Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Syskron 
GmbH
Bewertung

Registrierung erfolgreich!

Du kannst jetzt auf Beiträge reagieren und damit deine Meinung für andere sichtbar machen.

Keine Entscheidungsträger

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Syskron X GmbH in Wackersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsthemen sind recht interessant.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keiner traut sich Entscheidungen zu treffen. Die neue Struktur hat das sogar nich befeuert, da noch mehr pseudo HeadOf‘s ei gestellt wurden.

Verbesserungsvorschläge

Transparente und offene Kommunikation - Eventuell wieder mit einem Kommikations-Coach. Klare und gemeinsame Ziele entwickeln. Agile Transformation auch auf Management Level einführen und radikal duchziehen. Feedback-Kultur stärken.

Arbeitsatmosphäre

Die letzte Umstrukturierung ist jetzt knapp ein Jahr her. Seit der „obligatorischen“ Zusammenführung mit der Krones AG, befindet sich die Atmosphäre auf sinkflug. Viele der neu geschaffene Abteilungen suchen sich noch selbst. Projektbündelung gestaltet sich schwierig, da persönliche Interessen im Vordergrund stehen. Die Atmosphäre leidet hier schwer darunter. Es gibt keine klare Ausrichtung sowie Ziele die gemeinsam erreicht werden sollen.

Kommunikation

Es gibt Mitarbeiterinformationen. Fragen sind nicht gestattet und man nutzt Mobile Working um geheime Abmachungen zu treiben, welche den Mitarbeitern schließlich, vollendet vorgestellt werden.

Interessante Aufgaben

Die Themen sind recht abwechslungsreich und innovativ.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anja Zölch, HR Specialist
Anja ZölchHR Specialist

Hallo liebe Kollegin, lieber Kollege,

zuerst einmal danke, für dein Feedback. Vor allem freut es uns natürlich, dass du die Arbeitsaufgaben und Themen bei Syskron als spannend empfindest. Unser (IT-)Umfeld ist schnelllebig und technisch komplex - das macht uns aus.

Was uns aber natürlich nachdenklich stimmt, sind deine kritischeren Worte.
Seit Anfang des Jahres geben alle ihr Bestes, um Krones.digital erfolgreich zu machen und auch, dass die Teams übergreifend zusammenzuwachsen. Uns war klar, dass dies nicht innerhalb eines Jahres möglich ist, sondern dass es ein ständiger Prozess sein wird. Wir versuchen aber immer, optimale Lösungen zu finden und das Teamgefühl sowie eine offene Kultur zu fördern. Denn nur so kommen wir gemeinsam dem Ziel näher.

Um weiterhin einen offenen Austausch zu haben und um die angesprochenen Themen besprechen zu können, komme doch gerne direkt auf uns zu. Denn auch deine Aussagen zum Thema Kommunikation/Mobile Working und Gehalt/Sozialleistungen können wir nicht richtig nachvollziehen, hier würde uns ebenfalls ein Austausch sehr helfen.

Wir freuen uns, von dir zu hören.

Viele Grüße
Anja

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.

oder