Workplace insights that matter.

Login
Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH Logo

Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management 
GmbH
Bewertungen

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Auch `temps` haben gute Aussichten

4,2
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes Betriebsklima, positives Zwischenmenschliche

Arbeitsatmosphäre

hier herrscht ein positives Betriebsklima

Umwelt-/Sozialbewusstsein

mit der elektronischen Belegerfassung spart man Papier

Kollegenzusammenhalt

fachlich kompetente Mitarbeiter helfen, auch wenn die Zeit knapp ist

Umgang mit älteren Kollegen

alles o.k. hier herrscht gegenseitiger Respekt und Toleranz

Arbeitsbedingungen

leider mitunter wenig Platz;
höhenverstellbare Schreibtische wären gut

Interessante Aufgaben

vielfältige Tätigkeiten machen die Arbeit interessant


Image

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Wolfgang Diehl

Liebe/-r Kollege/-in,

vielen Dank für das positive Feedback, wir freuen uns!

Nettes Team, toller Arbeitgeber, super Einstieg ins Berufsleben!

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, netter Umgang, angenehmes Arbeitsklima

Arbeitsatmosphäre

Man wird sehr herzlich und freundlich aufgenommen. Allgemein ist ein sympathisches, lockeres und wertschätzendes Arbeitsklima gegeben.

Work-Life-Balance

Gleitzeit mit der Möglichkeit zum Abbau von Überstunden via Gleittage.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ISO Zertifiziert! Auf gutem Weg zum papierlosen Büro.

Kollegenzusammenhalt

Man kann jeden um Hilfe bitten und bekommt, wenn benötigt, immer Unterstützung.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, einem wird viel Vertrauen entgegengebracht und es herrscht ein fast schon freundschaftlicher und familiärer Umgang. :)

Arbeitsbedingungen

Entspannte und angenehme Arbeitsatmosphäre. Moderne Büros mit technisch guter Ausstattung.

Gleichberechtigung

Kompetenz und Leistung zählt!

Interessante Aufgaben

Luft nach oben gibt es immer. ;)


Gehalt/Sozialleistungen

Kein perfekter, dennoch der beste Arbeitgeber in meiner bisherigen Laufbahn

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeit daheim arbeiten zu können, das Vertrauen, der Zusammenhalt mit den Kollegen, das offene Ohr, wenn Aufgaben nicht termingerecht erfolgen können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Abstimmung von oben nach unten, die unzureichende Übermittlung von IT Informationen oder wenn sich neue Möglichkeiten ergeben. Man erfährt immer erst, dass etwas besser läuft bei Problemmeldungungen im Zuge derer Behebung.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation mit ausführenden Mitarbeitern sollte dringend verbessert werden. Die Firma benötigt auch mehr Personal und Strukturen bei der Schnelle, die sie wächst.
Kinderbetreeung in den einzelnen Standorten ist überlegenswert. Viele haben oder bekommen Kinder - ein TaLo Kindergarten wäre doch ein tolles Projekt und hilfreich für viele Halbtagsmütter.

Arbeitsatmosphäre

Büro, Kollegen und Arbeitsmaterialien sind toll.

Image

Bei jeder Immobilienfirma gibt es Macken, jedoch wird das Image teilweise von Mietern bestimmt. Viele Mieter verstehen Sachverhalte anders, vor allem, wenn sie nachteilig für den Mieter sind. Eine objektive Betrachtung des Image ist daher schwierig. Auch von Seiten ausgeschiedener Kollegen - möglicherweise hat die Person zur Firma und auch umgekehrt nicht gepasst.

Work-Life-Balance

Es werden Sabbatical für 2 Monate gegeben und auch so fällt das Privatleben dem Berufsleben nicht zum Opfer.

Karriere/Weiterbildung

Mir ist hierzu nicht viel bekannt, nur dass eine Möglichkeit besteht, wenn man eigenständig auf den Vorgesetzten zugeht.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind super und immer füreinander da.

Umgang mit älteren Kollegen

Von meinen Erfahrungen eher ausbaufähig.

Vorgesetztenverhalten

Da gibt es mehrere. Vorrangig positiv, teilweise je nach Stresssituationen.

Kommunikation

Könnte besser sein, aber es wird das beste daraus gemacht.

Gleichberechtigung

Ich habe mich nie benachteiligt gefühlt. Jede Stelle wird gleich behandelt, ob sie ebenso gleich entlohnt wird (Mann/ Frau) weiß ich nicht.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Wolfgang Diehl

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für das positive Feedback, wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit! Und der Ta·Lo Kindergarten ist definitiv eine gute Idee!

Als externer Interims-PM in Frankfurt, war eine wirklich sehr angenehme und tolle Zeit!

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

War echt begeistert von der guten Stimmung und Atmosphäre der Frankfurter Kollegen trotz ausreichender Arbeit.

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr entspannte und angenehme Atmosphäre trotz Grossraumbüro. Tolles Büro! Bin trotz meiner angekündigten kurzen Zeit sehr herzlich und freundlich aufgenommen worden.

Image

Soweit ich mitbekommen sehr guten Ruf am Markt. In den letzten Jahren gutes und stetiges Wachstum.

Work-Life-Balance

Auf Grund Corona viel Homeoffice , ansonsten u.a. auch Rücksicht der Arbeitszeiten auf Mütter mit Kind.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der kurzen Zeit kann ich das nicht beurteilen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann nicht beurteilt werden, da mein Gehalt extern bezahlt wurde

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zertifiziert.

Kollegenzusammenhalt

Was ich mitbekommen habe, ist unter den Frankfurter Kollegen eine gute und entspannte Stimmung. Guter Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich als "älterer" Mitarbeiter wurde sehr herzlich aufgenommen und in den Kreis der jüngeren Kollegen aufgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte immer freundlich und trotz hohem Arbeitsaufkommen immer einwandfrei. Man fühlt sich als Mitarbeiter wertgeschätzt. Auch von der Berliner Führungsriege!

Arbeitsbedingungen

Büro ist frisch und hell eingerichtet. Handy und Laptop, moderne Büroeinrichtung.
Zentral und gut gelegen. Gut zu erreichen.

Kommunikation

Was ich mitbekommen habe, eine sehr offene und rege Unternehmenskommunikation.

Gleichberechtigung

Habe keinerlei Vorbehalte oder unterschiedliche Behandlungen festgestellt. Top! Sehr viele Frauen als Vorgesetzte.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Kürze der Arbeitszeit nicht zu beurteilen.

Der Schein trügt gewaltig

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn ein Kollege aufhört und man ihn bittet, eine POSITIVE Bewertung auf kununu zu hinterlassen. Liest die negativen Bewertungen. Sie stimmen alle.

Verbesserungsvorschläge

hört auf so schnell zu wachsen um jeden Preis und kümmert euch um eure Mitarbeiter, ohne die seid ihr einfach nichts. So viele sehr gute Kollegen sind schon weg. Werdet endlich mal wach

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck

Image

auusen hui, innen pfui

Work-Life-Balance

Nur für die neuen Kollegen und das nicht zu wenig.

Karriere/Weiterbildung

Wer soll dafür noch Zeit haben

Gehalt/Sozialleistungen

Man muss nach einem Bonus betteln und am Ende hat man noch mehr Arbeit auf dem Tisch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn 50% der Firma ständig hin und her fliegen, kann kein Umweltbewusstsein haben

Kollegenzusammenhalt

Unter den letzten Kollegen, die schon länger da sind.

Umgang mit älteren Kollegen

schrecklich. Am liebsten wollen sie die loswerden. Sind ihnen zu unflexibel.

Vorgesetztenverhalten

Von uns erwartet man püntklichkeit, dann dürfen wir das auch erwarten. Termine werden nicht eingehalten,verschoben, weil alles andere immer wichtiger ist, nur die eigenen Mitarbeiter nicht. Probleme werden ignoriert und wenn dann muss man gleich mit einer Lösung um die Ecke kommen

Arbeitsbedingungen

Überstunden sind Alltag. Ist man krank, gibt es einen Laptop, man kann ja von zu Hause weiter arbeiten

Kommunikation

Man wird vor vollendete Tatsachen gestellt. Da ist nicht viel Raum für Kommunikation. Kritik von den Mitarbeitern ist nicht gewünscht

Gleichberechtigung

kennt die Firma nicht

Interessante Aufgaben

Wenn Kollegen aus dem Urlaub geholt werden, damit die Arbeit geschafft wird, zu interessante Aufgaben zählt.......

Arbeitgeber-Kommentar

Wolfgang Diehl

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank, daß Du Dir die Zeit für diese Bewertung genommen hast. Wir bedauern selbstverständlich, daß Du Dich aktuell im Unternehmen nicht wohlfühlst.

Wir denken, daß es bei TATTERSALL·LORENZ immer ein offenes Ohr für berechtigte und sachliche Kritik gibt, daher würden wir es begrüßen wenn Du Deine Kritikpunkte auch intern ansprichst - sofern noch nicht geschehen. In Wachstumsphasen kann es sicherlich immer einmal wieder hoch hergehen, die Belastungen sollen natürlich auch hier gleichmäßig verteilt sein und bestimmte Zeiträume nicht überschreiten.

Wir wähnen uns aktuell auf einem guten Weg, nicht zuletzt durch das umfangreiche positive Feedback auch - aber nicht nur - bei kununu.

Ein tolles Team

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt keine Kritikpunkte

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es ist alles bestens organisiert

Arbeitsatmosphäre

Trotz Start im Homeoffice sofort ins Team integriert

Image

Award-Gewinner 2019

Work-Life-Balance

Flexibilität wird „gelebt“

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich und darüber hinaus diverse Insentives

Umwelt-/Sozialbewusstsein

....und das sogar zertifiziert

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig

Umgang mit älteren Kollegen

Man lernt voneinander

Vorgesetztenverhalten

Man nimmt das Feedback ernst

Arbeitsbedingungen

Bei der Auswahl des Standortes war die Meinung der Mitarbeiter maßgeblich

Kommunikation

Bestens ausgestattet und vernetzt

Gleichberechtigung

...die Fachkompetenz zählt


Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

War sehr gerne hier

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

flache Stukturen. Alle sind immer erreichbar, wenn es einmal nicht sofort geht, meldet man sich auf jeden Fall zurück!

Arbeitsatmosphäre

herzliche Kollegen und nette Vorgesetzte, die dich willkommen fühlen lassen.

Image

man hört immer mehr von ‘TaLo’, sei es auf Messen, in der Presse oder hinsichtlich zu bekommenden Awards

Work-Life-Balance

es muss sich keiner überarbeiten, solange die Arbeit ordentlich gemacht wird

Karriere/Weiterbildung

es bestehen bestimmt Möglichkeiten sich weiterzubilden, man kann über alles reden

Gehalt/Sozialleistungen

faire Bezahlung und super betriebliche AV bzw. zusätzliche KV.
Rabatte bei verschiedenen Unternehmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ISO Zertifizierungen sind vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

habe selten so eine nette Truppe gesehen

Umgang mit älteren Kollegen

es wird nicht zwischen älteren und jüngeren Mitarbeitern differenziert

Vorgesetztenverhalten

proffesionelle und offene Kommunikation mit den Mitarbeitern

Arbeitsbedingungen

moderne und zentral gelegene Büros, aktuelles Equipment

Kommunikation

Mails mit allen Updates kommen regelmäßig

Gleichberechtigung

alle sind gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

es gibt eine Vielzahl von Portfolios und dementsprechend viele interessante Immobilien, um die sich gekümmert werden muss

Arbeitgeber-Kommentar

Wolfgang Diehl

Liebe/-r ehemalige/-r Kollege/-in,

vielen herzlichen Dank für das tolle Feedback, das bestärkt uns auf unserem eingeschlagenen Weg. Dir alles Gute beruflich und privat für die Zukunft!

Wachstumsstarkes mittelständisches Unternehmen mit deutschlandweiter Präsenz

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Bewusstsein für notwendige Veränderungen ist vorhanden und Verbesserungen werden Schritt für Schritt umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen hat den Optimierungsbedarf und das Potential für Verbesserungen identifiziert und arbeitet in allen Bereichen daran.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Start meiner beruflichen Laufbahn

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die nähe zu den Mitarbeiter, die Päsents die gezeigt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es immer weniger Firmeninterne Veranstaltungen gibt (was aber auch auf eine gewisse Art auch vollkommen nachvollziebar ist.

Verbesserungsvorschläge

Pappier Ordner komplett abschaffen-> Weniger Arbeit da alles Digital -> man spaart enorm an Kopier und Drucker kosten-> und natürlich freut sich unsere Umwelt darüber (ist vielleicht auch ganz gut falls eine umfangreiche CO² Steuer kommen sollte. (Ich weiß das das schwer Umsetzbar ist, aber nichts ist unmöglich)

Arbeitszeiten

es Gibt zwar Gleitzeit, aber manche andere Ausbildungsbetriebe lass Ihre Azubis kürzer Arbeiten

Die Ausbilder

Super Ausbilder, welcher immer hinter einem steht und sich für Azubis einsetzt

Variation

Viele verschiedene Einblicke

Respekt

Alle Mitarbeiter gehen Respektvoll miteinander um, egal ob Führungsebene oder Azubi


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Großartige Ausbildung mit viel Unterstützung und Rücksichtnahme!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und Management GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Atmosphäre, freundliche Kollegen, abwechslungsreiche Arbeit, flexible Arbeitszeiten, immer ein offenes Ohr für Probleme oder Wünsche

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht im Unternehmen grundsätzlich eine sehr angenehme und ausgeglichene Arbeitsatmosphäre. Höflichkeit und ein respektvoller Umgang miteinander wird groß geschrieben.

Arbeitszeiten

Man hat die Möglichkeit Gleitzeit zu nutzen.Außerdem kann man auf Wunsch, ohne Probleme auch mal früher gehen, sofern dies nicht zum Regelfall wird. Dann kann man die fehlende Arbeitszeit auch flexibel nacharbeiten. Durch die eingeführte Arbeitszeiterfassung erhält man als Auszubildender auch einen gewissen Schutz hinsichtlich der Überstunden. Es wird ebenfalls nicht gefordert nach der Schule noch in den Betrieb zu kommen, dies kann auf freiwilliger Basis erfolgen und wird einem als Überstunden gut geschrieben.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung liegt über dem Landesweiten Durchschnitt und ist somit absolut zufriedenstellend.

Die Ausbilder

Der Ausbilder ist sehr Verständnisvoll. Er appeliert auf Ehrlichkeit und hat immer ein offenes Ohr für zwischenmenschliche Probleme oder auch Schwierigkeiten während der Ausbildung und im Betrieb. Er ist stets auf die Zufriedenheit seiner Auszubildenden bedacht, natürlich erwartet er im Gegenzug einen gesunden Arbeitswillen und auch eine gewisse Lernbereitschaft. Seien wir aber ehrlich - bei welcher Ausbildung wird dies nicht gefordert?

Spaßfaktor

Manche Aufgaben machen Spaß, andere weniger. Jedoch kann man das immer nur sehr subjektiv betrachten, da jedem Menschen etwas anderes Spaß macht. Aber menschlich sind alle Kollegen in Ordnung, vereinzelt wird man vielleicht seine Problemchen mit dem ein oder anderen haben. Allgemein kann man aber von einem angenehmen Arbeitsklima sprechen, bei dem man auch mal Spaß bei der Arbeit oder mit Kollegen hat. Bei Firmenfeiern wird Spaß aber immer ganz groß geschrieben und man hat das Gefühl sich auch mal fallen lassen zu können.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es wird darauf geachtet, dass man Abwechslung in seiner Arbeit hat. Man erhält als Auszubildender die Möglichkeiten in alle Bereiche des Unternehmens zu schnuppern und so zusätzlich nach und nach alle Kollegen kennen zu lernen. Die Arbeit wird selten monoton. Außerdem erhält man viel Unterstützung mit dem Lernstoff in der Schule. Selbst eine Art "Nachhilfe" mit den Kollegen ist kein Problem.

Respekt

Man wird von allen Kollegen mit Respekt behandet, selten wird herablassend gesprochen. Man fühlt sich als Auszubildender auch nicht "minderwertig", obwohl man hi­e­r­ar­chisch unter den ausgelernten Mitarbeitern steht. Außerdem wird auch darauf Rücksicht genommen, dass man noch nicht so viele Vorkenntnisse hat und selbst wenn man Fehler macht, wird dies rational besprochen.


Variation

MEHR BEWERTUNGEN LESEN