Navigation überspringen?
  
TDK-EPCTDK-EPCTDK-EPCTDK-EPCTDK-EPCTDK-EPC
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,31
  • 09.03.2016
  • Standort: Heidenheim

Nasenfaktor.

Firma TDK-EPC
Stadt München
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Alte Hierarchie.
1,00
  • 09.07.2015
  • Standort: Düsseldorf

Zufriedenstellende Kommunikation auf alle Ebenen

Firma TDK-EPC
Stadt München
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Contra

Der professionelle Auftritt täuscht: Fehlende Managementfähigkeiten auf alle Ebenen, schlechte interne Abwicklung. Nach Zukauf von Epcos AG hat eine Mentalitätsänderung stattgefunden, Fertigunsstandorte werden europaweit geschlossen. Die Foge: Abbau von TDK Personal.

Firma TDK-EPC
Stadt München
Jobstatus Ex-Job seit 2011
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Image

Leider sind die Mitarbeiter dort als Headcount und nicht als Menschen gesehen. Das führt zu eine extreme Demotivation im Team.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

TDK-EPC
2,17
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Elektro / Elektronik  auf Basis von 19.967 Bewertungen

TDK-EPC
2,17
Durchschnitt Elektro / Elektronik
3,16

Bewerbungsbewertungen

Firma TDK-EPC
Stadt München
Beworben für Position Technologieingenieur
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Der professionelle Auftritt täuscht. Die Stellenausschreibung war unvollständig und mit falschen Daten versehen. Von den Bewerbern wird mindestens hochprofessionelles Verhalten mit einwandfreien Unterlagen verlangt. Hier lebt wohl noch die Illusion der Bewerber in den mitt-zwanzigern, welche perfekt Englisch mit (bitte Berufs-)Erfahrung im Fachbereich mitbringen. Dass "lieber Berufserfahrene" gesucht werden, erfährt man dann auch nicht aus den Stellenanzeigen, sondern im Gespräch mit der Bitte, sich als Absolvent/in nicht zu bewerben, da man eh keine Chance hat.
Hoffentlich ein Einzelfall.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen