TanQuid GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Duisburg, Deutschland
  • BrancheChemie
Kein Firmenlogo hinterlegt

Unterm Strich kann man zufrieden sein. Leider zu viel geläster.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei TanQuid GmbH & Co. KG in Duisburg gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Harte Zeiten erfordern harte Maßnahmen, trotzdem hoffen die meisten bald wieder das gewöhnliche Schichtsystem zu fahren.

Arbeitsatmosphäre

Wenn gearbeitet wird recht harmonisch.
Wenn es ruhiger wird geht das geläster los, leider wird das vom Betriebsrat und von manchen Vorgesetzten vorgelebt.

Kommunikation

Bei vielen Tätigkeiten weiß jeder was zu tun ist, ansonsten werden die Arbeitsschritte besprochen. Messwärter fühlen sich schnell überfordert und antworten einfach garnicht über Funk. Für die neuen... Wer nicht fragt bleibt dumm.

Kollegenzusammenhalt

Freunde gibt es kaum, es sei denn man kann einen nutzen aus ihnen ziehen. Das Messer im Rücken hat man Schnell.

Work-Life-Balance

Trotz Wechselschicht gestaltbar.

Vorgesetztenverhalten

Das kommt ganz auf den vorgesetzten an. Die einen sind auf dem Teppich geblieben die anderen sind auf einem Höhenflug und wollen sich beweisen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren werden meistens geschont und sind privilegiert die leichteren Tätigkeiten auszuüben.

Arbeitsbedingungen

Was funktionieren muss funktioniert auch. Manche Arbeitsgeräte sind so alt, dass sie schon vom anschauen auseinander fallen... Bspw. Die Kräne an den Steigern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nach Möglichkeit eingehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Hoffnung das es so bleibt. An den nächsten vorgesetzten und neuen Mitarbeitern wird grundlos gespart.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man möchte kann man Vorarbeiter werden, wobei es seit neustem Gehaltstechnisch weniger lukrativ ist.