man ist immer auf dem neusten Stand. Unser SL spricht außerdem jeden Monat im Teammeeting mit uns über alles und lässt uns auch zwischendurch an Neuerungen teilhaben, sofern man interessiert ist.

Gleichberechtigung

Klappt super

Umgang mit älteren Kollegen

Dazu kann ich nicht viel sagen, aber ich habe nie etwas schlechtes darüber gehört oder selber erlebt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele Schulungen und zusätzliche Ausbildungen die von super fit finanziert werden. Das ist wirklich cool. Weiter so

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist wirklich inordnung. Dagegen ist nichts auszusetzen. Allerdings bin ich der Meinung,so wie viele andere auch, dass uns zumindest Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld nicht schaden würde. Es muss ja nicht viel sein, aber zumindest etwas würde zusätzlich motivieren.

Arbeitsbedingungen

Früher hatten wir ein System welches wirklich unpraktisch war. Seitdem alles umgestellt wurde macht das arbeiten am Tresen wieder viel mehr Spaß. Auch Neue einzuarbeiten fällt leichter. Das Programm ist besser zu verstehen und erklärt sich fast von selbst.

Work-Life-Balance

Leider einer der Gründe weshalb SF für viele nicht langzeitig in Frage kommt, ist die mangelnde Work-Life-Balance. Zumindest hinsichtlich der Trainer. Es wird oft die Pausen Zeit zwischen den Schichten nicht eingehalten . (Früh/Spät im Wechsel auch unterhalb der Woche) ich finde da sollte es strengere Regeln geben. (z.B 1x Spätschicht Woche / 1x Frühschicht im Wechsel ) Außerdem hat das Studio auch an Feiertagen geöffnet. Es wird keine Rücksicht darauf genommen, ob alle auch bei ihren Familien sein können die es möchten. Es sei denn man hat einen kompromissbereiten SL.

Image

Im Großen und ganzen würde ich sagen, dass die Meisten hinter dem Konzept stehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeiten an Feiertagen bis max. 13 Uhr (Die Verwaltung hat doch auch frei, also was soll das ? Zumindest Weihnachten und Neujahr)
  • Geregeltere Schichtsysteme. Mehr Flexibilität.
  • Ein kleines Weihnachtsgeld / Urlaubsgeld, wenn man schon länger im Unternehmen ist (Aussicht auf mehr Geld erhöht auch die Motivation im Unternehmen zu bleiben, als aussichtsloses vor sich hin arbeiten)
  • Mehr Urlaubstage! Zumindest für die SL oder Vollzeitkräfte. Nur erholte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.

Pro

Abwechslungsreiche Tätigkeit, Aufstiegschancen, sehr nette Kollegen und tolles Team. Regelmäßige Aktionen oder Events. (Immer wieder toll dabei sein zu dürfen!) Die Weihnachtsfeier. (Aber bitte wieder mit Buffet, werden sonst nicht satt) Unseren wöchentlichen Obstkorb

Contra

Arbeitszeiten, Wenig Urlaub, auch wenn man frei hat bekommt man immer alles von der Arbeit mit. (WhatsApp Gruppe)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Superfit
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige