TARGUS Management Consulting als Arbeitgeber

TARGUS Management Consulting

6 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,0
Score-Details

6 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sympathische Gesprächspartner, offener Austausch und Zusage inkl. Vertragsangebot am Ende des Gesprächs

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 als Managementberater beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine direkten Verbesserungsvorschläge; Hohe Geschwindigkeit im Bewerbungsprozess auf jeden Fall beibehalten

Bewerbungsfragen

  • Fragen zur Motivation und zur persönlichen Einstellung
  • Gründe für die getroffenen Entscheidungen (roter Faden im Lebenslauf)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerungsgespräch Einstieg Consultant

2,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 als Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach ca. einer Woche kam die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch in Ratingen.
Es war eine angenehme Atmosphäre. Allgemeine Fragen zum Lebenslauf, Stärken, Schwächen, Interessen, kleine Schätzfragen. Das Durchschnittsalter der Consultants ist eher älter.

Auf einer Consulting Messe auf meiner Abschlussuniversität warben Sie stark für eine Bewerbung als Absolvent. Im Bewerbungsgespräch wurde jedoch erklärt, dass für junge unerfahrene Absolventen kein Einstieg gewünscht ist. Wieso findet dann überhaupt eine Einladung statt? Das scheint mehr nach Werbung um zu schauen wie attraktiv man auf dem Markt ist und durch ein Bewerbungsgespräch auf Mundpropaganda zu hoffen...
Weiterhin, wurden lange Arbeitszeiten, eine sehr hohe Reisetätigkeit und Teamarbeit vermittelt, was jedoch in der Consulting-Branche bekannt ist.

Die Unternehmensvorstellung ist einfach stark übertrieben. Sollten sich eingestehen, dass Targus nur eine kleine Unternehmensberatung ist und nicht so dick auftragen.

Ein Tipp an junge unerfahrene Absolventen: Schickt eure Bewerbung erst gar nicht raus, die Fahrt nach Ratingen lohnt sich nicht.

Bewerbungsfragen

Hobbys


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nette Fassade und Zeitverlust

2,2
Bewerber/inHat sich 2016 bei diesem Unternehmen beworben.

Verbesserungsvorschläge

Nach ca. 2 Wochen kam die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch. Die Firma hat sich gut um meine Belange gekümmert.

Das Gespräch bestand im ersten Teil aus Fragen zum Lebenslauf (als Small Talk) und im zweiten Teil wurde das Unternehmen vorgestellt. Ich empfand die Unternehmensvorstellung stark übertrieben.

Für unerfahrene Absolventen ist ein Einstieg fast unmöglich. Das wurde schon in der 1. Minute des Gesprächs übermittelt, was nur Ratlosigkeit auslöst. Warum laden sie unerfahrene Absolventen ein?

Bewerbungsfragen

Thema Partner wird irgendwie gefragt, da größere Reisebereitschaft erforderlich ist.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hinter der netter Fassade sieht es nicht mehr schön aus

2,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 als Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zunächst zeitnahe telefonische Rückmeldungen zur Bewerbung und zum Erstgespräch. Dabei waren die Mitarbeiter sehr nett und machten einen freundlichen Eindruck.
Dann kam ein Stressinterview, bei dem der Interviewer über das Ziel hinausschoß und beleidigend wurde auf einer persönlichen Ebene. Die letztliche Absage kam dann nur per Post, nachdem vorher immer angerufen wurde, was auch einen faden Beigeschmack hinterließ. Insgesamt einfach ein schlechter Stil.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

"Schuster bleib bei deinen Leisten"

3,3
Bewerber/inHat sich 2015 als Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Die Zeit zwischen Bewerbungsversand und Gespräch hat weniger als drei Wochen betragen und das Unternehmen hat sich sehr gut um meine Belange gekümmert.

Das Gespräch bestand im ersten Teil aus Fragen zum Lebenslauf und im zweiten Teil wurde mir das Unternehmen vorgestellt.

Fazit: Die Gesprächsatmosphäre war sehr angenehm. Allerdings empfand ich die Unternehmensvorstellung SEHR stark übertrieben. Es handelt sich letztlich um ein kleines Beratungsunternehmen, welches gerne ein paar Nummern größer wäre.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Befriedigend: 2.75 von 5 Sternen

2,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2012 als Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort