Systemhaus Hampe e. K. als Arbeitgeber

  • Kiel, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Ich arbeite gerne hier

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsführung ist fair, offen und auch bei privaten Notfällen immer ein offenes Ohr und eine Lösung.
Tolles Team, sehr gutes und respektvolles miteinander.
Sehr gute, zentrale Lage des Büros.

Verbesserungsvorschläge

Regelmäßigere Teammeetings wären super


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

5 Jahre lang ein toller Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es war der perfekte Start aus dem Studium in die Arbeitswelt. Eine entspannte Atmosphäre und viele Dinge konnten auf dem "kurzen Dienstweg" geklärt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Externe Fortbildungen sind schwierig. Oft lange Anfahrtswege.

Verbesserungsvorschläge

Ein Wasserspender wäre toll gewesen! Aber es gab immer gratis Kaffee.

Arbeitsatmosphäre

Klein aber fein, ich arbeite generell auch lieber in kleinen Unternehmen.

Image

Ich habe von der Kundenseite immer sehr gute Feedbacks in meiner Zeit bekommen.

Kollegenzusammenhalt

Dieser war - wie in den meisten kleinen Unternehmen - immer sehr gut!

Arbeitsbedingungen

Ich konnte mich nie ernsthaft beschweren.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall abwechslungsreich.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Das Totale Chaos.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kollegen, Viele Interessante aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinerlei Schulung, auf das Personal wird keine Rücksicht genommen, Kunden werden ständig vertröstet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr bzw. überhaupt Schulungen für das Personal um zu wissen für welches Produkt sie den Support übernehmen.
Mehr Rücksichtnahme auf die Mitarbeiter.
Einhaltung von Absprachen und Terminen aus der Führungsebene.

Work-Life-Balance

Da das Unternehmen sehr klein ist wird weder auf Familie, noch auf den Urlaubsanspruch Rücksicht genommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Mit Systemhaus hat das nichts zu tun

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produktvielfalt die beworben wird. Die zentrale Lage des Unternehmens

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das trotz der Produktvielfalt die angeboten wird, viel zu wenig fachliches Wissen bei den Mitarbeitern über die einzelnen Produkte vorhanden ist. Hier wird leider auch kein Wert auf interne oder externe Schulungen gelegt.

Verbesserungsvorschläge

Produktschulungen für Mitarbeiter wären wünschenswert. Auch der Kunde bzw. Vertragspartner (Händler / Unternehmen etc.) sollte an erster Stelle stehen und dessen Anforderungen dementsprechend berücksichtigt werden. Hier sollte nachgebessert werden. Des Weiteren sollte über die Firmenphilosophie nachgedacht werden. Hohe Anforderungen an einzelne Mitarbeiter ohne Berücksichtigung auf bereits laufende Projekte, Arbeitszeiten oder gar Möglichkeiten zur Umsetzung erschweren die Arbeitsmoral, das Arbeitsklima und die Zusammenarbeit mit den Führungspositionen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben