Welches Unternehmen suchst du?
targens GmbH Logo

targens 
GmbH
Bewertungen

63 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

63 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

50 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Gute Mischung aus Professionalität, Entwicklungschancen und Work-Life Balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH (ehem. Cellent Finance Solutions AG) in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

kollegial und kooperativ

Work-Life-Balance

familienfreundlich

Karriere/Weiterbildung

Gute Entwicklungschancen und individuelle Planung zusammen mit der Führungskraft

Gehalt/Sozialleistungen

sehr fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeitsstrategie wird noch ausgearbeitet

Kommunikation

regelmäßige unternehmensweite Informationsveranstaltungen

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiche Projekte und die Möglichkeit seine persönlichen Präferenzen einzubringen


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass unsere Arbeitgeberwerte wie Kollegialität, Beweglichkeit und Individualität bei unseren Mitarbeitenden ankommen. Hinsichtlich unserer Nachhaltigkeitsstrategie befinden wir uns gerade im Entwicklungsprozess und freuen uns, wenn jeder Einzelne mitwirkt.
Bei konkreten Verbesserungsvorschlägen kannst du dich auch gerne direkt bei mir melden.

Viele Grüße
Nicole

IT Consulting mit guten Entwicklungschancen und Work-Life Balance

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Fokus auf die Außen Wahrnehmung. Ihr müsst euch nicht verstecken!

Arbeitsatmosphäre

Mentorenprogramme, Fortbildungen und ein klarer Entwicklungsplan mit regelmäßigen Austauschterminen mit der jeweiligen Führungskraft

Kollegenzusammenhalt

Gute Zusammenarbeit mit Kollegen und keine Haifisch-Becken-Mentalität

Kommunikation

Quartalsweise wird über unternehmensweite Entwicklungen informiert

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Projekte und auch neben der Projektarbeit besteht die Möglichkeit sich in unterschiedliche Themen einzuarbeiten je nach Bedarf und persönlichen Präferenzen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

In die Jahre gekommen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei targens GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Image

Mit größeren Konkurrenten kann man beim Image nicht mithalten. Teilweise intern verzerrte Wahrnehmung diesbezüglich.

Work-Life-Balance

In dieser Hinsicht totale Freiheiten. Man kann sich den Rücken krumm arbeiten, oder komplett zurücklehnen.

Karriere/Weiterbildung

Niemand scheint so wirklich Interesse an Karriereförderung zu haben. Weiterbildungskatalog ist veraltet, wer sich einsetzt kriegt aber sicherlich einiges zusammen.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandlungssache. Boni sind okay

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeitsthemen werden ausschließlich für Zertifizierungen gepusht.

Kollegenzusammenhalt

Kommt ganz auf das Team/Umfeld an.

Umgang mit älteren Kollegen

Da der Großteil männlich und grauhaarig ist, ist man gemütlich unter seinesgleichen.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise werden ungeeignete Personen zu Vorgesetzten. Die Folgen kriegen die Mitarbeiter zu spüren

Arbeitsbedingungen

Mobiles Arbeiten möglich, Ausstattung für Zuhause spärlich.

Kommunikation

Hierarchien werden gelebt und dementsprechend läuft auch die Kommunikation.

Gleichberechtigung

Wer die Bankenbranche kennt, weiß wie desaströs die Zustände sein können. Mit besonders gutem Beispiel geht man hier nicht voran.

Interessante Aufgaben

Branche und Kundenstamm bringt recht trockene Themen mit sich. Moderne Technologien sind zum Großteil Fehlanzeige.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Vielen Dank für die Bewertung. Schade, dass wir Dir nicht die richtige Perspektive als Arbeitgeber aufzeigen konnten. Wir wünschen Dir jedoch für deine weitere berufliche Karriere alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße
Nicole

Toller, moderner Arbeitgeber!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei targens GmbH (ehem. Cellent Finance Solutions AG) in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice
Menschlichkeit
Perspektiven werden super aufgezeigt

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist familiär geprägt und doch zielgerichtet. Man hat jederzeit das Gefühl ernst genommen zu werden und kann immer seine Ideen einbringen, ohne Angst vor negativen Reaktionen haben zu müssen.

Image

Ich denke unsere Kunden sind generell sehr zufrieden, mit den Bestandskunden wird schon sehr lange gearbeitet und es besteht ein gutes Vertrauensverhältnis. Generell tut sich das Unternehmen bei der Neukundenakquise etwas schwer, was schade ist. Für Mitarbeiter ist die targens aufgrund der guten Bewertungen hier und den vielen Zusatzleistungen sehr attraktiv.

Work-Life-Balance

Sehr gut, generell leider eine 40-Stunden Woche. Dennoch wird ein extrem hoher Wert auf Flexibilität gelegt. Homeoffice ist auch jetzt noch absolut anerkannt. Wenn Termine anstehen blockt man einfach seinen Kalender und nimmt diese wahr.

Karriere/Weiterbildung

Hier kümmert man sich um meine persönliche Entwicklung. Die Referenten bei Schulungen habe ich bisher immer als hervorragend empfunden. Auch auf externe Schulungen wird man bei Bedarf geschickt. Es ist aber auch nicht so, dass man mit Schulungen überhäuft wird. Generell wird nur getan was auch Sinn macht.

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird generell fair behandelt und nicht mit scheinheiligen Argumenten für weniger Gehalt belästigt. Generell Handschlag Mentalität, man kann sich aber auf gegeben versprechen definitiv verlassen auch wenn der Bearbeitungsprozess intern für mehr Gehalt oder auch Beförderungen viel Zeit in Anspruch nimmt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eigene ESG Kampagne, viel flexibles Arbeiten. Auch Kollegen mit Kundenkontakt sind mehr und mehr umweltbewusst und verzichten glaube ich auf nicht unbedingt notwendige Reisen.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft und supporters sich auch abteilungsübergreifend immer gerne ohne politische Anliegen oder Ellbogenmentalität.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung älterer Kollegen wird sehr geschätzt und das Alter spielt im negativen Sinn bei keinem Kollegen eine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Man wird gefordert und gefördert. Gute Leistungen werden belohnt, Perspektiven werden ganzjährig immer wieder aufgezeigt. Super!

Arbeitsbedingungen

Homeoffice weiterhin voll akzeptiert. Büros sind modern und offen.

Kommunikation

Generell sehr gut, der ein oder andere Kollege wünscht sich nach meinen Erfahrungen mehr Kommunikation von den oberen in die unteren Ebenen. Ich finde aber das ist immer Ansichtssache und für mich ist es so wie es gelebt wird vollkommen in Ordnung.

Gleichberechtigung

Als Mann in einem eher männlich geprägten unternehmen schwer zu beurteilen. Ich habe das Gefühl es wird viel für Frauen getan. Mehr geht natürlich immer.

Interessante Aufgaben

Man bekommt viele Aufgaben, die dem Standard entsprechen aber auch viele in denen man freie Hand bekommt. Wie Aufgaben bearbeitet werden bleibt einem meistens selbst überlassen. Zeitlimits werden im Prinzip nicht aufgegeben, es herrscht eine vertraute Arbeitsatmosphäre und notwendige Zeiten für Aufgaben werden in den allermeisten Fällen eingeräumt und akzeptiert.

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Liebe/r Kollege/in,

deine Bewertung ist sehr ausführlich und spiegelt sehr viele Aspekte wieder, die uns als Arbeitgeber wichtig sind. Vielen Dank dafür!
Wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge und versuchen ständig unsere internen Prozesse zu verbessern. Deine Anmerkung hinsichtlich der Bearbeitungszeit, nehmen wir ernst und werden uns überlegen, wie wir diesen Prozess verbessern können.

Schön, dass du dich bei uns wohlfühlst!

Viele Grüße
Nicole

Cutting Edge-Technologie

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei targens GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Lage des Büros (wenn man ohne Auto kommt).
Spannende Themen - je nach Abteilung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Es freut mich zu hören, dass du an spannenden Themen arbeitest. Da wir großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit legen, bevorzugen wir das Reisen mit der Bahn. Du hast somit recht, dass unsere Büros besonders gut für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelegen sind.

Viele Grüße
Nicole

Der erste Eindruck ist sehr gut!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH (ehem. Cellent Finance Solutions AG) in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Noch stärkere Außendarstellung, damit die targens auf Dauer einen höheren Bekanntheitsgrad erlangt. Sie braucht sich nicht zu verstecken.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes, fast freundschaftliches Arbeitsklima seit Minute 1. Fühle mich sehr gut in meinem Team aufgenommen und man nimmt deutlich wahr, dass alle an einem Strang ziehen.

Image

Intern reden die Mitarbeiter: innen gut über die Firma. Es wäre schön, wenn die targens noch etwas bekannter wäre, da hier noch viel Potenzial steckt.

Work-Life-Balance

Extrem gute Work-Life-Balance für mich persönlich. Ich kann Arbeit und Privatleben problemlos umeinander herumsortieren und fühle mich frei in meiner Arbeitseinteilung. Ich war noch nie so tiefenentspannt in einem Job.

Karriere/Weiterbildung

Seit Tag 1 erhalte ich die für mich relevanten Schulungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Darüber hinaus wird hier gerecht und angemessen und nicht anhand von für mich eher antiquierten Faktoren bewertet.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist wie man sagt Verhandlungssache. Daher kann ich nur von mir sprechen und mich in diesem Punkt als sehr zufrieden äußern. Auf Sozialleistungen wird Wert gelegt - beispielsweise wird auch eine betriebl. Altersvorsorge angeboten, was für mich immer ein wichtiger Indikator ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma legt Wert auf Nachhaltigkeit und es gibt sogar ein eigenes Competence Center zum Thema ESG.

Kollegenzusammenhalt

Fühle mich sehr gut aufgenommen und die targens entspricht auch nicht dem Klischee der "Ellbogenmentalität" von Unternehmensberatungen. Kolleg: innen unterstützen sich gegenseitig und arbeiten Hand in Hand. Sogar heben Kolleg: innen gute Leistungen anderer Teammitglieder proaktiv hervor. Das habe ich so noch nicht erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kolleg: innen werden wegen ihrer Erfahrung wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten von Vorgesetzten würde ich auf Augenhöhe bezeichnen. Ich fühle mich von meiner Führungskraft gehört und gesehen.

Arbeitsbedingungen

Ich empfinde die Arbeitsbedingungen als angenehm. Insbesondere über die technische Ausstattung freue ich mich und den guten IT-Support innerhalb der Firma. Darüber hinaus gibt es einen engagierten Betriebsrat, was mir auch damals bei meiner Entscheidung für die targens besonders wichtig war.

Kommunikation

Die Kommunikation ist gut. Konstruktives Feedback wird immer gerne auf- und angenommen. Ansonsten wirklich offene und transparente Kommunikation innerhalb der Organisation sowie im Team und mit der Führungskraft.

Gleichberechtigung

Ich fühle mich als Frau auf Augenhöhe mit allen meinen Kolleg: innen.

Interessante Aufgaben

Definitiv kommt keine Langeweile auf. Natürlich gibt es auch mal Aufgaben, die einem nicht so gut gefallen oder vor unbekannte Herausforderungen stellen, allerdings überwiegt der Spaß bei der Arbeit sowie die Wertschätzung.

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für die tolle Bewertung und deine ausführlichen Kommentare. Insbesondere dein Verbesserungsvorschlag finde ich eine gute Anregung. Falls du konkrete Vorschläge zur besseren Außendarstellung hast, melde dich gerne direkt bei mir.

Viele Grüße
Nicole

Super Arbeitgeber!

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei targens GmbH (ehem. Cellent Finance Solutions GmbH) in Stuttgart, München, Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten haben alle ein Händchen für Ihren Job. Die HR Abteilung macht einen wahnsinns Job und das On- und Off-boarding sind sehr gut organisiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auch hier fällt mir nichts ein. Ich bin im Guten gegangen und blicke sehr gern auf meine Zeit bei der targens zurück.

Verbesserungsvorschläge

Spontan fällt mir wenig ein. Vielleicht könnte man bessere Headsets, bzw. verschiedene Varianten zur Verfügung stellen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundschaftlich und offen. Hat nichts mit dem Hauen und Stechen anderer Beratungen zutun.

Image

Die Mitarbeiter reden eigentlich nur gut über die Firma. Leider ist der Bekanntheitsgrad noch nicht so weit ausgebaut. Es ist eben keine big4 Gesellschaft, sondern eine mittelständische Beratung, die dafür mehr kann, als rein raus Mickymaus zu spielen.

Work-Life-Balance

Home-Office / Flexibles Arbeiten geht eigentlich immer. Die Arbeitszeit ist wirklich auf 40 Stunden mit maximal fairen Überstundenregelungen gedeckelt. Urlaubsanträge, etc. gehen eigentlich immer, auch spontan. Nur auf Kundenwünsche muss man dann noch achten.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterbildungsprogramme und es wird viel ermöglicht. Gerade im Bereich Projektmanagement geht da einiges. Manchmal ist der Zeithorizont für eine Weiterbildung etwas weit, weil gewartet wird, bis ausreichend Anmeldungen für eine Fortbildung eingegangen sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt dürfte so ziemlich im Durchschnitt liegen und ist fair. Es gibt eine gute Überstunden und Reisekostenvergütung. Es gibt eine vernünftige Haftpflicht und als "Bonus" eine Direktversicherung nach der Probezeit. Diese Direktversicherung kann man aber nicht flexibel gestalten, sondern ist leider immer bei einem großen Versicherer. Da wünscht sich der ein oder andere Arbeitnehmer andere Möglichkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ESG ist insgesamt ein Beratungsthema für die targens und in dem Bereich wird auch intern einiges getan. Es ist noch nicht alles perfekt, aber es wird ernsthaft investiert.

Kollegenzusammenhalt

An allen Ecken und Enden erfährt man Unterstützung. Hier gibt es keine Ellenbogengesellschaft, sondern eine Gemeinschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Dass man perdu mit allen Kollegen ist, steht einem respektvollen Umgang nicht entgegen. In jeder Richtung und in jedem Verhältnis stimmt der gegenseitige Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich kenne ich nicht jeden, aber alle mit denen ich zutun hatte, waren hervorragend!

Arbeitsbedingungen

Super Ausstattung. Die Büros sind top, die IT ist top (auch die IT Abteilung macht einen wahsinns Job), es gibt im Büro Getränke, Obst, Kaffee, etc. Es wird viel dafür getan, dass man gut und erfolgreich arbeiten kann.

Kommunikation

Immer offen und ehrlich. Man kann und darf alles ansprechen und hat immer Kommunikation auf Augenhöhe. Alter oder Zugehörigkeit spielen hier im positivsten Sinne keine Rolle bei der Wertschätzung von Mitarbeitern. Alle sind beim "Du" und leben das auch. Selbst die Geschäftsführung ist offen und zuänglich.

Gleichberechtigung

Aus meiner perspektive stimmt bei targens alles.

Interessante Aufgaben

Im Bereich Banking gibt es jede Menge spannender Themen. Wenn man Interesse mitbringt, findet man hier auf jeden Fall gute und fordernde Themen, die Spaß machen.

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole EhmannHuman Resources Manager

Liebe/r Ex-Kollege/in,

vielen Dank für deine Bewertung und die durchweg positiven Kommentare. Es freut uns sehr, dass wir solche einen guten Eindruck bei dir hinterlassen haben. Schade, dass sich trotzdem unsere gemeinsamen Wege trennen.

Auf deinem weiteren beruflichen Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Liebe Grüße
Nicole

Hat Potenzial - muss es aber auch nutzen und den Abteilungen mehr zu-/vertrauen

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation! Mehr miteinander sprechen, den offenen Dialog fordern. Die Geschäftsführung sollte die Stimmen der Beschäftigten öfter anhören und auch auf deren Können und Wissen vertrauen. Verständliche Prozesse einführen, im besten Fall automatisiert, und offen gegenüber neuen Ideen/Technologien sein.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb vom Team ganz gut, von anderen Abteilungen/Teams bekommt man nicht viel mit.

Image

Das Image ist nach außen hin vermutlich deutlich besser als intern.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte immer wie gewünscht genommen werden, früh Feierabend machen ist möglich. Work-Life-Balance ist das Beste am Unternehmen.

Karriere/Weiterbildung

Keine Vorschläge für Weiterbildungen erhalten, im Personalgespräch wurden keinerlei Perspektiven aufgezeigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte natürlich immer mehr sein, war im Großen und Ganzen in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Im Team vorhanden, hier unterstützt man sich im Normalfall gegenseitig. In Zusammenarbeit mit anderen Teams/Abteilungen eher gering, Deadlines werden nicht eingehalten, aber auch nicht nach Unterstützung gefragt. Jeder kocht sein eigenes Süppchen.

Vorgesetztenverhalten

Kaum Unterstützung erhalten, wirkt überfordert, nicht offen für Neues. Hier sollte dringend dran gearbeitet werden. Prioritäten werden falsch oder gar nicht gesetzt, was zu schlechteren Arbeitsbedingungen und Stress im Team führt. Die Kommunikation mit einzelnen Teammitgliedern ist teilweise grenzwertig.

Arbeitsbedingungen

Zentral in S-City gelegen, daher gute Anbindung. Räumlichkeiten sind okay, größtenteils wurde/wird im Home Office gearbeitet.

Kommunikation

Es gibt zwar regelmäßige Jour Fix-Meetings oder Teambesprechungen, in denen man über Aktuelles informiert wird. Unternehmensweite Kommunikation ist gefühlt nicht vorhanden, einmal im Quartal erfährt man neue Informationen auch von der Geschäftsführung. Zwischen Verwaltung und Consulting/Softwareentwicklung findet wenig bis kein Austausch statt.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist wohl ganz gut, persönlich hatte ich manchmal das Gefühl, nicht ganz ernst genommen worden zu sein.

Interessante Aufgaben

Kaum Abwechslung, im Prinzip immer das Gleiche. Vorschläge zur Umgestaltung der Aufgaben inkl. Einbeziehen eigener Interessen wurden zwar angehört, aber nicht umgesetzt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole Ehmann

Liebe/r Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für deinen Kommentar und dein ausführliches Feedback. Die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen der targens ist ein sehr zentrales Thema an dem wir arbeiten. Wir sind hierbei aber auch immer auf die Initiative des Einzelnen angewiesen und brauchen mutige Mitarbeiter, die Kritik auch offen ansprechen. Melde dich also gerne direkt bei mir, sodass wir unsere Potenziale weiter ausbauen können.

Viele Grüße
Nicole

Toller Arbeitgeber, der sehr viel Wert auf seine Mitarbeiter legt

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlich und aufgeschlossen. Neue Mitarbeiter werden herzlich aufgenommen und eingebunden.

Image

Tolles Unternehmen, was leider noch nicht so bekannt ist. Arbeitet dran, sodass sich das bald ändert.

Work-Life-Balance

Solange die Aufgaben erfüllt werden, können die Arbeitszeiten gelegt werden wie es am besten mit dem Privatleben vereinbar ist.

Karriere/Weiterbildung

Auf die Personalentwicklung wird viel wert gelegt. Es gibt eine volles Angebot an Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Zufriedenstellend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger und im Unternehmen gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzend und hilfsbereit

Kommunikation

Offen und ehrlich

Interessante Aufgaben

Interessant und abwechslungsreich


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole Ehmann

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für deine durchweg positive Bewertung. Es freut uns zu hören, dass unser Purpose: Menschen. Machen. Mehrwert. auch im Berufsalltag erlebt wird.
Ich kann dir nur zustimmen, an unserem Bekanntheitsgrad müssen wir weiter arbeiten. Unsere Mitarbeitenden sind dabei unsere wichtigsten Markenbotschafter und in diesem Sinne, freuen wir uns über deine Weiterempfehlung.

Viele Grüße
Nicole

Toller Arbeitgeber, der nicht nur viel verspricht sondern auch sich daran hält.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei targens GmbH (ehem. Cellent Finance Solutions GmbH) in Stuttgart, München, Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird nicht nur versprochen sondern auch gehalten. Das habe ich tatsächlich zum ersten Mal so erlebt!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist fantastisch. Die Kollegen sind allesamt locker drauf, haben humor und man muss sich nicht verstellen, um ja nicht unangenehm aufzufallen. Bürogleichschaltung gibt es hier keine, sehr erfrischend

Image

Leider am Markt im Vergleich zu McKinsey, BCG, Bain oder einer Big4 noch relativ unbekannt, was sich jedoch hoffentlich ändern wird. Potential ist definitiv vorhanden

Work-Life-Balance

Natürlich ist Work-Life-Balance im Consulting eine Sache für sich, hier ist es aber möglich. Es gibt eine 40-Stunden-Woche mit Zeiterfassung und Aufgaben haben eine Fälligkeit. Ob man diese morgens um zehn oder Nachts um drei erledigt, ist jedem selbst überlassen, solange man Fristen einhält und verbindlich bleibt.

Karriere/Weiterbildung

Vorhandener Weiterbildungskatalog, Lifelong-learning und auch Unterstützung bei der persönlich-privaten Weiterbildung. Alle Bereiche abgedeckt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr angemessenes Gehalt, Gewinnbeteiligung und bAV.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ESG-Konformität und nachhaltiges Arbeiten

Kollegenzusammenhalt

Das

Umgang mit älteren Kollegen

Zwar ist das Team im Durchschnitt sehr jung, jedoch werden ältere Mitarbeiter ebenfalls eingebunden und abgeholt und nicht behandelt, als wären sie aufgrund ihres Alters anders als die Jungen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind eher wie ein Coach, der hilft, Aufgaben optimal zu bewältigen. In einer bisherigen Zeit hatte ich nie das Gefühl, überwacht zu werden oder gar mit Misstrauen konfrontiert zu sein. Taylorismus Fehlanzeige.

Arbeitsbedingungen

Top eingerichtete Büros mit Kaffee und Grünpflanzen sowie Sofas zu Runterkommen.

Kommunikation

Es wird offen und direkt kommuniziert und es gibt regelmäßig konstruktives Feedback. Auch informell helfen die Kollegen mit Tipps weiter und sagen auch, wenn man bestimmte Dinge besser nicht tut.

Gleichberechtigung

Unterzeichner der "Charta der Vielfalt". Zwar bin ich ein weißer männlicher Mitarbeiter, es werden jedoch alle eingebunden und sind untereinander gleich.

Interessante Aufgaben

Man kann sich seine Aufgaben im möglichen Rahmen mit aussuchen und sich in verschiedene Richtungen spezialisieren und wird nicht zum "Fachidiot". Jeder kann sich entsprechend seiner Interessen in Themen einbringen und auch seine Auswahl revidieren, wenn es im Nachhinein der falsche Weg war.

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole Ehmann

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für deine tolle Bewertung.

An unserem Image arbeiten wir stetig und freuen uns auch, wenn unsere Mitarbeiter uns weiterempfehlen. Falls du Ideen zu Verbesserung unseres Images hast, kannst du dich gerne direkt bei mir melden.

Viele Grüße
Nicole

MEHR BEWERTUNGEN LESEN