Navigation überspringen?
  

Supply Chain Factoryals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Supply Chain Factory Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 1 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung Hunde geduldet bei 1 von 1 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt ist die Grundstimmung im Betrieb sehr schlecht, die meisten Mitarbeiter sind demotiviert.

Vorgesetztenverhalten

Leider sind die Vorgesetzten in keiner Weise ausgebildet. Die Einarbeitung ist oft nur mangelhaft.

Die Azubis werden häufiger in Bereichen eingesetzt, die nichts mit Ihrer Ausbildung zu tun haben als umgekehrt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind prinzipiell sehr interessant und ansprechend, leider wird auch hier viel zu wenig dafür getan, die Mitarbeiter auch an diese heranzuführen.

Kommunikation

Leider erfährt man nur selten, wenn intern etwas passiert, ob neue Kollegen anfangen oder Veränderungen im Arbeitsablauf anstehen. Kommunikation ist quasi keine vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen gibt es quasi keine. Und das Gehalt liegt des öfteren nur knapp über dem Mindestlohn.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind eher schlecht, noch nicht einmal einfaches Büromaterial wie Stifte ist ohne Schwierigkeiten zu bekommen. Überstunden werden täglich geleistet, aber nicht dokumentiert.

Verbesserungsvorschläge

  • schwarzes Brett nutzen für Mitarbeiterneuigkeiten. Wie z.B. Mitarbeiter XY beginnt am.
  • Besonders wichtig wäre es einfach einmal alle Mitarbeiter zu begrüßen, so dass sich diese auch wertgeschätzt fühlen.
  • Eine Weihnachtsfeier oder ein Sommerfest einführen. Gerade da die meisten Mitarbeiter Fußballfans sind, würde es sich anbieten eine Leinwand im Betrieb aufzuhängen und die Mitarbeiter zum Fußballsehen einzuladen.
  • ausreichendes Büromaterial für JEDEN Mitarbeiter zur Verfügung stellen. So dass man sich keine Stifte von zuhause mitbringen muss.
  • Mitarbeiter fortbilden und zu Schulungen schicken.
  • Da es im Sommer aufgrund der Architektur des Bürogebäudes im Sommer bis an die 39°C geben kann. Wäre es hilfreich Ventilator für die Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen, genauso wie kostenloses Wasser (nicht nur das aus dem Wasserhahn).

Pro

Leider kann ich außer der Akzeptanz gegenüber Hunden am Arbeitsplatz nichts positives benennen.

Contra

Alles in allem eine der chaotischsten Firmen, welche ich bisher erlebt habe. Besserung ist keine in Sicht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Supply Chain Factory
  • Stadt
    Willich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Supply Chain Factory? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.