SYSTAG Systemhaus GmbH als Arbeitgeber

  • Metzingen, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Chance zur Entfaltung

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die gemeinsamen Mittagessen

Arbeitsatmosphäre

locker und entspannt, kameradschaftlich

Work-Life-Balance

familienfreundlich, für persönliche Probleme gibt es meist eine passende Lösung bzgl. Arbeitszeit etc.

Umgang mit älteren Kollegen

die meisten sind unter 40


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber - mit kleinen Mängeln

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teambuilding wie gemeinsames Mittagessen
Tolles Team mit dem man auch etwas erreichen kann
innovativ & flexibel

Verbesserungsvorschläge

mehr Führung & klare Richtung

Arbeitsatmosphäre

Wir sind in den letzten Jahren zu einem guten Team zusammen gewachsen.

Work-Life-Balance

Bei Projekten kann es auch mal länger gehen. Allerdings sind flexible Arbeitszeiten kein Problem. Der Urlaub muss in der jeweiligen Abteilung abgestimmt werden, damit diese besetzt ist.

Karriere/Weiterbildung

Hier könnte noch etwas mehr gemacht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ja, VL werden angeboten und es gibt auch noch andere Sozialleistungen wie Rückenkurse etc.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein gutes Team - das hat sich in den letzten Jahren erheblich geändert.

Umgang mit älteren Kollegen

Derzeit sind 80% der Belegschaft unter 40. Liegt aber auch an unserem Geschäftsfeld - bei App-Entwicklung gibt es wenige Entwickler ü40.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal wäre etwas mehr Führung als Richtschnur für einen selbst super. Das ist noch ausbaufähig.

Arbeitsbedingungen

Sind gut, aber es gibt immer Luft nach oben.

Kommunikation

Es wird inzwischen offener geredet, allerdings ist die Kommunikation zwischen den Abteilungen oft noch ausbaufähig. Das ist aber überall zwischen Entwicklung/Technik und Verwaltung so.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Aufgaben, manchmal sind es schon fast zuviele.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Finger weg part 2

1,8
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich IT gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

stetig gehts bergab

1,7
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird versucht eine freundschaftliche Basis zueinander zu haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

man spricht nie über Probleme oder wohin sich das Unternehmen bewegen soll

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation, untereinander

Arbeitsatmosphäre

früher ja, zum Schluss nicht mehr

Image

früher war das Image gut, heute nicht mehr

Work-Life-Balance

nein

Karriere/Weiterbildung

es wird darüber gesprochen, aber nie umgesetzt

Gehalt/Sozialleistungen

unterbezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird nicht beachtet

Kollegenzusammenhalt

nicht offen

Umgang mit älteren Kollegen

nein

Vorgesetztenverhalten

man geht Konflikten aus dem Weg

Arbeitsbedingungen

ausbaufähig

Kommunikation

Nein

Gleichberechtigung

teils teils

Interessante Aufgaben

zu viel

Gute Arbeitsbedingungen und tolle Arbeitsatmosphäre

4,1
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Zusammenarbeit mit Kollegen und angenehme Atmosphäre.
Sehr innovativ in ihrem Gebiet und honorieren gute Arbeit und Verbesserungsvorschläge

Work-Life-Balance

Flexibler Urlaub ist möglich, muss dementsprechend mit direkten Kollegen abgesprochen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Strom und Wasserkosten werden reduziert.

Gleichberechtigung

Hier wird kein Unterschied zwischen Mann oder Frau gestellt. Jeder wird gleich behandelt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Finger weg!

1,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang gerne, dann schwer nachlassend.

Image

Das Image ist von außen gesehen gut aufgestellt und die Firma hat sich einen Namen gemacht.

Work-Life-Balance

Rahmenbedingungen gewünscht, aber unentlohnte Mehrarbeit gefordert - wer sich dies an tut ohne entsprechente Entlohnung ist selber schuld.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen erwünscht, wenn Zeit wäre dafür. Selber lernen ist angesagt und dies bitte schnell.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt OK, Sozialleistungen nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für so etwas ist kein Geld verfügbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind nicht Qualifiziert als solche und fehlpositioniert - hat den Anschein, dass diese einen nicht fördern möchten um keine Arbeitnehmerkonkurenz aufzubauen.

Arbeitsbedingungen

Für eine IT Firma sind die Arbeitsgeräte schon veraltet.

Kommunikation

Informationen und Besprechungen gibt es - mehr nicht.

Gleichberechtigung

Jeder kann in diesen Betrieb rein und schnell wieder raus. Die Mitarbeiterfluktuation ist sehr hoch.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es sicherlich - allerdings nur, wenn man mit diesen dort geboren worden ist.


Kollegenzusammenhalt