Workplace insights that matter.

Login
Syncier GmbH Logo

Syncier 
GmbH
Bewertungen

26 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

26 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Syncier GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Zuvor ein großartiges Startup, das sich im Wandel zu einem sehr unternehmerischen und politischen Unternehmen befindet.

4,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syncier in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Bild, Arbeitsbedingungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Politik - manchmal fühle ich mich wie in "House of Cards", viele Mitarbeiter spielen nicht gut für andere
Ich habe keinen Vorgesetzten, auch bekannt als Teamleiter, stattdessen werden seltsame Holacracy-Rollen eingeführt.

Verbesserungsvorschläge

Entfernen Politik

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Gesellschaft ist mittelmäßig, einige Abteilungen sind wertvoller und treiben ihre Politik voran.

Image

Das Gesamtbild ist gut - Allianz Tochter zu sein

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist großartig - Urlaub, kein Druck und Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Die Karrieremöglichkeiten sind begrenzt - Holacracy innerhalb des Unternehmens bedeutet, dass Sie nicht wie Senior-Lead-Manager linear wachsen können

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist über dem Markt, Erhöhungen sind regelmäßig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Probleme hier

Kollegenzusammenhalt

Mit Kollegen ist es nicht so toll - viele Leute sind wirklich aufdringlich und schimpfen andere wegen eigener Fehler

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Probleme hier

Vorgesetztenverhalten

Manager versuchen, in einer Politik zu überleben, die den See überflutet.
Ich bin froh, regulärer Angestellter zu sein und keine Führung zu übernehmen.

Arbeitsbedingungen

Alles toll - moderne Laptops, Displays, Tische

Kommunikation

Die Kommunikation ist gut, das Management versucht transparent zu sein und es funktioniert im Allgemeinen

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter sind gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Hier alles top - moderne Technologie in der Cloud

Verantwortung, Freiraum und Hilfestellung - genau, was ich gesucht habe

4,1
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Syncier in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien und das Arbeiten auf Augenhöhe lassen eine rapide Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten zu. Mir wurde viel Vertrauen gegenüber gebracht und ich konnte Verantwortung übernehmen sowie eigenständig arbeiten. Trotzdem konnte ich bei Fragen immer auf die Hilfe des Teams zählen.

Verbesserungsvorschläge

Die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den einzelnen Teams/Ventures könnte besser sein.

Arbeitsatmosphäre

Speziell in meiner Werkstudenten Position war ich überrascht, wie sehr auf Augenhöhe gearbeitet wird. Ich war auch für erfahrenere Kollegen ein vollwertiges Mitglied und meine Meinung wurde geschätzt.

Work-Life-Balance

Jeder ist für seine Einteilung selbst verantwortlich. An sich mehr eine Work-Life-Integration.

Karriere/Weiterbildung

Wege in die Festanstellung oder Erfahrungen mit anderen Unternehmen wurden frühzeitig geteilt und offen besprochen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für meine Art der Tätigkeit ein durchschnittliches bis überdurchschnittliches Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider keine Mülltrennung im Office.

Kollegenzusammenhalt

Syncier organisiert viel im Bereich Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Altersstrukturen vertreten. Meiner Einschätzung nach wird Erfahrung wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Falsche Hierarchien machen das Arbeiten auf Augenhöhe angenehm.

Arbeitsbedingungen

Flexibilität wurde gerade in diesen turbulenten Zeiten groß geschrieben und versucht, auf individuelle Bedürfnisse und Lebensumstände einzugehen.

Kommunikation

Selbst bei 100% remote work war die Erreichbarkeit sehr gut. Absprachen klappten problemlos und auch, wenn nötig, kurzfristig.

Gleichberechtigung

Ich hatte immer das Gefühl, dass die Vorteile von diversen Teams im Vordergrund stehen.

Interessante Aufgaben

Mir wurde ein breites Aufgabenspektrum geboten, dass es trotzdem immer noch zuließ, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.


Image

Teilen

Firma mit guten Aussichten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syncier GmbH in Münchs gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine tolle Start-Up Atmosphäre

Arbeitsatmosphäre

Mir fällt kein einziges unangenehme Gespräch ein. Die Stimmung unter Kollegen ist super.

Work-Life-Balance

Hängt von dem Bereich ab. Ich würde aber eher schätzen, dass jeder sich selbst antreibt :)
Unternehmensseitig wird nicht unbedingt Druck gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Kein einziger mit bekannter Kollege/Kollegin, der/die mürrisch oder unwillig ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Je mehr Erfahrung, desto willkommener :)

Vorgesetztenverhalten

Fair und ehrlich

Arbeitsbedingungen

Corona-bedingt Arbeit im HomeOffice nur mit einem kleinen Laptopbildschirm. Laptops sind aber top!
In den Büros kostenloser Kaffee und viele Getränke.

Kommunikation

Von oben sehr gut. Zwischen den Kollegen auch. Es sind aber noch keine Kommunikationsstrukturen zwischen den Teams etabliert.

Interessante Aufgaben

Insgesamt sehr sehr abwechselnd und interessant. Enorme Auswahl an unterschiedlichsten Themen.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Tolles Team, flache Hierarchien und spannende Aufgaben

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syncier in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Arbeitszeit frei einteilen. Besonders jetzt in Zeiten von Corona wird sehr viel Rücksicht auf Eltern genommen!

Kollegenzusammenhalt

Ich habe noch nie in einem so motivierten und hilfsbereitem Team gearbeitet

Arbeitsbedingungen

Super modernes Büro. Equipment - in meinem Fall MacBook Pro und iPhone - werden bereitgestellt

Interessante Aufgaben

Super spannendes Tätigkeitsfeld mit der perfekten Mischung aus Startup-Feeling und Maturität


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Actuary

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Syncier in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The open communication and the great people to work with.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

everything fine upon now

Verbesserungsvorschläge

keep up the good work

Arbeitsatmosphäre

A can do mentality and a great team with positiv attitude

Image

with the Allianz background and some press voices the company is known in the market, not so much by anyone else, but that is expected for a new B2B company

Work-Life-Balance

You are really free when to work and can take your holidays flexibel. You personal needs (familie, appointments etc.) are respected. When there are time critical projects the workload increases to meet the deadlines. This is something which comes with the project typ business and also keeps the job interesting. It is encoraged and seen as positiv to compensate this with time of.

Karriere/Weiterbildung

The actuarial training is completly payed for and encouraged. There are additional trainings, so you have a lot of training going on here and a suffient budget for everyone.

Gehalt/Sozialleistungen

the benchmark here are the insurance companies so pay is more than you would expect for a startup, same goes for social benefits

Umwelt-/Sozialbewusstsein

different sozial projects are developt, paperless office, revilabel waterbottles, you can get a job ticket through work, so it is as good as it gets

Kollegenzusammenhalt

great people to work with and I can really on everyone

Umgang mit älteren Kollegen

most of the older colleagues are here so they can help with their knowledge, so everyone is happy the are helping us

Vorgesetztenverhalten

Manager take into account the interests of all employees and trie to enable everyone to get the best results out of the team.

Arbeitsbedingungen

nice new office space, which will even be improved next year
you can choice your hardware (mac, windows for laptop; iphone, android for phone), if you need it you get a 4k monitor everything else can be requested, same for software, so you get the tools you need for work

Kommunikation

Really open and honest. Only information disclosed is because reasons from the business itself

Gleichberechtigung

everyone is treated the same, diversity is encouraged, it needs some time we have a perfect mixture for all teams

Interessante Aufgaben

A wide variety of tasks, self managed working style

Bewertung

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Syncier in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Büros sind sehr modern und stillvoll eigerichtet, echt TOP


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gefährlich Unprofessionell

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Syncier GmbH in Münchs gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Anbindung an den ÖPNV.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wurden unprofessionelle und unerfahrene Mitarbeiter für Führungspositionen eingesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Professionelle und erfahrene Mitarbeiter für Führungspositionen einsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Ganz OK, wenn man (auch zu Corona-Zeiten) zu den privat organisierten Parties geht. Wenn man nicht mitzieht, z.B. weil man Angst vor Ansteckung hat, wird man halt eher ausgegrenzt.

Image

Image ist eher noch "im Aufbau" und oft derzeit noch nicht besonders gut.

Work-Life-Balance

Die Einteilung der Arbeitszeit ist grundsätzlich flexibel. Wenn jedoch einem Entwickler einfällt, größere Umbauten am Code Nachts oder am Wochenende zu machen, sollte besser jeder mitziehen, denn die Vorgesetzten finden ein solches "Rock-Star-Developer"-Verhalten super ...

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden bzw. bekannt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist der Branche angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung oder sonstigen Initiativen zu Umwelt- und Klimaschutz.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt kleine Grüppchen, die sehr zusammen halten.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle älteren Kollegen sind in dem Bereich mittlerweile entfernt worden.

Vorgesetztenverhalten

Wie geht der Spruch mit dem Fisch und dem Geruch?
Die Unprofessionalität wird von den Vorgesetzten vorgelebt: Unpünktlichkeit, Videocalls im Großraumbüro ohne Kopfhörer, selten bis keine Masken zu Corona-Zeiten, keine Produktvision und Strategie, keine Erfahrung in agiler Softwareentwicklung, keine Testautomatisierung, etc. pp.

Arbeitsbedingungen

Hardwareausstattung ist gut.
Ansonsten Großraumbüro mit den üblichen Problemen mit Lärmbelastung (siehe oben bzgl. Vorgesetztenverhalten.)

Kommunikation

Siehe oben. Wenn man dabei ist, bekommt man die Info. Wenn man nicht dabei ist ... Pech gehabt.

Gleichberechtigung

Diese Kategorie ist derzeit schwer einschätzbar, ist aber Grundsätzlich (für IT-Branche) in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Wenn man mit der Art und Weise, wie das Produkt gebaut wird mitzieht, dann können die Aufgaben interessant vorkommen. Wenn man State-of-the-Art Softwareentwicklung betreiben möchte ... dann eher nicht.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

eingangs möchten wir uns für dein offenes Feedback bedanken. Gerade weil wir die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter sehr ernst nehmen, bedauern wir es sehr, dass du dich bei uns offensichtlich so unwohl gefühlt hast.

Gerne möchten wir an dieser Stelle auf einzelne Punkte deiner Bewertung eingehen:
Wir sind vollkommen bei dir, wenn es um Verstöße zu Hygienevorschriften in Corona-Zeiten geht. So etwas ist nicht akzeptabel und wird von uns entsprechend nachverfolgt. Hierzu sind wir jedoch auf eine entsprechende Feedbackkultur unserer Mitarbeiter angewiesen. Wir haben ein klares Hygienekonzept, das wir konsequent verfolgen. Außerdem arbeiten wir seit Mitte März 2020 im Home-Office; die Belegung des Büros ist seitdem immer unter 10%.

Wo wir aber definit ein Veto einlegen müssen, ist unter anderem der Punkt Karriere/Weiterbildung: Wir haben flache Hierarchien und definierte Rollen wie bspw. den Product Owner oder auch den Team Lead, die jeder Mitarbeiter mit Neigung und Eignung einnehmen kann. Dies ist Teil unserer Unternehmenskultur und wir sind stolz auf diese Flexibilität. Gerne können alle unsere Mitarbeiter diesbezüglich auf uns zukommen und wir loten gemeinsam die Möglichkeiten aus.

Auch bei dem Thema Umwelt-/Sozialbewusstsein müssen wir widersprechen. Wir sind ein papierloses Office, haben in unserer Mitarbeiter Lounge definitiv eine Mülltrennung und unseren Mitarbeitern stehen wiederbefüllbare Wasserflaschen zur täglichen Nutzung zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell, um auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht nehmen zu können und unterstützen Initiativen, wie beispielsweise Future4U – Zukunft für Uganda oder Themba Labantu.

Der Einschätzung, dass wir alle älteren Mitarbeiter mittlerweile entfernt hätten, um an dieser Stelle auf die Bewertung hinsichtlich des Umgangs mit älteren Kollegen einzugehen, müssen wir ebenfalls widersprechen. Unsere aktuelle Altersstruktur zwischen 23 und 60 steht dem gegenüber und ist eindeutig. Um das Thema etwas weiter zu fassen: Mit der Charta der Vielfalt stehen wir auch offiziell für Diversity in der Arbeitswelt in jeglicher Hinsicht ein.

Des Weiteren hat unsere letzte Mitarbeiterbefragung ein unglaublich positives Ergebnis von 4,8 von möglichen 5 Punkten erreicht. Das hat uns gezeigt, dass wir, trotz unseres rasanten Wachstums und der erschwerten Rahmenbedingungen bedingt durch Corona auf einem guten Weg sind.

Abschließend möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass es unerlässlich ist, auf eine offene, ehrliche und konstruktive Kommunikation (auch von Seiten unserer Mitarbeiter) zu setzen. Nur wenn wir wissen, wie es unseren Mitarbeitern geht und diese bereits sind, mit uns darüber zu reden, können wir entsprechend entgegenwirken. Wir freuen uns über jeden Mitarbeiter, der den direkten Austausch mit uns sucht, um gemeinsame Lösungen zu erarbeiten.

Viele Grüße
HR-Team

Tooles Team, spannende Projekte und eine extreme Lernkurve!

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Syncier in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spielraum für eigene Ideen und Vorschläge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Startup im IT Bereich mit viel Platz zum mit gestalten.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Syncier GmbH in Münchs gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verantwortung wird komplett übertragen was Entscheidungen viel schneller macht und ermöglicht das man viel dazu lernt

Arbeitsatmosphäre

Junges Team was sehr motiviert ist

Image

Marketing wird momentan optimiert um sichtbarer zu werden. Spannendes Thema!

Work-Life-Balance

Remote Arbeiten und flexible Arbeitszeiten!

Karriere/Weiterbildung

Zugriff auf Linkedin Learnings oder individuelle trainings auf Nachfrage

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Erfolgsbonus und Altersvorsorge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeiten parallel an einem Nachhaltigkeitsprojekt um Umwelt- Projekte, Probleme, Lösungen transparenter für die Breite Masse zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Man bekommt Rückhalt und Unterstützung in jeder Hinsicht

Vorgesetztenverhalten

Man begegnet sich auf Augenhöhe und kann über Entscheidungen konstruktiv diskutieren

Arbeitsbedingungen

super Arbeitsausrüstung. Macs, Höhen verstellbare Tische, top office am Ostbahnhof, sonstiges technische equipments.

Interessante Aufgaben

Man sucht sich selbst Aufgaben von denen man überzeugt ist dass sie dem Gesamtziel dienen. Nicht täuschen lassen, das kann auch anstrengend sein!


Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

tolle Arbeitsatmosphäre, cooles Unternehmen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Syncier in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die offene Kommunikation, Internationalität

Arbeitsatmosphäre

coole Arbeitsatmosphäre, offen für alles

Image

die Company ist och sehr jung, wir arbeiten daran

Work-Life-Balance

sehr selbstbestimmt

Karriere/Weiterbildung

jeder kann alle Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, virtual training möglich

Gehalt/Sozialleistungen

die Sozialleistungen sind super

Umwelt-/Sozialbewusstsein

alles sustainable

Kollegenzusammenhalt

gute Stimmung, offen, guter Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

die älteren Kollegen sind sehr wertschätzend und offen, die Kommunikation ist angenehm

Vorgesetztenverhalten

wir haben flache Hierarchien, alles läuft sehr offen ab

Arbeitsbedingungen

tolles Ambiente, offenes Büro

Kommunikation

sehr international, offene Kommunikation

Gleichberechtigung

ich kann keine Unterschiede wahrnehmen

Interessante Aufgaben

man kann sich entwickeln, die Aufgaben sind innovativ und spannend

MEHR BEWERTUNGEN LESEN